Donnerstag, 24. Februar 2011

-Die Erschaffung der Welt.Das Paradies.Adam u.Eva.Lutheran-Ireland.Evangel.Kirche sperrt Sarrazin aus.Indianerweish.Roy Black.Schneesch..God of Wonder

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Donnerstag Abend, habt einen schönen Abend****Ich nehme heute als Thema, die Erschaffung der Welt, keine Angst, ich mache das locker, natürlich sind Texte aus der Bibel auch dabei, den Text aus der Bibel, den finde ich wunderschön. Kalt ist es immer noch und wieder ist ein Stresstag vorbei, man nimmt sich immer vor, ganz ruhig zu bleiben, aber dann vergeht die Zeit und ich komme der Zeit nicht hinterher, die Zahlen der Uhr sind schneller, als ich und es ist immer noch hundekalt Draußen, brrr aber auch.Mir gehen diese Zeilen durch den Kopf: Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte, süße, wohlbekannte Düfte streifen ahnungsvoll das Land, Veilchen träumen schon, wollen balde kommen, Frühling, ja du bists , ich hab dich vernommen.Habt ihr schon einmal Gedichte auswendig gesagt, dann macht das mal, dass ist der beste Gehirntraining, den es gibt, könnt ihr jetzt noch lernen, ein Gedicht ansehen, noch einmal ansehen, dann auswendig sagen, ich kenne dieses Gedicht noch auswendig aus meiner Schulzeit und andere auch noch, da haben wir doch in der Schule viel gelernt, bei uns***
Jetzt schreibe ich das mal, weil unser Chorleiter mal kurz in Irland war,ich glaube seine Tochter ist zur Zeit dort und auch noch das Pfarrerehepaar Diestelkamp, beide waren lange Zeit in der Pauluskirche Dessau, ich will mal Dublin suchen.Das noch zur Erklärung..Das sind schon bald 5 Jahre her...die Zeit rast eben doch.
Erst einmal zeige ich Euch ein Schreiben über die Verabschiedung von Herrn Kreisoberpfarrer Joachim Diestelkamp, er war sehr beliebt******
Quelle: Petruskirche Dessau.de
http://www.petruskirche-dessau.de/nachrichten/von-dessau-nach-dublin
Hier ist er jetzt, seine Frau ist auch Pfarrerin**
Quelle: Kalme.net Irland
http://www.kalme.net/irland.html
Hier könnt ihr Predigten aus Irland lesen
Quelle:www.lutheran-ireland.org.
http://www.lutheran-ireland.org/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=35&Itemid=58
Das hier ist sein Bruder, seine Kunst habe ich auch schon gehört**er heißt Daniel Diestelkampf, schaut mal in die Seite rein, ist sehr interessant***
Quelle: Kunsthaus Wäldchen
http://www.kunsthaus-waeldchen.de/
So, das war der erste Teil, kaum ist etwas Ruhe eingekehrt, um Herrn zu Guttenberg, gibt es in unserer Tageszeitung schon wieder eine Schlagzeile,
EVANGELISCHE KIRCHE SPERRT SARRAZIN AUS
Quelle:www.mz-web.de
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1298441438494
ÄRGER IN DER GUTEN STUBE
Quelle:www.mz-web.de
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1297405362930
Kirche und Sarrazin NOTBREMSE
Quelle:www.mz-web.de
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1298441438374
Ich sehe gerade, dass in diesem Link alle Themen stehen, zum Anklicken, ich lasse das aber jetzt so, ist es der Reihe nach, im Kommentar lesen wir, worum es geht und wann Sarrazin kommen könnte, nach der Wahl also, ich dachte bisher, die Kirche hört die "Sünder" an, das aber tut nur Gott, das wissen wir jetzt.
ICH SCHENKE EUCH EINEN WUNDERSCHÖNEN LINK; INDIANERWEISHEITEN; die Indianer waren sehr Naturverbunden, sie schöpften aus dieser Verbundenheit mit der natur ihre weisen Erkenntnisse, also zurück zur Natur, währe die Lösung.
INDIANERWEISHEITEN
Quelle:www.beepworld.de
http://www.beepworld.de/members/paradies-meile/indianerweisheiten.htm
Ich mag jetzt nicht über Libyen reden, wir haben es aus den Medien erfahren, es sit nichts besser geworden, DIE WELT BRENNT; wie es zur Zeit aussieht..

Ich habe jetzt immer unsere Schlagersänger und Schauspieler vorgestellt, aber wir all haben Westschlager gehört, hauptsächlich, schließlich hatten wir ein Radio, später auch Westfernsehen, die Siebzigerjahre, die Achtzigerjahre sind meine Zeit, auch davor, ich nehme heute mal Roy Black
ROY BLACK
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Roy_Black
Quelle:www.roy-black.net
http://www.roy-black.net/
Diese Sendung haben wir natürlich auch angesehen****"WAS BIN ICH?"ROY BBLACK BEI "WAS BIN ICH?"
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=EGhQ_Vr2TnQ
ROY BLACK-EIN KLEINES BISSCHEN ZÄRTLICHKEIT
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=CJ5zQqQJdEg
ROY BLACK-AVE MARIA.wmv
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=XmIufwWbZe8
DANKE LIEBER ROY BLACK(((Rosen)))

WAS HÜLFE ES DEM MENSCHEN; WENN ER DIE GANZE WELT GEWÖNNE UND NEHME ABER SCHADEN AN SEINER SEELE.

ZUM NACHLESEN DAS WORT ZUM TAG mit Herrn Pfarrer Rainer Klotz aus Langebrück.DAS THEMA AM 24.FEBRUAR SCHNEESCHIEBEN
Quelle: www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/1004249.htm

GEBET
Sag einfach Danke für jeden Tag, der uns geschenkt wurde, denn du bist einzigartig und einmalig
für jeden Menschen, der dir anvertraut ist.
Ich sage Danke für die kleinen Dinge, Vater, auch für den Alttag,
oft durchweben ihn Farben, wie heute***
Ich sage Danke für das scheinbare Selbstverständliche , dass das Leben bereichert.
Ich sage Danke, mein Vater, für jeden Menschen, der mir heute begegnet ist.
Gehen wir in eine behütete Nacht und in einen guten Donnerstag.
Amen
Zu Angedacht , zum Lesen oder zum Nachhören von Angedacht...
Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben

DIE ERSCHAFFUNG DER WELT

1MOSE 1-ANFANG DER WELT; CHAOS* FINSTERNIS; GOTTES GEIST ÜBER DEN WASSERN-LICHTBEFEHL
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=ZZB9c5H9B2w&feature=related
Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde, die ganze Welt, aber auf der Erde war es noch wüst und unheimlich, es war auch finster, es bedeckten die Wasser alles, aber Gottes Geist schwebte über dem Wasser.Da dachte Gott bei sich, das ist nicht schön, nichts regt sich, es ist dunkel, und er machte zuerst das Licht, da wurde es hell.Gott freute sich darüber und es war gut so, als nun das Licht da war, dachte Gott, es muss ein Gewölbe entstehen, welches die Wassermassen trennt uns so entstand der Himmel, das war das Gewölbe, und Gott sah, dass es gut war und so waren zwei Tage vergangen und es war der Tag entstanden mit dem Licht und die Nacht mit der Dunkelheit.Nun befahl Gott dem Wasser, dass es sich sammeln soll und siehe, man sah das Land und das war gut so.Gott nannte das Land, Erde und das Wasser, Meer.Als die Erde zu sehen war, befahl Gott, dass sich die Erde begrünen sollte und siehe, es wuchsen Pflanzen und Bäume und Gott freute sich darüber.
Dann machte Gott die Sterne, das wurden die Lichter am Himmel, den Mond setzte er noch dazu, damit man den Tag von der Nacht unterscheiden konnte, und siehe es war gut so.Die großen Lichter aber waren die Sonne und der Mond, die kleinen Lichter aber die Sterne.Es wurde darüber Morgen und Abend und das war der vierte Tag und Gott erfreute sich daran.
Dann machte er die Tiere, die im Wasser leben sollten und er segnete sie und sprach zu ihnen vermehret euch und er schuf die Vögel und er segnete auch die Vögel und sagte ihnen, dass sie sich vermehren sollten, also segnete Gott, der Herr, zuerst die Fische im Meer und alle was da lebte, dann die Vögel in der Luft, sie wurden zuerst gesegnet...
Es wurde wieder Abend und Morgen und es waren 5 Tage vergangen, am 6. Tag sagte er zu sich, die erde soll hervorbringen, allerlei Gewürm, allerlei Vieh, wilde Tiere und er machte alle Arten von Tieren und er sah, dass es gut war.Er hatte Freude daran***Als Gott die Tiere und die Pflanzen sah, da dachte er bei sich, dass er jetzt Menschen machen wollte, Menschen, die ihm und den Engeln ähnlich sind, denn die Engel halfen ihm bei der Erschaffung der Welt.Die Menschen sollten Macht haben über die Fische im Meer, über die Vögel in der Luft und über die Tiere der Erde.
DIE ERSCHAFFUNG DER WELT - PART 1-10
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=xGxjHD361g8
DIE ERSCHAFFUNG DER WELT - PART 4-10
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=712ZJ-gSJic&feature=related
Gott sah, dass es gut war, so waren 6 Tage vergangen, es wurde Abend und wieder Morgen, und am siebenten Tag ruhte er aus, er war müde von seiner Arbeit, weil er aber ausruhte, segnete er diesen Tag und er erklärte dazu, dass dieser Tag heilig ist, dass dieser Tag heilig ist.DAS IST DER SONNTAG
Himmel und Erde waren entstanden, Gott hat sie geschaffen***
Als sich Gott ausgeruht hatte, dachte er bei sich, es ist noch Niemand da, der die Erde bestellt, jetzt will ich den Menschen machen, da nahm er Erde und formte daraus einen Menschen und Gott hauchte ihm Leben ein und nannte ihn Adam.So wurde der Mensch lebendig.Dann legte der Herr einen Garten an, den nannte er Garten Eden und da wuchsen wunderbare Bäume, die allerhand Früchte tragen und ein Strom floss durch den Garten und bewässerte alles, was da wuchs.
Dann sagte Gott, ES IST NICHT GUT; DASS DER MENSCH ALLEINE IST und er versetzte Adam in einen tiefen Schlaf und formte aus einer Rippe von Adam sein Weib, das er Eva nannte.
DIE ERSCHAFFUNG DER WELT -PART 10-10
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=tuG9DamFpsI
Beide waren nackt und schämten sich nicht, sie durften von den Früchten des Gartens essen, nur nich tvom Baum der Erkenntnis..Adam freute sich über sein Weib, er war froh eine Gefährtin zu haben, die so aussah wie er, nun ein wenig anders schon, es waren ja Mann und Frau.Und Adam sagte, sie ist ja von mir genommen, wie gehören zusammen und darum verlassen die Kinder der Welt Vater und Mutter, um eins zu sein, mit dem, den sie lieben.eins zu sein mit Leib und Seele....aber dann, noch im Paradies kam der Sündenfall und das ist eine andere Geschichte..
Schauen wir uns das noch an, den Welt erschaffen, von Russland, aber wir verstehen den Text***
DIE ERSCHAFFUNG DEN WELT ;O)
Quelle:www.youtubbe.com
http://www.youtube.com/watch?v=Q5SJIg8jrg0
DIE ERSCHAFFUNG DER WELT-PART 6-10
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=_-qhhDVZpZ4&feature=related
ADAM UND EVA
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Adam_und_Eva#Die_biblische_Erz.C3.A4hlung
Hier steht geschrieben, dass Gott Adam und Eva gleichzeitig schuf, aber ich kenne die Geschichte so, wie ich sie geschrieben habe, aber das ist doch nicht so schlimm, wer zuerst da war, finde ich, die Hauptsache ist doch, dass wir erschaffen wurden*****
DIE URGESCHICHTE DER BIBEL GEN 2 PARADIES
Quelle:www.heinrich-tischner.de
http://www.heinrich-tischner.de/21-th/2bibel/exegese/urgesch/exegese/2paradis.htm

DER HIMMEL SEI MIT UNS

Werde ein Segen für alle die dir begegnen, du hast einen Auftrag für alle und wäre es nur
ein freundlicher Gedanke, ein Gruß, ein stummes Gebet.

Der HERR, dein GOTT wird selber mit die ziehen und wird die Hände nicht abtun und dich nicht verlassen. 5. Mose 31,6
Er wird dich segnen. Segen ist ein Geschenk GOTTES, ich bitte um den Segen des HERRN.
Amen
DER GUTE GOTT SEGNE UNS UND BEHÜTE UNS. ER LASSE SEIN ANGESICHT LEUCHTEN ÜBER UNS; GOTT SCHAUE AUF UNS UND SCHENKE UNS SEINEN FRIEDEN.
SO SEGNE UNS DER VATER; DER SOHN UND DER HEILIGE GEIST
AMEN

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein."
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

GOD OF WONDERS
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=t7F-B2DLvAQ&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.