Mittwoch, 27. April 2011

-Gut beschirmt.Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt.Bathseba Music.König David.Adonia.Das Alter.Hugh Laurie.Vertrauen ist gut,Kontrolle ist besser.

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Mittwoch Abend, heute war mal keine Chorprobe, heute hatten wir frei bekommen, um uns in der Marienkirche das MUSICAL BATHSEBA ansehen zu können, ich war mit meinem Sohn Michael da, das Musical hätte meiner Meinung auch König David heißen können, aber es ging eben auch um Bathseba. Sie hatte geheiratet, war total verliebt in ihren Mann, er in sie, als ihr Mann zur Front musste, da badete sie auf dem Dach ihres Hauses, das sah König David und er fand sie schön, sie schleifen miteinander, sie wurde schwanger, um das zu vertuschen holte König David den Ehemann von der Front auf Urlaub und dieser sollte mit seiner Frau schlafen, was er aber aus Pflichtbewusstsein seinen Soldaten gegenüber nicht tat, 2 mal bekam er von König David eine Chance, dass er mit seiner Frau schläft, 2 mal tat er es nicht, blieb bei seiner Truppe.Nun schickte König David den Ehemann von Bathseba an die Front, wo er wusste, dass er dort getötet wurde und so war es auch.
Als die Trauerzeit vorbei war, heiratete König David Bathseba und sie wurde Königin, gebar einen Sohn, der Sohn der Sünde, weil es so war, musste er sterben, es kam ein Weiser zu David und klärte ihn auf, dass er gesündigt hatte und David bat Gott um Vergebung. Dann wurde ihnen ein zweiter Sohn geboren und das wurde König Salomo.
Es war eine wunderbare Aufführung, die Jugendlichen machen das super gut, es gab sehr viel Beifall, zu sagen ist noch, dass sie sich dafür bedankten, dass sie ein leckeres Abendessen bekommen hatten und sie bedankten sich bei ihren Gastfamilien, die sie ein paar Tage beherbigen.
Hier könnt ihr lesen, wie David zum König wird, aber auch darüber, DAVID MÖRDER UND EHEBRECHER......Gottes Vergebung..
KÖNIG DAVID
Quelle:www.schroedel.de
http://www.schroedel.de/pdf/978-3-425-07891-5-2-l.pdf
Es ist die ganze Geschichte wunderbar mit Worten und Bildern dargestellt, mir war neu, dass Bathseba sich auch sofort in König David verknallt hatte, so kurz nach der Hochzeit, auch wusste ich nicht, das Bathseba dann von König David verlangte, dass ihr gemeinsamer Sohn Salomo König wird, obwohl einige Kinder von König David eigentlich das Vorrecht hatten, König zu werden, das Schlusslied am Ende war sehr schön, die jungen Sänger(innen) BATEN FÜR UNSER LAND; DASS ES GEDEIHE UND GUT IST UND WIRD.Ihr könnt hier auch den Trailer anklicken von dem Musical BATHSEBA
Quelle:www.adonia.de
http://www.adonia.de/de/konzerte.html
Eines noch, gleich als wir in die Marienkirche kamen, bekamen wir ein Geschenk, da habe ich erst einmal gestaunt, bin ich ja nicht gewöhnt, es ist ein ganz süßer Kugelschreiben, Danke zu Adonia(((Rosen)))

FESTGESTELLT DAS ALTER
Festgestellt hab eich heute mal wieder, dass ich einfach Schwierigkeiten habe, früh zurecht zu kommen, ich musste ein langes Leben lang nach dem Wecker aufstehen, muss ich nicht mehr, aber dennoch 7:30 bin ich wach, dann aber bin ich vor 10 Uhr meist nicht fertig, also ist ein Termin 9 Uhr angesetzt nur in Ausnahmefällen möglich, dann muss ich aber mit Wecker aufstehen, es dauert halt alles länger, wenn ich damit leben kann und die Anderen auch, geht es mir gut.Heute bin ich wieder geschafft, ich habe ein ganzes Stück im Garten geschafft, nun aber tut mir alles weh, ja neue Knochen gibt es nicht, aber ich sehe positiv in die Welt, bei allem was ich tue, wenn das dann meine Freunde auch so sehen, ist alles gut, man kann von einem alten Menschen keine Höchstleistungen mehr verlangen und einen Schnelligkeitsrekord auch nicht, mit ein wenig Verständis füreinander gelingt das auch.Ich muss ja auch mit der Änderung in meinem Leben zurecht kommen und mich so akzeptieren wie ich bin ! Das ist nämlich auch nicht einfach !

Heute stelle ich Hugh Laurie vor, ich denke wir kennen ihn aus Filmen, wo er einen nun ja etwas widerlichen Arzt spielt, ich habe aber nun gehört, dass er auch Musik macht.
HUGH LAURIE
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Hugh_Laurie
HOUSE MD (HUGH LAURIE ) PORTRAIT SPEED DRAWING
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=qqiqcKTV5Og
Also ich staune nur noch, wer so zeichnen kann, alle Achtung, das sind Talente(((Rose)))
Ein wunderschönes Gemälde habe ich noch für euch, Bathseba am Brunnen von RUBENS*
Quelle:www.oel-bild.de
http://www.oel-bild.de/Bathseba-am-Brunnen.htm

Zum Nachlesen das Wort zum Tag -Mittwoch,den 27.April 2011 mit Herrn Pfarrer FRANK DEL CHIN ,das Thema :" VERTRAUEN IST GUT; KONTROLLE IST BESSER."
Quelle:www.mdr.de/mdr1/radio-sachsen
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/1004249.html
Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser, diesen Satz kennen wir, in der Ostergeschichte sagt Jesus, selig sind die, die nicht sehen und doch glauben- Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser- nicht lebenstauglich für unser Leben.....

Fürbitte
Gott, du hast uns deinen Geist gesandt, damit wir erfahren, dass du uns nahe bist. So schenkst du uns Kraft, Zeugen deiner Botschaft zu sein.
Wir bitten dich:
Lass alle die Menschen auf der Welt deine Nähe erfahren, die in Not, Unterdrückung und Angst leben müssen, damit sie nicht verzweifeln.Wir bitten dich, erhöre uns.
Lass uns an der Seite der Armen stehen und sich gegen Gewalt und Ungerechtigkeit einsetzen.
Wir bitten dich, erhöre uns.
Berufe Christen in deine Nachfolge, an der Seite der Benachteiligten und Ausgegrenzten in unserer Gesellschaft zu stehen und ihre Erfahrungen zu teilen.
Wir bitten dich, erhöre uns.
Schenke deiner Kirche überall auf der Welt Menschen, die sich aus deinem Geist für die Würde der Menschen einsetzen.
Wir bitten dich, erhöre uns.
Sei bei uns an allen Tagen, Herr, Wir bitten dich, erhöre uns.
Guter Gott, wir glauben, dass du unsere Bitten erhörst. Stärke du uns mit deinem Geist. Darum bitten wir durch Christus unseren Herrn.
Lass uns für den Frieden einstehen, die Friedensdekade gelingen, deren Motto ist, Es ist Krieg, entrüstet euch!
Schenke uns eine ruhige Nacht und einen gesegneten, frohen Freitag.
Vater wir danken dir.
Amen.

Ich gehe zu Angedacht, das Thema ist heute, gut beschirmt.

An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht Mittwoch,den 27.April 2011, Sprecherin Frau Silke Stattaus aus der Lutherstadt Wittenberg.
nacherzählt von Lara

GUT BESCHIRMT

Frau Silke Stattaus meint, ja vom April, da heißt es ja wettermäßig, April, April, der weiß nicht was er will. ich versuche mal alle Zeilen zusammen zu kriegen, aus der Erinnerung sagt Lara, also April, April, der weiß nicht was er will, mal Regen und mal Sonnenschein, dann fängt es wieder an zu schnein, April, April, der weiß nicht was er will...gut, in diesem Jahr war es nicht ganz so, aber es regnete schon, plötzlich, so aus heiterem Himmel und da hat man dann gerade keinen Schirm dabei meint Lara.
Frau Stattaus sagt auch noch, dass es sogar Blitz und Donner im April gibt, plötzlich, wo eben noch blauer Himmel war.Ja und dann sagt sie weiter, braucht man einen Schirm, wer keinen Schirm dabei hat, wird nass, aber sie mag keine Schirme, sie findet sie zwar hübsch bei den Anderen, wenn sie die Schirme aufspannen, es sieht schön bunt aus, aber selber mag sie eben keinen Schirm aufspannen, ich, Lara bin der gleichen Meinung, ich mag auch keine Schirme leiden, schon gar nicht nach dem Einkaufen, das behindert nur.Ich werde auch lieber nass, genauso wie es Frau Stattaus macht, sie lässt sich lieber nass regnen, als dass sie einen Schirm aufspannt.oder sie wartet bis der Regenguss vorbei ist.

Aber ein wenig dumm findet sie diese Einstellung schon, schließlich sind Schirme dafür erfunden worden, dass sie vor Regen schützen, im Sommer dann vor der gleißenden Sonne.
Dann erzählt uns Frau Silke Stattaus von König David, König David vergleicht Gott mit einem Schutzschirm, er fühlt sich von Gott beschirmt, ich Lara denke da an diese Zeilen: UNTER GOTTES SCHUTZ PSALM 91: ::WER UNTER DEM SCHIRM DES HÖCHSTEN SITZT..
PSALM - KAPITEL 91
Quelle:www.bibel-online.de
http://www.bibel-online.net/text/luther_1912/psalm/91/
WER UNTER DEM SCHIRM DES HÖCHSTEN .wmv
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=J3gMRzPL6tc&feature=relatedaus
Ja und Frau Stattaus sagt diese Worte...Du bist mein Schirm...aus Psalm 32, Vers 7 von KÖNIG DAVID; er hat viele Psalmen geschrieben, passt heute wegen dem Musical***
Quelle:http://bibeltext.com
http://bibeltext.com/psalms/32-7.htm
Frau Stattaus sagt weiter, es ist schön, Gott als Schirm über unser Leben zu sehen, zu haben, es ist schön zu wissen, dass Gott da ist, wenn wir Angst haben, oder schlimme Probleme haben, ja das kennen wir alle, wir werden ab und zu dennoch nass, sagt sie weiter, aber wenn Gott unser Leben im Überblick behält, ist es beruhigend zu wissen, dass selbst dann, wenn es im Leben bunt kommt, Gott bei uns ist, dann wünscht uns Frau Stattaus, dass wir beschirmt bleiben, auch in Situationen die plötzlich kommen..

DER HIMMEL SEI MIT UNS
Ich bitte um den Segen, HERR

MARIA MIT DEM KINDE LIEB UNS ALLEN DEINEN SEGEN GIB:
AVE MARIA

JESUS ICH GRÜßE DICH; DU ABER SEGNE MICH;
SEGNE MICH UND ALLE HIER; JESUS DAFÜR DANK ICH DIR:
AMEN

Lieben Dank an Frau Silke Stattaus, aus der Lutherstadt Wittenberg
Landeskirchliche Gemeinschaft Lutherstadt Wittenberg
Quelle: www.lkg-lutherstadt-wittenberg.de
http://www.lkg-lutherstadt-wittenberg.de/35.html
Mit freundlicher Genehmigung, von der Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle:
EKMD.de
http://www.ekmd.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein."
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

01- WO ZWEI ODER DREI IN MEINEM NAMEN
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=_u8ynVgF108

Singt mit, es ist ein schönes Lied, ein Kanon, gut gemacht Danke***

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.