Donnerstag, 23. Oktober 2014

Fun80s.fm. Mitgeschöpf Tier, Heilbronn, Schattenblick, Die Erschaffung der Welt, Originalvideo, Gutes im Herzen behalten. Herbstblätter. Only You. Die Segen. Andachten. Nachrichten, Ostprodukte im Kommen, Heute Show u. mehr. Mein Tag, Hilfsbereitschaft, Spreewald, Sternenkinder, ein Platz zum Trauern Sparkasse , nein Danke, Geburtstage. Gregorian- Engel

Guten Abend, es ist Donnerstag, ich wünsche allen Lesern einen schönen Abend,habt noch eine schöne Zeit heute***Da ich jahrelang schon die Katzen im Garten versorge, möchte ich was über die Tiere schreiben.
 
Aber vorher möchte ich noch sagen, dass mein Sohn Michael heute auf Sendung ist, noch bis 22 Uhr, hier..Es gibt deutsche Schlager*
 
FUN80s. fm
Quelle:www.fun80.fm
 
Hier eben gehört Dessauer Marsch
 
DJ DÜSE "DESSAU-STYLE" (DAS ORIGINAL) OFFIZIELLE HÖRPROBE
Quelle:www.youtube.com
 
MITGESCHÖPF TIER
 
LANDKREIS HEILBRONN
Tierschutz
TIERE SIND MITGESCHÖPFE UND KEINE SACHEN
Quelle:www.landkreis-heillbronn.de
 
SCHATTENBLICK
ETHIK/015: TIERE ALS MITGESCHÖPFE (PROVIEH)
Quelle:www.schattenblick.de
 
Original Tschechei Video
 
DIE ERSCHAFFUNG DER WELT
Quelle:www.myvideo.de
 
GUTES IM HERZEN BEHALTEN- EINE WEISE
Quelle:ww.lichtkreis.de
 
Dienstag, den 23.Oktober 2012, Sprecher Herr Pfarrer Reinhold Pfafferodt, Pfarrer an der Kathedrale St.Sebastian in Magdeburg
nacherzählt von Lara KURZE ZUSAMMENFASSUNG
 
"HERBSTBLÄTTER"
 
Herr Pfarrer Pfafferodt ist gern bei den Kindern im Kindergarten, jetzt hängen im Kindergarten überall bunte Blätter, im Herbst.Sie sind in Folie eingepackt und flattern lustig hin und her.Dicke Blätter, dünne Blätter, viele Blätter.Will man sie den Bäumen zuordnen, ist das nicht so einfach, derPfarrer kommt nicht weit mit der Bestimmung der Blätter, ja ein Eichenblatt, ein Kastanienblatt, die Linde,die Eiche das weiß er schon., aber die exotischen Bäume da wird es schwerer.
 
Die größeren Kinder aber wissen es ganz genau, sie kennen all die Namen der Bäume, wo die Blätter dazu gehören. DerPfarrer lobt die Kinder dafür, es ist toll wie ihr das macht sagt er ihnen und sie freuen sich sehr darüber.Lob tut gut*
 
Dann geht Herr Pfarrer Pfafferodt in die Hocke, er macht sich klein, ist nun in Augenhöhe mit den Kindern, sagt ihnen, dass er nun kleiner ist als sie und den Kindern gefällt das sehr.Sie kommen sich sehr groß vor, so als ob sie um ein paar Zentimeter gewachsen sind, das genau sagt Herr Pfarrer Pfafferodt ihnen auch und da strahlen die Augen der Kinder.
 
Sie haben ein sehr großes Zutrauen zu dem Pfarrer, sie werden sich später noch daran erinnern, das Gespräch mit den Kindern in Augenhöhe schaft Beziehung und Vertrauen, Herr Pfafferodt denkt noch einmal an die herbstlichen Blätter, er denkt an Ernte, an Reife, an den kommenden Winter..an das Leben. Danke auch am 23. Oktober 2014*
 
GREGORIAN- ONLY YOU
Quelle:www.youtube.com
 
DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
ANDACHTEN
 
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
RELIGION UND GESELLSCHAFT
Quelle:www.mdr.de.
 
Bitte schaut hier rein,MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast.
 
MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de/kultur

Schaut bitte unbedingt auch bei den anderen Sprechern vorbei, es sind so schöne Texte. Danke* .
Außer bei Angedacht, da gibt es nur noch einen Podcast, man kann also nur hören.
 
Es macht keinen Sinn vom Text was zu schreiben, nächste Woche stehen andere Texte hier mit neuen Sprechern(innen) ABER seht euch bitte die Sprecher(innen ) an, wenn ihr anklickt habt ihr die Namen für diese Woche, dann könnt ihr googlen und erfahrt mehr, ich finde das schön***
 
Der Text zum Nachlesen  für Angedacht Gibt es nur bei Sprechern(inen ) der Evangelischen Kirche*
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
BETEN HEIßT SEINE HOFFNUNG IN DEN HIMMEL WERFEN DIE HOFFNUNG MUSS BLEIBEN
 
Nachrichten werde ich reinbringen, aber,oben rechts bei MDR Sachsen-Anhalt, das Radio wie wir kann man  auch noch anklicken, da könnt ihr die Nachrichten aus dem Ausland anklicken, ist ja auch vielseitig .Ab jetzt habt ihr auch die Mitteldeutsche Zeitung Dessau Roßlau, MZ, und die Tagesschau und andere, rechts bei BLOGROLL UND SURFTIPPS
 
 Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, Figaro ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR FIGARO DAS KULTURRADIO
Quelle:www.mdr.de
 
Kaufverhalten zwischen Ost und West
 
OSTPRODUKTE BUNDESWEIT IM KOMMEN
Quelle:www.mz-web.de
 
Dänemark
 
KOPENHAGEN SPERRT MUSLIME AUS
Quelle:www.fr-online.de
 
"SKANDAL" UM HEUTE SHOW
 
SATIRE ALS CHANCE FÜR POLITIK
Quelle:www.deutschlandfunk.de
 
Alles andere ist in diesen beiden Links bei WELT
 
WELT
 
NACHRICHTEN AUS NORDDEUTSCHLAND
Quelle:www.ndr.de
 
Hier habt ihr wieder die Nachrichten komplett, für diejenigen, die sich  noch mehr informieren wollen was in der Welt geschieht......Manchmal kann man die Augen nicht verschließen vor dem was in der Welt geschieht, aber es belastet auch wenn man es dann weiß..
 
TAGESSCHAU:de
Quelle.www.tagesschau.de
 
MEIN TAG
 
2008, 23.Oktober
 
In Angedacht geht es heute um Hilfsbereitschaft, .......so heißt die Überschrift heute.Ich finde diesen Satz aus dem Text schön: Leg deinen Kummer in ein Lächeln.
 
Donnerstag, den 23.10.08 Sprecher Herr Pfarrer Albrecht Henning , Pfarrer in Krina.
Nacherzählt von Lara

Hilfsbereitschaft

Heute geht es um eine Gemeinschaftsreise in den Spreewald, ich bin ein Mensch, der nicht reist, irgendwie habe ich immer Tiere im Haus, wo ich nicht lange wegbleiben kann, aber das bin ich eben, diese Frau aber reist gern, wo es heute drum geht und da tut es mir leid, dass sie es diesmal nicht kann, weil sie und ihre Mutti es aus gesundheitlichen Gründen nicht können, ach ja vor Jahren hätte ich auch nicht gekonnt, da habe ich meine Mutti und meinen Mann gepflegt, anscheinend ist da meine Aufgabe so zu sein, wie ich bin, nun aber zu dieser Frau.

Sie ist etwa so alt wie ich, sie ist 64 Jahre alt und nun hören, oder lesen wir, oder Beides, was Herr Pfarrer Albrecht Henning sagt.

Er erzählt über diese 64 jährige Frau, mit traurigen Augen steht sie da, sie ist schon oft zusammen mit ihrer Mutter auf Reisen gegangen. Sechs Tage soll die Gemeindefahrt dauern, es geht in den Spreewald, nun aber muss sie absagen, obwohl sie eine der ersten war, die sich angemeldet hat.

Es geht aus gesundheitlichen Gründen nicht.Bei ihr nicht und bei ihrer Mutter nicht.
Da der Pfarrer aber weiß, wie sehr der Frau die Reise am Herzen liegt, fragt er, wie ihr zumute ist. Sie sagt :
Leg deinen Kummer in ein Lächeln und als sie das sagt, lächelt sie und diesen Satz finde ich schön.

Herr Pfarrer Albrecht Henning kann es zuerst gar nicht glauben, dass das die Antwort ist auf seine Frage, wie es ihr zumute ist..Leg deinen Kummer in ein Lächeln..
Er ist tief beeindruckt von der Frau, es kommen keine Klagen, sie will nicht bedauert werden, er sagt, er hätte das vielleicht nicht so hingenommen ohne wenigsten ein wenig zu klagen.Schließlich ist ja der Traum von einer Reise geplatzt.

Leg deinen Kummer in ein Lächeln, das bedeutet doch aber, auch wenn etwas schief läuft, nicht so klappt, habe ich immer noch die Chance, mich davon nicht erdrücken zu lassen.

Ja, auch der Pfarrer kommt auf die Worte zurück, auf die Worte der biblischen Botschaft, ich habe es auch schon oft geschrieben und richte mein Leben danach aus, ich bin ruhiger geworden seitdem ich gelassener geworden bin, es war allerdings eine Übung, die etliche Zeit gedauert hat, Jahre, bis ich es leben konnte.

HERR gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Herr Pfarrer Albrecht Henning sagt noch, die biblische Botschaft sagt aus, mein Leben wird getragen von der Hoffnung und das schließt eben auch das ein, mich nicht niederdrücken zu lassen von Dingen, die ich nicht ändern kann.

Nach der Reise sieht der Pfarrer die Frau wieder und da zeigt sie ihm eine Karte aus dem Spreewald, die hat sie von denen aus der Gemeinde bekommen, die dort waren und alle haben unterschrieben und man kann ihr die Freude darüber von den Augen ablesen und dann lächelt sie nicht nur, sondern sie lacht aus vollem Herzen,

 Ich denke die Gemeindeglieder wollten ihr helfen, dass sie nicht traurig ist und da haben sie ihr eine Ansichtskarte geschickt, mit den Unterschriften von jedem, der im Spreewald war und das war meiner Ansicht nach auch eine Hilfsbereitschaft, nämlich Freude für die Seele, damit die Traurigkeit nicht so lange da drinnen bleibt, dass man sich dennoch freuen kann, denn es gibt sie, die Dennoch Freude, die uns befähigt, dass wir uns jeden Tag freuen können, an all den kleinen Dingen und daran, dass wir leben dürfen.

Wir schauen uns nun den Spreewald an )) Ich setze eine Seite rein***
 
SPREEWALD
 
Quelle Zum Text:
Spreewald.web.de
http://www.spreewald-web.de/land-leute/spreewald/

Eben ist mir noch eingefallen, dass der Pfarrer der Frau auch geholfen hat, er hat ihr geholfen, indem er sie gefragt hat, wie es ihr nun geht, ihr zugehört hat, das ist keinesfalls selbstverständlich, auch da ein Danke hin :)))
Lieben Dank an Herrn Pfarrer Albrecht Henning, Krina;auch am 23.10.2014*
 
DAS WORT ZUM TAG
In   einem Wort zum Tag ging es  um das  Thema:* Über dem Abgrund.Menschen können viel, Mondbesteigung und so, aber wem ist es gelungen über Wasser zu gehen? Jesus konnte es, Petrus bittet den Herrn dass er zu ihm kommen kann, unterwegs aber bekommt er Angst, denkt er ertrinkt, er geht unter, da reicht ihm Jesus die Hand, hilft ihm, aber er ermahnt ihn auch, weil er nicht vertraut hat.
 
Angst und Furcht , Ungewissheit können uns vollkommen beherrschen, sind wie ein Abgrund, kann uns der Glaube halten?
Gott sagt uns, habt keine Angst, wer zu mir im vollen Glauben kommt und voller Vetrauen ist, kann nicht untergehen!
 
ASCHERSLEBEN
 
Ein Platz zum Trauern
 
ERSTE GEMEINSCHAFTSBESTATTUNG VON STERNENKINDERN
Quelle:www.mz-web.de
 
Das finde ich sehr wichtig, bitte lest mehr über Sternenkinder
 
STERNENKIND
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
GEDICHTE "GEFÜHLE" STERNENKINDER
Quelle.www.gedanken-gedichte.de
 
Ich möchte gern die Texte der Angedachts nutzen, die mir sehr gefallen haben, die Erlaubnis dazu hatte ich in jener Zeit nachzuerzählen, vorher durfte ich die Texte sogar kopieren, das war Anfang 2008 noch, ist alles lange her.
Ich habe so rumgehört, warum Podcast bei Angedacht, nun es wurde der Text zu wenig angeklickt, dabei heißt es doch bei Jesus, dass 2 oder 3 reichen, ihr kennt seine Worte, wo zwei oder drei in meinem Namen zusammen sind, da bin ich mitten unter ihnen..
 
01- WO ZWEI ODER DREI IN MEINEM NAMEN
Quelle:www.youtube.com
 
SPARKASSE DESSAU- NEIN DANKE
 
Ich war nachdem ich im Garten war erst einmal bei unserem Fleischer eine Suppe holen, dann habe ich ein wenig gelesen und dann bin ich zur Sparkasse, brauche ja Wirtschaftsgeld, ach am Vormittag hatte ich Haushaltstag und meine liebe Hilfe war mit da,sie hilft mir immer 1 mal in der Woche im Haushalt, dass ich nicht alles alleine tragen musss und ich kann mich mit ihr gute unterhalten, Menschen, die alleine leben müssen wissen das zu schätzen.
 
Der Sparkasse in Dessau möchte noch gern Danke sagen, dass sie die Sparkasse in Dessau Nord geschlossen haben,im "KATZENHAUS"wo so viele Menschen jahrelang Kunden waren, Lidiceplatz, da ist auch gleich die Apotheke, man konnte Beides gut miteinander verbinden.
 
Es hat heute den ganzen Tag geregnet, ich , wir müssen nun einen weiteren Weg gehen, unterwegs habe ich viele alte Leute getroffen, sie waren so froh, die Sparkasse Nord zu haben, weil sie da eben wohnen, sie alle finden die Schließung der Sparkasse nicht richtig, gesagt wurde uns dass die Miete zu teuer war, soll man das glauben?
 
Ich musste bis zur Poststraße, ich schaffe es noch, aber die Menschen, die krank oder noch älter sind? Es ist bekannt, dass hier mehr alte als junge Menschen wohnen, warum macht die Sparkasse den alten Bürgern es so schwer..

Außerdem sollten in der Poststraße die gewohnten Angestellten  sein, die in all den Jahren längst Freunde geworden sind, als ich da war wurde mir gesagt, dass eine Kollegin von den zwei krank ist und die andere Kollegin nach Kochstedt musste, also sehen wir uns nicht mehr.
 
Ich gehe nun hier am Schlachthof zu NETTO Geld holen, kaufe was für 20 Euro, kann dann bis zu 200 Euro mitnehmen, gehe dann nur noch Auszüge holen, mal ne Überweisung wegbringen, aber all die anderen Kunden, was machen sie, wer hilft ihnen den weiteren Weg zu gehen, das Gewöhnted wird ihnen fehlen!
 
So, genug geschrieben, ich war ja dann auch noch bei Roßmann Katzenfutter holen und bei NETTO, genug getan, habt es gut*
 
GEBURTSTAGE
 
GEBURTSTAG HAT HEUTE PELÉ; GEBOREN WURDE ALBERT LORTZING, 1837* er starb 1801, Rosen für Beide(((Rosen)))

PELÉ
Quelle:de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Pel%C3%A9

BEST OF PELÉ
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=8QEmnP48PEc

ALBERT LORTZING
Quelle:de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Albert_Lortzing

HOLZSCHUHTANZ; ZAR UND ZIMMERMANN ; ALBERT LORTZING
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=86xo2zl3yhY
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
GEBET
Lasset uns beten zu Gott, der seinen Sohn gesandt hat, damit er unser Diener sei:
für alle, die das Leben hart anpackt- für die täglichen Opfer von Korruption und Verrat
für die Betrogenen und im Geschäft Übervorteilten:
dass sie nie Unrecht mit Unrecht vergelten und nicht in Hass und Verbitterung versinken
für alle, die an leitender Stelle stehen. in Politik und Wirtschaft, aber auch in unserer Kirche.
das sie das Leben und die Rechte des anderen achten
uns ohne Angst um die eigene Karriere für die Armen und Benachteiligten eintreten.

für unsere eigene kleine Welt- in Ehe und Familie, in der Nachbarschaft und am Arbeitsplatz:
dass wir es in unserem Zusammenleben nicht schon bewenden lasen beim Gebet und guten Willen.
dass wir uns vielmehr, wo immer wir können, persönlich füreinander einsetzen.
für die, die unseren Dienst am wenigsten entbehren können.
für die Kranken daheim und in den Krankenhäusern-

für die Alten und Alleinstehenden:
dass sie Jesus, ihrem Heiland begegnen
in unserer Hilfsbereitschaft und Selbstlosigkeit.
für uns selbst, das wir nie mutlos werden, mögen wir auch noch so oft unserer eigenen Ohnmacht
gegenüber Gewalt und Unrecht zu spüren bekommen:
dass wir vielmehr unbeirrt und unnachgiebig der Sache des Friedens und der Gerechtigkeit dienen.

HERR; UNSER GOTT; WENN WIR EHRLICH UND IM GEISTE DEINES SOHNES VOR DIR LEBEN WOLLEN; DANN MÜSSEN WIR ZU DIENERN ALLER WERDEN:
ALLER MENSCHEN; FÜR DIE WIR IM LEBEN VERANTWORTUNG TRAGEN;
UND ALLER; DIE AUF UNS IHRE HOFFNUNG SETZEN; LASS DARUM EINEN JEDEN VON UNS

EIN WERKZEUG DEINES FRIEDENS UND EIN BEWEIS FÜR DEINE LIEBE SEIN.

ANGESICHTS DES KREUZES UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS KANN UNS DAS LEID SO VIELER MENSCHEN IN UNSERER WELT NICHT UNGERÜHRT LASSEN
 
Amen
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein."
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

GREGORIAN - ENGEL
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=tjswCR-vq8c&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.