Mittwoch, 18. April 2012

-Papierbücher ade! Volkslieder.Segen 2010.Dies und das.Freiheit, Gleichheit, ..Bestie Mensch,..zwischenmenschliche Kälte.Nachrichten.Neu geboren nach..Näher mein Gott zu dir..

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Mittwoch Abend, ich wünsche allen Lesern eine schöne Zeit heute*** Wir haben früher immer gesagt, Mittwoch wird die Woche geteilt, oder auch Mittwoch ist Stichtag, nun mit der Woche teilen das rechnet man wohl anders, aber ich weiß das nicht mehr wie und warum.In Angedacht geht es heute um Bücher, Papierbücher ade, ohne mich und nicht mehr in meinem Leben, das schon mal dazu.Nun gut, ich bin soeben von der Chorprobe wieder nach Hause gekommen, mein Kater Aaron hat mich schon sehnsüchtig erwartet, er braucht Streicheleinheiten, die soll er auch haben, ein jedes Lebewesen braucht das, Menschen, Tiere und sogar Pflanzen, mit Pflanzen soll man auch reden, weil sie leben.
Im Chor war es wieder sehr schön heute, ich war zwar vorher ganz schön abgeschlafft, weil ich mal wieder viel um die Ohren hatte, aber jetzt habe ich wieder Kraft , singen ist gut für die Seele, leider kann ich nur den Text vom Abendlied schreiben, Kanon, den wir zum Schluss gesungen haben.
RUHET VON DES TAGES MÜH; ES WILL ABEND WERDEN; LASS DIE SORG BIS MORGEN FRÜH; GOTT BEWACHT DIE ERDEN.Ein schöner Abend-Kanon , wir singen ihn gern*

VOLKSLIEDER
FEIEROBND- LIED
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=52ChAHlJkAk
RIESENGEBIRGSLIED
Quelle:ww.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=lFRnDHDkKQ4&feature=related
RONNY AENNCHEN VON THARAU PART HOHE TANNEN
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=maYNnS10TmQ&feature=related
RONNY - DREI LILIEN
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=P8PDZHIY3Kw&feature=related
IM SCHÖNSTEN WIESENGRUNDE
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=MCIk0t6kHO4&feature=related
GLOCKEN DER HEIMAT
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=B8GPeklR4W4&feature=related

SEGEN
Herr Pfarrer Matthias Weise hält sehr gern Trauungen, das ist eine seiner Lieblingsaufgaben Paare zu trauen in seiner Kirche.Hochzeiten sind ganz besondere Feiern.Da vertrauen zwei Menschen einander, sagen JA zum gemeinsamen Leben*
Vorher wird alles genau geplant, dazu gehört, dass man Einladungen schreibt, der Fotograf wird bestellt, für das leibliche Wohl wird gesorgt, für die Musik zum Tanzen, vorher geht es zum Standesamt, bevor die kirchliche Trauung stattfindet.
Man vertraut einander, dass man ein Leben lang zusammen bleibt. In der Kirche, zur christlichen Trauung bekommt man durch den Pfarrer den Segen, die Ringe werden vorher getauscht, nachdem man ja gesagt hat, zueinander, bis dass der Tod uns scheidet wird gefragt, ja, so mir Gott helfe, ist es noch so, fragt Lara ?
Herr Pfarrer Matthias Weise sagt, es stellt sich auch die Frage, wird es glücken, was wir vorhaben, so fragt sich vielleicht doch das Brautpaar, hält unsere Ehe, vor Gott geschlossen, ein ganzes Leben lang, Lara weiß, es gelingt nicht immer, aber am Tag der Hochzeit bekommt das Brautpaar alle guten Wünsche gesagt und eben den Segen, das ist die Bitte um Gelingen, Christen sagen Segen dazu.
In der Bibel, so sagt es Herr Pfarrer Matthias Weise steht eine Geschichte, wo Jesus mit seinen Freunden zu einer Hochzeit eingeladen war, damals dauerten solche Feiern mehrere Tage lang und da ging dann der Wein aus, lesen wir die Geschichte, sie heißt:
DIE HOCHZEIT IN KANA
Quelle: www.tennis-aaron.de
http://www.tennis-aaron.de/hochzeit-kana-predigt.htm
Schaut doch wie schön die Braut aussieht, wie glücklich sie blickt**
Genau da, als der Wein alle war, griff Jesus ein, seine Mutter hatte ihm Bescheid gesagt, dass die Gäste, die bei der Hochzeit in Kana waren, nichts mehr zu trinken hatten, keinen Wein und da machte Jesus aus Wasser Wein und der schmeckte besser, als der Wein, den man vorher trank.So konnte dann das Fest fröhlich weiter gehen.
Herr Pfarrer Matthias Weise sagt uns, auf Hochzeiten kochen wir auch heute nur mit Wasser, wenn wir unser Miteinander regeln, aber ganz wichtig ist der SEGEN; DER ALLES TUN GELINGEN LÄSST und der Segen, der kommt von woanders her, und den brauchen wir ganz nötig für alles, was wir tun, sagt Lara, Segen tut gut, das gilt gleichermaßen FÜR DAS FEST UND FÜR DEN ALTTAG, ja, **Das war am 17. September 2010, ich sage Danke auch in 2012*

DIES UND DAS
WER EINEN GRATIS-KORAN ANGENOMMEN HAT; DER HAT JETZT MÖGLICHERWEISE EIN PROBLEM......
Quelle:http://predigtgarten.blogspot.de
http://predigtgarten.blogspot.de/2012/04/wer-einen-gratis-koran-angenommen-hat.html
SO ETWAS IST EINFACH NUR LACHHAFT
Quelle:http://predigtgarten.blogspot.de
http://predigtgarten.blogspot.de/2012/04/so-etwas-ist-einfach-nur-lachhaft.html
Finde ich gut, ja ***

Nun etwas ganz Anderes
FREIHEIT; GLEICHHEIT; BEDINUNGSLOSES GRUNDEINKOMMEN BUNDESTGAGSWAHL 2013 deutsch
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=ZX9DA8N3PkU
Bei uns hatten wir diese Worte, Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, im folgenden Link müsst ihr überlegen, ob ihr ihn anklickt, es geht um Tiere, die grausam gequält und getötet werden, von der Bestie Mensch..
DIE BESTIE MENSCH (2)
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=AEi7bQHr6Cg
ADORNO ÜBER DIE ZWISCHENMENSCHLICHE KÄLTE
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=iqIPOGIlKFI
Die zwischenmenschliche Kälte spüren wir jeden Tag, viele Menschen gehen daran zu Grunde, es ist nicht mehr Einer für alle, alle für Einen, heute heißt es:Jeder macht seins, Ausnahmen gibt es natürlich, wo die Familien noch zusammen halten.

NACHRICHTEN
Europa
GAUCK MACHT SICH STARK FÜR EUROPA
Quelle:http://www.dw.de
http://www.dw.de/dw/article/0,,15888954_page_0,00.html
Dessau-Roßlau
PILGERSCHAFT IN MÖNCHSKUTTE UND LUTHERWEG ALS MISSION
Quelle:www.mz-web.de
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1334258318516
Die ARD setzt Gottschalk live ab, bald,zu wenig Zuschauer, die Sendung ist es nicht, es ist die Sendezeit, die ist ungünstig, bei Fliege war es ebenso,das Schlimme ist, man muss auch noch für solche Sender bezahlen!
Das reicht für heute..
Eins noch, das Tierheim Dessau vermittelt heute Emmi, Emmi ist eine Glückskatze, ja so nennt man die bunten Katzen, sie mag gern allein gehalten werden, weil sie Diva sein möchte, ab und an krallt sie mal das aber nur, wenn sie ihre Ruhe haben will, sie lebte drei Wochen auf der Straße, dann brachte man sie ins Tierheim, gefunden wurde sie am 23.März 2012, lieb ist sie, sehr lieb..
Geburtstag hat heute keiner, den wir kennen müssten..

Ich empfehle euch noch das Wort zum Tag spricht heute Pfarrerin Maria-Heinke Probst aus Bautzen, das Thema ist heute: NEU GEBOREN - NACH SINNVOLLER KLÄRUNG
Mdr1 Radio Sachsen Radioandacht ZUM NACHLESEN : DAS WORT ZUM TAG
Chronologische Reihenfolge.
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/buendelgruppe2096.html
Heute könnt ihr die Geschichte von Abraham lesen, von der Trennung im Guten, wenn da geschieht, dann ist Frieden auf beiden Seiten, bitte lest den Text, Danke*

GEBET
Sag einfach Danke für jeden Tag, der uns geschenkt wurde, denn du bist einzigartig und einmalig
für jeden Menschen, der dir anvertraut ist.
Ich sage Danke für die kleinen Dinge, Vater, auch für den Alttag,
oft durchweben ihn Farben, wie heute***
Ich sage Danke für das scheinbare Selbstverständliche , dass das Leben bereichert.
Ich sage Danke, mein Vater, für jeden Menschen, der mir heute begegnet ist.
Gehen wir in eine behütete Nacht und in einen guten Donnerstag.
Amen

Ich gehe zu Angedacht
An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht Mittwoch, den 18. April 2012, Sprecher Herr Superintendent Hans-Jürgen Kant, aus Halle
nacherzählt von Lara

PAPIERTÜCHER ADE!

Herr Superintendent Kant hat auch eine Tochter, die Juliane heißt und sie sagte ihrem Vater klar und deutlich, dass sie zum Geburtstag keine Bücher geschenkt haben will.Sie wies darauf hin, dass es elektronische Bücher gibt und die gefallen ihr besser,die liest sie auch.
Sie sagt etwas von Papier sparen, davon dass man keine Farben mehr herstellen muss für die Bücher, also auch keine Chemie braucht, dass elekronische Bücher preiswerter sind, sie sogar die Bibel online lesen kann u.s.w.
Herr Superintendent Kant allerdings geht sehr gern in eine Buchhandlung, er blättert gern in Büchern, liest ein paar Zeilen und ist dann ganz stolz darauf, wenn er wieder etwas entdeckt hat, was er seiner Frau präsentieren kann.Für ihn ist es unvorstellbar ohne Bücher leben zu müssen, er nimmt dabei sogar das Staubwischen in Kauf, sagt er uns ja und genauso denke ich auch, sagt Lara, nichts mit elektronischen Bücher, die können mich mal, kein Bedarf, ich muss Bücher anfassen können., so ist es.

Dann aber sind sich Vater und Tochter doch einig, beide finden, dass Lesen zum Leben dazu gehört, sie brauchen Worte und Geschichten, die sie anregen, Bücher können trösten, uns träumen lassen, sagt auch Lara.Da ist es eben egal auf welcher Weise man zu den Text kommt, oder?
Der Text zum Nachlesen***
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
Quelle:www.ekmd.de/lebenglaube/andachten
http://www.ekmd.de/lebenglauben/andachten/mdr1sachsenanhalt/11221.html

DER HIMMEL SEI MIT UNS

Werde ein Segen für alle die dir begegnen, du hast einen Auftrag für alle und wäre es nur
ein freundlicher Gedanke, ein Gruß, ein stummes Gebet.

Der HERR, dein GOTT wird selber mit die ziehen und wird die Hände nicht abtun und dich nicht verlassen. 5. Mose 31,6
Er wird dich segnen. Segen ist ein Geschenk GOTTES, ich bitte um den Segen des HERRN.
Amen
DER GUTE GOTT SEGNE UNS UND BEHÜTE UNS. ER LASSE SEIN ANGESICHT LEUCHTEN ÜBER UNS; GOTT SCHAUE AUF UNS UND SCHENKE UNS SEINEN FRIEDEN.
SO SEGNE UNS DER VATER; DER SOHN UND DER HEILIGE GEIST
AMEN

Lieben Dank an Herrn Superintendent Hans-Jürgen Kant aus Halle
Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Halle-Saalkreis
Quelle:www.kirchenkreis-halle-saalkreis.de
http://www.kirchenkreis-halle-saalkreis.de/
Bitte klickt auf Kreiskirchenrat, da findet ihr alle Mitarbeiter, ganz oben Superindendent H.J.Kant, Danke*
Mit freundlicher Genehmigung, von der Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle: EKMD.de
http://www.ekmd.de/
Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle: MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein."
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

NÄHER; MEIN GOTT ZU DIR
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=fl7BaS7IWMw&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.