Mittwoch, 28. März 2012

-Gewinnen oder verlieren?Gott und die Welt Fidel Castro und die Päpste.Im Irak als Soldat.2008 kein Zufall.Christian Friedel.Geburtstage.Wutausbruch.Markus 8:36.Franz Schubert.Adagio in G Minor(Albinoni)

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Mittwoch Abend, ich wünsche allen Lesern noch gute Stunden heute. Ich bin gerade vom Singen rein, wir üben für den Gottesdienst am Karfreitag. Ich höre gerade, dass der Papst Fidel Castro besucht hat, Fidel ist schwer krank, auch Papst Johannes Paul II. hat mit Fidel Castro gesprochen, es sind schöne Bilder, lassen wir die Bilder sprechen, ich freue mich über die gütigen Gesichter der Päpste.***
Fidel Castro und Papst Johannes Paul II.
Quelle:www.teinteresa.es/mundo
http://www.teinteresa.es/mundo/Fidel-Castro-saludara-gustosamente-Papa_0_671932956.html
Ich freue mich auch darüber, wie Güte jedem Menschen gut tut*

28.03.2012
Der Papst trifft Fidel Castro
ÜBER GOTT UND DIE WELT GESPROCHEN
Quelle:www.faz.net/aktuell
http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/der-papst-trifft-fidel-castro-ueber-gott-und-die-welt-gesprochen-11701132.html
Für mich sind es wahrhaft schöne Bilder, den Text im ersten Link werden wir nicht lesen können, er ist aus Chile, aber Bilder sprechen Bände, auch Papst Paul II ist Fidel Castro in Güte und Liebe begegnet*

Diesen Linke habe ich soeben entdeckt, er ist ein Zeugnis für die Unsinnigkeit des Krieges in Afghanistan.
HALTET FRIEDEN; UM HIMMELS WILLEN HALTET FRIEDEN; GOTT WILL KEINE KRIEGE.
IM IRAK ALS SOLDAT
Stern TV porträtiert US- Soldat im Irak
"ICH MUSSTE UNSCHULDIGE MENSCHEN TÖTEN"
Quelle:www.stern.de/tv
http://www.stern.de/tv/sterntv/stern-tv-portraetiert-us-soldat-im-irak-einsatz-ich-musste-unschuldige-menschen-toeten-1806244.html
Heute schreibe ich auch über das Tierheim Dessau, sie haben einen kleinen Hund zu vermitteln. Bobby heißt er und Bobby hat großen Kummer, Bobby ist ein reinrassiger West-Highland-White- Terrier und er sucht dringend ein zu Hause, sein Frauchen ist gestorben und nun ist er im Tierheim.Bobby ist gesund und fit, er braucht nun sehr viel Liebe und eben ein Frauchen und Herrchen.oder ein Frauchen, oder ein Herrchen mit sehr viel Zeit, Liebe habe ich schon gesagt, ja die braucht er nach dem Verlust seines Frauchens ganz besonders.In der MZ nachzulesen, immer am Mittwoch werden dort Tiere aus dem Tierheim vermittelt und ich stelle noch die Seite vom Tierheim Dessau rein.
TIERSCHUTZVEREIN DESSAU
Quelle:www.tierschutz-dessau.de
http://www.tierschutz-dessau.de/

11.10.2008
Guten Tag, liebe Grüße Euch am Sonnabend, es ist das schönste Wetter was man sich denken kann, die Sonne scheint, das Oktoberfest im Tierheim ist gerade vorbei, es war sehr schön, es gab leckeres Essen, die Kinder sprangen in ihrer Hüpfburg herum, also es hätte nicht besser sein können, mit dden Hunden waren wir auch zwischendurch, was will man mehr.
Ein Herr war dort mit sieben Hunden, er ist von Spanien zurück gekommen, die Hunde hat er alle gerettet, oft werden sie dort einfach ausgesetzt, es ist nicht die gleiche Beziehung in diesen Ländern zu einem Haustier, wie in Deutschland.

Das dazu, ich möchte noch über gestern schreiben, da trafen sich in einem Raum des Diakonischen Werkes, kleine Kinder, auch Babys im Musikgarten.
Ihr könnt Euch einmal informieren wenn ihr es wollt, es gibt einen Musikgarten für Babys, das geht dann glaube ich so lange, bis sie 5 Jahre alt sind. Es ist eine gute Sache und so viele Kinder auf einmal zu sehen, das ist ein wunderschönes Erlebnis.Die Eltern sind auch dabei, das ist super.
Quelle:
Musikgarten.info
http://www.musikgarten.info/

KEIN ZUFALL
Herr Pfarrer Jörg Thoms erzählt, dass er Drucksetzer gelernt hat, deshalb reicht er manchmal beim ausdrucken von Texten, die ja nun der PC macht noch Blei, Holz und Druckerschwärze.
Er hat auch nicht vergessen, was ihm einmal in der Spätschicht passiert ist, es war eine peinliche Sache.
Er war umgeben von Satzkästen, die in Regalen gelagert waren, unterm Neonlicht und er hatte ein Satzbrett vor sich liegen, das sieht wohl wie ein Kuchenblech aus und es ist belegt mit unzähligen Buchstaben. Darunter befinden sich unzählige Bleiklötze, auf denen die Buchstaben haften.immer jeweils für eine Zeile.
Er hat die Aufgabe Buchzeilen zusammen zu setzen. Nun kommt das ganze Unglück, er marschiert mit dem Blech los, er hält es schräg und da ist es passiert...., alles purzelt zu Boden.

Er mittendrin mit seinen schwarzen Druckerhänden, davon so schreibt er, hat er immer noch Albträume, es musste ja alles aufgehoben und sortiert werden.
Er denkt heute an die Worte von Albert Einstein, der da ungefähr gesagt hat: Wer glaubt, dass das Leben durch Zufall entsteht, der glaubt auch daran, dass durch eine Explosion in einer Druckerei ein Wörterbuch entsteht. Wir wissen, dass Albert Einstein ein berühmter Psysiker war, sehen wir eine Seite an....Zitate..
Quelle:
Zitate-online.de
http://www.zitate-online.de/autor/einstein-albert/
Herr Pfarrer Jörg Thoms hat uns über Einstein erzählt, er sagt, er kann ihm nur zustimmen, als Schriftsetzer und als Pfarrer.
Durch sein Ungeschick als Schriftsetzer, als alles zu Boden fiel und ein Chaos geschaffen hat, hat er erkannt, Wörter wollen geordnet, ein Wörterbuch will geschaffen sein, genauso wie die Welt und er.
Er weiß, dass er kein Zufall ist, er weiß, dass er von GOTT , dem Schöpfer gewollt ist, wir wissen es, dass wir gewollt sind und kein Zufall sind.das ist schön zu wissen, finde ich.

Ja und das sagt uns Herr Pfarrer Jörg Thoms auch noch einmal, er sagt, das können wir schwarz auf weiß von ihm haben, weil er das so als ehemaliger Setzer sagen kann, ....und er wünscht uns alles Gute..:))***indem er sagt : Ihr Pfarrer Jörg Thoms aus Stolberg :)))sagt das...die Betonung liegt auf Ihr Pfarrer :)
Quelle:
Gedichteoase.de
http://gedichteoase.siteboard.de/gedichteoase-post-8609.html
Lieben Danke auch in 2012*

CHRISTIAN FRIEDEL
TRACK OF THE MONT - MÄRZ 2012
Quelle:www.christianfriedel.de/musik
http://www.christianfriedel.de/musik.html
Ich habe heute einen Bericht über Christian Friedel gehört, er ist Schauspieler, hat eine Band, spielt in dem Film Russendisco, ein interessanter junger Mann also*
CHRISTIAN FRIEDEL SCHAUSPIEL
Quelle:ww.christianfriedel.de
http://www.christianfriedel.de/schauspiel.html

GEBURTSTAGE
Heute hat Lady Gaga Geburtstag, sie feiert heute ihren 26. Geburtstag, Rolf Zacher hat heute Geburtstag, er ist 56 geworden, herzlichen Glückwunsch Beiden, Rosen für sie(((Rosen)))
LADY GAGA
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Lady_Gaga
ROLF ZACHER
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Rolf_Zacher
Quelle:www.rolfzacher.com
http://www.rolfzacher.com/

Ich empfehle euch noch das Wort zum Tag spricht heute Herr Pfarrer Andreas Beuchel Senderbeauftragter der Evangelischen Landeskirchen beim MDR,das Thema ist heute: WUTAUSBRUCH
Mdr1 Radio Sachsen Radioandacht ZUM NACHLESEN : DAS WORT ZUM TAG
Chronologische Reihenfolge.
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/buendelgruppe2096.html
Da ist ein Wutausbruch, er hatte viel Ärger, die junge Frau im Büro, seine Angestellte wird zum Prellbock, er schreit sie an, knallt die Tür zu, später sucht er das Gespräch mit der jungen Frau, entschuldigt sich, das tut Beiden gut, bitte lest den Text*

GEBET
Vater, unser Vater, vielleicht leben wir zu sehr in der Vergangenheit, vielleicht, dann sehen wir die Zukunft nicht, oder haben wir keine, nicht so, wie wir sie uns vorstellen?
Es kann sein, dass wir Angst vor der Zukunft haben, dann aber können wir die Gegenwart nicht genießen.
Ich meine die Zeit auf Erden, die du uns schenkst, unser Vater, nicht die Zeit die nach dem Tod kommt,
Zeit des Lebens auf Erden, Zeit zum Leben, Vater hilf uns dabei, jeden Tag bewust zu leben.mir gefällt es nicht, dass uns vorgeschrieben wird, was wir zu denken haben, die Gedanken sind doch frei, eigentlich, ich möchte , dass wir das Böse mit dem Guten besiegen, nicht Auge um Auge, Zahn um Zahn, nicht Krieg und Gewalt bringen das Gute, sondern die Liebe, die Vergebung und die Feindesliebe? Das ist ein schweres Amt, Vater hilf...
Herr, ich danke dir.
Amen

Ich gehe zu Angedacht, das Thema ist heute, Frühlingsputz und andere Erkenntnisse
An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht Mittwoch, den 28.März. 2012, Sprecherin Frau Silke Stattaus aus der Lutherstadt Wittenberg.
nacherzählt von Lara

GEWINNEN ODER VERLIEREN?

Heute erzählt Frau Stattaus von Franz Schubert, er war ein berühmter Komponist, ich glaube, sagt Lara, ein Werk von ihm kennen wir alle, zumindestens 1 Werk. Er wollte nicht öffentlich auftreten so hören und lesen wir es heute, er gab nur ein öffentliches Konzert und das war vor 184 Jahren, an einem 28.März, er erhielt einen Menge Beifall, der Saal tobte vor Begeisterung, aber er arbeitete im Stillen weiter an seinen Werken, er wurde nur 31 Jahre alt.
Die Familie Schubert war arm, nicht reich, aber Schubert verzichtet trotzdem auf die Karriere.
Heute bekommen wir diese Worte ans Herz gelegt, die da heiße: WAS NÜTZT ES WENN MAN DIE GANZE WELT GEWÖNNE UND NEHME SCHADEN AN SEINER SEELE.
Jesus hat diesen Satz gesagt, für uns*
BIBLOS
Markus 8:36
Quelle:http://bibeltext.com
http://bibeltext.com/mark/8-36.htm
SCHUBERT- SCHWANENGESANG; " STÄNDCHEN ("LEISE FLEHEN MEINE LIEDER")
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=H2hlsVYEXqc
SCHUBERT- AVE MARIA (OPERA)
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=2bosouX_d8Y
SCHUBERT: DER ERLKÖNIG(D328)- SUPTILED IN ENGLISH
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=2OHJ0QwmzFs&feature=related
Rosen für Franz Schubert (((Rosen)))
Der Text zum Nachlesen ***
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
Quelle:www.ekmd.de/lebenglaube/andachten
http://www.ekmd.de/lebenglauben/andachten/mdr1sachsenanhalt/11221.html

DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen

Lieben Dank an Frau Silke Stattaus, aus der Lutherstadt Wittenberg
Landeskirchliche Gemeinschaft Lutherstadt Wittenberg
Quelle: www.lkg-lutherstadt-wittenberg.de
http://www.lkg-lutherstadt-wittenberg.de/35.html
Mit freundlicher Genehmigung, von der Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle: EKMD.de
http://www.ekmd.de/
Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle: MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein."
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

ADAGIO IN G MINOR (ALBINONI)
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=XMbvcp480Y4&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.