Montag, 24. Dezember 2012

-Die Tür zum Paradies geht auf.Seelsorge heute MDR Sachsen und MDR Sachsen-Anhalt.Alles hat seine Zeit.Der Flyer.Karl Kraus Weihnacht.Adventsk.Bald ist Heilige Nacht.Alle Jahre wieder

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Heiligabend 2012, Montag, den 24.12.12, ich wünsche allen Lesern ein frohes, besinnliches Weihnachstfest***Gleich an erster Stelle möchte ich zwei Telefonnummern bekannt geben, Seelsorge am Telefon, MDR Sachsen-Anhalt,die Telefonnummer für die Seelsorge am Telefon, ist   0800 94 6 94 6 und die 4    die Leitungen sind  heute zwischen 20 und 23 Uhr geschaltet. Ich habe davon heute in Angedacht gehört, Herr Superintendent Hans-Jürgen Kant aus Halle, es kann sein, dass er auch am Telefon ist, dann habe ich noch eine Seite für MDR Radio Sachsen gefunden mit dem gleichen Angebot, bitte schaut mal rein in die Seite.Danke, wenn ihr Menschen kennt, die gern mit einen Pfarrer sprechen würden und die kein Internet haben, einsame Menschen und so, sagt ihnen bitte Bescheid., hier kann man mit Herrn Pastor Maas sprechen.
MDR 1 Radio Sachsen
DAS WEIHNACHTSPROGRAMM BEI MDR RADIO-SACHSEN
Quelle:www.mdr.de
Rufnummer 08 00/ 6 37 72 72 , beide Rufnumern sind kostenlos, MDR Sachsen-Anhalt und auch MDR1 Radio-Sachsen.
Nun habe ich noch das für heute
ALLES HAT SEINE ZEIT
ADVENT IST IM DEZEMBER
Quelle:www.ekd.de/advent
 
MARKT UND STRASSEN STEHN VERLASSEN - VON JOSEPH VON EICHENDORF wmv
Quelle:www.youtube.com
 
Ich war zur Christvesper, wir haben gesungen, unser Chor in unserer Gemeinde St. Georg Dessau, wo auch die Pauluskirche dazu gehört.Im Gemeinderaum der Georgenkirche war ab 18 Uhr die Weihnachtsfeier für Alleinstehende und für Einsame, das wird immer sehr lieb gestaltet, man singt, man isst und anschließend gibt es ein Geschenk, das ist Freude und es sind viele Menschen da, die teilnehmen .Hast du einen .Weihnachtsbaum  Zuhause ist es gut, hast du keinen Weihnachtsbaum ist es auch gut.WICHTIG IST NUR GOTT.Die Weihnachtsfeier für Alleinstehende ist in jedem Jahr, am 24.Dezember in der St. Georgenkirche um 18 Uhr, Danke dafür***
STILLE NACHT; HEILIGE NACHT
Quelle: www:youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=-dHrGespsgE


Zuletzt sang die Gemeinde O DU FRÖHLICHE
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=N12NDy7gd3w&feature=related

Die WEIHNACHTSGESCHICHTE nach Lukas Kapitel 2, Verse 1-21
Quelle: www.medienwerkstatt-online.de
http://www.medienwerkstatt-online.de/lws_wissen/vorlagen/showcard.php?id=4123&edit=0
 
DER FLYER AUF DER KIRCHENBANK

Auf den Kirchenbänken lag ein hellgrüner Zettel, darauf stand:
LIEBE GOTTESDIENSTBESUCHERINNEN; LIEBE GOTTESDIENSTBESUCHER!

IM Namen der Evangelischen Landeskirche Anhalts grüße ich Sie sehr herzlich zum Gottesdienst am Heiligabend .Alle Vorbereitungen für das Weihnachtsfest sind nun abgeschlossen, hoffentlich werden alle Erwartungen erfüllt. Sie werden heute eine der bekanntesten Geschichten der Menschheit hören, Sie werden bekannte und weniger bekannte Lieder singen, gemeinsam mit der ganzen Gemeinde werden Sie beten. Für manche von Ihnen mag das sehr vertraut sein-für andere eher fremd.

An diesem Abend spielt das jedoch keine Rolle. An diesem Abend geht es für uns alle um wesentliche Themen unseres Lebens: Wieviel Hoffnung bedeutet jedes neu geborene Kind!
Elend gibt es in der Welt! Fragen kommen auf: Wie kann man sich an dem einen freuen und das andere ertragen?
Die Weihnachtsgeschichte zeigt beispielhaft , wie Menschen in tiefster Not größte Freude erleben. Maria und Joseph, die Hirten und gewiss auch die anderen Menschen in Bethlehem gehören nicht zu den Mächtigen, reichen und Schönen- und doch sind sie die ersten, die etwas ganz Neues sehen.
Sie erfahren : Gott ist sich nicht zu schade, selbst Mensch zu werden. Damit ändert sich alles : zunächst für Maria , Joseph und die Hirten- und seitdem auch für unzählige Menschen in bisher 2000 Jahren. Angesichts der Geschichte vom Kind in der Krippe danken Menschen für alles Gute in ihrem Leben, auch in Zeiten tiefster Not verzweifeln sie nicht - finden den Mut, den Frieden der Heiligen Nacht in den Alltag des neuen Jahres zu tragen.
IHNEN und ihren Familien wünsche ich ein gesegnetes Christfest und Gottes Geleit für das neue Jahr  Ich weiß nicht mehr wer diesen Flyer unterschrieben hat, es ist so lange her, der Text nur zählt*.

MACHT EIN TÜRCHEN AUF, NUN IST WEIHNACHTEN
PRIMACANTA ADVENTSKALENDER- SING MIT
Quelle: www.primacanta-adventskalender.de
http://www.primacanta-adventskalender.de/

Wir, mein Sohn Michael und ich sehen das MDR FERNSEHEN; AN WEIHNACHTEN GIBT ES KEIN SCHÖNERES PROGRAMM; DANKE DAHIN(((Rosen)))
 
DIE WEIHNACHTGANS AUGUSTE
Quelle: www.prisma-online.de
http://www.prisma-online.de/tv/film.html?mid=1988_die_weihnachtsgans_auguste

Schaut nur, ich habe eine Geschichte von KARL KRAUS WEIHNACHT
Quelle: www.textlog.de
http://www.textlog.de/39176.html
Heute kommen keine Nachrichten, es ist Angedacht-Tag.Wer sich  aber informieren möchte,  schaut dann bitte auf die rechte Seite im Blog, neben den Text, da wo alles schön bunt ist, bei BLOGROLL UND SURFTIPPS steht alles was man wissen will, oder nicht, direkt zum Anklicken.Die Adventskalender habe ich reduziert ,die Geburtstage  belasse ich,so macht es sich gut*Das MDR brauche ich auch nicht reinzusetzen, nur MDR Figaro, das MDR könnt ihr ja anklicken...
MDR FIGARO KULTUR UND GUT
Quelle:www.mdr.de
 http://www.mdr.de/mdr-figaro/index.html
 
ADVENTSKALENDER, wir dürfen das 24.Türchen öffnen, wir haben den 24.12.2012
Ökumenischer Adventskalender
Quelle:www.theology.de/kirche/kirchenjahr
 
DAS CHRISTKIND DES GRAUENS
Quelle:www.ohrdebil.de
 
Ein Weihnachtsmärchen
 Geschichten in der MZ, da klickt dann diesen Link an, http://www.mz-web.de/maerchen
 
Herbei, o ihr Gläubigen, fröhlich triumphierend,.o kommet, o kommet nach Bethlehem, sehet das Kindlein, uns zum Heil geboren. O lasset uns anbeten, o lasset uns anbeten, o lasset uns anbeten den König, den Herrn.
Quelle:Youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=mEKcBoQC1y0&NR=1
An diesem Tage,in der Heiligen Nacht sende ich liebe Grüße der Verbundenheit allen Menschen, die Weihnachtsbotschaft.

GOTT IST NAH, er ist nicht fern, seine Engel sind da, wo GOTT uns nah ist....fühlen wir uns getragen von der Liebe GOTTES und behütet von seinen Engeln.
 
GEBURTSTAG
Ricky Martin feiert heute seinen 40. Geburtstag, herzlichen Glückwunsch, eine Rose für ihn(((Rose)))
RICKY MARTIN
Quelle:www.rickymartin-fanclub.de
http://www.rickymartin-fanclub.de/
 
WORT ZUM TAG
Ich empfehle euch noch das Wort zum Tag zu lesen.In dieser Woche spricht:Frau Maria Heinke-Probst Pfarrerin am Dom St. Petri in Bautzen, das Thema ist heute:"BALD IST HEILIGE NACHT"Bitte lest heute mal den wunderbaren Text, ich schaffe es heute nicht mehr mit dem Nacherzählen, Danke***
 Radioandacht
ZUM NACHLESEN: DAS WORT ZUM TAG
 Quelle:www.mdr.de
 
WENN DER LINK NUR ALTE BEITRÄGE ANZEIGT gebt bitte Das Wort zum Tag ein, da steht dann der aktuelle Text, Danke.
DIE LOSUNGEN
hier kann man mit Herrn Pastor Maas sprechen., ich schreibe es auch hier noch einmal auf..
MDR 1 Radio Sachsen
DAS WEIHNACHTSPROGRAMM BEI MDR RADIO-SACHSEN
Quelle:www.mdr.de
 
DAS VATERUNSER
Vater unser im Himmel, geheiligt werde dein Name.
Dein reich komme, dein Wille geschehe.
wie im Himmel, also auch auf Erden
Unser tägliches Brot gib uns heute
und vergib uns unsere Schuld, die wir auch vergeben unseren Schuldigern
und führe uns nicht in Versuchung,
denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit
in Ewigkeit
Amen
 
Ich gehe zu Angedacht
An(ge)dacht zum Nachhören
Klickt bitte rechts MDR Sachsen-Anhalt an,es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben
An(ge)dacht Montag ,den 24.Dezember 2012, Sprecher:Herr Superintendent Hans-Jürgen Kant, aus Halle
 nacherzählt von Lara.KURZE ZUSAMMENFASSUNG
 
DIE TÜR ZUM PARADIES GEHT AUF
Manches ist noch zu erledigen, früher hat er manchmal Geschenke versteckt, die er nicht wiedergefunden hat, heute steht er vor dem Weihnachtszimmer, seine Frau öffnet die Tür, sie lässt ein Glöckchen klingen, Familienweihnacht.so sagte es uns heute Herr Superintendent Kant.
Dann erzählt er wie es damals war und auch hier möchte ich euch bitten den wunderbaren Text zu lesen, ich habe Besuch, mein Sohn ist da und ich habe noch keine Tür öffnen können, keine Bescherung, es ist doch Heiligabend..
Wichtig ist das hier, finde ich, Herr Superintendent Hans- Jürgen Kant sagt uns, dass wir vielleicht ganz anders Weihnachten erleben, er sagt, WENN SIE DARÜBER MIT UNS SPRECHEN WOLLEN; RUFEN SIE AN; SIE SIND VOM SENDER HERZLICH EINGELADEN...
 
Ich kenne das , ich weiß wie das ist,wenn man am Heiligabend einsam ist, oder einen lieben Menschen verloren hat, Kummer oder Leid zu tragen hat, hier noch einmal die Rufnummer, kostenlos
Seelsorge am Telefon, MDR Sachsen-Anhalt,die Telefonnummer für die Seelsorge am Telefon, ist
 
  0800 94 6 94 6 und die 4    die Leitungen sind  heute zwischen 20 und 23 Uhr geschaltet
 
Der Text zum Nachlesen***
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
Quelle:www.ekmd.de/lebenglaube/andachten
http://www.ekmd.de/lebenglauben/andachten/mdr1sachsenanhalt/11221.html
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN
Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen

Lieben Dank an Herrn Superintendent Hans-Jürgen Kant aus Halle
EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDEN IN HALLE UND DEM SAALKREIS
Quelle:www.halle.de
http://www.halle.de/de/Leben-Gesellschaft/Kirchen-Religionen/Gemeinden/Evangelische-Kirchen-06550/Leitung-des-Evangeli-06551/
Mit freundlicher Genehmigung, von der Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle: EKMD.de
http://www.ekmd.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle: MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/
 
"Im Frieden lege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, o Herr, läßt mich sorglos ruhen."

WEIHNACHTSLIED ALLE JAHRE WIEDER
Quelle:www.youtube.com
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara**
*.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.