Dienstag, 20. September 2011

-Gelassenheit lernen.Gloria TV.Alle Lieder zum Mitsingen.Ein Souvenir kann trösten.Laudetur Jesus Christus Radio Vatikan Blog.Das Wort zum Tag.Weltkindertag.Neues Stadion in Halle eingeweiht.Landwirte lehnen den schwarzen Peter ab-MZ.Sophia Loren* Sabine Christiansen*Spirituelle Texte.Näher mein Gott zu dir.

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Dienstag Abend, habt noch schöne Stunden heute***Ich habe heute, als ich das Abendlied suchte für heute, welches ich immer einsetze, bevor ich euch eine behütete Nacht wünsche, eine wunderbare Seite gefunden, mit Liedern, die ich gern singe, das ist Freude, singt mit*
GLORIA-TV
Quelle:http://gloria.tv/keyword-hatzenstein
http://gloria.tv/?keyword=hatzenstein
Ich habe heute zur Nacht, das Lied herausgesucht, Näher mein Gott zu dir, das war das Lieblingslied von Magro+, eine liebe virtuelle Freundin aus dem alten Fliegeforum und als ich das Lied zu Ende gehört hatte, bei youtube, da stand der Link von Hatzenstein dabei, so habe ich dann all diese Lieder gefunden***
Alle Lieder zum MITSINGEN*
Ich möchte heute auch die kleine Predigt von Jürgen Fliege hier einbringen, vielleicht ist sie hilfreich für Menschen, die ihre Lieben verloren haben, durch den Tod, oder verlieren werden durch schwere Krankheit...
FLIEGES KLEINE PREDIGT
EIN SOUVENIR KANN TRÖSTEN
Quelle:www.fliege.de
http://www.fliege.de/flieges_kleine_predigt.php
Es ist so schade um die Internetkirche, als das Fliegeforum gelöscht war, da wollten einige User den Kontakt nicht verlieren, wir baten um die Möglichkeit, weiter im Kontakt bleiben zu können, unser Wunsch wurde erfüllt, die Freude darüber war groß, nun ist inzwischen Magische Momente geschlossen worden, es ging zuletzt gar nicht mehr mit den Bildern, oft waren es unschöne Bilder und komische Texte dazu, in dem Gemeindecafe geht es hoch her, oft sind es verletzende Worte, die man da liest, man getraut sich nicht mehr zu schreiben, oft ist es in den anderen Themen auch nicht besser, man muss sich nicht registrieren, jeder kann schreiben, mit oder ohne Nick, vielleicht liegt es daran, aber immer liegt es an uns selber, wie wir miteinander umgehen, in welchem Ton wir uns unterhalten, es ist jammerschade, dass es so ist im Moment, aber die Hoffnung stirbt ja zuletzt, vielleicht ändert sich es ja wieder, dass man dann gern wieder schreibt.Aber vielleicht sollten wir alle GELASSENER WERDEN, das ist ja auch das Thema heute bei Angedacht.

GELASSEN MUSS ICH SCHON SEIN, wenn ich an die Medien denke, heute läuft die 3.Sendung aus Anlass des Papstbesuches, da war: bei HART ABER FAIR; Oh Gott, der Papst kommt, was denkt Deutschland über Benedikts Kirche ?
DA WAR IM MDR BEI FAKT IST, "Der Papst kommt, na und?"
BEI MAISCHBERGER KOMMT HEUTE : Papst ohne Einfluss: Wer braucht noch Benedikt ?

Die Medien können mich mal, es ist tatsächlich die 3. Sendung über den Papst jeder gibt seinen Senf dazu, heute kommt bei Maischberger als Gast u.a. auch der Friedrich Schorlemmer , aus Wittenberg, ich mochte ihn mal den Pfarrer, aber dann hat er sich über die kleinen Lutherfiguren, die damals auf dem Markt in Wittenberg aufgebaut wurden,aufgeregt, das fand ich stark übertrieben, ich schrieb gestern schon und ich wiederhole es,
MAN SOLL DEN PAPST IN DEUTSCHLAND FREUNDLICH EMPFANGEN UND IHM RESPEKTVOLL GEGENÜBER TRETEN; DAS IST MEINE MEINUNG, SEINE HOMEPAGE
WO GOTT IST; DA IST ZUKUNFT PAPSTBESUCH 2011
Quelle:www.papst-in-deutschland.de
http://www.papst-in-deutschland.de/
LAUDETUR JESUS CHRISTUS
Radio Vatikan Blog
Quelle:http://blog.radiovatikan.de
http://blog.radiovatikan.de/
Diese Seite habe ich bei Facebook gefunden, Herr Gemeindereferent Bernd Seifert aus Merseburg, den wir von Angedacht kennen, hat sie freundlicherweise reingesetzt, Danke dahin****
Informationen über den Besuch des Papstes und ÖKUMENE, könnt ihr auch hier lesen, es spricht DAS WORT ZUM TAG AUS SACHSEN; VOM MDR1 SACHSEN; IN DIESER WOCHE; HERR DR. HARALD LAMPRECHT AUS DRESDEN***
ZUM NACHLESEN: DAS WORT ZUM TAG
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/buendelgruppe2096.html

Ganz was Anderes, jetzt, heute ist Weltkindertag, am 20.SEPTEMBER 2011, also
WELTKINDERTAG
Quelle:www.weltkindertag.de
http://www.weltkindertag.de/neu/
Heute wurde das NEUE STADION IN HALLE eingeweiht
Halle
NEUES STADION WIRD EINGEWEIHT
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/neue_arena102.html
So stand es gestern drin, nun klickt mal auf den 20. was war...nun wir lernen ja die Gelassenheit heute.

Dessau-Roßlau
LANDWIRTE LEHNEN DEN SCHWARZEN PETER AB
Quelle:www.mz-web.de
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1315819393177
IM 1. KOMMT DIE SENDUNG KOMPAKT; ES GEHT UM DIE REICHEN IN GRIECHENLAND; Spaß: PARTY PUR; SCHAUT MAL REPORT AN; REPORT MAINZ................es sind noch mehr nachdenkenswerte, interessante Themen.........

Heute möchte ich zwei Menschen gratulieren, Sophia Loren feiert heute ihren 77. Geburtstag, Sabine Christiansen feiert heute ihren 54.Geburtstag, herzlichen Glückwunsch, Rosen für Beide (((Rosen)))
SOPHIA LOREN
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Sophia_Loren
SOPHIA LOREN
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=KMtrGX_YWPM
SABINE CHRISTIANSEN
PHRASENDRESCHEN IST IN DER WIRTSCHAFT NICHT GEFRAGT
Quelle:www.planet-interview.de
http://www.planet-interview.de/interview-sabine-christiansen-12082011.html

GEBET
Das beste Gebet ist das am meisten von Liebe erfüllte Gebet.
Meine Kinder, was ich im Gebet von euch will, ist die Liebe, die Liebe, die Liebe.

Bitte Gott jeden Abend um Verzeihung für die Sünden deines Lebens, als ob du in der Nacht sterben würdest, und sage aus tiefsten Herzensgrund:
MEIN GOTT; ICH LIEBE DICH AUS GANZEM HERZEN; ÜBER ALLES; MEIN GOTT; ICH WILL ALLES; WAS DU WILLST.
MEIN GOTT; ALLES; WAS DU WILLST; DAS ICH TUN SOLL; WILL ICH TUN.
Ratschläge an Moussa, 1914(Schriften, S.39)
Amen

Ich gehe zu Angedacht, das Thema ist heute, Gelassenheit lernen.
An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht Dienstag,den 20.September 2011, Sprecher: Herr Pfarrer Andreas Janßen aus Dessau-Roßlau
nacherzählt von Lara

GELASSENHEIT LERNEN

Herr Pfarrer Janßen ist auf der Autobahn unterwegs, er muss nur noch 25 km fahren, dann ist er zu Hause, darüber freut er sich, denn er ist schon den ganzen Tag unterwegs. Zu Hause erwartet ihm ein leckeres Abendessen und es erwarten ihn liebe Freunde, die er schon seit Monaten nicht mehr gesehen hat.
Aber nun, genau vor ihm geht plötzlich die Warnblinkanlage an, ein Stau ist es, was ihn am Weiterfahren hindert, der Stau ist auf der A9, das ist die Strecke zwischen Bitterfeld und Dessau.ER muss also halten, steht fest und der Ärger darüber ist groß.Langsam kriecht die Wut an ihm hoch, doch dann fragt er sich, gegen wen soll er eigentlich wütend sein?
Dann erinnert er sich an das alte Gebet, um Gelassenheit, ich weiß nicht, wie oft ich es schon geschrieben habe, hier, sagt Lara, auf alle Fälle habe ich es mir über 2 Jahre jeden Tag vorgesagt, bis es endlich klappte, dass ich ich auch danach richten kann, also ich kann das Gebet nun auswendig und ich schreibe es auf.
GOTT GEBE MIR DIE GELASSENHEIT ; DINGE ANZUNEHMEN; DIE ICH NICHT ÄNDERN KANN; DEN MUT DINGE ZU ÄNDERN; DIE ICH ÄNDERN KANN UND DIE WEISHEIT DAS EINE VON DEM ANDREN ZU UNTERSCHEIDEN.
Es steht im evangelischen Gesangsbuch bei Gebete Nr. 822, AM MITTAG, ich habe eine wunderschöne Seite dazu, da sind noch viele wertvolle Gedanken Gebete zu lesen****
Dr.med Helmut .Puschmann
Dr.med.Gertraud Puschmann-Reuter
SPIRITUELLE TEXTE
Quelle:www.dr-puschmann.de
http://www.dr-puschmann.de/de/literatur/spirituelles/
Herr Pfarrer Andreas Janßen sagt, dass er den Stau nicht ändern kann, aber er kann doch einiges ändern, er kann z.B. seine Kartoffeln aus Zerbst kaufen, nicht aus Ägypten, damit unterstützt er die Händler aus Zerbst, ich tue das schon lange sagt Lara, er kann mit dem Fahrrad zum Bäcker fahren, statt mit dem Auto, auch das ist gut, sagt Lara, ich laufe, ja und dann will er mal wieder anrufen, statt nur Mails zu schreiben, weil das persönlicher ist.
Aus dem alten Gebet, der Bitte um Gelassenheit wünscht er sich den Mut, mal etwas zu ändern, was ihn stört, oder was er nicht gerecht findet, einfach mal was sagen, ja sagt Lara, ja und um es richtig zu machen, braucht er, brauchen wir, die Weisheit zu unterscheiden, das wäre gut, aber nun geht es schon weiter, hinter ihm wird gehupt, der Stau hat sich aufgelöst, er kann nach Hause fahren und den Rest des Abends mit seinen Freunden genießen und später seinen Vorsatz verwirklichen in Zukunft mutiger zu sein.
Der Text zum Nachlesen***
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
Quelle:www.ekmd.de/lebenglaube/andachten
http://www.ekmd.de/lebenglauben/andachten/mdr1sachsenanhalt/11221.html

DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen

Lieben Dank an Herrn Pfarrer Andreas Janßen, Vorsitzender der Kreissynode Dessau-Roßlau
Kirchenkreis Dessau
Quelle:www.landeskirche-anhalts.de
http://www.landeskirche-anhalts.de/gemeinden/dessau
Mit freundlicher Genehmigung, von der Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle:
EKMD.de
http://www.ekmd.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

NÄHER MEIN GOTT ZU DIR! - ZUM MITSINGEN
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=_KMn3nxzszQ&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.