Dienstag, 15. Juli 2014

Schulferien.Fußball.ZDF Spezial, die Rückkehr der Weltmeister, Atemlos. Die Segen.Andachten.Nachrichten, Deutschland feiert die WM-Helden.Mein Tag, Träume und Schätze. Rembrandt`Freude.Ein Hoch auf uns

Guten Abend,ich grüße euch herzlich am Dienstag Abend, ich wünsche allen Lesern eine gute Zeit noch heute**Es sind bald Ferien, Schulferien, es wird Staus geben, das ist immer so, nehmt was zum Essen, zu trinken mit wenn ihr auf Tour geht.3 Millionen Kinder in Deutschland fahren nicht in den Urlaub, angestrebt wird eine Einmalzahlung von 300 Euro weil ein gemeinsamer Urlaub wichtig ist.
...............
SCHULFERIEN 2014
Quelle: Urlaub- kleiner-kalender.de
..................
EIN SPIELER HAT GESAGT; DIE WM WAR EIN GOTTESGESCHENK; DAS HABE ICH AUCH SO EMPFUNDEN; DANKE; HERR*
 
Noch einmal Fußball
FUßBALL
.................
 FIFA FUSSBALL- WELTMEISTERSCHAFT BRASILIEN 2014
Quelle:DE.fifa.com
.......
FUSSBALLPORTAL DE
Quelle:www.fussballportal.de
 
ZDFSPEZIAL: DIE RÜCKKEHR DER WELTMEISTER
Quelle:www.zdf.de/ZDF meiathek
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*
 
HELENE FISCHER MIT ATEMLOS DURCH DIE NACHT
Quelle:www.youtube.com
...
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben
.....................
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
................
GOSPEL EVENT ALLE CHÖRE- GOTT SEGNE DICH
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=62yjGJ9NmLE&feature=related
...................
ANDACHTEN
..
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
....
RELIGION UND GESELLSCHAFT
Quelle:www.mdr.de.
...
Bitte schaut hier rein,MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast.
...
MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de/kultur
..
Schaut bitte unbedingt auch bei den anderen Sprechern vorbei, es sind so schöne Texte. Danke* .
 
Es macht keinen Sinn vom Text was zu schreiben, nächste Woche stehen andere Texte hier mit neuen Sprechern(innen)
...........
 DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
................
 Angedacht gibt es am Sonntag, ist besser , ich nehme gern Anregungen, Links davon raus, Danke dafür.
.......................
BETEN HEIßT SEINE HOFFNUNG IN DEN HIMMEL WERFEN DIE HOFFNUNG MUSS BLEIBEN
..............................
Nachrichten werde ich reinbringen, aber,oben rechts bei MDR Sachsen-Anhalt, das Radio wie wir kann man  auch noch anklicken, ist ja auch vielseitig .Ab jetzt habt ihr auch die Mitteldeutsche Zeitung Dessau Roßlau, MZ, und die Tagesschau und andere, rechts bei BLOGROLL UND SURFTIPPS
.........................
Zuerst braucht das Land Kultur, Bildung dazu, Figaro ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
.........
MDR FIGARO KULTUR UND GUT
Quelle:www.mdr.de
................................
NACHRICHTEN
...........................
Empfang auf der Berliner Fanmeile
DEUTSCHLAND FEIERT DIE WM -  HELDEN
Quelle:www.sportschau.de/fifawm2914
......................................
Wisst ihr nach desem schönen Tag, in Berlin,wo alles Freude war, setzte ich nur den Allgemeinen Link rein,mir ist heute nicht nach Krieg und Gwalt!
..........................
TAGESSCHAU:de
Quelle:www.tagwsscau.de
...........................
MEIN TAG
 
Samstag, den 4.Juli 2009, Sprecher Herr Pfarrer Peter Herrfurth, Pfarrer der Autobahnkirche Hohenwarsleben.

TRÄUME UND SCHÄTZE

Es geht ein Gerücht rum, so sagt es Herr Pfarrer Peter Herrfurth, das in einem Garten in der Türkei ein riesiger Schatz vergraben ist, und das Beste daran ist, den Garten kann man kaufen, es müssen viele Menschen davon gehört haben, die Geschichte spielte sich in der türkischen Provinz Bilecik ab, es müssen viele Menschen an die Geschichte mit dem Schatz geglaubt haben, denn der Garten ging für 57.000 Euro an den neuen Besitzer über....
Der besorgte sich gleich Arbeiter, ließ diese mit Maschinen anrücken, ließ sie Acht Meter tief graben, und graben und graben, aber es war kein Schatz da...
.................................
Herr Pfarrer Peter Herrfurth hat diese Geschichte in der Zeitung gelesen und zuerst hat er gedacht, wie dumm man doch sein kann, an so etwas zu glauben, aber dann hat er weiter überlegt und meint, der Mann hat daran geglaubt, er war tief überzeugt davon, dass das kein Traum ist, er hat investiert, und das hat den Pfarrer imponiert..und ich denke, ja er hat investiert, aber sicher, weil er mehr haben wollte und hat doch dabei so viel verloren, armer Mann..er hat ja keine Sekunde daran gezweifelt, dass das nicht stimmen könnte...er hat nicht geahnt, dass er betrogen wird, gar nicht daran gedacht, dass so etwas sein könnte..
..........................................................
Herr Pfarrer Peter Herrfurth sagt, es ist leicht diesen Mann, der nun Verlierer ist, zu belächeln, oder gar zu verspotten, er hatte eben diesen Traum vom Schatz, Träume zu haben und sie auch verwirklichen, das ist nicht einfach.
Und er sagt weiter, wofür kämpfe ich mit vollem Einsatz ? Woran glaube ich ganz fest, dass ich meinen Traum umsetzte, anfange, auch wenn mich vielleicht andere belächeln ? Der Goldgräber hat den Pfarrer zum Nachdenken gebracht, er hat zwar keinen Schatz gefunden, aber er hat seinen Traum gelebt, er ist gespannt welchen Traum er noch hat, worauf er in seinen Träumen kommt, wenn er träumt und Herr Pfarrer Peter Herrfurth fragt uns, wovon wir träumen und welchen Schatz wir heben wollen.. ich weiß es schon, ich träume oft, am meisten von einer gerechten Welt und von einem starken Gottvertrauen, wo wir daran glauben, dass GOTT ein liebender GOTT ist, keiner, der uns bestrafen will, das bedeutet ja, GOTT ansehen, mit Freude....nicht mit Angst*****
...................................
So ähnlich habe ich das soeben im Wort zum Sonntag gehört, von einem sehr netten Sprecher..Herrn Michael Broch, das Thema ist : KEINE ANGST VOR GOTT..lest es gern nach****es ist ein guter Text..ich kann den Link nicht reinsetzen, er bleibt nicht...
......................
Dann will ich ja meinen Goethe nicht vergessen***DER SCHATZGRÄBER
Quelle: Meister Igl. Uni Freiburg.de Gedichte
http://meister.igl.uni-freiburg.de/gedichte/goe_jw44.html
...............................
Danke am 15.Juli 2014*
 
Heute war wieder Schlawwerkaffe, im Schwabehaus da war es sehr schön, alle haben sich darüber gefreut, dass Deutschland Weltmeister geworden ist, unsere Brigitte hatt ja für jeden von uns eine Mütze gestrick, in Sc hwarz, rot gold, ich hatte meine immer von Anfang an auf, wenn Deutsc hland gespielt hat, dann habe ic h mi ch erst einmal hinlegen müsen, die Tage, die hinter uns liegen waren anstrenend, Nerven haben sie auch gkostet, nun aber ist alles gut***
.....................
So eine Fröhlickeit auf der Fanmeile, sagenhaft und immer wieder bekommen wir gesagt, dass unsere Jungs es nicht geschafft hätten ohne uns..Danke, Deutschland, Löwi sagt es auch*
Und wieder habe ich gehört, dass die Weltmeisterschaft, dass sie Weltmeister geworden sind, ein Geschenk Gottes ist..
........................
HALLELUJA; WAS FÜR EIN  SCHÖNER TAG****
..........................
Geburtstage gibt es keine, die wir wissen müssten, heute,..erinnern können wir uns an Rembrandt van Rijn, Rosen für ihn (((Rosen)))
...................
REMBRANDT VAN RIJN
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
.........................
DIE RÜCKKEHR DES VERLORENEN SOHNES ( REMBRANDT)
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
...................................
FREUDE
Freude ist Gebet, Freude ist Stärke, Freude ist Liebe, Freude ist ein Netz von
Liebe, mit dem man Seelen fangen kann.
Gott liebt den fröhlichen Geber.
Am meisten gibt, wer mit Freude gibt.
Die beste Weise, Gott und den Menschen unsere Dankbarkeit zu zeigen, ist ,
alles mit Freude anzunehmen.
Ein fröhliches Herz ist in der Regel das Ergebnis eines Herzens, das vor Liebe
brennt.
................................
Laßt niemals etwas euch so mit Sorgen erfüllen, daß ihr die Freude des
auferstandenen Christus vergeßt.
Wir alle sehnen uns nach dem Himmel, wo Gott ist, aber es steht in unserer
Macht, schon jetzt mit ihm im Himmel zu sein, in eben diesem Augenblick
glücklich mit ihm zu sein. Aber jetzt mit ihm glücklich sein, heißt:
lieben, wie er liebt,
helfen, wie er hilft ,
geben, wie er gibt,
dienen, wie er dient,
retten, wie er rettet,
vierundzwanzig Stunden bei ihm sein,
ihn in seiner jämmerlichen Verkleidung berühren.
Quelle: Leitbilder, sie fordern uns heraus 1978
....................................
Heilige Maria, Mutter  Gottes
Quelle: heilige -maria
................
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir
......................
EIN HOCH AUF UNS*
...............
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"
.....................
ANDREAS BONRANI- AUF UNS ( OFFICIAL VIDEO)
Quelle:www.youtube.com
............................
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu euch hin, Lara*
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.