Samstag, 29. Dezember 2012

- Frische Farben für den Alltag.Ein Märchen? Das steinerne Herz.Musik.Pölitz.Zudeick.Was darf es sein junger Mann?Kinderreime.Mein Tag.Geburtstag.Zwischendrin.Bach:Wachet auf, ruft uns die Stimme

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Sonnabend Abend, ich wünsche euch noch schöne Stunden heute*** Nachrichten,gibt es heute nicht es ist Angedacht-Tag.Wer sich  aber informieren möchte,  schaut dann bitte auf die rechte Seite im Blog, neben den Text, da wo alles schön bunt ist, bei BLOGROLL UND SURFTIPPS steht alles was man wissen will, oder nicht, direkt zum Anklicken,die Geburtstage  belasse ich,so macht es sich gut*Das MDR brauche ich auch nicht reinzusetzen, nur MDR Figaro, das MDR könnt ihr ja anklicken...
MDR FIGARO KULTUR UND GUT
Quelle:www.mdr.de
 http://www.mdr.de/mdr-figaro/index.html
 
EIN MÄRCHEN?
Es war einmal vor langer Zeit, da nahm ein Radiosender Angedacht in sein Programm auf und er sendete es gleich nach den 9 Uhr Nachrichten und siehe, es war gut so.
Dann aber kam einer und verschob die Sendezeit nach hinten und seitdem ist nichts mehr, wie es vorher war, außer am Wochenende, da ist die Sendezeit so geblieben, 9:03.
Seitdem Angedacht so spät kommt, verpasst man es oft, Schade, denn mit sehr viel Liebe bereiten sich die Sprecher auf Angedacht vor und sie müssen alles in wenigen Minuten sagen, was zu sagen ist, ich glaube 3 Minuten sind es nur.
Ihnen möchte ich von Herzen danken und den Sprechern vom Wort zum Tag auch und vielleicht kommt gerade jetzt, wo das Jahr zu Ende geht und wir dann 2013 haben, ein Zauberer und macht alles wieder so, wie es jahrelang war, eins vor den 9 Uhr Nachrichten, das ist das Wort zum Tag und eins nach den 9 Uhr Nachrichten, das ist Angedacht.......und der Tag kann beginnen***
 
Eine Legende aus der alten Ostkirche...sie heißt: DAS STEINERNE HERZ
Ein reicher Kaufmann wollte immer noch mehr verdienen, er konnte nicht genug bekommen, da traf er, als er wieder auf Reisen war, den Teufel. Der fragte ihn sogleich, ob er noch reicher werden wolle, der Kaufmann wollte es, er fragte den Teufel, was er dafür tun müsste, der Teufel sagte zu ihm: DU MUSST MIR DEIN HERZ DAFÜR GEBEN..sofort tat der Kaufmann das, er bekam für sein Herz einen Stein, womit er auch leben konnte.
Der Teufel verschwand, das Herz des Kaufmanns verhärtete sich, bis es zu Stein wurde.
Der Kaufmann wurde einer der reichsten Männer der Welt, aber es kam auch niemand zu ihm, alle hatten ihn verlassen.So wurde er einsam.
Eines Tages kam er wieder an die Stelle, wo ihm der Teufel sein Herz genommen hatte, da begegnete ihm der Bischof Nikolaus von Myra.
Warum bist du so traurig fragte er den Kaufmann, da erzählte der Mann die Geschichte mit dem Teufel.
Du kannst wieder glücklich werden, sagte Nikolaus, wenn du mit Deinem Reichtum Gutes tust.
Geh zu den Menschen und lerne ihre Not zu lindern, so tat es der Kaufmann, mit jedem Wort, mit jeder guten Tat, mit jeder Hilfe, schmolz der Stein in seiner Brust, er schmolz immer mehr, weil der Kaufmann nun viel Gutes für die Notleidenen tat, und dann..gewann er sein eigenes, weiches Herz zurück, als eine Zeit vergangen war und als er dann schließlich starb, war aus dem armen Reichen, ein reicher Armer geworden....und die, die da arm sind, werden in das Himmelreich eingehen, somit hatte er sein Leben zurück gewonnen..bei GOTT
Quelle: aus einem Forum, Rosenforum, dass nun gelöscht wurde, Annes +Forum+

MUSIK
BORIS CHRISTOFF- BLESSED IS THE MAN
Quelle:www.youtube.
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=LCtUvLTwL34
Aria NA KLEBETAJA- BORIS XRICTOF
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=goyR7jZ0TeE&feature=share
MOLITBA " OTIE NASCH" POET XOR TYRESCHKOGO
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=DTMB40iwoH8&feature=related

DAS MÄRCHEN habe ich gesehen, die russischen Märchenfilme waren für viele die schönsten Märchenfilme, die es gab..
DER HIRSCH MIT DEM GOLDNEN GEWEIH
Russischer Spielfilm von 1971/72
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/tv/kinder/artikel1346.html
 
Hören, lesen solltet ihr aber unbedingt was Herr Pölitz zu sagen hat, er hat wieder mal Recht und Herrn Zudeick könnt ihr hören*
DAS PÖLITZ-FRÜHSTÜCK 08.12.2012
Quelle:.Magdeburger-Zwickmuehle
http://www.magdeburger-zwickmuehle.de/mz/cms/front_content.php?idart=33
PETER ZUDEICKS WOCHE
Quelle:MDR-Figaro
http://www.mdr.de/mdr-figaro/podcast/zudeick/audiogalerie132.html
 
Montag, den 29.12.08,Sprecher Herr Pfarrer Konstantin Rost, Pfarrer in Magdeburg.
Nacherzählt von Lara

WAS DARF ES SEIN JUNGER MANN? Mit 90 schwanger ?

Herr Pfarrer Konstantin Rost ist im Bäckerladen am Morgen, da hört er die Verkäuferin fragen, was darf es den sein, junger Mann, der junge Mann sagt, das er zwei Brötchen haben möchte und ein halbes Brot.
Noch was junger Mann, fragt die Verkäuferin, als der junge Mann verneint, reicht sie ihm die Tüte über den Tresen und nennt den Preis, gemächlich geht der junge Mann aus den Laden.
Er könnte, so sagt es der Pfarrer, sein Großvater sein, denn der junge Mann ist weit über 80 Jahre alt, darum muss der Pfarrer lächeln.

So ist es oft, sagt Herr Pfarrer Rost, auch im Bürgerbüro, da ist es egal wie alt man ist, dort wird er auch so begrüßt mit seinen 32 Jahren, alle werden so begrüßt, junge Leute mit Piercing, oder ein Rentner mit Stock, alle von 14 bis 92.

Nun erzählt und Herr Pfarrer Konstantin Rost die Geschichte von Sarah und Abraham aus der Bibel, Altes Testament, es ist gut erzählt, ich musste ein wenig grinsen, denn vorstellen kann ich mir nicht, dass eine alte Frau, so wie es Sarah war, noch ein Kind bekommt und so ein alter Mann wie es Abraham war noch ein Kind zeugen kann.
Oder wurde damals das Alter anders gezählt ?

Die Geschichte in Bildern
ABRAHAM UND SARAH
Quelle:Kids.web.Org.
http://www.kids-web.org/comics/abraham/01.htm

Der Pfarrer sagt......also Sarah hat keine eigenes Kind, Abraham keins mit Sarah und nun sind sie alt geworden, da bekommen sie Besuch,ein Bote GOTTES besucht sie und er verspricht ihnen, dass Sarah übers Jahr ein Kind bekommt.
Sarah geht hinter die Hütte und muss lachen, den so etwas hat sie noch nie gehört, dass hochbetagte Menschen Kinder bekommen.
Aber der Bote meint es ernst und plötzlich fühlen sich Sarah und Abraham wieder jung, na junger Mann sagt Sarah zu Abraham und schaut ihn ganz verliebt dabei an, sie erkennen, dass bei GOTT alles möglich ist, er hat sie wieder jung gemacht und es wird dann Isaac geboren.
Und Sarah war 90 Jahre alt, steht in der Bibel und der Pfarrer sagte sie war als sie das Kind bekam, wie eine Zwanzigjährige vor Freude und gut zurecht....was für eine Zeit, herrlich, nicht war, junger Frau, junger Mann?
Lieben Dank an Herrn Pfarrer Konstantin Rost aus Magdeburg, lieben Dank auch am 29.Dezember 2012*
 
Wir alle aber stecken in der Zeit, die man ZWISCHEN DEN JAHREN NENNT; ich hatte das mal erwähnt, heute habe ich das in der Zeitung gelesen, man soll zwischen Weihnachten und Neujahr tatsächlich keine Wäsche auf die Leine hängen, bei uns wurde gesagt, wenn man schwanger ist, bekommt man evtl. eine Fehlgeburt, vielleicht durch das Ausrenken, denke ich, wenn man Wäsche auf die Leine hängt, aber das, so stand es heute in der Zeitung, ist ja kaum noch, es gibt ja auch Wäschetrockner.Das also zum Aberglauben, aber es gibt auch etwas was Glück bringen soll, man stecke eine silbrige Schuppe vom Silvesterkarpfen in die Geldbörse und hat dann immer Geld bei der Hand, es wird nie alle, na das lohnt sich doch*.
Aber nun wirklich zu der Zeit ZWISCHEN DEN JAHREN, diese Zeit soll eine Zeit der Stille, der Besinnung zu sich selber sein, ich denke, dass das gut tut, weg von dem Alttagsstress, rein in die Stille.
 
Für Euch Kinderreime,

Gode Abend, gode Nacht, mit Rosen bedacht,
mit Nägelken bestäken, kruup unner de Däken.
Morgen früh we wi us wedder spräken.

Slop, Kindken, slop, dien Vadder hödd de Schop,

dien Mudder hödd de bunte Koh, Kindken, mok de Oogen to-
slop, Kindken, slop !

Slop, Kindken, slop, un blarr nich as son Schop.
Dien Mudder is en Gräwin, un du büst ehr lütt Schäpken-,
slop, Kindlein, slop !

Slaap, Kindken, saaap, da buten steit en Schaap,
dat het veer witte Föte. dat givt de Melk so söte--
slaap.Kindlein, slaap !

Slaap, Kinning, slaap. dien Vadder höddt de Schaap.
dien Mudder sitt ins Rosengoorn, spinnt dat allerfienste Goorn.

Slaap, Kinning slaap, ins Goorn hahn twee Schaap,
een swart un ok een witt, un wenn dat Kind nich slapen will,
denn kümmt dat swart un bitt.

Hör, Kindken, hör ! Wer steit vor user Dör ?
En Mann mit der koppernen Kipen, de will usen Arnold gripen.
Hör, Kindken, hör !

Hör, Kindken, hör ! De Pott de brikt dat Öhr,
Har, dat Kind man stille swegen, wer de Pott wol hele bleven.
Hör, Kindken, hör !

Eija Brummvoss, dien Unkel isn Oss,
dien Tanten is ne dumme Trin, Jung, so laat dat Quarren sien.

Hürse bürse, leewes Kind, dien Vadder dee fangt Hiring,
dien Mudder dee sitt an den Strand, Vader dee kümt bald to Land,
mit de Schip voll Hiring.

Su su int Hawerstroh, starwt dien Mudder, dien Vadder is froh,
Kricht dien Vaddern annner jung Wief, kümmt dat Kind de Knüppel upt Lief.

Eia in Suse, de Prachter steit im Huse wol mit sin groten leddern Sak,
wo he de Kinder rinner stak, de nig willt ruhig slapen-he maakt den Sak all apen !

Das sind ja teilweise Sprüche zum Erschrecken, sage ich mal, für ein Kind..so war es aber !
 
MEIN TAG, Gestern war ich fast nur unterwegs, einkaufen, bei NETTO wo ich wohne haben sie nicht das richtige Katzenfutter für meinen Kater Aaron, bei Rossmann aber ja und billiger ist es da auch, dann wollte ich eine neue Jeans kaufen, aber das hat noch nicht geklappt, ich habe die Größe alles dabei, steht in meiner alten Hose, haben nicht gepasst, zu groß, zu klein, zu weit an den Beinen, ach das hat ja auch noch Zeit, heute habe ich nur noch Bautzener Senf gekauft, den hatten sie Gestern nicht, ich nehme nur diesen, von uns.
Die Katzen kamen mir heute wieder entgegegen, wie kleine Hunde laufen sie vor mir her, ist das nicht niedlich?
 
Gehört habe ich, dass die junge Frau aus Indien, die 6 Männer vergewaltigt haben, im Bus, gestorben ist, was sind das nur für Menschen die einer Frau so etwas antun, man müsste ihnen das Ding abschneiden.
Gehört habe ich auch dass der Asylbewerber in Vockerode, der 4 Stunden auf dem Balkon stand Angst haben sollte, dass man ihn abschiebt, sie können ihn doch auch hier lassen wenn er einmal da ist, habe ich so im Radio gehört mit der Abschiebung.
Morgen möchte ich zum Gottesdienst in die Pauluskirche hier, schon zu 9:30 Uhr, da muss ich heute ehr schlafen gehen, anschließend muss ich dann gleich zum Garten, die Katzen versorgen, meinen Rucksack habe ich schon gepackt, außer das Nassfutter ist alles komplett eingepackt, das Nassfutter packe ich Morgen ein, nachdem ich es etwas warm gemacht habe.
Das Anhaltische Theater Dessau hat ein Superprogramm in diesen Tagen***
ANHALTISCHES THEATER DESSAU 2012, 2013
Quelle:www,anhaltisches-theater.de
 
GEBURTSTAG
Heute hat Dieter Thomas Heck Geburtstag, er feiert heute seinen 75.Geburtstag, herzlichen Glückwunsch , Rosen für ihn (((Rosen)))
DIETER THOMAS HECK
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Dieter_Thomas_Heck
ZDF HITPARADE ABSPANN DIETER THOMAS HECK
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=-s5SSD3OuqE
 
WORT ZUM TAG
Im Wort zum Tag geht es heute um das Thema:ZWISCHENDRIN.Es spricht Herr Pfarrer Stephan Brenner aus Chemnitz.Zeit zwischen den Jahren, diese Tage gehören zum Jahr dazu, man fühlt sich zwischendrin, dieses Gefühl taucht im Leben immer wieder auf.Man hat das Gefühl zwischen zwei Stühlen zu sitzen.Jesus saß zwischen zwei Stühlen, die strengen Gesetze, das Volk, die gespürte Vergebung, die Heilung der Kranken, gottverlassen sind wir nicht, jetzt nicht und im neuen Jahr auch nicht***
Ich bedanke mich herzlich bei Herrn Pfarrer Stephan Brenner aus Chemnitz, für die gute Woche mit dem Wort zum Tag und beim MDR Radio-Sachsen, Rosen für sie(((Rosen)))
Radioandacht 
ZUM NACHLESEN: DAS WORT ZUM TAG
 Quelle:www.mdr.de
WENN DER LINK NUR ALTE BEITRÄGE ANZEIGT gebt bitte Das Wort zum Tag ein, da steht dann der aktuelle Text, Danke.
DIE LOSUNGEN

GEBET
Ich schreibe  eins von den Gebeten auf..was ich jeden Abend gebetet habe, als Kind
Müde bin ich, geh zur Ruh, schließe meine Äuglein zu, Vater lass die Augen dein, über meinem Bettchen sein, hab ich Unrecht heute getan, sieh es lieber GOTT nicht an.
Deine Gnad und Jesu Blut, machen allen Schaden gut. Amen

DIE BIBEL
Den Reichen in dieser Welt gebiete, dass sie nicht stolz seien auch nicht hoffen auf den unsicheren Reichtum, sondern auf GOTT, der uns alles reichlich darbietet, es zu genießen, dass sie Gutes tun, reich werden an guten Werken, gerne geben, behilflich seien. 2. Timethus Vers 6.17
 
Ich gehe zu Angedacht
An(ge)dacht zum Nachhören
Klickt bitte rechts MDR Sachsen-Anhalt an,es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben
An(ge)dacht Montag ,den 29.Dezember 2012, Sprecher:Herr Superintendent Hans-Jürgen Kant, aus Halle
 nacherzählt von Lara.KURZE ZUSAMMENFASSUNG
 
FRISCHE FARBEN FÜR DEN ALLTAG
URBAN KNITTING
Quelle:www.markt-zeitz.de
 
Heute werden wir gefragt ob wir schon etwas von Urban Knitting, dem Stadtstricken gehört haben.
Man sieht es in Eisleben sagt uns Herr Superintendent Kant, da haben Frauen eine Brücke bestrickt in bunten Farben, in Regenbogenfarben, also eine Regenbogenbrücke sagt Lara, allerdings kenne ich den Begriff schon von einer anderen Bedeutung her, das ist die Brücke für unsere Tiere wenn sie von uns gehen, hier aber hat es eine andere Bedeutung in Eisleben, aber die Farben des Regenbogens sind wunderschön, alle freuen sich darüber. Das bunte Strickkleid zaubert manches Lächeln ins Gesicht der Menschen.
Diese Brücke liegt nahe an der Kirche, der Regenbogen erinnert mich an das Bündnis Gottes mit uns Menschen sagt Lara, bei der Geschichte mit der Arche Noah.
Wir müssen nur die kleinen Dinge der Freude sehen, uns wünscht Herr Kant offene Augen für die Zeichen der Hoffnung am Weg.
Der Text zum Nachlesen***
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
Quelle:www.ekmd.de/lebenglaube/andachten
http://www.ekmd.de/lebenglauben/andachten/mdr1sachsenanhalt/11221.html
 
Ich bedanke mich herzlich bei Herrn Superintendent Hans-Jürgen Kant aus Halle, für die gute Woche mit An(ge)dacht. Lieben Dank, den Kirchen,katholische Kirche, evangelische Kirche und Freikirchen dem MDR1 Radio Sachsen-Anhalt und Dank allen Beteiligten, die es uns ermöglichen, An(ge)dacht zu hören und im Internet lesen zu können, Ihnen und Ihren Familien wünsche ich einen frohen, gesegneten Sonntag und allen Lesern von An(ge)dacht auch(((Rose))) (((Rose))
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN
Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen

Lieben Dank an Herrn Superintendent Hans-Jürgen Kant aus Halle
EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDEN IN HALLE UND DEM SAALKREIS
Quelle:www.halle.de
http://www.halle.de/de/Leben-Gesellschaft/Kirchen-Religionen/Gemeinden/Evangelische-Kirchen-06550/Leitung-des-Evangeli-06551/
Mit freundlicher Genehmigung, von der Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle: EKMD.de
http://www.ekmd.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle: MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"
 
BACH: WACHET AUF; RUFT UNS DIE STIMME
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=cZOL57lspSU

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.