Mittwoch, 13. November 2013

" Ich liebe euch doch alle"Geh unter der Gnade.Wie oft soll ich vergeben? Mediathek ZDF, BND will bei Spionage mitmischen. Oldenburg, Martinstafel,Bahnhofsmissin Dessau auch. Geburtstage.Be Voice- Erde meiner Mutter

 Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Mittwoch Aben, ich bin gerade erst von der Chorprobe rein, die hat heute viel Spaß gemacht, singen ist schön, gut für die Seele, ich wünsche nun allen einen schönen Abend noch, habt es gut***
Christoph hat mich mit nach Hause genomen, nach der Chorprobe, lieben Dank dorthin***, Michael hat mich hingefahren, aber helfen konnte er mich nicht, dass mein normaler Laptop besser geht, ich schreibe auf dem Winzling.
GEH UNTER DER GNADE ( SEGENSLIED)
Quelle:www.youtube.com
Nun habe ich eine interessante Frage, wie oft soll ich vergeben? 

WIE OFT SOLL ICH VERGEBEN?

Zum Thema gibt es eine Bibelstelle, sie steht in der Bibel, NT Matthäus Kapitel 18. Verse 21-22
BIBELARBEIT ZUM THEMA VERGEBUNG
Quelle:www.evangelikal.de/bavergebung
DAS WEIßE PFERD
Das lehrte Jesus von Nazareth, das lehrt Christus heute (Teil4)

NICHT HASSEN UND NICHT TÖTEN
Quelle:www.das-weisse-pferd.de
DER BRUNNEN
Eine große Trockenheit war über das Land gekommen. Zuerst war das Gras braun und grau geworden, dann starben Büsche und kleinere Bäume.Kein Regen fiel: Der Morgen erwachte ohne die Erfrischung des Taus.
Die Tiere waren in großer Anzahl verdurstet, denn nur wenige hatten noch die Kraft gehabt aus dieser Wüste zu fliehen.Die Trockenheit dauerte an. Selbst die stärksten und ältesten Bäume, deren Wurzeln bis tief in die Erde reichten, verloren ihre Blätter.
Alle Brunnen und Flüsse , aber da war eine winzige Quelle.Was kan ich schon tun, sagte sie.
 Ein alter, kräftiger Baum stand in der Nähe. Er hörte die Klage und sagte noch zu der Quelle, bevor er starb:
Niemand erwartet von dir die ganze Wüste zum Grünen zu bringen. Deine Aufgabe ist es , einer Blume Leben zu geben.MEHR NICHT !
Aus Afrika, Quelle, keine, unbekannt
MAX BRUCH VIOLINKONZERT NR: 1 in g-Moll Opus 26.1
Quelle: Youtube.com
GEBET
Sag einfach Danke für jeden Tag, der uns geschenkt wurde, denn du bist einzigartig und einmalig
für jeden Menschen, der dir anvertraut ist.
Ich sage Danke für die kleinen Dinge, Vater, auch für den Alttag,
oft durchweben ihn Farben, wie heute***
Ich sage Danke für das scheinbare Selbstverständliche , dass das Leben bereichert.
Ich sage Danke, mein Vater, für jeden Menschen, der mir heute begegnet ist.
Gehen wir in eine behütete Nacht und in einen guten Donnerstag.
Amen
ANDACHTEN





HIMMEL UND ERDE




DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
RELIGION UND GESELLSCHAFT


Quelle:www.mdr.de.

MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG diesen Link habe ich heute rausgenommen, er haut nicht hin, ihr könnt bei Religion und Gesellschaft runtercrollen, dort findet ihr es auch, Danke*


Schaut bitte unbedingt auch bei den anderen Sprechern vorbei, es sind so schöne Texte. Danke*






DIE LOSUNGEN
http://losung.de
Die Links für Angedacht für diese Woche

Willkommen im Evangelischen Kirchenkeis Halle-Saalkreis
Quelle:www.kirchenkreis-halle-saalkreis.de

Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle: EKMD.de
http://www.ekmd.de/
MDR  Sachsen-Anhalt
Quelle: MDR Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/ 
Nachrichten will ich hier nicht mehr haben,oben rechts bei MDR Sachsen-Anhalt, das Radio wie wir kann man anklicken, ist ja auch vielseitig .Ab jetzt habt ihr auch die Miteldeutsche Zeitung Dessau Roßlau, MZ, und die TAGESSCHAU rechts bei BLOGROLL UND SURFTIPPS, die Kirchenzeitung, die Tiertafel bzw, Pfötchen.de, das Tierheim Christliche Andachten u.s.w.***MDR Figaro Kultur setze ich rein*

MDR FIGARO KULTUR UND GUT
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr-figaro/index.html
FIGARINO
Quelle:www.mdr.de
MEIN TAG
Zuerst das..Danke an das ZDF
SACHSEN-ANHALT PROTEST GEGEN SPARPLÄNE
Quelle:www.zdf.de
BND WILL BEI SPIONAGE MITMISCHEN
Quelle:wwwardmediathek.de

OLDENBURG: MARTINSTAFEL FÜR BEDÜRFTIGE

Quelle:www.nwzplay.de
Bahnhofsmission Dessau
HELFEN IM SINNE MARTINS
Quelle:www.mz-web.de
Sachsen-Anhalt ist das Land mit den größten Abwanderungen, vor allem gehen junge, gebildete Frauen weg, es ist eine richtige Abwanderungswelle, zu wenig Frauen, zu wenig Kinder, der Grund, Keine Zukunft. Haben wir hier eine schlechte Landesregierung, woran liegt es ?
Wir wissen, dass Sparmaßnahmen in Bildung und Kultur und anderswo angeordnet werden, das ist keine Zukunft für das Land.
Bei Figaro habe ich gehört, woanders gehen die Menschen ins Kino, hier bei uns ins Theater, gerade da will die Landesregierung einsparen, Bildung, Kultur aber brauchen wir.Stirbt die Kultur, stirbt die Bildung, stirbt die Stadt!

GEBURTSTAGE
Whoopi Goldberg hat heute Geburtstag und Peter Härtling feiert heute seinen  Geburtstag, herzlichen Glückwunsch ihnen ((Rosen)))


WHOOPI GOLDBERG
Quelle:http://de.wikipedia.org
http://de.wikipedia.org/wiki/Whoopi_Goldberg

SISTER ACT-THE TEACHER SONG
Quelle:www.youtube.com

PETER HÄRTLING
Quelle:http://de.wikipedia.org
http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_H%C3%A4rtling

STAR-GEBURTSTAGE









Quelle:www.filmstarts.de/personen
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN




TAGESSEGEN
Quelle:www.facebook.com
LUTHERS ABENDSEGEN

Des Abends, wenn du zu Bett gehst, kannst du dich segnen, mit dem Zeichen des heiligen Kreuzes und sagen:

Das walte Gott, Vater, Sohn und Heiliger Geist ! Amen
Darauf kniend oder stehend das Glaubensbekenntnis und das Vater unser. Willst du, so kannst du dies Gebet dazu sprechen:

Ich danke dir mein himmlischer Vater, durch Jesus Christus deinen lieben Sohn
dass du mich diesen Tag behütete hast und bitte dich, du wollest mir vergeben alle meine Sünden,
wo ich Unrecht getan habe und mich diese Nacht auch gnädiglich behüten,
Denn ich befehle mich, meinen Leib und meine Seele und alles in deine Hände.
DEIN HEILIGER ENGEL SEI MIT MIR; DASS DER BÖSE FEIND KEINE MACHT AN MIR FINDE.
Amen
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/
Ich gehe zu Angedacht
An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht , den 13. November 2013, Sprecher Herr Superintendent Hans-Jürgen Kant, aus Halle
nacherzählt von Lara
"ICH LIEBE EUCH DOCH ALLE"
In 1989 , genau am 13. November , das war ein Montag, bekommt Herr Pfarrer Kant seine 1. Pfarrstelle, so zieht er mit seiner Familie von Neustrelitz nach Röcken,seine Tochter ist da zwei Jahre alt, seine Frau und er freuen sich auf Röcken, die Dorfbewohner helfen beim Einräumen ins Pfarrhaus, Familie Kant sitzt im Trabi seines  Bruders, das Autoradio ist an, sie hören Erich Mielke reden, er ist Chef der Staatssicherheit, es ist eine Tagung der Volkskammer,wo er spricht. Man murrt über seine Rede. Als er dann aber auch noch sagt, zu seinen Genossen, dass er sie alle liebt, bricht ein großes Gelächter los.Familie Kant lacht auch.
Sie müssen noch eine Weile fahren, im Haus aber ist es warm und hell, es ist Montag, Demo in Leipzig, Montagsdemo, ja ich war sagt Lara.
Der Tag war kalt und neblig, die Leute im Dorf sind sehr nett, einige wollen noch nach Liepzig, Herr Superintendent Kant hat das befreiende Lachen nie vergessen,als der einst so einflussreiche Mann redete und verlachr wurde, auch nicht den freundlichen Empfanh von den Dorfbewohnern, ruck zuck waren die Möbel eingeräumt.
Ihm wurde in Röcken und in jener Zeit in 89 bewusst, dass wenn man zusammensteht vieles möglich ist und das es ein schönes Gefühl ist, uns wünscht er heute auch ein befreiendes Lachen, Danke, sagt Lara, ich bin nun ziemlich nervös, die Schreiberei auf dem Winzling geht nicht so gut, da schaut mal lieber den Text von Angedacht im Link an, klickt mal drauf Freunde*

DER TEXT ZUM NACHHÖREN UND NACHLESEN


Quelle:www.mdr.de-sachsen-anhalt

DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen

Lieben Dank an Herrn Superintendent Hans-Jürgen Kant aus Halle
Mit freundlicher Genehmigung, von der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland
Mit freundlicher Genehmigung vom MDR  Sachsen-Anhalt

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

BE VOICE-ERDE MEINE MUTTER
Quelle: siehe Youtube,com
http://www.youtube.com/watch?v=6-en60nSj8c&feature=related


Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.