Dienstag, 12. Juli 2011

-Umwandlung der Dinge"Die Eis Ferkäuferin"(m.Brille)"Irgendwie hat der was gegen mich"Hutshopping.Sonnenhut als Heilpflanze.Pablo Neruda.Karl-Heinz Ducke gestorben+

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Dienstag Abend, habt einen schönen Abend noch***Es war heute ein schöner Sommertag, den habe ich voll ausgenutzt, darum ist es heute schon 21 Uhr, da komme ich erst zum Schreiben.Man muss die Tage nutzen, man muss das Positive eines jeden Tages festhalten, so wird das Leben recht schön. In Angedacht lesen wir heute von einem Bild, was sehr ernst ist, aber durch ein paar Pinselstriche eines Kindes ganz und gar verändert wird, im Wort zum Tag bildet sich jemand ein, dass der Andere was gegen ihn hat und nun?
Gut, fange ich an, der Tag fing mit dem Garten an und endete auch damit, zwischendurch war ich im Schlawwerkaffee, habe meine Brille reparieren lassen, da hat das kleine Plastestück an der Nase gefehlt, ich habe es gar nicht gleich gemerkt, mich nur gewundert warum meine Nase an der Seite weh tut, da habe ich es dann erst gesehen, dass da was fehlt, nun ist alles wieder in Ordnung.
Da es heute sehr warm war, habe ich heute einen Sonnenhut aufgesetzt, als ich zum Schlawwerkaffee ging, als ich da erschien, lachten hinten die Frauen über mich, am liebsten wäre ich gleich wieder gegangen,bin ich auch, ich muss meinen Kopf vor Sonne schützen,weil ich als Kind einen schweren Autounfall hatte, das hat mir der Arzt so gesagt,dann aber lief mir eine von den anderen Frauen hinterher und bat mich wieder rein zu kommen, nun ich habe mich erweichen lassen und dann wurden es doch noch schöne Stunden.
Nun schaut doch mal die Hüte an, sie sind doch sehr schön, viele Menschen tragen Hüte***
HUTSHOPPING
Quelle:www,hutshopping.de
http://www.hutshopping.de/
Ich habe inzwischen 5 Sonnenhüte, zwei im Garten, drei zu Hause, davon ist einer schwarz, Strohhut, einer hell, Strohhut und dann habe ich noch einen aus Stoff, auch schick, im Gataen einen Hut aus Stoff, weiß, einen Strohhut...ja klickt mal bei Strohhüte an*
Nun gibt es ja nicht nur den Sonnenhut für den Kopf, zum Schutz gegen die Sonnenstrahlen, sondern auch den SONNENHUT ALS HEILPFLANZE
SONNENHUT/ ECHINACEA
Quelle:www.heilkraeuter.de
http://www.heilkraeuter.de/lexikon/sonnenhut.htm
Ich glaube mal, das hat schon fast jeder von uns schon einmal eingenommen, es ist ein gutes Mittel gegen Immunschwäche, man nimmt es oft vorsorglich ein, aber auch bei akuten Fällen hilft es*
Ja und nach dem Schlawwerkaffee war ich noch im Kaufland, das liegt auf den Weg, da habe ich dann Magentabletten, gleichen Inhalts, sehr billig eingekauft, viel billiger als in der Apotheke***

Der Abend im Garten war dann noch schön, mein Sohn Michael hat die Kirsche gescnitten, dann hatten wir noch netten Besuch von einem Mitglied aus dem Vorstand der Johanniskirche, der sich ab und an mal die Gärten ansieht, das Land, auf dem die Gärten sind gehört der Johanniskirche, ja er ist wirklich sehr nett und er hat mir ein Lob ausgesprochen, er ist froh, das ich nun den Garten habe, gegen vorher, wie er aussah, verwildert, nicht gepflegt, ist das wie er jetzt ist, ein Himmelweiter Unterschied.Nun da kann man sich freuen**

Heute hätte Pablo Neruda Geburtstag gehabt, er war ein Dichter und Schrittsteller in Chile, ein wunderbarer Mann, er setzte sich voll gegen den Faschismus in seinem Land und in Spanien ein, wir sollten all die Menschen, die das getan haben, selbst ihr Leben dafür hingegeben haben, nie vergessen, sondern immer achten und ehren, sie werden ja heute kaum noch erwähnt, all die Widerstandskämpfer gegen den Faschismus, auch nicht die Arbeiterführer, so sind sie umsonst gestorben?Rosen für sie(((Rosen)))
PABLO NERUDA
Quelle:http://de.wikipedia.de
http://de.wikipedia.org/wiki/Pablo_Neruda
Jetzt weiß ich nicht, schaut doch einmal selber, es gibt doch nur einen Pablo Neruda? Hier steht was von amerikanischer Sänger, bin nun unsicher..aber das Gedicht, die Stimme dazu, gefällt mir sehr***
PABLO NERUDA " SCHÖNE "
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=TXE14UuFiAI

Ich habe soeben im MDR erfahren, dass der Theologe Karl-Heinz Ducke nach schwerer Krankheit gestorben ist, er wurde nur 69 Jahre alt.Eine Rose für ihn(((Rose)))
THEOLOGE KARL-HEINZ DUCKE GESTORBEN
Quelle:www.mdr.de/thueringen
http://www.mdr.de/thueringen/ducke102_zc-16f21569_zs-e86155ec.html
O HERR; GIB IHM DIE EWIGE RUHE !
UND DAS EWIGE LICHT LEUCHTE IHM !
LAß IHN RUHEN IN FRIEDEN
AMEN
HERR JESUS CHRISTUS; BLICKE IN DEINER GÜTE AUF DEINEN DIENER.
VERGILT IHM ALLE LIEBE: DIE ER GESCHENKT HAT.
NIMM ALLE; DIE ER ZURÜCKLASSEN MUSSTE; IN DEINE SORGENDE OBHUT.
DER DU LEBST UND HERRSCHEST IN EWIGKEIT.
AMEN

Zum Nachlesen das Wort zum Tag Dienstag,den 12.Juli 2011,Sprecher: Herr Pastor Jörg Herrmann. ,das Thema ist :" IRGENDWIE HAT DER WAS GEGEN MICH"
Quelle::www.mdr.de/mdr1/radio-sachsen
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/buendelgruppe2096.html

KINDERGEBET
Müde bin ich, geh zu Ruh, schließe meine Augen zu, Vater lass die Augen dein, über meinem Bettchen sein.
Hab ich unrecht heute getan, sieh es lieber Gott nicht an, deine Gnad uns Jesu Blut, machen allen Schaden gut.
Amen

Ich gehe zu Angedacht, ads Thema ist heute, Umwandlung der Dinge

An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht Dienstag, den 12 Juli 2011, Sprecher, Herr Pastor Jens Fabich aus Quedlinburg
nacherzählt von Lara

UMWANDLUNG DER DINGE

Herr Pastor Jens Fabich hat in der Zeitung ein Bild gesehen, bei Kritzelei der Woche, da ist eine Frau abgebildet, sie trägt dunkle Sachen, sie hat eine Pistole in der Hand, sieht aus, als ob sie ganz antriebslos ist und ihr Blick ist düster.Ein ernstes Bild sagt uns der Pastor, da gibt es nichts zu lachen, dann aber doch, denn ein Mädchen, 8 Jahre alt, hat an dem Bild herumgemalt und der Frau damit einen ganz anderen Ausdruck gegeben, sie hat ihr einen Teddy zur Seite gestellt, so ist sie nicht mehr alleine, sie hat ihr eine Brille auf die Nase gesetzt, die Frisur verändert, die Pistole hat sie weggemacht, stattdessen hat diese Frau nun ein Eis in der Hand und schon hat das Bild eine Überschrift, die da heißt: EIS FERKÄUFERIN, was ich vergebens gesucht habe, sagt Lara, der Zusatz , mit Eis und Brille hat mir auch nichts genützt, wir haben in unserer Zeitung so etwas nicht, schade..ist doch nett, kleine Kritzeleien..

Das Bild hat sich bei Herrn Pastor Jens Fabich eingeprägt, er sagt uns warum, erst ist da die Ausweglosigkeit, dann wandelt sich alles in Zuversicht um, Hoffnung keimt auf, da ich das Bild nicht kenne, sagt Lara, kann ich nichts weiter dazu sagen, nur vorstellen kann ich es mir...
Aber so glauben es wir Christen, Gott kann Dinge verwandeln, er kann uns verwandeln, Traurige können fröhlich werden, Schwerter können zu Pflugscharen verwandelt werden, es kann in der Wüste Wasser sprudeln, all das eben..wichtig ist mir, sehr wichtig, was uns Herr Pastor Jens Fabich noch sagt, Gott kann Alte und Junge verbinden und das ist , so glaube ich, heute das Höchste, was es geben kann***
So wird das Kreuz ein Hoffnungszeichen, ich hatte am Sonntag schon einmal eine Geschichte aus dem ZDF Gottesdienst aufgeschrieben, da waren auf den Bänken der Marktplätze der Städte auch Junge und Alte in Liebe zusammen.

DER HIMMEL SEI MIT UNS

Werde ein Segen für alle die dir begegnen, du hast einen Auftrag für alle und wäre es nur
ein freundlicher Gedanke, ein Gruß, ein stummes Gebet.

Der HERR, dein GOTT wird selber mit die ziehen und wird die Hände nicht abtun und dich nicht verlassen. 5. Mose 31,6
Er wird dich segnen. Segen ist ein Geschenk GOTTES, ich bitte um den Segen des HERRN.
Amen
DER GUTE GOTT SEGNE UNS UND BEHÜTE UNS. ER LASSE SEIN ANGESICHT LEUCHTEN ÜBER UNS; GOTT SCHAUE AUF UNS UND SCHENKE UNS SEINEN FRIEDEN.
SO SEGNE UNS DER VATER; DER SOHN UND DER HEILIGE GEIST
AMEN

Lieben Dank an Herrn Pastor Jens Fabich aus Quedlinburg
Quelle. Adventgemeinde Quedlinburg
http://www.adventgemeinde-quedlinburg.de/
Mit freundlicher Genehmigung von der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland
Quelle:
www.adventisten.de
http://www.adventisten.de/home/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/index.html
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein."
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

DEVA PREMAL-OM NAMO BHAGAVATE
Quelle:ww.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=l5-WaEwrXak&feature=related
Ich finde das wunderschön*, diese Art von Musik, auch die Bilder dazu***

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.