Donnerstag, 14. April 2011

-Donnerstag.Donnergott Donar.Jesaja 26,9.Mit Schirm..2.500 Unterschr.gegen. Abriss.Quedlinburg.Reinlass o.abschotten?Bud Spencer.Julie Christie*Gott.S

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Donnerstag Abend, ich wünsche allen Lesern einen schönen Abend.*Ich habe Seiten über Atemübungen gefunden*Heute bekommen wir den Donnerstag erklärt, der 4. oder 5. Tag der Woche?Wir werden erfahren womit der Donnerstag zu tun hat, mit dem Donner, mit einer Gottheit, mit Donner, der uns Angst machte, als wir Kinder waren, wo es zu meiner Kinderzeit üblich war, dass man bei Gewitter angezogen am Küchentisch saß, auch in der Nacht, alle Messer und Gabeln im Schubfach lagen, keiner essen und trinken durfte, die Mutti alle Papiere in einem Köfferchen hatte, für den Ernstfall, später als meine Kinder klein waren, verließen wir uns auf den Blitzableiter, da war das schon etwas anders, da schlossen wir nur noch die Fenster, weil ja vielleicht ein Kugelblitz durchs Fenster kommen könnte? Nun wir werden es nachher bei Angedacht lesen.
Heute habe ich einen Bericht gehört über den Besuch der Königin aus Schweden, die das eingeladen waren, denen schwellte voller Stolz die Brust,Männer mussten einen Smoking tragen, das war Vorschrift, wer keinen Smoking hatte musste sich einen kaufen, ich weiß das die teuer sind und so etwas dann für normale Sterbliche jahrelang im Schrank hängt, nun vielleicht lässt man sich dann einmal damit beerdigen, bei aller Ehre, aber ich kann mit dem Adel nichts anfangen, im Märchenbuch sind Könige und Prinzen und Prinzessinnen für mich am richtigen Platz, aber entschuldigt bitte meine Ansicht, ich bin in diesem Sinne erzogen worden.ABER NETT IST SIE die KÖNIGIN; LIEBENSWERT, das gestehe ich, Pech hatte sie, es war ja überall so stürmisch und nass, als sie hier in Deutschland zu Besuch war, gestern in Berlin, heute in Dresden.
MIT SCHIRM; CHARME UND ´ner KRONE
Quelle:www.stern.de
http://www.stern.de/lifestyle/leute/koenigin-beatrix-in-deutschland-mit-schirm-charme-und-ner-krone-1674912.html
2.500 UNTERSCHRIFTEN GEGEN DAS PROJEKT 7 SÄULEN
Hier geht es noch einmal um das Besucherzentrum an den 7 Säulen, ES WURDEN BISHER 2.500 UNTERSCHRIFTEN GESAMMELT; GEGEN DAS PROJEKT, was bedeutet, hier nicht, kein Abriss des Hauses, wo die ehemalige Buchhandlung Neubert ihren Laden hatte. Es ist schon zu viel zerstört worden!
TRAUM-STANDORT MIT TÜCKEN
Quelle:www.mz-web.de
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1300342783111
Hier habe ich das alles gefunden , alles was in Dessau passiert und in der MZ steht,bei PFOETCHEN DESSAU
Ist ja super, da sage ich mal Danke dahin****
Quelle:www.pfoetchen-dessau.de
http://www.pfoetchen-dessau.de/nachrichten.php
IN QUEDLINBURG hat es schon wieder gebrannt, ich schrieb schon einmal über die vielen Brände dort, diesmal sind drei Fachwerkhäuser abgebrannt, in der Nacht zu Mittwoch, die Kriminalpolizei ermittelt noch.
Hier ist ein Bericht von 2010
QUEDLINBURG BRAND ZERSTÖRT FACHWERKHÄUSER
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
http://www.mdr.de/nachrichten/7431399.html
FEUER IM UNESCO-WELTERBE ERMITTLER VERMUTEN BRANDSTIFTUNG
Quelle:www.mdr.de/sachsen
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/8471764.html
Das ist ja furchtbar, wer nur macht so etwas, vor allem warum?

Das habe ich heute in Figaro Radio gehört: STREIT UM NORDAFRIKA -FLÜCHTLINGE; es war ein Hörerforum, wo Anrufer ihre Meinung dazu sagten, aufnehmen oder abschotten.
Hierum ging es: EU Minister beraten..
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/nachrichten/8452554.html
Die Meinungen bei Figaro gingen weit auseinander, einige Anrufer waren für Hilfe im eigenen Land, einige dafür, dass sie kommen sollten, eine Frau wies darauf hin, wie viel Altersarmut, Kinderarmut , Armut, im eigenen Land ist, von wegen Wohlstandsland BRD, lange nicht für alle Menschen, so ist es, zu tun ist auch hier ,eigene Probleme lösen ist auch wichtig, zumal einige von den Flüchtlingen als Wirtschaftsflüchtlinge gesehen werden, nicht nur von uns....
FLÜCHTLINGE AUS NORDAFRIKA : REINLASSEN ODER ABSCHOTTEN?
Quelle:www.mdr.de/figaro
http://www.mdr.de/mdr-figaro/journal/7789714.html
Das Hörerforum war schon dran..man kann ja mal nachlesen, ob man Meinungen zu dem Thema findet...
Ich habe gestern geschrieben, ich brauche eine Seite für Atemübungen, die habe ich gefunden.
ATEMÜBUNG-GESANGSUNTERRICHT -mit JANA YNGLAND IN BERLIN
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=Wq0hRSq0ezE
Ich finde das super, aber alle kann ich nicht, man braucht Zeit dazu, aber ich werde es machen Freude***
Natürlich habe ich das wieder verpasst mit dem Lehrgang für TAICHI UND QUIGONG, da habe ich schon das Singen verpasst am Sonnabend, und nun wieder den Lehrgang, erst wollte ich nicht, heute wollte ich und nun ist der Lehrgang belegt, also doch WER ZU SPÄT KOMMT; DEN BETRAFT DAS LEBEN.Das nächste mal gehe ich.Ich habe mich mal belesen darüber, diese Übungen tun dem Körper gut, dem Körper, dem Geist und der Seele**
ATEMSCHULE
Quelle:www.methode.de
http://www.methode.de/bu/gmb/bunaka01.htm
Da steht singen, singen, singen zum Schluss, am besten ist es laut Volkslieder zu singen, ja******

Heute stelle ich euch Bud Spencer vor***
BUD SPENCER
Quelle:http:de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Bud_Spencer
BUD SPENCER & TERENSE HILL - LALALALALALA
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=GgoolZ-Mo48
Ich sage doch man soll singen, singen heilt die Seele, macht froh, diese Filme, Spitze waren sie, Lieder auch in einer anderen Zeit, vermisst ihr das auch? Die Beiden spielten super zusammen, tun sie es noch?
Heute ist JuLie Christie 70 geworden, herzlichen Glückwunsch(((Rose)))
JULIE CHRISTI
Quelle: http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Julie_Christie
JULIE CHRISTIE tribute
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=h0bLLSMYOso&feature=related
DOCTOR ZHIVAGO-LARA´S THEME
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=4Yd2PzoF1y8&feature=related

Zum Nachlesen das Wort zum Tag -Donnerstag, den 14.April 2011 mit Herrn Pfarrer Albrecht Hoffmann aus Grimmitschau das Thema : GOTTES SEGEN
Quelle:www.mdr.de/mdr1/radio-sachsen
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/1004249.html
MDR Sachsen bringt nach Neun Geburtstagsgrüße, mit Wunschliedern, wenn dann noch ein Gratulant einem lieben Menschen Gottes Segen wünscht, dann....meint er es gut, Gottes Segen für euch****

GEBET
Vater unseres Lebens, der Liebe und des Lichts, ich grüße dich, ich danke dir für diesen Tag, Herr,
lass uns einander in Liebe begegnen, lass uns bei den leidenden sein, bei den Sterbenden, schicke uns deine Engel, Herr, dass sie uns durch den Tag begleiten und uns in der Nacht behüten, sei bei den Menschen, die traurig sind, wische ihnen ihre Tränen ab und sei uns allen gnädig, lass uns heute in eine behütete Nacht gehen und in einen gute Freitag.Vater ich danke dir
Amen

Ich gehe zu Angedacht, da geht es heute um den Donnerstag.

An(ge)dacht zum Nachhören !

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht Donnerstag,den 14.April 2011 Sprecher Herr Pastor Johannes Fähndrich, Evangelisch-Freikirchliche Christus-Gemeinde Magdeburg
Nacherzählt von Lara

DONNERSTAG

Heute ist Donnerstag, ja ob es heute ein Donnerwetter gibt fragt uns Herr Pastor Johannes Hartlapp, es macht ja der April was er will.Es könnte also so aus heiterem Himmel ein Unwetter losbrechen, einfach so.
Der Donnerstag sagt er weiter, bezieht sich auf die germanische Gottheit Donar.
WIE DONAR DEN HAMMER HEIMHOLTE- EINE GÖTTERSAGE
Quelle:http://maerchen.phantasieblogs.de
http://maerchen.phantasieblogs.de/wie-donar-den-hammer-heimholte-eine-goettersage/
Das zu Donar..dem Donnergott, aber Herr Pastor Fähndrich sagt weiter, es wird auch in der Bibel berichtet, dass Gott ein Donnerwetter über die Erde schickt,Die Menschen denken dann daran, wenn sie von Naturkatastrophen hören, wir in Japan, aber auch von der Katastrophe in Libyen, von Menschen gemacht, die Kriege.Wir sollten darüber nachdenken sagt uns Herr Pastor Fähndrich, nicht nur darüber erschrecken und uns wie Kinder unter der Decke verkriechen bei einem Gewitter, wenn es donnert.Nachdenken sollen wir, was wir unserem Planeten antun, wir sollten unser eigenes Leben in Gottes Licht betrachten.Jesaja, ein großer Prophet, im Alten Testament, können wir über ihn lesen, sagte: WENN DEINE GERICHTE ÜBER DIE WELT GEHEN; LERNEN DIE BEWOHNER DES ERDKREISES GERECHTIGKEIT. (Jesaja, 26,9) Er sagt auch noch, dass Jesaja Gott voller Sehnsucht sucht.
Quelle:www.jugendlosungen.de/blog
http://www.jugendlosungen.de/blog/beitrag/?tx_ttnews[tt_news]=17&tx_ttnews[backPid]=9&cHash=4a3638bb49
Diese Worte sind sehr beeindruckend sagt uns Herr Pastor Johannes Fähndrich.Gottes Donnerwetter treibt uns nichttvon ihm weg, sondern zu ihm hin.Und Gott schickt seine Gereichte, niemals aus Spaß zu uns, er will uns damit zur Besinnung bringen, ja sagt Lara, wir müssen das schon lange tun, unserer Schöpfung zuliebe, unseren Nachkommen zuliebe..

DER HIMMEL SEI MIT UNS
Ich bitte um den Segen des HERRN, dem Vater unseres Lebens, der Liebe und
des Lichts***
Der Segen nach 4. Mose 6. 22-27 für uns

DER HERR SEGNE DICH UND BEHÜTE DICH
DER HERR LASSE SEIN ANGESICHT LEUCHTEN ÜBER DIR
UND SEI DIR GNÄDIG
DER HERR HEBE DEIN ANGESICHT ÜBER DICH
UND GEBE DIR FRIEDEN.
SO SEGNE UNS DER VATER; DER SOHN UND DER HEILIGE GEIST
AMEN

Lieben Dank an Herrn Pastor Johannes Fähndrich,Evangelisch-Freikirchliche Christus-Gemeinde Magdeburg
Quelle:
EFGM.de
http://www.efgm.de/
Mit freundlicher Genehmigung von der ev. Freikirchlichen Gemeinde, Babtisten,
Quelle:www.babtisten.de
http://www.baptisten.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

IX.Bach: SO IST MEIN JESUS NUN GEFANGEN/MATTHÄUSPASSION
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=1wcUTIGi0F4&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.