Donnerstag, 6. September 2012

-Innehalten und Urlaub machen wie Jesus.Alle Kräfte mobilisieren.Der Herbst ist da.Glücksforschung.Nachrichten.Bunt durcheinander.Leben und Tod.Reimer Bull+.Beten lernen.Gregorian-Master of Chant Chapter Iii

Guten Abend an diesem schönen Tag, es ist nicht zu warm, am Nachmittag schien die Sonne, mein rechter Gartennachbar ist wieder da, nun habe ich wieder einen netten Gesprächspartner. Er war mit seiner Familie in der Türkei und in Polen, er ist aus der Türkei, sie aus Polen, sie wohnen hier, haben zwei Kinder, sie ist Ärztin, liebenswürdige Menschen.Zum Arzt war ich noch ein Rezept ausschreiben lassen, wieder Gemüse kaufen, bei Bethanien, das Geschäft heißt: Trockendock, ich habe Gartentomaten gekauft, Blumenkohl, Kohlrabi, frische grüne Bohnen hatten sie auch, Bohnenkraut und andere Kräuter, man geht in die Kurt-Weillstraße, da ist der Laden.Es ist betreutes wohnen, die Gärtnerei ist in Waldersee.
ALLE KRÄFTE MOBILISIEREN
Projekte der Selbsthilfe
Quelle:www.suchtkrankenhilfe-bethanien.de
http://www.suchtkrankenhilfe-bethanien.de/sucht_therapie/alle_krafte_mobilisieren/
Ihr seht hier Herrn Pastor Gast FEG mit Bewohnern und Gästen im Therapiezentrum, die Öffnungszeiten des Lädchens stehen auch dabei, ich schrieb schon, dass die Bedienung freundlich ist und sich freut, wenn man dort einkauft, und man tut gleich was Gutes mit dem Einkauf, gut , billig, nützlich*
Mitte September beginnt der Herbst, und dann ist er wirklich da..mit ihm kommen Nebel und Wind.
DER HERBST IST DA
Quelle:www.ev-kitaquickborn.de
http://www.ev-kitaquickborn.de/kita/hauptframe/html-seiten/jahreszeiten/herbst.htm
EIN OSTWESTFALE IM RHEINLAND
DER HERBST STEHT AUF DER LEITER - TEXT UND VIDEO
Quelle:www.ostwestf4le.de
http://www.ostwestf4le.de/2010/11/03/der-herbst-steht-auf-der-leiter-text-und-video/
Dieses Gedicht haben wir oft gesprochen, besonders meine Söhne, ich glaube sie haben das Gedicht schon im Kindergarten gelernt..Jetzt kommen noch schöne Bilder vom Herbst*
DER HERBST STEHT AUF DER LEITER
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=K1KdLZ6LdCM
WIND; WIND; FRÖHLICHER GESELL
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=h0iEsMuxd58
Das sind unsere Lieder, aus meinem Heimatland, die kenne ich alle, Danke dahin, was einmal war.

GLÜCKSFORSCHUNG
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Gl%C3%BCcksforschung
NUN MÜSSTE DOCH EIGENTLICH DIE REGIERUNG EINES LANDES DARAN INTERESSIERT SEIN; DASS DIE MENSCHEN GLÜCKLICH SIND IN IHREM LAND!...ABER

Es kommen die Nachrichten, wir gehen in die Wirklichkeit.Das ist von Gestern ein Nachtrag
SACHSEN-ANHALT HEUTE..CAMPEN GEGEN KÜRZUNG
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mediathek/fernsehen/video76118_zc-7931f8bf_zs-2d7967f4.html
Nichts mehr mit gemeinsam sind wir stark, es bleibt bei der Einsamkeit, sie trauen sich nicht die Anderen.
Anhaltisches Theater
PROTESTCAMP SOLL NACH DESSAU ZIEHEN
Quelle:www.mz-web.de
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1342037193387
Dessau-Roßlau
FDP UND GRÜNE SEHEN ZUKUNFT DES THEATERS GEFÄHRDET
Quelle:www.mz-web.de
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1342037194186
Aber es wird ja laufend gefeiert, so wird am Sonnabend Junkers-Fest gefeiert, es gibt noch viele Volksbelustigungen im ganzen Land, ist auch wichtig für einen Staat, man muss das Volk bei Laune halten, haltet mein Volk satt, damit es nicht murre, das wusste und sagte der alte Bismarck schon..
WENIGSTENS EINE HOFFNUNG, bitte lest den Artikel
"JE BESSER ICH DIE ZAHLEN KENNE..."
MERKEL ZWEIFELT AN VON DER LEIEN OFENSIVE"
Quelle:www.focus.de/politik
http://www.focus.de/politik/deutschland/tid-27185/je-besser-ich-die-zahlen-kenne-merkel-zweifelt-an-von-der-leyens-renten-offensive_aid_813576.html?fb_pid=1346943292&fbc=fb-fanpage-focus
Das Frau Merkel das Programm nicht für gut heißt, finde ich gut, wer darüber nachdenkt kommt zu dem gleichen Ergebnis, denke ich.

Jetzt aber wird es BUNT DURCHEINANDER, das braucht der Mensch zum Entspannen und Freude muss auch sein.
DAS DSCHUNGELBUCH- BAHR- PROBIERS MAL MIT GEMÜTLICHKEIT
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=2DrDO0Ywzcg
KLANGGGEBET - MUTTER EERDE SEELENLIED
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=8x1g_z9l8F0&feature=share
MDR MUSIKSOMMER
Konzert 08.& 09.2012
DAS GROßE ABSCHLUSSKONZERT DES MDR MUSIKSOMMERS
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/musiksommer/schneeberg128.html
Eine kleine Geschichte noch zum Schluss LEBEN UND TOD
Und Abraham sagte, Herr, lass mich sterben, ich bin alt und lebenssatt, er starb, genau das sagte eine alte Frau, 92 war sie, aber die Enkelin sagte, ach Oma, Du wirst 100 Jahre alt, Du wirst ewig leben und die alte Frau wurde traurig, denn man verstand sie nicht.So konnte die alte Dame mit niemanden über den Tod reden, dabei wusste sie doch, dass sie genau das wollte, sterben, denn ihre Interessen ließen nach, sie hatte große Schmerzen und kaum noch Kraft...mit 94 starb sie, aber da hatte sie jemanden gefunden, der mit ihr über den Tod sprach und sie starb im Frieden..
Sie wusste auch, dass mit jedem neugeborenen Kind ein Mensch gehen muss, denn Leben und Tod gehören zusammen. Dem Kind, was geboren wird, sagt man, sei Willkommen, wir helfen dir geboren zu werden, es ist dem Leben schon bei der Geburt vorgegeben, dass es einmal enden wird, der Tod geht mit, wir bestimmen nicht die Zeit wann wir gehen werden, das liegt in Gottes Hand, zu dem Sterbenden kommt dann der sanfteste Engel, er nimmt den Sterbenden an die Hand und führt diesen in das Reich des ewigen Friedens, manchmal erfahren wir Lebenden von dort eine Botschaft.
Da war ein Mann, dessen Frau gestorben war, er wollte keinen Menschen mehr sehen danach, er igelte sich ein, dachte Tag und Nacht an seine verstorbene Frau, eines Nachts hatte er einen Traum, er sah seine Frau dicht vor sich und sie sagte ihm nur dieses eine Wort: LEBE, von da na suchte er wieder seine Freunde auf und sonderte sich nicht mehr ab*

GEBURTSTAGE
Franz Josef Strauß wurde am 6.9.1915 geboren*, er starb + 1988...
Quelle:http:/de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Franz_Josef_Strau%C3%9F
Weiter weiß ich keine Geburtstage, die wir wissen müssten....

Krebsleiden
PLATTDEUTSCH-AUTOR REIMER BULL IST TOT
Quelle:www.pinneberger-tagesblatt.de
http://www.pinneberger-tageblatt.de/nachrichten/home/top-thema/article//plattdeutsch-autor-reimer-bull-ist-tot.html
REIMER BULL
Quelle:http://nds.wikipedia.org./wiki
http://nds.wikipedia.org/wiki/Reimer_Bull
O HERR; GIB IHM DIE EWIGE RUHE !
UND DAS EWIGE LICHT LEUCHTE IHM !
LAß IHN RUHEN IN FRIEDEN
AMEN

WORT ZUM TAG
Ich empfehle euch das Wort zum Tag es spricht heute Herr Pfarrer Dr.Andreas Martin aus Altenburg, das Thema ist heute: BETEN LERNEN
Mdr1 Radio Sachsen Radioandacht ZUM NACHLESEN : DAS WORT ZUM TAG Chronologische Reihenfolge.Quelle:www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/buendelgruppe2096.html
Der 1. Donnerstag im Monat ist dem Gebet der Priester gewidmet. Zum Ausdruck kommt, dass der Mensch nicht vom Brot alleine lebt(sondern vom Wort Gottes heißt es weiter) Gebet ist wie die Luft, die man nicht sieht, das Gebet, mit dem man leben und atmen kann, zuerst das Gebet, dann die Arbeit, das tut uns gut so zu tun und ganz gewiss lehrt Not uns beten, ja sagt Lara, das kann ich bezeugen.

GEBET
Unser Vater, der Du bist im Himmel!
Geheiligt werde Dein Name, nicht mein , sondern Dein Name werde verherrlicht!
Dein Reich komme, Dein Wille geschehe, wie im Himmel, so auch auf Erden. Dein Wille geschehe, nicht meine, sondern Deine Herrschaft komme, nicht mein, sondern Dein Wille geschehe!

Gib uns heute unser tägliches Brot, nicht von meiner Leistung erwarte ich mein tägliches Brot, sondern von Deiner Liebe.
Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unseren Schuldnern. Nicht durch Selbstrechtfertigung werde ich frei von Schuld, sondern durch Deine Vergebung!

Und führe uns nicht in Versuchung, sondern errette uns vor dem Bösen, nicht meine Anstrengung bewahrt mich vor Versuchung und Not, sondern Deine Gnade.
Denn Dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit i Ewigkeit, nicht mein, sondern Dein ist die Herrschaft, die Macht und die Herrlichkeit in Ewigkeit.
Amen

Ich gehe zu Angedacht
An(ge)dacht zum Nachhören
Klickt bitte rechts MDR Sachsen-Anhalt an,es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben
An(ge)dacht Donnerstag,den 06.September 2012 Sprecher: Gemeindereferent Bernd Seifert, aus Merseburg.
nacherzählt von Lara, KURZE ZUSAMMENFASSUNG

INNEHALTEN UND URLAUB MACHEN WIE JESUS

Heute beginnt in Sachsen-Anhalt die Schule und für viele Erwachsene ist der Urlaub vorbei.
Jesus hat sich auch eine Auszeit gegönnt. Jesus im Urlaub. Er suchte die Stille um Kraft zu schöpfen.
Herr Gemeindereferent Bernd Seifert sagt uns auch, dass wir oft über unsere Grenzen gehen und das tut uns gar nicht gut. Wir dürfen und wir müssen Pausen machen, von sich sagt er uns, dass ihm das gut tut.
Jesus nahm sich eine Auszeit, wenn er das Gefühl hatte, dass er diese Auszeit braucht, da zog er sich wirklich zurück, heilte auch keine Kranken mehr, solange, bis er wieder neue Kraft in sich spürte, macht er Pause, das eben sollten auch wir tun, es nützt nichts sagt Lara, wenn ich immer nur arbeite und dann irgendwann zusammen breche, da nützt es auch gar nichts immer alles perfekt machen zu wollen, Kraft muss da sein.
Ich darf eine Pause machen, gute Worte, in die Tat umsetzten ist eine andere Sache, das glaube ich, muss man erst lernen.Gut tut es einen jeden Menschen.
In die Stille gehen, so sagt es uns Herr Seifert, tut nicht nur uns gut, sondern auch den anderen Menschen, die mit uns zu tun haben.
ANGEDACHT ZUM NACHHÖREN UND NACHLESEN
Quelle:www.mdr.de/dr1-radio-sachsen-anhalt
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast/angedacht/audiogalerie200.html
Hier habe ich einen Link, da haben wir den Text zum Nachhören länger, das finde ich gut,es ist gut und wichtig finde ich, auch die Stimmen unserer Sprecher(innen) hören zu können, sie tun gut***
ARD MEDIATHEK
MDR SACHSEN-ANHALT ANGEDACHT!
Quelle:www.ardmediathek.de/podcast
http://www.ardmediathek.de/podcast/mdr-sachsen-anhalt-angedacht?documentId=7579122

DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen

Lieben Dank an Herrn Gemeindereferenten Bernd Seifert aus Merseburg
Beratungsstelle Merseburg
Quelle:www.entwicklung-begleiten.de
http://www.entwicklung-begleiten.de/
GemeindereferentInnen
Quelle:www.bistum-magdeburg.de
http://www.bistum-magdeburg.de/front_content.php?idcat=1543
Mit freundlicher Genehmigung vom Bistum Magdeburg
Quelle:Bistum Magdeburg.de
http://www.bistum-magdeburg.de/
Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle: MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein."
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

GREGORIAN- MASTER OF CHANT CHAPTER Iii
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=PBYef0uUf60&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.