Montag, 3. September 2012

-Unterwegs.Mehr Aufklärung über Organspende.Nachrichten-Aida zum Protest.Zeit der Pflaumen.Mein Tag."Lebe dein Lebe".Geburtstage.Gregor der Große.Jean Babtiste Maunier..

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Dienstag Abend, unser Chorleiter hat heute angerufen, die Zeit der Faulheit ist vorbei, es ist wieder Chorprobe am Mittwoch Abend, da ein Chormitglied 50 wird, treffen wir uns ehr, da wird gefeiert, ich bin froh, dass wir wieder gemeinsam singen, Gott sei Dank, mir hat das gefehlt das Singen und die Gemeinschaft im Chor, der Chorleiter auch, er ist nämlich der beste Chorleiter der Welt, weil er so freundlich ist, ja, eine Rose für ihn(((Rose)))
Ich habe beim MDR Figaro folgendes gehört, im Radio, das war die Sendung Sinn und Glaubensfragen und es ging dabei um die Organspende, hier habe ich gehört, dass wenn bei einem Menschen Organe entnommen werden, der Sterbeprozess unterbrochen wird, das finde ich nicht gut, ich denke dabei an die Geschichten über die Nahtoderlebnisse, die Organe werden künstlich am Leben erhalten, ein totes Organ kann man nicht verpflanzen, auch dieser Gedanke ist mir unangenehm, ist man dann tot oder nicht, wenn ein Organ entnommen wird, darum ist Aufklärung über die Organspende nötig, hier ist der Artikel dazu.
Sinn- und Glaubensfragen MDR FIGARO 01.09.2012
MEHR AUFKLÄRUNG ÜBER DIE ORGANSPENDE
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr-figaro/lebensart/glaubensfragen158.html
Also ich möchte in Ruhe sterben, in Ruhe zum Herrn eingehen, wenn meine Zeit zu gehen gekommen ist und dann kommt ja auch noch das Theater dazu , der Skandal damals in Göttingen, mein Bauchgefühl sagt mir, dass es da doch mehr oder weniger wieder einmal ums Geld geht!

NACHRICHTEN
Dessau-Roßlau
WENN DAS WELTERBE VIBRIERT
Quelle:www.mz-web.de
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1342037189375
Magdeburg
ANHALTISCHES THEATER ERÖFFNET PROTESTCAMP
Quelle:www.mz-web.de
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1346662712711
Protestcamp
"GRENZE ZUR UNVERSCHÄMTHEIT"
Quelle:www.mz-web.de
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1342037190549
AIDA ZUM PROTEST
Quelle:http://soundcloud.com
http://soundcloud.com/anhaltischestheater/aida-zum-protest
Ich wünsche den Mitarbeitern des Anhaltischen Theaters viel Erfolg in Magdeburg, sollte man in Dessau was machen, bin ich dabei, denn wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren, Bertolt Brecht, ja wir unterstützen natürlich unser Anhaltisches Theater Dessau***

Es geht weiter im Text
Studie
OSTEN BRAUCHT EINE BILLION EURO FÜR AUFHOLPROZESS
Quelle:www.mz-web.de
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta%2Fpage&atype=ksArtikel&aid=1346662712969&openMenu=987490165154&calledPageId=987490165154&listid=994342720546
O, das ist heute genau das Richtige für mich, der Gerechtigkeitssinn ist noch nicht gebrochen, mein Kampfgeist auch nicht, ich werde nicht dem Staat zum Munde reden, niemals, das was hier abgeht ist mehr als traurig, gleich kommt der nächste Hieb.
FREIWILLIGENDIENSTE
FREIWILLIG IN GELDNOT
Quelle:www.spiegel.de/schulspiegel
http://www.spiegel.de/schulspiegel/abi/bundesfreiwilligendienst-staat-knausert-bei-bufdis-a-851953.html
Man stelle sich vor, die jungen Menschen gehen freiwillig in den Pflegedienst z. B. sind mit dem Herzen dabei, und was ist, sie können von dem geringen Verdienst nicht einmal leben, wie viel bekommt denn eigentlich ein Soldat, im Monat?
Also ich habe jetzt genug an Nachrichten geschrieben, kümmern wir uns heute mal um unser eigenes Land, nach all dem jetzt brauchen wir Freude, einen schönen Artikel, habe ich*****
Dessau-Roßlau
JEDER KRÜMEL SCHMECKT
Quelle:www.mz-web.de
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1342037189377

ES IST DIE ZEIT DER PFLAUMEN; DIE ZEIT DES PFLAUMENKUCHENS; GUTEN APPETIT*

Der Bundespräsident war mit einer Delegation in Sachsen, alle waren von Sachsen begeistert*
Das noch, ganz ungewöhnlich hergestellte Musik, aber doch Musik, gefunden im Predigtgarten
THE ANIMALS HOUSE OF THE RISHING SUN OLD SCOOL COMPUTER REMIX
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=w68qZ8JvBds&feature=share

MEIN TAG
Ich habe Gestern vergessen, den kleinen Robert zum 1. Geburtstag zu gratulieren und sein Papa hatte auch Geburtstag, ich schreibe von 2011, vom 2. September
FREUDE
Soeben habe ich erfahren, dass meine Nichte in Zeulenroda Mutti geworden ist, sie hat einen gesunden Jungen geboren, ihr zweites Kind nach Anna, ihrer Tochter, er heißt: Robert Albert...er hat mit seinem Vater Christian zusammen Geburtstag, HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH der stolzen Mutter und dem stolzen Vater, herzlichen Glückwunsch meiner jüngsten Schwester Petra und ihrem Mann als Großeltern, und der kleinen Anna Charlotte zum Bruder, Robert Aber wog 4.140 Gramm und die Länge ist 52 cm, es war ein Kaiserschnitt, das Köpfchen wollte nicht rauskommen, es sollte eine Hausgeburt werden, oder Geburtshaus-Entbindung, aber das dauerte zu lange, gut, dass es Krankenhäuser gibt und die Hebamme meine Nichte doch ins Krankenhaus einwies Gott sei Dank* Rosen für alle(((Rosen)))
KINDERBLOG VON KINDERN FÜR KINDER
Quelle:http://kinderblick.blogspot.com
http://kinderblick.blogspot.com/
Hier seht ihr den Blog von Anna und Erik, Anna hat also einen Bruder bekommen, Stiefbruder, Robert, hier seht ihr sie mit ihrem Stiefbruder Erik, mit dem sie sich hervorragend versteht, Anna lebt bei ihrem Papa in Dessau und bei der Mutter von Erik, sie sind nun eine Familie, der Papa und die Stiefmutti sind sehr lieb zu Anna, Erik ist schon längst ein richtiger Bruder für Anna geworden,Annas Eltern haben sich getrennt, beide haben neue Partner, einer lebt in Dessau, einer in Thüringen, wenn ihr bei KINDERBLICK-LESER klickt, dann bei Mitglieder, könnt ihr Annas Mutti, meine Nichte Conni sehen*
Noch was, Conni hat alles vorn gehabt, den Babybauch, man sagt, dass es dann ein Junge wird und es hat genau gestimmt****
Ich habe jetzt einen neuen Link gefunden*
CHOC - ONLINE:DE
"LEBE DEIN LEBEN"
Quelle:www.choc-online.de
http://www.choc-online.de/
Ich gratuliere nun dem Sohnemann und dem Papa eben heute, einen Tag später, ja herzlichen Glückwunsch(((Rosen)))
Bei mir selber gab es nichts weiter, meine Wege habe ich gemacht und was sonst eben so anfällt. Ich muss meine Kniescheibe vom rechten Bein schonen, die tut mal wieder weh, aber das ist kein Thema für hier.

GEBURTSTAGE
Geburtstag haben heute Peter Fox, Vivi Bach, Marianne Kiefer Rosen für alle((Rosen)))
PETER FOX
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Fox
MARIANNE KIEFER
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Marianne_Kiefer
Sie starb sehr einsam, mir tut das natürlich sehr Leid...
VIVI BACH
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Vivi_Bach
VIVI BACH-WENN WIR UNS WIEDERSEHEN
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=lPsr9fGXTvc
O ja, ich kann mich gut daran erinnern, eine schöne Zeit war das für mich****

Ferdinand Porsche wurde 1871 geboren* er starb + 1951 im Alter von 75 Jahren (((Rose)))
FERDINAND PORSCHE
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Ferdinand_Porsche

WORT ZUM TAG
Ich empfehle euch das Wort zum Tag es spricht heute Herr, Andreas Martin aus Altenburg, das Thema ist heute: DER SCHUTZPATRON DER KNOPFMACHER
Mdr1 Radio Sachsen Radioandacht ZUM NACHLESEN : DAS WORT ZUM TAG Chronologische Reihenfolge.
Quelle:www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/buendelgruppe2096.html
Es geht heute um Gregor den Großen, sein Gedenktag ist heute..
GREGOR " DER GROßE)
Quelle:www.heiligenlexikon.de
http://www.heiligenlexikon.de/BiographienG/Gregor_I_der_Grosse.htm
Der heilige Knopfmacher, Papst Gregor der Große, er setzte sich für die Armen ein, für Schwache, als eine Seuche übers Land kam, sah er einen Engel, der das Schwert in die Scheide steckte, die Pest war vorbei, er führte den gregorianischen Choral ein, der heute noch populär ist, er schrieb die 7 Todsünden auf..bitte lest den Text, Danke*
Beginnen wir die Woche wieder mit dem Wort zur Woche.
Quelle: Sonntag-Sachsen.de
http://www.sonntag-sachsen.de

Ein Altirischer Segen.
GOTT SEGNE DIE ERDE; AUF DER DU JETZT STEHST.
GOTT SEGNE DEN WEG; AUF DEM DU JETZT GEHST.
GOTT SEGNE DAS ZIEL; FÜR DAS DU JETZT LEBST.
GOTT SEGNE DICH AUCH; WENN DU RASTEST.
Unser Vater, Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei, aber die Liebe ist die größte unter ihnen****
So möchte ich dir für den heutigen Tag danken, Herr.
Gott, Vater im Himmel. du hast mich von jeher auf meinen Weg begleitet.
Und wenn ich einmal nicht weiter wusste, so war deine Hand da, die mich hielt und führte.
Du hast mich in deiner Nähe leben lassen und dein Licht gab mir auch in tiefer Nacht.
Zuversicht, Richtung und Ziel.
Dafür möchte ich dir heute danken, auch wenn ich nicht weiß,
ob mein Dank an deine Güte heranreicht.
Amen

Ich gehe zu Angedacht
An(ge)dacht zum Nachhören
Klickt bitte rechts MDR Sachsen-Anhalt an,es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben
An(ge)dacht Montag,den 03.September 2012 Sprecher: Gemeindereferent Bernd Seifert, aus Merseburg.
nacherzählt von Lara, KURZE ZUSAMMENFASSUNG

UNTERWEGS

Herr Gemeindereferent Bernd Seifert ist mit drei Freunden den Jakobsweg gewandert, das ist noch nicht lange her, sie sind von Leipzig bis nach Merseburg gelaufen, er sagt uns, dass das eine wunderschöne Etappe war.
Im Nachhinein weiß er, dass er aufpassen muss, auf so einem Weg, wo er die Füße hinsetzt, der Weg war ja nicht eben, schnell konnte man sich den Fuß verknicken wenn man nicht aufpasste.Aber aufschauen musste er auch, um den Weg, den richtigen weg nicht zu verpassen, er musste die Wegweiser lesen.

Dann sagt er uns, dass es gut war mit Freunden unterwegs zu sein, als einer von ihnen nicht mehr weiter gehen konnte, unterstützten sie ihn, es ist wunderbar mit Freunden unterwegs zu sein, das betont Herr Seifert noch einmal, alleine zu gehen ist nicht schön.Sie haben sich gemeinsam über die Schönheit der Natur gefreut und sich eben gegenseitig motiviert.Das aber ist ein Geschenk des Lebens, gemeinsam ein Stück des Lebens gehen, sich miteinander freuen, sich unterstützen, ja sagt Lara, das weiß ich ganz genau, dass Freunde ein kostbares Gut sind und das Alleinsein nicht schön ist, es gab eine Zeit, da bin ich auch mit Freunden gegangen., nun gibt es Einige nicht mehr..
ANGEDACHT ZUM NACHHÖREN UND NACHLESEN
Quelle:www.mdr.de/dr1-radio-sachsen-anhalt
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast/angedacht/audiogalerie200.html
Hier habe ich einen Link, da haben wir den Text zum Nachhören länger, das finde ich gut, Gestern habe ich den Link gefunden bei Facebook, ja es ist gut und wichtig finde ich, auch die Stimmen unserer Sprecher(innen) hören zu können, sie tun gut***
ARD MEDIATHEK
MDR SACHSEN-ANHALT ANGEDACHT!
Quelle:www.ardmediathek.de/podcast
http://www.ardmediathek.de/podcast/mdr-sachsen-anhalt-angedacht?documentId=7579122

DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen

Lieben Dank an Herrn Gemeindereferenten Bernd Seifert aus Merseburg
Beratungsstelle Merseburg
Quelle:www.entwicklung-begleiten.de
http://www.entwicklung-begleiten.de/
GemeindereferentInnen
Quelle:www.bistum-magdeburg.de
http://www.bistum-magdeburg.de/front_content.php?idcat=1543
Mit freundlicher Genehmigung vom Bistum Magdeburg
Quelle:Bistum Magdeburg.de
http://www.bistum-magdeburg.de/
Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle: MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein."
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

JEAN BABTISTE MAUNIER ET CLEMENCE -CONCERTO POUR DEUX VOIX
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=NkVTWA6munc&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.