Samstag, 7. Mai 2011

-Magdeburger Jazzkrieg.Der 8.Mai Tag d.Befreiung vom Hitler-Faschismus. Muttertag.Wo sind die Maikäfer?Mein Tag.S.Ballesteros+Gary Cooper.Kniefälle.

Oje, ich habe die Themen verwechselt, heute wäre die Russen kommen dran gewesen, ist eigentlich logisch, denn Morgen ist der 8. Mai, das ist der Tag der Befreiung durch die Sowjetarmee vom Hitler-Faschismus, es ist der 66. Jahrestag Morgen. Ich weiß nicht, ob er überhaupt noch festlich begangen wird, bei uns war es ein Feiertag und der wurde immer festlich begangen, als Danke an die Sowjetunion, Morgen ist auch Muttertag, wer es möchte kann ihn feiern und wer sich etwas draus macht, den gratuliere ich herzlich, habt einen schönen Muttertag, ich bleibe bei dem Internationalen Frauentag und meine Familie, meine Geschwister auch, selbst meine Mutti blieb beim Internationalen Frauentag, wollte vom Muttertag nichts wissen......66 Jahre Befreiung vom Hitlerfaschismus
EREIGNIS VON JAHRHUNDERTRANG
Quelle:www.gbmev.de
http://www.gbmev.de/archv/66_Befreiung_vom_Faschismus.htm
MUTTERTAG
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Muttertag
Da steht es, dass das Ursprungsland die USA ist, na gut, solls so sein, ich denke mal, dass der 8. Mai als Tag der Befreiung vom Hitler-Faschismus immer weniger Beachtung findet, er bringt ja auch kein Geld ein, dagegen der Muttertag schon, er ist zum Feiertag für die Floristen und andere Geschäfte geworden, Morgen wird extra in den großen Filialen geöffnet zum Einkauf, das ist dann der Muttertag.Normal ist er dafür gedacht die Mütter an diesem Tag zu ehren, mal Danke Mutti zu sagen, Mütter und Mutterschaft, wer aber nun keine Mutter werden konnte, ich denke diesen Frauen tut so ein Tag weh.

WO SIND DIE MAIKÄFER GEBLIEBEN?
Wir haben Mai, sagt wo sind die Maikäfer geblieben? Ich zeige euch ein Bild von ihnen, man vergisst ja fast wie sie aussehen, im Radio habe ich heute gehört, dass früher manche Menschen den Maikäfern den Kopf abgebissen haben, oder sie haben sie gebratene und so etwas, meine Schwester, die nach mir kommt, hat Maikäfer immer zerlegt, das tat mit leid, aber den Kopf abbeißen, das ist ja auch entsetzlich, aufessen, nein, ich glaube es gab früher sehr viele Maikäfer, heute sind es wenige, ich hab ein diesem Jahr noch keinen Maikäfer gesehen.
FOTOCOMMUNITY
Quelle:www.fotocommunity.de
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/display/17041295
Unser Kinderlied, der Text: MAIKÄFER FLIEG; DER VATER IST IM KRIEG; DIE MUTTER IST IM POMMERLAND; POMMERLAND IST ABGEBRANNT; MAIKÄFER FLIEG.
Ich bin bei youtube rumgekurvt, ich habe diese Melodie, die wir gesungen haben, nicht gefunden,nur komische Lieder, ich verstehe das nicht, wir haben es als Kinder gesungen, einfach so, ohne darüber nachzudenken, anscheinend aber ist das jetzt alles anders geworden, wie so viele Begriffe, man muss sich wohl jedes Wort überlegen, was man ausspricht, anstrengend das Ganze und Spaß macht es auch nicht!
MEIN TAG
Hier in Dessau und Umgebung war heute viel los, da war das 10 jährige Bestehen des Alpakahofes in Vockerode, da war auf dem Dessauer Marktplatz Bauernmarkt, die Freibäder wurden heute eröfnet in Wörlitz wurde der Musiksommer eröffnet, von nun an gibt es wieder Konzerte auf dem See, bei Gondelfahrten und so weiter,ich war nirgendwo,ich war im Garten bis 13 Uhr erst einmal, mein Großer hat den Rasen gemäht und ich habe den Rest noch umgegraben, er hat dann noch alles was ich ausgegraben habe und hatte, auf den Kompost gebracht und ich auch noch, ja und danach musste ich mich ausruhen, was heute nicht recht gelang, den bald schon musste ich einkaufen gehen, das habe ich dieser Tage nicht tun können, so bin ich gegangen, mit diesem kleinen Handmercedes, ich habe ja leider kein Auto, ich musste zweimal gehen, weil ich auch noch Katzenstreu brauchte, die ich beim 1. Einkauf nicht wegbekam, schlimm finde ich es, dass man so oft angepöbelt wird,wenn man mehr kauft, ich brauche doch aber auch etwas zum Trinken, ich brauche Trockenfutter, auch für die Katzen im Garten, meine Güte aber auch, Menschenzungen können verletzen, eines noch, heute ist mir ganz stark bewusst geworden, dass wenn ich nur meine Rente bekäme, also nicht die Witwenrente dazu, ich an der Armutsgrenze leben müsste, ich würde mir aber auch gar nichts leisten können, das für 40 Jahre arbeiten, das Schlimmste aber dabei wäre, dass mich wahrscheinlich meine Kinder gar nicht besuchen würden, was sollten sie mit einer Mutter, die nichts geben kann und das zu wissen tut weh, darum brauche ich auch keinen Muttertag, selig diejenigen, bei denen es anders ist, eben ein herzliches Miteinander.
Nun nach dem Einkauf war es schon bald 18 Uhr geworden, da bin ich froh, dass Netto auch Sonnabends lange auf hat, und jetzt mache ich nichts mehr, doch ich schreibe mein Angedacht..*.. und Morgen, das liegt in Gottes Hand, das ist ein weites Feld, weiß ja keiner, ob er Morgen wieder erwacht, was also Morgen wird, sehe ich Morgen, so Gott es will, dass ich lebe, so muss man es doch sagen, denke ich, so Gott will, dass ich lebe.

Ich habe heute gehört, dass SELVERIANO BALLESTEROS in der Nacht vom Freitag zum Sonnabend verstorben ist, er war Spanier und eine Golflegende, er hinterlässt eine Frau und drei Kinder, mein aufrichtiges Beileid gilt seiner Familie.Eine Rose für ihn (((Rose)))
DER ZAUBERER
Quelle:www.tagesspiegel.de
http://www.tagesspiegel.de/sport/der-zauberer/4146888.html
O HERR; GIB IHM DIE EWIGE RUHE !
UND DAS EWIGE LICHT LEUCHTE IHM !
LAß IHN RUHEN IN FRIEDEN
AMEN
Am 7. Mai 1901 wurde Gary Cooper geboren, ich kenne ihn von Filmen her, ja er sit bekannt, er starb 1961, seine Filme aber blieben in der Erinnerung.
CARY COOPER
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Gary_Cooper
HIGH NOON
Quelle:ww.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=MpABJHwsZG0&feature=related
Aus solchen Filmen kenne ich ihn, ich kann mich erinnern, ja, ist lange her, eine Rose für ihn(((Rose)))

Mal wieder Aufgehobenes von 2006

Das Märchen vom Hans im Glück Nun, das bringe ich noch zusammen.Also...Hans hat seinem Herrn 7 Jahre treu gedient und für seine Treue bekommt
er einen Klumpen Gold und natürlich auch für seinen Fleiß...ohne Fleiß kein Preis heißt es .
Nun wandert Hans nach Hause, o,ist das Gold arg schwer zu tragen und da kommt ihm gerade ein Mann entgegen, der ein Pferd hat und ihm das Tauschen schmackhaft macht..und Hans nimmt das Pferd des Mannes und gibt sein Gold dafür... Huch ist er erleichtert, er kann nun reiten und ist die Last, die auf seinen Schultern drückte los.
Aber mit dem Pferd wird es nichts, es klappt nicht so recht.. und schon kommt wieder ein Mann daher und überredet ihn, doch seine Kuh zu nehmen, da hätte er Milch, der Hans und Ihm das Pferd zu geben dafür,,,, So tauscht und tauscht der Hans und zuletzt hat er nur noch einen Wetzstein, aber der fällt auch noch in den Brunnen und nun hat er nichts mehr .
Aber Hans war glücklich, es gibt keinen Menschen unter der Sonne, der so glücklich ist wie ich, jubelte er und sprang heim zu seiner Mutter.
Das also geschah in einem Märchen der Gebrüder Grimm.
Wir aber wissen, dass materielle Sicherheit und ein Dach über den Kopf zu haben, zu essen und zu trinken zu haben, in einer warmen Stube zu sitzen sehr wichtig sind und wer das einmal nicht haben durfte, weiß das besonders gut zu schätzen.
Nun man sagt, das alles ist keine Garantie für das Glücklich sein.
Hans im Glück fühlte sich befreit,,er war frei, hatte die Welt gesehen und konnte noch einmal neu anfangen.
Ich habe Hans im Glück eigentlich nie verstanden, ich habe immer gedacht, nee, das würde ich nicht tun .
Von Jesus wird erzählt, dass er einmal seine Zuhörer provozierte, indem er ihnen sagte: Sorget nicht, was ihr essen und trinken werdet. Schaut die Vögel unter dem Himmel an. Sie säen nicht. Sie ernten nicht, sie sammeln nicht in die Scheunen; und euer himmlischer Vater ernährt sie doch. Seid ihr denn nicht viel mehr als sie? Vielleicht kann man sich von so einem Leichtsinn nur kopfschüttelnd abwenden. Vielleicht lockt es einen aber auch, gelassener durch das Jahr zu gehen.
Das von Jesus habe ich bei mir im Flur an ein Bild angeheftet und ich habe auch darüber stehen, wo ch diesen Text, diese Worte finden kann. In Matthäus 6, Vers 26 und 34 .
Tja, da gehe ich öfter einmal lesen....

Zum Nachlesen das Wort zum Tag , Sonnabend,den 07.Mai 2011 mit Herrn Christoph Pötzsch aus Dresden,das Thema : KNIEFÄLLE
Quelle:www.mdr.de/mdr1/radio-sachsen
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/1004249.html
Wir lesen von dem Kniefall, erwähnt wird heute der Kniefall von Willi Brandt, als man ihn fragte, wie es dazu kam, sagte er, sein Kniefall war ein spontaner Entschluss, es hatte ihn niedergekniet, in den Kirchen findet man oft Kniebänke, vor einen Menschen kniet man heute nicht mehr nieder, vor Gott aber schon***
LIEBEN DANK FÜR DIE GUTE WOCHE MIT DEM WORT ZUM TAG AN HERRN CHRISTOPH PÖTZSCH AUS DRESDEN, eine Rose für ihn(((Rose)))
KNIEFALL VON WARSCHAU
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Kniefall_von_Warschau

GEDANKEN ZUM LICHT
WER IM DUNKEL LEBT; SIEHT EIN LICHT; ÜBER DENEN; DIE IM FINSTERN WOHNEN STRAHLT EIN LICHT AUF.
Jesaja 9.11
WERDE EIN SEGEN FÜR ALLE; DIE DIR BEGEGNEN.
DU HAST EINEN AUFTRAG FÜR ALLE;
UND WÄRE ES NUR EIN FREUNDLICHER GEDANKE;
EIN GRUß
EIN STUMMES GEBET.***
Guter Vater, morgen ist Sonntag, wir freuen uns auf den Sonntag., Vater ich danke dir für diesen Tag, ,für deinen Segen, bitte schenke uns eine behütete Nacht und lass uns froh in den Sonntag gehen, unser Vater, wir danken dir.
Amen

Ich gehe zu Angedacht, da möchte ich mich noch einmal entschuldigen für die Verwechslung der Themen, also heute war die Russen kommen dran, gestern aber Magdeburger Jazzkrieg, ich schreib schon , dass ich um 9.50 meist nicht mehr zu Hause bin, da bin ich unterwegs, da kann ich Angedacht nicht hören, gestern hatte ich Stress, ich war ja am Nachmittag wieder weg, man möge mir vergeben, an das Podcast habe ich nicht gedacht, Pölitz habe ich heute auch nicht hören können,weil ich nicht zu Hause war, aber ich sage noch einmal Angedacht um 9.50 ist zu spät für mich und für Andere auch, all die Jahre war es um 9.03, das war viel besser, warum das MDR Radio Sachsen-Anhalt die Uhrzeit geändert hat ist mir ein Rätsel !
An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht Sonnabned,den 07.Mai 2011, Sprecher Herr Guido Erbrich
Roncalli-Haus Magdeburg
nacherzählt von Lara

MAGDEBURGER JAZZKRIEG

Ich habe davon einen Bericht im Radio gehört, sagt Lara und was meint ihr was ich jetzt gefunden habe, hier habe ich den Artikel darüber von Herrn Guido Erbrich mit Bild, das ist Freude****Vom Streit zwischen Petrus und Paulus erzählt er auch noch***

TAG DES HERRN
ANSTOSS
STREITKULTUR : DER MAGDEBURGER JAZZKRIEG
Quelle:www.tag-des-herrn.de
http://www.tag-des-herrn.de/front_content.php?client=8&lang=9&idcat=3051&idart=17155
Ich hätte es niemals so gut nacherzählen können, dem Himmel sei Dank***
ALTERNATIVE GEFUNDEN
"JAZZ IN DER KAMMER" WIRD AB SEPTEMBER FORTGESETZT
Quelle:www.volksstimme.de
http://www.volksstimme.de/vsm/nachrichten/lokalausgaben/magdeburg/magdeburg/?sid=9ketpi3tu910evl95pcqte6rd6&em_cnt=1998263&sid=9ketpi3tu910evl95pcqte6rd6
Hier könnt ihr links oben von dem Protest der Musiker und Fans gegen die Sparpläne der Theaterintendanz lesen, auch die Personen sehen, um die es geht.
Jetzt setze ich noch das Theater Magdeburg rein ..
THEATER MAGDEBURG
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Theater_Magdeburg
Nun habe ich alles zusammen zu diesem Thema****

Ich bedanke mich herzlich bei Herrn ,Guido Erbrich aus dem Roncalli-Haus in Magdeburg für die gute Woche mit An(ge)dacht, lieben Dank, beim Bistum Magdeburg, beim MDR1 Radio Sachsen-Anhalt und bei allen Beteiligten, die es uns ermöglichen, An(ge)dacht zu hören und in den Foren lesen zu können, Ihnen und Ihren Familien wünsche ich ein schönes Wochenende und einen gesegneten Ostersonntag, allen Lesern von An(ge)dacht auch(((Rose))) (((Rose)))

DER HIMMEL SEI MIT UNS
Ich bitte um den Segen, HERR

MARIA MIT DEM KINDE LIEB UNS ALLEN DEINEN SEGEN GIB:
AVE MARIA

JESUS ICH GRÜßE DICH; DU ABER SEGNE MICH;
SEGNE MICH UND ALLE HIER; JESUS DAFÜR DANK ICH DIR:
AMEN

Lieben Dank an Herrn Guido Erbrich
Roncalli-Haus Magdeburg.
Quelle:www.roncalli-haus.de
http://www.roncalli-haus.de/cms/cms/front_content.php?idcat=10
Mit freundlicher Genehmigung vom Bistum Magdeburg
Quelle:
Bistum Magdeburg.de
http://www.bistum-magdeburg.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein."
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

JOHN COLTRANE :: ALABAMA :: JAZZ CASUAL
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=8j_TDoOPnIA

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.