Montag, 11. Juli 2011

Unbeschwertes Leben.Ich weiß schon,was du meinst.Plohseidon.Wolga.Somalia.Die Linke.Theaterpredigt.G.Armani*Yul Brunner.RTL-Tag.Namaste, einen Augenblick der Seelenruhe ist..

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Montag, ich wünsche allen Lesern eine schöne Woche, fange ich heute mit Musik an, habe ich soeben gefunden.Es ist schöne Musik zum Relaxen und zum Träumen***
ATOLIS-THOSE WHO ARE LOVED BY GOD
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=YK7GQsBW4LM&feature=related
EIN AUGENBLICK DER SEELENRUHE IST BESSER ALS ALLES; WAS DU SONST ERSTREBEN MAGST, aus Persien
In Angedacht ist alles wieder in Ordnung, der Text ist da, ich bedanke mich bei dem Mitarbeiter des MDR, der für den Text verantwortlich ist, eine Rose für ihn(((Rose))), das Thema ist unbeschwertes Leben, ja, das ist wohl das Ziel eines jeden Menschen, nun zumindestens der Wunsch dahin, im Wort zum Tag---nun da kann es passieren, dass man, wen man denkt schon alles zu wissen, auf die Nase fallen kann.ja und heute, es ist so warm, das macht müde und manchmal auch heftige Bauchschmerzen, ich war deshalb heute in der Apotheke, Apotheken sind teuer, ich habe dann mal im Internet nachgesehen, nach dem Preis von den Medikamenten, die ich gekauft habe, sie waren natürlich billiger, geht es euch auch so, dass die Apotheken bestrebt sind, immer das Teuerste zu verkaufen? Erst einmal bieten sie kleinerer Packungen an,die sind teurer, wenn man es aufrechnet, dann gibt es kaum einfache Medikamente, die die gleiche Wirkung haben, da hängen sie extra dran, an Lefax z.B. oder forte an Magnesium, natürlich ist extra viel teurer, so sollte man lieber doch in die Drogerie gehen, da sind die Arzneimittel, die oft den gleichen Inhalt haben, billiger.

Ich habe gestern von dem Freizeitpark Plohn geschrieben, vorgestern auch schon, ich hatte doch wieder den Namen von der Achterbahn vergessen, so hab eich heute noch einmal meinen Sohn Michael gefragt, der ja am Sonnabend dort war....und siehe da, er hat einen Blog darüber, da können wir alles lesen, die Achterbahn heißt übrigens: PLOHSEIDON, das also war die Namensgebung..
PLOHSEIDON-FREIZEITPARK PLOHN
Quelle:http://plohni-tv.blogspot.com
http://plohni-tv.blogspot.com/
Ja dann viel Spaß dabei, beim Anschauen und lesen***

Es ist gut, dass wir erst einmal etwas lockeres hatten, den es gibt auch genug Leid in der Welt, das braucht Kraft, all das aufzunehmen.Da ist das schlimme Unglück auf der Wolga passiert, Ich musste erst einmal eine Seite ohne Werbung suchen, es passt mir nicht, wenn bei so einem großen Unglück, wo Menschenleben zu beklagen ist, Werbung dabei ist....
Mehr als 100 Menschen nach Schiffsuntergang vermisst
KAUM NOCH ÜBERLEBENDE IN DER WOLGA
Quelle:www.tagesschau.de
http://www.tagesschau.de/ausland/wolgaschiff108.html
Somalia, Schere Dürre , in Somalia
"ES GIBT NICHTS MEHR ZU ESSEN"
Quelle:www.tagesschau.de
http://www.tagesschau.de/ausland/somaliaduerre100.html
WAS MÜSSEN MENSCHEN NUR AUSHALTEN?
WITWER VON ENTFÜHRUNGSOPFER BÖGERL BEGEHT SUIZID
Quelle:www.morgenpost.de
http://www.morgenpost.de/vermischtes/article1698568/Witwer-von-Entfuehrungsopfer-Boegerl-begeht-Suizid.html
Da ist unsere "Böse Welt", man versucht zu träumen und wird erbarmungslos wachgerüttelt, wen man die rosarote Brille absetzt, wird man in die erbarmungslose Wirklichkeit gezerrt !
Es interessiert mich noch, was die Linke beschlossen hat, davon war heute auch die Rede.
Neues Parteiprogramm
DIE LINKE WILL AUS DER POLITISCHEN DEFENSIVE KOMMEN
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/nachrichten/linke100.html
Das müssen sie auch, wir brauchen eine Partei, die wirklich dem Wohl des Volkes dient und nicht dem Turbo, oder Haifisch Kapitalismus, wo nichts zählt, außer Geld ! Wir brauchen eine Partei, die nicht in den Krieg zieht, in fremde Länder, die gegen die sich gegen Ungerechtigkeiten im Land einsetzt.

THATERPREDIGT JOHANNISKIRCHE DESSAU am 10.Juli 2011
Gestern war die Theaterpredigt in der Johanniskirche in Dessau, im Bezug auf Mozarts Oper COSI FAN TUTTE, Ragna Schirmer hielt die Theaterpredigt, Ragna Schirmer ist eine bekannte Pianistin und wohnt in Halle.Sie hat Konzertverpflichtungen weltweit, ich stelle sie euch vor.
RAGNA SCHIRMER
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Ragna_Schirmer
RAGNA SCHIRMER- HÄNDEL KLAVIERSUITEN
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=Hl2_EMw6Giw
Es tut gut sie zu hören, spielen zu hören und ihre Worte u hören, sie ist nett und hübsch, liebenswert(((Rosen)))
COSI FAN TUTTE; K.588, OVERTURE
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=NW81117laoI&feature=related

Heute hat Giorgio Armani Geburtstag, er ist 77 Jahre alt geworden, herzlichen Glückwunsch(((Rose)))
Yul Brunner hätte heute Geburtstag gehabt, Herbert Wehner auch.
GIOGIO ARMANI
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Giorgio_Armani
YUL BRUNNER: ADIOS SABATA
Quelle:www.filmdb.de
http://www.filmdb.de/filmanzeige.php?filmid=Yul%20Brunner%3A%20Adios%20Sabata
Kein Western ohne Yul Brunner, oder, wie viel Filme haben wir von ihm gesehen, Danke Jul(((Rose)))
HEUTE IST FÜR MICH RTL TAG, es sind so schöne Sendungen heute, erst war die Sendung mit den Mietnomaden, aber das ging alles gut ab, diesmal wurden die Mietnomaden nicht verurteilt, ihnen wurde gut zugesprochen, ihre Armut erkannt, sodass sie dann halfen die versaute Wohnung, die sie verlassen hatten, wieder bewohnbar zu machen, sie selber änderten sich zum Guten, ja und jetzt sehe ich VERMISST; das ist auch eine Sendung, die zu Herzen geht, berührt, heute sage ich Danke, RTL***

Zum Nachlesen das Wort zum Tag Montag,den 11.Juli 2011,Sprecher: Herr Pastor Jörg Herrmann. ,das Thema ist : ICH WEIß SCHON; WAS DU MEINST
Quelle::www.mdr.de/mdr1/radio-sachsen
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/buendelgruppe2096.html
Beginnen wir die Woche wieder mit dem Wort zur Woche.:)
Quelle: Sonntag-Sachsen.de
http://www.sonntag-sachsen.de/

GEBET
Wenn der Tag zu Ende geht, spreche ich mein Nachtgebet, danke Gott für jede Gabe, die ich heut empfangen habe, lass die lieben Nachbarn ruhn, die nun ruhen von ihrem Tun, denke an den Kranken auch, der jetzt deine Hilfe braucht, sei bei uns an allen Tagen, verschone uns vor zu viel Plagen,lass das Schöne uns erkennen, dich bei deinem Namen nennen.
Amen

Ich gehe zu Angedacht, das Thema ist heute, unbeschwerte Leben.

An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht Montag, den 11 Juli 2011, Sprecher, Herr Pastor Jens Fabich aus Quedlinburg
nacherzählt von Lara

UNBESCHWERTES LEBEN

Herr Pastor Jens Fabich sagt uns, das heute der erste Sommerferientag in Sachsen-Anhalt ist,es ist eine schöne Zeit sagt er weiter, weil wir in freundliche Gesichter sehen, wir hören herzhaftes lachen.
Der Marktplatz in der Stadt ist belebt, man sieht Menschen, die Zeit haben, viele der Menschen kommen zu Besuch, von weit her, sie essen Eis, sie schlendern an den Bänken vorbei, am Brunnen, der auf dem Markt steht, sie sitzen unter Sonnenschirmen.Eltern und Kinder haben Urlaub.

Es ist schön, dass es Marktplätze gibt, wo Menschen zusammenkommen, friedlich vereint, vielleicht gesprächiger, als sonst, sie unterhalten sich miteinander.
Das war schon zu biblischen Zeiten so, auch da saßen die Menschen auf den Marktplätzen beieinander, das war oft der zentrale Platz, wo man sich traf, man führte unbeschwerte Gespräche.Der Martkplatz stand für Frieden und Gerechtigkeit.
In der Bibel gibt es einen Text, sagt uns Herr Pastor Jens Fabich, dieser Text gefällt ihm sehr, er steht im Alten Testament, in Sacharja Kapitel 8, Vers 4-5.
SACHARJA KAPITEL 8
Das künftige Heil für das Volk Gottes
Quelle:www.bibel-online.de
http://www.bibel-online.net/text/luther_1912/sacharja/8/
Es steht also sinngemäß zu lesen, dass auf den Plätzen Israels wieder Alte sitzen sollen, auf den Bänken, sie haben einen Stock, der ihnen Gehhilfe sein soll, dazwischen spielen Kinder, Jugendliche sind auch dabei, die Alten sollen ihren Stock zum Stützen nutzen, nicht zum Verjagen der Kinder benutzen, Alt und Jung, sollen im Frieden miteinander leben***
Unbeschwert miteinander umgehen, das ist es, solch einen Tag wünscht uns Herr Pastor Jens Fabich heute, Danke*

DER HIMMEL SEI MIT UNS

Werde ein Segen für alle die dir begegnen, du hast einen Auftrag für alle und wäre es nur
ein freundlicher Gedanke, ein Gruß, ein stummes Gebet.

Der HERR, dein GOTT wird selber mit die ziehen und wird die Hände nicht abtun und dich nicht verlassen. 5. Mose 31,6
Er wird dich segnen. Segen ist ein Geschenk GOTTES, ich bitte um den Segen des HERRN.
Amen
DER GUTE GOTT SEGNE UNS UND BEHÜTE UNS. ER LASSE SEIN ANGESICHT LEUCHTEN ÜBER UNS; GOTT SCHAUE AUF UNS UND SCHENKE UNS SEINEN FRIEDEN.
SO SEGNE UNS DER VATER; DER SOHN UND DER HEILIGE GEIST
AMEN

Lieben Dank an Herrn Pastor Jens Fabich aus Quedlinburg
Quelle. Adventgemeinde Quedlinburg
http://www.adventgemeinde-quedlinburg.de/
Mit freundlicher Genehmigung von der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland
Quelle:
www.adventisten.de
http://www.adventisten.de/home/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/index.html
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein."
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

NAMASTE
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=W6s135ACZMo&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.