Montag, 11. November 2013

- Martin und das Teilen.Der Mönch Martin und die Gänse. Laut gedacht, Stille finden.MZ Martinsfest 1994.Andachten.Mein Tag, Barbara Witzgall, 1000plus.Ökum. Friedensdekade.Schönes, Leon. Cohen Hallelujah und.Geburtstage. Seidenstrasse

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Montag Abend, ich freue mich, dass wir Angedacht haben, und die anderen Text, da gibt es schöne Texte und ich habe es jetzt mal probiert, alle Texte sind auf wenige Minuten gesetzt, das kann man ruhig mal in die anderen Links reinsehen, es sind rundweg alles schöne Geschichten, nun wünsche ich allen Lesern eine gute Woche.Habt es gut heute und alle Tage***Passt gut auf euch auf, jetzt am Abend ist es schon ziemlich kalt, ab Mittwoch soll es schon mal an einigen Stellen glatt sein, lasst die Winterreifen aufziehen!
 
LAUT GEDACHT: STILLE FINDEN
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=RF2vaodnEpI
 
DER SONNTAG
Quelle:www.sonntag-sachsen.de
http://www.sonntag-sachsen.de/

DER MARTINSTAG HEUTE
Ich habe am Sonnabend Mütter mit ihren Kindern gesehen, an der Johanniskirche in Dessau. als es dunkel war, mit ihren Lampions gingen sie durch die Straßen, in Roßlau, in Dessau-Waldersee wird heute der Martinstag begangen, die Kinder sammeln dabei Geld für DIE NÄCHSTENLIEBE, das Motto in diesem Jahr ist Teilen, das Fest des Teilens, der Martinstag, das ist eine wunderbare Sache
 
MARTINSFEST IM SAW -LAND
Quelle:www.radiosaw.de
http://www.radiosaw.de/start.php?dbview,Martinsfeste-im-SAW-Land-1178

TEILEN WIE ST. MARTIN
Quelle:www.landeskirche-anhalts.de
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/teilen-wie-st.-martin

Hier ist ein Bericht über das Martinsfest in 1994, von der MZ, Martinsfest in der Johanniskirche Dessau*
Kirche
EINFÜHLSAMES MARTINSFEST FÜR JUNG UND ALT FAST 1.000 DESSAUER FEIERTEN AM SONNABEND GEMEINSAM IN DER JOHANNISKIRCHE- EIN LAMMPIONUMZUG BEENDETE DAS FEST***
Quelle:www.mz-web.de
http://www.mz-web.de/archiv/Einfuehlsames-Martinsfest-fuer-jung-und-alt-Fast-1-000-Dessauer-feierten-am-Sonnabend-gemeinsam-in-der-Johanniskirche---Ein-Lampionumzug-beendete-das-F/H-1994-11-14-228445.htm
In diesem Jahr war es auch wieder sehr schön und so soll es auch bleiben, nichts drin mit umbenennen, das fehlt gerade noch, was ist am Teilen auszusetzen, teilen, ja, Jetzt*
 
"HALLELUJAH" BY RUFUS WAINWRIGTH (IRISH PERFORMANCE)
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=mmbQEQltOwM&feature=related
 
HEUTE HABEN WIR AUCH DEN 11.11.11Uhr 11 gehabt, das bedeutet KARNEVAL***
 
Gott
Schweigend bist du da und schaust auf mich,
weil ich dich nach dem WARUM frage.
Schweigend bist du da und hörst mir zu,
wie ich Fragen nach dem Sinn des Lebens stelle.
Schweigend bist du da und begleitest mich,
sogar dort, wo ich wütend bin und mit dir schimpfe.
Schweigend bist du da und führst mich/uns
durch manche Unsicherheiten, in Krankheit und Leid, im Dunkel des Lebens.
Schweigend bist du da und schaust auf mich
jede Sekunde meines Lebens schenkst du mir deinen Segen. Herr, bitte schenke uns ein ebehütete Nacht und lass den Dienstag gut werden, Vater, ich danke dir.
Amen
 
ANDACHTEN
 
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
RELIGION UND GESELLSCHAFT
Quelle:www.mdr.de.
 
MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG diesen Link habe ich heute rausgenommen, er haut nicht hin, ihr könnt bei Religion und Gesellschaft runtercrollen, dort findet ihr es auch, Danke*
 
Schaut bitte unbedingt auch bei den anderen Sprechern vorbei, es sind so schöne Texte. Danke*
 
DIE LOSUNGEN
http://losung.de
 
Die Links für Angedacht für diese Woche
 
Willkommen im Evangelischen Kirchenkeis Halle-Saalkreis
Quelle:www.kirchenkreis-halle-saalkreis.de
http://www.kirchenkreis-halle-saalkreis.de/
 
Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle: EKMD.de
http://www.ekmd.de/
 
MDR  Sachsen-Anhalt
Quelle: MDR Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/ 
 
Nachrichten will ich hier nicht mehr haben,oben rechts bei MDR Sachsen-Anhalt, das Radio wie wir kann man anklicken, ist ja auch vielseitig .Ab jetzt habt ihr auch die Miteldeutsche Zeitung Dessau Roßlau, MZ, und die TAGESSCHAU rechts bei BLOGROLL UND SURFTIPPS, die Kirchenzeitung, die Tiertafel bzw, Pfötchen.de, das Tierheim Christliche Andachten u.s.w.***MDR Figaro Kultur setze ich rein*
 
MDR FIGARO KULTUR UND GUT
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr-figaro/index.html
 
FIGARINO
Quelle:www.mdr.de
 
MEIN TAG
 
Barbara Witzgall
 
Heute kann ich über gestern berichten, ich habe nun zwei Links über die nette Frau gefunden, die gestern in der FEG einen Vortrag gehalten hat über das Projekt 1.000 plus, Hilfe für schwangere Frauen.Ich bin nun dabei ein Botschafter, ich setze das Projekt,die Seiten dazu, ins Blog.1.00 plus, Hilfe statt Abtreibung, pro Femina.de
 
1.000plus.de
PROJEKT BOTSCHAFTER SPENDEN
Quelle:www.1000plus.de/presse
 
1000plus.de
Projekt, Botschafter Spenden
AUS LIEBE ZU MUTTER UND KIND
Quelle:www.1000plus.de
 
ANSPRACHE BARBARA WITZGALL 3. SCHWEIGEMARSCH FÜR DAS LEBEN 2012- C...
Quelle:www.youtube.com
 
"ZU VIELE FRAUEN TREIBEN AB; OBWOHL SIE ES GAR NICHT WOLLEN"
Quelle:www.100 plus.de
 
Frau Wtzgall erzählt von der Aktion: Mein Bauch gehört mir, Paragraph 218, aber Abtreibung ist keine Lösung, deshalb wurde das Projekt 100 plus ins Leben gerufen, denn täglich werden 10 Kinder bei uns abgetrieben, mit Berlin 36, deshalb gibt es anonyme Hilfe, Beratunge bei dieser Entscheidung.
Mein Bauch gehört Dir, dem, meinem Kind, so wäre es gut.
 
Ein ungeplantes Kind, Entscheidung für das Leben, wie kann ich ungewollt Schwangeren helfen? Beten, Botschafter werden, spenden, es gibt da ein einfaches Rezept für WACHSTUM; WOHLSTAND UND NACHHALTIGKEIT; DAS IST "KINDER; KINDER; KINDER"*
 
ÖKUMENISCHE FRIEDENSDEKADE
MOTTO 2013 SOLIDARISCH?
Quelle:www.friedensdekade.de
 
Am Sonntag habe ich auch das gehört..Heute war in den Kirchen die Eröffnung der "Friedensdekade" Das Motto ist solidarisch in diesem Jahr JETZT solidarisch..z.B.bei den Bettlern nicht nur einen Euro geben, sondern freundlich ins Gesicht schauen, man vertieft nicht die Täler, die ohnehin schon da sind, es kann jeden von uns so gehen, dass er unten ist, selig sind die Ausgegenzten, die Verrückten, die Gebückten, das Gesetz der Bergpredigt ist: Du sollst gott lieben mit ganzer Seele und ganzem Herzen und deinen Nächsten wie dich selbst*
Das bedeutet konkrete Hilfe, Hinwendung "JETZT"
Endlich ist da Einer der sagt, was nutzt es dem Menschen wenn er die ganze Welt gewönne und nehme doch Schaden an seiner Seele!
 
MEINE GEDANKEN
Meine Gedanken gehen zu den Menschen auf den Philippinen hin, der Wirbelsturm hat in diesem Land gewütet, über 10.000 Menschen sind ums Leben gekommen, jetzt geht der Wirbelsturm auf Vietnam zu, der Sturm hat sich abgeschwächt, aber es ist sintflutartiger Regen dort, schaut bitte in den Nachrichten nach, was für ein Elend, Herr.
 
SCHÖNES
 
INSPIRATIONZ
Quelle:www.youtube.com
 
LEONARD COHEN- TAKE THIS WALTZ
Quelle:www.youtube.com
 
LEONARD COHEN- HALLELUJAH
Quelle:www.youtube.com
 
Ich war im garten, habe die Rosen angehäufelt, doch schon anstrengend, ja man wird eben älter, da lässt die Kraft nach, dann habe ich mir was gekocht, mich hingelegt und dann war ich einkaufen, brauchte was zum Trinken, Wasser und so, Brot auch..
 
GEBURTSTAGE
FJODOR DOSTOJEWSKI wurde am 11.11.1821 geboren*, er starb 1881, er war ein berühmter russischer Dichter*
FJODOR DOSTOJEWSKI
Quelle:http://de.wikiquote.org.
http://de.wikiquote.org/wiki/Fjodor_Dostojewski

ZITATE VON FJODOR DOSTOJEWSKI
Quelle:www.gavagai.de
http://www.gavagai.de/zitat/HHC115.htm

Philip Lahm feiert heute  Geburtstag und Demi Moore hat Geburtstag, Rosen für alle.(((Rosen)))
DEMI MOORE
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Demi_Moore

PHILIP LAHM
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Philipp_Lahm

1-0 GOAL PHILIP LAHM - GERMAN VS COSTA RICA
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=vSSrIx1i0Fk
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN
 
TAGESSEGEN
Quelle:www.facebook.com
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Des Abends, wenn du zu Bett gehst, kannst du dich segnen, mit dem Zeichen des heiligen Kreuzes und sagen:
Das walte Gott, Vater, Sohn und Heiliger Geist ! Amen
Darauf kniend oder stehend das Glaubensbekenntnis und das Vater unser. Willst du, so kannst du dies Gebet dazu sprechen:

Ich danke dir mein himmlischer Vater, durch Jesus Christus deinen lieben Sohn
dass du mich diesen Tag behütete hast und bitte dich, du wollest mir vergeben alle meine Sünden,
wo ich Unrecht getan habe und mich diese Nacht auch gnädiglich behüten,
Denn ich befehle mich, meinen Leib und meine Seele und alles in deine Hände.
DEIN HEILIGER ENGEL SEI MIT MIR; DASS DER BÖSE FEIND KEINE MACHT AN MIR FINDE.
Amen
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/
 
Ich gehe zu Angedacht
An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht , den 11. November 2013, Sprecher Herr Superintendent Hans-Jürgen Kant, aus Halle
nacherzählt von Lara
 
MARTIN UND DAS TEILEN
 
Ja, heute ist Martinstag, am 11.11. immer, der Tag des Heiligen Martins, Martinstag bedeutet, dass teilen angesagt ist, darüber habe ich dieser Tage schon viel geschrieben, sagt Lara, auch die Links eingesetzt dazu, heute hören, lesen wir die Geschichte über ihn noch einmal.
Er lebte im 4. Jahrhundert er war Soldat des römischen Kaisers, an einem Wintertag, der sehr kalt war, trifft er auf einen Bettler, der vor Kälte zittert, das tut ihm sehr Leid, er nimmt sein Schwert, zerteilt seinen Mantel und gibt die eine Hälfte dem Bettler, nach einem Traum über Jesus wird er Christ uns später Mönch.
 
Dann soll er zm Bischof gewählt werden, die Christen von Zours sagen, Martin soll unser Bischof sein, dann kommt die Geschichte vom Gänsestall, wo er sich versteckt, weil er nicht in leitender Stellung dienen will, aber die Gänse schnattern, Martin wird entdeckt und nun wird er Bischof.
 
DER MÖNCH MARTIN UND DIE GÄNSE
Quelle:www.kidsweb.de
 
Aber Martin will nicht in einem schönen Haus wohnen, er will bei den Armen wohnen, vor der Stadtmauer, dies ist seine Bedingung wenn er Bischof werden soll an die Menschen, die ihn zum Bischof wählen wollen, so endet eine Kirchengeschichte, von denen es viele gibt..., auch von bescheidenen Bischöfen und das zu wissen, sagt Lara ist gut*
 
Wir erfahren nun, dass es in Halle den Martinstag geben wird, in der Moritzkirche heute, nicht weit weg vom MDR Funkhaus, es wird das Martinsspiel geben, dann ziehen die Kinder mit ihren Eltern, mit ihren Lampions zum Hallmarkt, ein Reiter ist auch dabei, sagt uns Herr Superintendent Kant, dort gibt es Martinshörnchen, die lecker schmecken, ein Feuer brennt, gut bei der Kälte heute, sagt Lara..
 
Herr Kant fragt uns was wir teilen werden, sagt eine Martinsgans vielleicht, nein sagt Lara, seitdem ich mit Gänsen gelaufen bin, kann ich keine mehr essen.., schnattern so schön wir haben uns gegenseitig in die Augen gesehen, wie soll ich sie da noch essen wollen...*
 
DER TEXT ZUM NACHHÖREN UND NACHLESEN
Quelle:www.mdr.de-sachsen-anhalt
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
Lieben Dank an Herrn Superintendent Hans-Jürgen Kant aus Halle
 
Mit freundlicher Genehmigung, von der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland
 
Mit freundlicher Genehmigung vom MDR  Sachsen-Anhalt
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

SEIDENSTRASSE
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=9hjslYCjap4&feature=share

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.