Samstag, 26. November 2011

-Glocke und Amsel.10.Todestag von Regine Hildebrandt,der Mutter Courage des Ostens.Das Pölitzfrühstück.Nachrichten.Das Friedenslicht aus Betlehem.Bei Riekchen.Meine Gedanken.Mein Tag, die Katzen u.mein Tierheim Dessau.Edith* Tina Turner* Mat.Reim*Maria dich lieben.Advent heißt Ankunft.Das Wunder der Perle.

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Sonnabend Abend, ich wünsche allen Lesern einen schönen Adventssonntag***Ich schreibe heute zuerst über REGINE HILDEBRANDT, sie wurde die Mutter Courage des Ostens genannt, sie starb an Brustkrebs.Sie starb mit 60 Jahren, viel zu früh, sie wurde am 26.April 1941 geboren, sie starb am 26.November 2001.Es ist heute der 10.Todestag. Rosen für diese wunderbare Frau, Regine, Du fehlst uns so sehr.Regine Hildebrandt war die Beste, die unsere Regierung hatte, niemand kann ihr bis jetzt das Wasser reichen, sie stand für uns hier im Osten ein, zu der Zeit in der sie lebte war das West Ostklima auch noch normal, jetzt sind wir Ostler in jeder Situation die Bösen, das macht so keinen Spaß mehr, nimmt die Lebensfreude demjenigen, der sensibel ist......
REGINE HILDEBRANDT
"MUTTER COURGAE DES OSTENS"
Quelle:ww.regine-hildebrandt
http://www.regine-hildebrandt.de/
REGINE HILDEBRANDT; TEIL 1 - REGINE HILDEBRANDT
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=PD5uctKhHok
Ich finde Pölitz heute wieder hervorragend, auch er macht den Mund auf und sagt was er denkt, super***
DAS PÖLITZ-FRÜHSTÜCK 26.11.2011
Quelle:www.magdeburger-zwickmuehle.de
http://www.magdeburger-zwickmuehle.de/mz/cms/front_content.php?idart=33
So viel Heimlichkeit, lest mal selber, von der Hymne des Verfassungsschutzes und von der Ostalgie, die verboten werden soll, lest vom Bautzner Senf, von der Florenacreme, lest davon, dass man nichts bei Ossis kaufen soll und mehr***
Danke Herr Pölitz, weiter so(((Rose)))

NACHRICHTEN
Im Radio habe ich heute gehört, dass die mutmaßliche Terroristin aus Thüringen offenbar nicht direkt an den Morden beteiligt war, sagt die süddeutsche Zeitung heißt es.
Der Adventsmarkt in Wörlitz hat heute geöffnet, alles soll nach dem Märchen Hänsel und Gretel ausgerichtet worden sein.
Ein Häftling aus Bernburg, der geflohen war, hat sich gestellt, er wollte wieder in seine Zelle zurück, er hatte Hunger und er fror, weil es so kalt war.
Das Kornhaus in Dessau sollte einen neuen Pächter bekommen, der aber hat abgesagt, nun beginnt die Suche nach einem neuen Pächter.

Der Castor-Transport fährt weiter, es gibt immer noch Gegendemonstrationen, Atomkraftgegner, die Polizei geht gewaltsam gegen die Demonstranten vor..Die Atomkraftgegner setzten sich auf die Schienen, haben Strohsäcke gegen die Kälte mitgebracht, um auszuharren, ja, sie tun etwas, es gibt ja nichts Gutes, außer man tut es, sagte Erich Kästner***
CASTOR-TRANSPORT
2.000 DEMONSTRANTEN BLOCKIEREN BAHNGLEISE
Quelle:www.faz.net/aktuell/politik
http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/castor-transport-2000-demonstranten-blockieren-bahngleise-11541951.html
DAS FRIEDENSLICHT WIRD ANGEZÜNDET; es kommt aus BETHLEHEM zu uns.Der Frieden ist das wichtigste in der Welt***
FRIEDENSLICHT AUS BETHLEHEM IN DEUTSCHLAND
JAHRESMOTTO 2011 LICHT VERBINDET VÖLKER
Quelle:www.friedenslicht.de
http://www.friedenslicht.de/
Wie im jeden Jahr wird ein Kind das Friedenslicht zu uns bringen, dann leuchten in der Welt Hundertausend Lichter, in diesem Jahr ist es Sarah, die das Licht von Bethlehem holt.
Erfahren habe ich heute auch von einem Buch, der Titel ist: VOM GLÜCK DES NICHTSTUNS
Der Autor ist Ulrich Schnabel
"MUßE. VOM GLÜCK DES NICHTSTUNS":EIN BUCH VON ULRICH SCHNABEL euromax
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=u3K_wNqIiwM
Das Riekchen noch, leider kann ich da auch nicht hingehen, weil ich ja zu dieser Zeit in Wörlitz bin, wo wir um 17 Uhr ,unser Chor und der Wörlitzer Chor, in der Lichterkirche singen werden, noch mal die Seite,
EVANGELISCHE KIRCHE St. PETRI WIRD ZUR LICHTERKIRCHE
Quelle:http://aktuell.meinestadt.de/lutherstadt.de
http://aktuell.meinestadt.de/lutherstadt-wittenberg/2011/11/23/evangelische-kirche-st-petri-wird-zur-lichterkirche/
Riekchen
DAS KÖNNEN SIE BEI UNS ERLEBEN WEIHNACHTLÄUTEN ZUM ADVENT
Quelle:http://gaststätte-reikchen.jimdo.com
http://gaststaette-riekchen.jimdo.com/events-veranstaltungen/

MEINE GEDANKEN
Meine Gedanken gehen heute zu der wunderbaren Frau, die damals dieses Stück hier in der Pauluskirche vorgelesen, mit Kindern gespielt hat, ich habe diese Geschichte niemals vergessen, nun hat dies Frau für immer die Augen geschlossen, mein aufrichtiges Beileid geht an ihren Mann, an ihre ganze Familie.Am Dienstag 12 Uhr ist die Trauerfeier für sie in der Pauluskirche zu Dessau, anschließend ist die Beisetzung auf Friedhof 3, ich zünde zu Hause eine Kerze an für sie.
Gedenkt im Gebet unserer lieben Verstorbenen
O HERR; GIB IHR DIE EWIGE RUHE !
UND DAS EWIGE LICHT LEUCHTE IHR !
LAß SIE RUHEN IN FRIEDEN
AMEN
HERR JESUS CHRISTUS; BLICKE IN DEINER GÜTE AUF DEINE DIENERIN.
VERGILT IHR ALLE LIEBE: DIE SIE ALS MUTTER IHRER FAMILIE GESCHENKT HAT.
NIMM ALLE; DIE SIE ZURÜCKLASSEN MUSSTE; IN DEINE SORGENDE OBHUT.
DER DU LEBST UND HERRSCHEST IN EWIGKEIT.
AMEN

NELE GEHT NACH BETHLEHEM
Quelle:www.vobitz.de
http://www.vobitz.de/?Tab=4&StoreID=&Ausgabe=200412&ID=50

MEIN TAG

Heute bin ich mit meinen Sohn Michael zum Garten gegangen, heute war es soweit, wir haben die Katzen zum Tierheim gebracht, es hat geklappt, ich war ganz vorsichtig und auch ganz ruhig, es hätte ja sonst nicht geklappt, im Gartenhaus stand alles bereit, zwei Transportkisten, ein großes Handtuch, Handschuhe, ich habe wir immer gefüttert, dann den nächsten Teller ins Häuschen gestellt, dann habe ich Schlagsahne drauf gesprüht und sie fressen lassen, dann als sie fraßen, habe ich die Tür zugezogen, in dem Moment habt mein Sohn die Tür von außen zugedrückt, ganz vorsichtig habe ich die Katzen in die Behälter gesetzt, meiner hat oben noch eine Öffnung, den ich mal bekommen habe, der ist sehr labil, den habe ich kaum zugekriegt.Dann habe ich Handtücher drüber getan, damit sie keine Angst haben, meine Mizies und Gummiband hab eich auch noch gebraucht, das kam um die Behälter, jeder von uns hat den Transportbehälter vor den Bauch genommen, am Henkel wollten wir lieber nicht anfassen. Draußen, vor dem Garten, kam ein Engel ohne Flügel, er saß in einem Auto, da habe ich das Handzeichen gemacht, STOP, er hat angehalten, ich habe ihn gebeten uns zum Tierheim zu fahren, das ist nicht weit vom Garten, dauert keine 5 Minuten mit dem Auto, oder gerade mal 5 Minuten. Im Auto war noch ein Mädchen und ein kleineres Kind, der Papa von den Kindern fuhr uns bis auf den Parkplatz vom Tierheim, wir klingelten dort und alles wurde gut.Jetzt sind die Katzen dort, 6 Monate alt sind sie, im Mai geboren, die eine süße Katze bekommt sofort eine Wurmkur, ihr Po ist rot, die andere bekommt auch eine solche Kur, danach werden sie sterilisiert und da sie Freiheit brauchen und eigentlich nicht zahm sind, werden sie wieder gebracht, zum Garten, Vanessa wird am Montag sterilisiert, dann wird die Wunde beobachtet, ist diese geheilt, kommt auch sie wieder zu mir zum Garten, ich werde dann angerufen wenn die Katzen zurück kommen.
Als wir da so im Tierheim saßen und gewartet haben, bis die Katzen untergebracht sind, kamen Katzen, die dort rumlaufen dürfen, zu uns, das war schön. Die eine Katze hinkte, man muss ihr weh getan haben, aber alle wollten gestreichelt werden, mein Sohn Michael war begeistert, ich natürlich auch.
Wir bekamen noch Folie mit, für das Gewächshaus, weil es einige Löcher vom Hagel hat, das haben wir von innen reingezogen, wir haben 3 Stunden gebraucht für alles, ich war müde, wir haben spät gegessen, so 14 Uhr erst, kann auch später gewesen sein, aber als ich mich dann endlich einmal ausruhen wollt und schon lag, klingelte die Paketfrau, wie immer bei mir, weil ich unten wohne, das hat mich geärgert.
Später kam meine Schwester Petra und brachte mir Folie, danach musste ich einkaufen gehen, weil ich noch keine Zeit dazu hatte, das hat dann nun auch gereicht, aber ich möchte meinen Gott danken, erstens ging alles gut mit dem Einfangen der zwei Katzen, zweitens kam im richtigen Moment das Auto mit dem Engel ohne Flügel, ja Danke, Gott.
JETZT SEHE ICH das Programm vom ZDF AN; eine wunderschöne Sendung ist das.Ja und nun habe ich genug Katzen zum Tierheim gebracht, den kleinen Katzen geht es sehr gut, sie werden später vermittelt, das, weil ich sie gleich ins Tierheim gebracht habe und Frau Franz und die andere Mitarbeiterin waren sehr nett zu uns, wie immer, Rosen für Beide(((Rosen)))
TIERSCHUTZVEREIN DESSAU
Quelle:www.tierschutz-desau.de
http://www.tierschutz-dessau.de/

GEBURTSTAGE
Heute hat meine Schwester Edith Geburtstag, gratuliert habe ich sie schon, nun bekommt sie noch dieses Lied, herzliche Segenswünsche meine liebe Schwester Edith, von mir.(((Rosen)))
UDO JÜRGENS -MIT 66 JAHREN 1977
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=0zFP3Fi2Hv8
Tina Turner feiert heute ihren 72. Geburtstag, herzlichen Glückwunsch, eine Rose für sie(((Rose)))
TINA TURNER
Quelle:http://de,wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Tina_Turner
TINA TURNER- RIVER DEEP, MOUNTAIN HIGK (LIVE IN SOPOT)
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=El1RfK-C_4k&feature=related
MATTHIAS REIM
Quelle:www.matthiasreim.net
http://www.matthiasreim.net/start/
Auch für ihn herzliche Glückwünsche zum Geburtstag, eine Rose für ihn,(((Rose)))

Ich liebe diese Seite, weil ich die Mutter Maria von ganzem Herzen liebe****
MARIA DICH LIEBEN
Quelle:http://mariadichlieben.blogspot.com
http://mariadichlieben.blogspot.com/

Ich empfehle euch noch das Wort zum Tag zu lesen.In dieser Woche spricht Frau Pfarrerin Antje Kruse-Michel aus Hoyerswerda. das Thema heute: ADVENT HEIßT ANKUNFT
Mdr1 Radio Sachsen Radioandacht ZUM NACHLESEN : DAS WORT ZUM TAG
Chronologische Reihenfolge.
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/buendelgruppe2096.html
Ach du lieber Himmel, Morgen ist ja schon wieder Advent, obwohl seit August liegen ja schon die Weihnachtssachen in den Geschäften herum, aber Advent ist nicht Weihnachten, können wir noch warten?
Der Herrnhuter Stein wird in dieser Zeit leuchten, Adventszeit ist Vorbereitungszeit, Wartezeit..auch Fastenzeit...
LIEBEN; HERZLICHEN DANK AN FRAU PFARRERIN ANTJE KRUSE:MICHEL FÜR DIE GUTE WOCHE MIT DEM WORT ZU TAG UND LIEBEN DANK AN MDR1 RADIO SACHSEN.(((Rosen)))für sie***

FÜRBITTEN
Gott gib uns Mut, unsere eigene Meinung zu sagen und sie zu vertreten.
Kyrie eleison

Guter Gott schenke uns Zeit lass uns niemanden verurteilen, gib uns Menschen zur Seite, die unsere Lasten tragen helfen.
Kyrie eleison

Gott wir bitten dich behüte diese Erde , es ist uns alles nur geliehen, gib Menschen Geborgenheit und Brot, lass uns tun was dem Frieden dient.Nimm die Schrecken der Kriege und den Hass aus der Welt. aus Afghanistan und den anderen Ländern.
Kyrie eleison
Amen

Ich gehe zu Angedacht, das Thema ist heute,Glocke und Amsel.
An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht Sonnabend,den 26.November 2011, Sprecherin Frau Pfarrerin Anke Dittrich Pfarrerin in Harzgerode..
nacherzählt von Lara

GLOCKE UND AMSEL

Ich weiß nicht was das da auf dem Bild heute sein soll, was Frau Pfarrerin Anke Dittrich da rechts neben sich hat, doch es ist wohl ein Mikrofon, na gut, sie erzählt uns heute von Tirol, da war sie neulich mit der Frauengruppe ihrer Kirche und da waren sie in Innsbruck und sie kamen mit dem Küster ins Gespräch.
Er erzählte, dass es ein uralter Brauch ist, dass in Innsbruck einen Tag vor dem 1. Advent alle Kirchenglocken der Stadt läuten, alle um 17 Uhr.
Ja, das ist ein wunderschöner Brauch, das macht man dort, damit jeder weiß, dass das neue Kirchenjahr beginnt.Die Zeit der Freude.Das Glockenläuten ist also einmalig und da wollte man davon eine Cd machen, um es festzuhalten, sogar den Lärm der Flugzeuge konnte man abbestellen, die Flüge wurden dann zu 17 Uhr umgeleitet, es war alles vorbereitet, man konnte also den Klang der Glocken aufnehmen.
Aber dann war doch die ganze Arbeit umsonst und das, weil eine Nachtigall ihr Lied sang.Anscheinend hatten ihr das gut gefallen mit den Glocken. Wiederholen ließ sich das alles nicht, weil alles eben einmalig ist, auch die Idee dass alle Glocken zusammen zu dieser Uhrzeit leuchten, ja, nun mich, Lara hätte die Amsel ja nicht gestört, wäre es eben Glockenklang mit Amselklang gewesen,..
Nun gut, Frau Pfarrerin Anke Dittrich sagt uns noch, dass sie auch in Harzgerode und im Mägdesprung die Glocken läuten lassen zum Advent, sie wünscht sich, dass viele Glocken einstimmen, das wäre dann auch einmalig, nun Lara drückt die Daumen, dass es klappt.
HARZGERODE.com
Quelle:www.harzgerode.com
http://www.harzgerode.com/
Der Text zum Nachlesen ***
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
Quelle:www.ekmd.de/lebenglaube/andachten
http://www.ekmd.de/lebenglauben/andachten/mdr1sachsenanhalt/11221.html

Ich bedanke mich herzlich bei Frau Pfarrerin Anke Dittrich, Pfarrerin in Harzgerode,für die gute Woche mit An(ge)dacht, lieben Dank, beim Bistum Magdeburg, beim MDR1 Radio Sachsen-Anhalt und bei allen Beteiligten, die es uns ermöglichen, An(ge)dacht zu hören und im Internet lesen zu können, Ihnen und Ihren Familien wünsche ich ein schönes Wochenende und einen gesegneten 1. Advents-Sonntag, allen Lesern von An(ge)dacht auch(((Rose))) (((Rose)))

DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
Lieben Dank an Frau Pfarrerin Anke Dittrich,Pfarrerin in Harzgerode
DIE PETRUSKAPELLE ALEXISBAD -DAS EHEMALIGE TEEHÄUSCHEN DER HERZOGIN VON ANHALT-BERNBURG
Quelle:www.harzlife.de
http://www.harzlife.de/bilder/petruskapelle-alexisbad.html
Mit freundlicher Genehmigung, von der Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle:
EKMD.de
http://www.ekmd.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

DAS WUNDER DER PERLE
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=Br7MxcLh47g&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch
hin,Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.