Donnerstag, 25. August 2011

-Fremde Länder.Die goldene Regel.Glaube und Vertrauen."Ostrand"statt Ostrandstraße Ran1.Marianne Koch.Es ist jetzt Zeit zu leben. Claudia Schiffer*Sean Connery*Sandra Maischberger*Erich Honecker.Best of Bond.Schlaf, schlaf, holder Süßer..

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Donnerstag Abend, ich wünsche allen Lesern einen schönen Abend und kein Unwetter, es reicht erst einmal. In Halle und in Leipzig war es gestern Abend ganz schlimm, da hatten wir hier noch halbwegs Glück, doch aber bin ich etwas zaghaft zum Garten gegangen heute, aber es war alles in Ordnung, es ist kein Baum umgefallen, die Hütte ist nicht eingestürzt, Vanessa und die Kleinen waren wohlauf.Ich habe dann auch noch die nötige Arbeit gemacht, dann bin ich nach Hause gegangen, ich war wieder mal ganz alleine im Garten heute.Im Radio habe ich dann von dieser sogenannten OSTRANDSTRAßE geredet, sie ist im Gespräch, eine neue Muldbrücke gehört dazu, dieses OBJEKT ist sehr teuer, wenn ich mich nicht verhört habe, sind es über 175 Millionen Euro kosten, vor 15 Jahren haben wir schon gegen diesen Bau demonstriert, da lebte mein Mann noch, er saß im Rollstuhl damals, die ganze Natur wird zerstört, Gärten in Dessau Nord werden vernichtet,die Ostrandstraße ist für diese Stadt nicht nötig, die Autofahrer werden ihren Kurs nicht ändern, sie werden trotzdem durch die Karlstraße fahren, davon bin ich überzeugt !LASST UNS UNSERE SCHÖPFUNG BEWAHREN; DIE UNS DER HERR ANVERTRAUT HAT
"OSTRAND" STATT OSTRANDSTRAßE ? RAN 1
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=9XAcc5Y2cMc
BÜRGERINITIATIVE NATÜRLICH MOBIL
Quelle:www.tropictopics.de
http://www.tropictopics.de/dessau/buergerinitiative/news_termine.html
ALTBUNDESKANZLER KOHL hat gestern sehr deutlich gesprochen, allerdings sind Bundeskanzlerin Merkel nicht seiner Meinung, auch nicht der FDP Mann, es hat sich eben die Zeit geändert, deren Meinung, andere Regierungsmitglieder sehen das GOTT SEI DANK ANDERS.

So, nun lasse ich das wieder sein,wende ich mich wieder dem zu, was ich gut fand.In Sachsen Anhalt hat das NEUE SCHULJAHR BEGONNEN, die Ferien sind vorbei, herzlichen Glückwunsch für alle Schüler und für diejenigen, die eingeschult wurden, Vorschlag: LERNEN; LERNEN NOCHMALS LERNEN; NICHT FÜR DIE LEHRER LERNT IHR; SONDERN FÜR EUER LEBEN, aus meiner Schulzeit, heute wissen wir nicht, ob jeder Schüler auch eine Lehre machen kann, oder einen Beruf lernen kann, oder eine Lehrstelle bekommt, oder gar eine Arbeit, ich wünsche es von ganzem Herzen allen Schülern****

Zum Wetter noch, es waren also Spitzenwerte des Sommers, 34 Grad Celsius , man sagt, dass es am Abend vom Freitag wieder Unwetter geben soll, der Sonnabend soll verregnet sein, es soll kühler sein, wie im Herbst, am Sonntag scheint die Sonne wieder, es bleibt aber kühl, mal sehen was kommt, dieses Wetter ist nicht normal, finde ich, es hat sich in all den Jahren doch sehr geändert,die Jahreszeiten scheinen durcheinander gekommen zu sein, es ist schwer in diesem Wetter optimistisch zu bleiben, es ist ja sehr belastend für alles was da kreucht und fleucht..
GESTERN WAR DIE SENDUNG MIT MARKUS LANZ SEHR SCHÖN, es waren angenehme Gäste dort, auch Marianne Koch, sie ist 80 Jahre alt, das sieht man ihr wirklich nicht an, sie hat ein Buch geschrieben.
MARIANNE KOCH
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Marianne_Koch
Ich gratuliere ihr nachträglich zum Geburtstag, eine Rose für sie(((Rose)))
Es ist jetzt...ZEIT ZU LEBEN
MARIANNE KOCH: KÖRPERINTELLIGENZ
Quelle:www.zeitzuleben.de
http://www.zeitzuleben.de/1637-marianne-koch-korperintelligenz/
SCHÖN; DASS DU HIER BIST...
Quelle:http://donkervoort-art.de
http://donkervoort-art.de/html/willkommen.html
ASELM GRÜN LEBEN IST JETZT
Quelle:ww.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=oKMGYmHW-3c
STAMMTISCHPROLLS LEBE JETZT
Quelle:ww.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=bpq_GLlP2Ig
Das ist mal ganz anders, jeder hat so seine Vorstellungen vom LEBE JETZT und das ist gut so****
DER NDR HATTE HEUTE EINE PROGRAMMÄNDERUNG AUS ANLASS DES TODES VON LORIOT
Quelle:www.ndr.de
http://www.ndr.de/fernsehen/epg/tipp255.html
Ich bedanke mich herzlich, für den NDR und Loriot Rosen(((Rosen))VICCO VON BÜLOW IST TOT; LORIOT LEBT

Geburtstag hat heute Claudia Schiffer, sie ist 41 Jahre alt geworden,Leonhard Bernstein wurde am 25.August * 1918, gestorben+ 1990. Sir Sean Connery hat heute Geburtstag, Erich Honecker wurde am 25.August geboren*, er starb +am 29.Mai in Santiago de Chile, Sandra Maischberger hat heute Geburtstag, herzlichen Glückwunsch, denen die leben, für alle Rosen(((Rosen)))
ERICH HONECKER
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Erich_Honecker
CLAUDIA SCHIFFER
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Claudia_Schiffer
SEAN CONNERY
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Sean_Connery
BEST OF BOND: 20 BOND BLOOPERS
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=BTrlq_lbAkU&feature=related
SANDRA MAISCHBERGER
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Sandra_Maischberger
Am 30.August ist sie nach der Sommerpause wieder im Ersten zu sehen, mit ihrer Sendung.

Als ich heute das WORT ZUM TAG GEHÖRT HABE; war ich angenehm überrascht, es kommt immer so 7 vor Neun im MDR Radio Sachsen, um diese Zeit kann ich gut hören, da bin ich immer zu Hause, meistens, nun der Text gefiel mir heute sehr gut, es sprach Herr Pastor Frank Stenzel aus Dresden.
Sein Thema war GLAUBE UND VERTRAUEN, ab und zu setzte ich das Wort zum Tag hier wieder rein, ab und zu, den Link setze ich jetzt auch noch einmal rein, wir können die Texte wieder lesen****
ZUM NACHLESEN DAS WORT ZUM TAG
Quelle:www.mdr.de/mmdr1-radio-sachsen
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/buendelgruppe2096.html
GOTT @ PROHLIS
Quelle:http://gap-dresden.de
http://gap-dresden.de/11-Home
Hier ist Herr Pastor Frank Stenzel Pastor dieser Gemeinde***

ALTER IRISCHER WUNSCH
Mögst dankbar Du und allezeit bewahren nur in Deinem Herzen, die kostbare Erinnerung der guten Ding in Deinem Leben.
Dass mutig stehest Du zu Deiner Prüfung, wenn hart das Kreuz auf Deinen Schultern liegt, schier unerreichbar scheint, ja selbst das Licht der Hoffnung zu entschwinden droht, dass jede Gottesgabe in Dir wachse und mit den Jahren sie Dir helfe, die Herzen jener froh zu machen, die Du liebst...
dass Du in Freud und Leid, das Lächeln voller Huld des menschgewordnen Gottessohnes in Dir habest und Du allezeit so innig mit ihm seist verbunden, wie Ers für Dich ersehnt.***
Amen.

Ich gehe zu Angedacht, das Thema ist heute, fremde Länder.Dazu muss ich sagen, dass ich jahrelang nicht mehr im Urlaub war, schon gar nicht im Ausland, das mag daran liegen, dass ich erst über Jahre gepflegt habe, da konnte ich nicht weg, dann hatte ich Trixie, meine Hündin und nun so alleine habe ich keine Lust mehr wegzufahren, aber mein älterer Sohn Matthias, er war auch nie im Urlaub, mit Harz 4 kann er sich das nicht leisten,jetzt will er auch nicht mehr, meinem jüngeren Sohn, der gern reist, habe ich den Urlaub bezahlt, dadurch dass ich jahrelang nicht weg war, kann ich bei diesem Thema wie es im Urlaub ist,schlecht mitreden, entschuldigt bitte. Danke*Wünschen würde ich mir, in die frühere Sowjetunion zu reisen, die russische Seele ist es, die mir nahe ist und hier ist es die Ostsee., die Nordsee, Bayern Osterreich hat mir gefallen,da war ich mit meinem Mann damals....
An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht Donnerstag, den 25.August 2011, Sprecher Herr Dr.Ulrich Meisel aus Dessau., Gemeindepastor und Krankenhausseelsorger in Halle.
nacherzählt von Lara

FREMDE LÄNDER

Herr Dr.Ulrich Meisel meint, dass für den Urlaub oft gilt, je weiter man wegfährt, desto besser ist es, so lernt man andere Länder kennen.Ist man dort, sollte man sich auf die Menschen im Gastland einlassen, ihre andere Mentalität anerkennen, akzeptieren, so kann so ein Urlaub eine Bereicherung werden.
Vielleicht kommen wir ja mit mehr Gelassenheit zurück, haben andere Gerichte gegessen, andere Musik gehört, Fotos gemacht u.s.w.
Wir haben ja auch vielleicht das Gefühl bekommen, dass wir Fremde in unser leben mit einbeziehen wollen und das können wir zu Hause gut tun, Lara sagt, als Dank dafür, dass wir gut aufgenommen worden sind, da wo wir Urlaub gemacht haben und sowieso.

Herr Dr. Ulrich sagt uns, dass wir die Tendenzen der engstirnigen Fremdenangst angehen können, mehr Verständis erringen können für Menschen ,die zu uns aus anderen Ländern kommen, keine Ausländerfeindlichkeit aufkommen lassen, Vorurteile abbauen, ist eigentlich logisch sagt Lara, wenn ich in fremde Länder reise, dort einen schönen Urlaub verbracht habe, angenommen worden bin von den Menschen dort, möchte ich sie auch annehmen, so, wie sie sind.Wir nehmen sie mit ihrer anderen Kultur mit der anderen Sprache herzlich auf, reden mit ihnen und vielleicht, so sagt es uns Herr Dr. Ulrich, finden wir unter ihnen Freunde.
Dann legt er uns noch den Satz ans Herz, DIE GOLDENE REGEL; ALLER RELIGIONEN; sei zu den Menschen so, wie Du es selber haben willst, dass sie Dich behandeln.
GOLDENE REGEL
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Goldene_Regel
Das lässt sich überall anwenden, sagt Herr Dr. Ulrich weiter, auch in unseren Städten, wir werden staunen sagt er weiter, wie leicht sich ein freundschaftliches Gespräch aufbauen lässt.Nur versuchen müssen wir es selber.Zuletzt bekommen wir den Rat, uns die Urlaubsatmosphäre in unsere Städte zu holen.
ZUM NACHHÖREN *
Quelle:www.ardmediathek.de
http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/3517136?documentId=7919020

DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen

Lieben Dank an Herrn Pastor Dr.Ulrich Meisel
Quelle:
Evangelisch-Methodistische Kirche in Halle
http://emk.east.de/halle/
Mit freundlicher Genehmigung von der Evangelisch-methodistischen Kirche in Deutschland
Quelle:
EMK.de
http://www.emk.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein."
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

SCHLAFE; SCHLAFE; HOLDER SÜßER
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=3c4jSoizvZc&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.