Sonntag, 19. Oktober 2014

Das Angedacht am Sonntag - Akku lehr und nun? Afrikanischer Segen.Wonderful Words. Der Sonntag. Güte. All unsere Tränen. Andachten.Mein Tag, Sagen aus München,der Teufelstritt im Dom Das Buch der Bücher, Salttown Voices Gospel aus Halle(saale) . Geburtstage, Gloria

Guten Abend, herzliche Grüße am Sonntag, dem Tag des Herrn, euch und allen Gästen und allesamt, habt es gut , erst einen schönen Restabend, dann eine behütete Nacht***
 
Was für ein schöner Sonntag war das, die Sonne schien warm vom Himmel herunter,Ja Heute hatten wir wunderschönes Wetter, wieder einen goldenen Herbsttag mit viel Sonne, in der Sonne leuchtet das Laub der Bäume, ein wunderschöner Anblick ist das ich hoffe ihr habt den Tag noch einmal genutzt um in die Natur zu gehen, denn ab Morgen soll es kälter werden.
 
AFRIKANISCHER SEGEN

Der HERR segne dich.
Er erfülle deine Füße mit Tanz und deine Arme mit Kraft.
ER erfülle dein Herz mit Zärtlichkeit und deine Augen mit Lachen.
Er erfülle deine Ohren mit Musik und deine Nase mit Wohlgerüchen.
Er erfülle deinen Mund mit Jubel und dein Herz mit Freude.

Er schenke dir immer neu die Gnade der Wüste:
Stille, frisches Wasser und neue Hoffnung.
Er gebe uns allen immer neu die Kraft der Hoffnung ein Gesicht zu geben.

Es segne dich der HERR.

Ich sage Amen, so sei es, HERR, so seid gesegnet.


WONDERFUL WORDS OF LIVE
Quelle:www,youtube.com
 

DAS ANGEDACHT AM SONNTAG
 
In Angedacht begrüße ich heute unseren neuen Sprecher , es ist Herr  Pastor  Martin Kölli, Pastor der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde für Menschen in Aschersleben, ich begrüße ihn herzlich, er wird uns bis Sonnabend durch Angedacht begleiten, eine Rose für ihn(((Rose)))
Leider können wir ihn nur noch im Podcast hören, das MDR Sachsen-Anhalt setzt keine Texte mehr ins Internet!
 
DER SONNTAG
Quelle:www.sonntags.de
 
GÜTE

Seid gütig und barmherzig. Laßt keinen je zu euch kommen, ohne daß er besser und glücklicher wieder geht. Seid lebendiger Ausdruck der Güte Gottes: Güte in euern Gesicht, Güte in euern Augen, Güte in euerm Lächeln, Güte in euern warmen Gruß.
In den Slums sind wir das Licht der Güte Gottes für die Armen. Den Kindern, den Armen, allen, die leiden und einsam sind, gebt immer ein glückliches Lächeln,- Gebt ihnen nicht nur eure Fürsorge, gebt ihnen auch euer Herz.

Wir alle sehen uns nach dem Himmel, wo Gott ist, aber es steht in unserer Macht, schon jetzt mit ihm im Himmel zu sein, in eben diesem Augenblick glücklich mit ihm zu sein. Aber jetzt mit ihm glücklich sein heißt:

lieben, wie er liebt,
helfen, wie er hilft,
geben, wie er gibt,
dienen, wie er dient,
retten, wie er rettet,
vierundzwanzig Stunden bei ihm sein,
ihn in seiner jämmerlichen Verkleidung berühren.
 
Quelle: Leitbilder, sie fordern uns heraus 1978, Mutter Theresa
 
DANNY PLETT- ALL UNSERE TRÄNEN
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=MshaNUG2oaw&feature=related
 
ANDACHTEN
 
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
RELIGION UND GESELLSCHAFT
Quelle:www.mdr.de.
 
Bitte schaut hier rein,MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast.
 
MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de/kultur

Schaut bitte unbedingt auch bei den anderen Sprechern vorbei, es sind so schöne Texte. Danke* .
Außer bei Angedacht, da gibt es nur noch einen Podcast, man kann also nur hören.
 
Es macht keinen Sinn vom Text was zu schreiben, nächste Woche stehen andere Texte hier mit neuen Sprechern(innen) ABER seht euch bitte die Sprecher(innen ) an, wenn ihr anklickt habt ihr die Namen für diese Woche, dann könnt ihr googlen und erfahrt mehr, ich finde das schön***
 
Der Text zum Nachlesen  für Angedacht Gibt es nur bei Sprechern(inen ) der Evangelischen Kirche*
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
Die Links für Angedacht für diese Woche
 
Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde für Menschen in Aschersleben
Quelle:www.efg-asl.de
 
Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.Ö.
Quelle:www.babtisten.de
http://www.baptisten.de/
 
MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle: MDR Sachsen-Anhalt
 
 NACHRICHTEN; HEUTE AM SONNTAG GIBT ES KEINE NACHRICHTEN; WIR BRAUCHEN EINE ZEIT DER SEELENRUHE
 
MDR FIGARO DAS KULTURRADIO
MEIN TAG
 
SAGEN AUS MÜNCHEN
 
DER TEUFELSTRITT IM DOM
Quelle:www.sagen.at
 
Eine Rose für Michael(((Rose)))
 
Ich wollte das schon lange einmal schreiben, schaut Euch einmal in diesem Raum um, im Blog.. ich möchte heute meinem Sohn von ganzem Herzen danken, er hat diesen Raum so wunderschön gestaltet, er hat so viel Liebe hier reingegeben, diese Bilder, die er reingesetzt hat von den Kirchen, das schlichte Kreuz, die wechselnden Bilder, die Seiten, Links,  ja hier kann man sich wohlfühlen, daran glaube ich, in dem Raum der Ruhe, einem Raum, wo man den Stress des Tages außen vor lassen kann.
 
Sonntag, den 19.10.08 Sprecher Herr Pfarrer Albrecht Henning , Pfarrer in Krina.
Nacherzählt von Lara

DAS BUCH DER BÜCHER

Herr Pfarrer Albrecht Henning stellt uns heute die Frage, was würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen, also keinesfalls zu Hause lassen?

Er bekäme, so sagt er, in Frankfurt am Main, auf der Buchmesse (heute ist sie zu Ende gegangen), zur Antwort: Mein Lieblingsbuch, das ist schon mal klar, hmm ich hoffe es, denn ich kenne einige junge Leute, die nicht mehr lesen, oder kaum, sie wissen nicht, was für einen Schatz sie sich entgehen lassen, aber sagen wir mal ja, ich jedenfalls würde auch mein Lieblingsbuch mitnehmen, einen Roman, wie z.B. Der Alchimist, was ich gerade ausgelesen habe und die Bibel und ein Gesangsbuch dazu und Musik von Mozart, die zum Hören.Diese Musik und andere Musik dieser Art, brauche ich für die Seele, das Liederbuch um singen zu können, wie z.B.

Nun danket alle GOTT mit Herzen, Mund und Händen, der große Dinge tut an uns und allen Enden.Aber auch Volkslieder, die ich noch in Erinnerung habe und Schlager, eben Musik.
Das sind viele Wünsche, aber so ginge es.

Nun aber zurück zu An(ge)dacht, Herr Pfarrer Albrecht Henning sagt, es werden auf der Frankfurter Messt Tausende Bücher von den Besuchern durchgestöbert worden sein, um etwas für sich selbst zu finden, sich dem Lesevergnügen hinzugeben, für mich ist es eins,.... ich kann ohne Buch nicht sein, auch nicht einschlafen, ehr ich nicht ein paar Seiten gelesen habe.

Herr Pfarrer Albrecht Henning sagt, es ist nach wie vor etwas ganz Besonderes, ein Buch in die Hand zu halten, es fühlt sich gut an über den Buchdeckel zu streichen, die Seiten aufzublättern und den ersten Satz zu lesen, das ist ein unbeschreiblicher Augenblick und er sagt, wenn das Buch gut ist und es fesselt ihn, dann ist es schwer den letzten Satz zu lesen, ich glaube, er meint es so, man würde gern weiter lesen.
Die Geschichte eines guten Buches, müsste unendlich sein..

Ich versetze mich auch immer in die Romanfiguren hinein, wenn ich einen Roman lese, manchmal bekomme ich auch ein Buch für einen Euro, in einem Laden für gebrauchte Bücher, habt ihr schon einmal den Unterschied festgestellt zwischen neuen Büchern und alten Büchern, die neuen Bücher riechen frisch, die alten Bücher anders..manchmal ein wenig nach Keller..aber es kommt ja auf den Inhalt an und alte Bücher mag ich auch.

Herr Pfarrer Albrecht Henning sagt, auch die Bibel ist so ein Buch, das gern gelesen wird, es waren mit Sicherheit wieder neue Ausführungen der Bibel auf der Buchmesse in Frankfurt am Main zu sehen, es werden, so sagt er, etliche Menschen im Buch der Bücher geblättert und auch gelesen haben.

Ihm geht es so, dass er mit diesem Buch nie ans Ende kommt, ja er meint sogar, manchmal das Gefühl zu haben, noch gar nicht richtig damit angefangen zu haben, es sind so viele schöne Geschichten darin, wir können von Abraham lesen, von Mose und Jesus.Es sind wunderbare Geschichten, manche auch schwer verständlich, ich denke dabei an das Alte Testament, da habe ich auch Schwierigkeiten, mich in diese Zeit, der Schriften im Alten Testament rein zu versetzen, Mord und Totschlag, Rache, Auge um Auge, Zahn um Zahn,lese ich da.

Hiob tut mir leid und Jeremia lese ich auch nicht gern, die Sprüche aber wieder und Jesaja und das Hohelied Salomos und Mose mit dem Segen.und den 10 Geboten.,dann wieder Johannes, am Anfang war das Wort..Nun einige Seiten aus der Bibel.

DAS HOHE LIED SALOMOS
Quelle:www.deutsche-liebeslyrik.de
 
GOTTES TOLLE TYPEN
Quelle:www.ekd.de
 
Und dann wieder das Hohelied der Liebe aus dem Neuen Testament

1. KORINTHER - KAPITEL 13
Quelle:www,bibel.de
 
Und die Offenbarung nach Johannes, ab Morgen ist sie der Bibeltext bei den Losungen, Licht und Kraft für den Tag

OFFENBARUNG DES JOHANNES
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
Lest einmal ein wenig, diese Seiten sind sehr gut und sehr verständlich geschrieben und vielleicht kommen wir wie es Herr Pfarrer Albrecht Henning schreibt auch zu der Erkenntnis,dass in der Bibel so viel Hoffnung und so viel Trost zu lesen ist und so viel Liebe, all das steht in einem Buch, es ist der Liebesbrief GOTTES an uns Menschen.

Herr Pfarrer Albrecht Henning würde auf alle Fälle die Bibel mitnehmen auf eine einsame Insel und auch sein Handy, um dann irgendwann wieder abgeholt zu werden, zur Rückfahrt aufs Festland, ja da wird er nämlich gebraucht, als Pfarrer in seiner Kirche, von den Menschen.

Ich habe zu Hause meine einsame Insel, schon früh lese ich die Losungen, so beginnt mein Tag und Ruhe habe ich mehr als ich es haben möchte....

Lieben Dank an Herrn Pfarrer Albrecht Henning, Krina. Lieben Dank auch am 19.10.2014*
 
Es ist Sonntag, ich war heute in meiner Gemeinde zum Gottesdienst, in St. Georg Dessau. Da unser Pfarrer krank ist hat heute Herr Heckel die Predigt gehalten, er hat sehr gut gepredigt.

Alle Lieder haben mir sehr gut gefallen, alle Lieder waren aus dem Evangelischen Gesangsbuch, Kindergottesdienst war heute auch. 11 Uhr begann der Gottesdienst, 12 Uhr bin ich von Georg aus mit dem Bus bis zur Zerbster Straße gefahren, den Rest bin ich gelaufen.
 
Bin sofort zum Garten gegangen, die Tiere versorgen, das Mittagessen verschob sich ziemlich nach hinten, nacxh einer Pause und gemütlichen Kafee trinken war ich noch einmal im Garten, die Katzen haben sich gefreut, sie sind beide schwerer, als mein Kater Aaron, das habe ich heute festgestellt, als ich sie auf dem Arm hatte, Rosen habe ich verschnitten, den Wildwuchs davon, Rosen haben Dornen, das habe ich heute wieder zu spüren gekriegt , hatte einige Dornen im Finger trotz Handschuhe, dann aber habe ich die Sonne genossen und die Katzen gestreichelt, beide auf einmal, als es dunkel wurde bin ich nach Hause gegangen.
 
Hier noch unsere Gemeinde
 
St. GEORG DESSAU
Quelle:www.georgenkirche.de
 
Das war 16 Uhr in St. Peter und Paul Dessau, katholische Kirche und ich habe es verpasst, nicht geschafft zu 16 Uhr
 
SALTTOWN VOICES  Gospel aus Halle (Saale)
Quelle:www.salttownvoice.de
 
Das war es für heute vom Tag
 
GEBURTSTAGE
 
Heute hat John Le Carré Geburtstag, wir denken an den Film vielleicht, der Mann der aus der Kälte kam..Herzliche Glückwünsche ihm, er ist 83 geworden, eine Rose für ihn((Rose))))

JOHN LE CARRÉ
Quelle:de.wikipedia.org.
 
JOHN LE CARRÉ : DER SPION; DER AUS DER KÄLTE KAM
Quelle:www.dieterwunderlich.de
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
LUTHERS ABENDSEGEN 
 
Des Abends, wenn du zu Bett gehst, kannst du dich segnen, mit dem Zeichen des heiligen Kreuzes und sagen:
Das walte Gott, Vater, Sohn und Heiliger Geist ! Amen
Darauf kniend oder stehend das Glaubensbekenntnis und das Vater unser. Willst du, so kannst du dies Gebet dazu sprechen:

Ich danke dir mein himmlischer Vater, durch Jesus Christus deinen lieben Sohn
dass du mich diesen Tag behütete hast und bitte dich, du wollest mir vergeben alle meine Sünden,
wo ich Unrecht getan habe und mich diese Nacht auch gnädiglich behüten,
Denn ich befehle mich, meinen Leib und meine Seele und alles in deine Hände.
Dein heiliger Engel sei mit mir, dass der böse Feind keine Macht an mir finde.
Amen
 
Und nun flugs und fröhlich geschlafen****, das ist mein Abendgebet, alle Tage, sagt Lara
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
 
Ich gehe zu Angedacht
An(ge)dacht zum Nachhören
 
Klickt bitte das Podcast an, es gibt keinen Text mehr, Danke*
 
An(ge)dacht Sonntag, den 19. Oktober 2014 Sprecher: Herr Pastor Martin Kölli, Pastor der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde für Menschen in Aschersleben,
nacherzählt von Lara
 
AKKU LEHR UND NUN?
 
Herr Pastor Kölli will einen Gottesdienst halten, in einer anderen Kirche, Gastpredigt oder so, da stellt er mit Schrecken fest, dass der Akku seines Computers leer ist, was nun, das alles 10 Minuten vor dem Gottesdienstbeginn.
Die Organistin schaut ihn sorgenvoll an, der Gottesdienst fängt gleich an, die Musik muss her.
 
Zu Hause hat er die Musik ausgesucht, das Ladegerät liegt zu Hause.Er ärgert sich, aber der Dame fällt ein, dass sie alles schriftlich hat,die Lieder werden ja abgesprochen, welche gesungen werden sollen, schnell schlägt sie die Liederbücher auf, sucht die Lieder raus, alles geht gut, Gott sei Dank.
 
Gott war da und hat geholfen sagt Herr Pastor Martin Kölli.
 
Ein Computer ist eben auch nicht alles sagt er weiter, ich denke ja auch, dass Gott da war und geholfen hat, dass alles gut geht sagt Lara, außerdem finde ich es nicht schön wenn die Lieder vom PC aus an die Leinwand geworfen werden, da sind nicht einmal Noten dabei, aber das ist in der FEG Dessau ja auch so, Freikirche, ich habe es gern wenn man die Liederbücher nimmt, da stehen so schöne Lieder drin und die Noten auch dazu, wozu gibt es die Bücher?
 
 Damit man sie nutzt, da war Gottes Hilfe  ganz nach meinem Geschmack mit dem Computer, der die Lieder nicht an die Wand werfen konnte, weil der Akku lehr war.
 
Ob das jetzt stimmt wie ich nacherzählt habe, weiß ich nicht genau, ich kann durch kurzes hören nichts gut behalten, ich lerne durch Texte lesen, hört lieber das Podcast an,  sagt Lara,Danke*
 
 
SEGEN

ES SEGNE DICH DER VATER; ER SEI DER RAUM; IN DEM DU LEBST.
ES SEGNE DICH JESUS CHRISTUS; DER SOHN ; ER SEI DER WEG AUF DEM DU GEHST.
ES SEGNE DICH GOTT; DER HEILIGE GEIST; ER SEI DAS LICHT; DAS DICH ZUR WAHRHEIT FÜHRT.

Der Segen nach 4. Mose 6. 22-27 für uns

DER HERR SEGNE DICH UND BEHÜTE DICH
DER HERR LASSE SEIN ANGESICHT LEUCHTEN ÜBER DIR
UND SEI DIR GNÄDIG
DER HERR HEBE DEIN ANGESICHT ÜBER DICH
UND GEBE DIR FRIEDEN.
SO SEGNE UNS DER VATER; DER SOHN UND DER HEILIGE GEIST
AMEN
 
Lieben Dank an  Pastor Martin Kölli, Pastor der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde für Menschen in Aschersleben

Mit freundlicher Genehmigung, vom Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.Ö.

Mit freundlicher Erlaubnis vom MDR Sachsen-Anhalt
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
 
GLORIA
Quelle:www.youtube.com
 
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.