Montag, 9. April 2018

-Andreas Handtke-Schalt das Hirn ein.Wochenspruch. Todestag D. Bonhoeffer.Von guten Mächten treu und still umgeben.Angedacht, Ausblick auf die Gebetswoche, Wie Gott sich zeigt.Die Segen. Gebet.Andachten. Mein Tag, Geburtstage, Wo soll das enden? Oh, was für eine Zeit erleben wir? Die kleine Blume Hoffnung, Dies. Welt-FAZ und mehr, Zu mir. Andreas. Handtke Kommt atmet auf,- aus seinem Liederheft, von mir

Guten Abend ich grüße euch herzlich am Montag Abend.Ich wünsche allen Lesern noch eine schöne Zeit heute und eine gute, neue Woche*.
 
ANDREAS HANTKE: SCHALT DAS HIRN EIN
Quelle:www.youtube.com
 
Der Tag hat mir gefallen, du hast ihn schön gemacht.
Nun schenke mir und allen auch eine gute Nacht.
Amen
 
MÖGE GOTT DEIN LEBEN SEGNEN UND DIR MIT LIEBE BEGEGNEN
 
WOCHENSPRUCH
 
Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat, zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von en Toten.
1. Petrus 1,3
 
DIETRICH BONHOEFFER
 
Heute ist  der Todestag von Dietrich Bonhoeffer, ich habe schon so oft über ihn geschrieben, wir kennen seine Gedichte, wir wissen wer er war, ich setze heute eine Seite rein, da kann man alles nachlesen, ich schenke ihm heute zum Gedenken eine virtuelle Rose(((Rose)))
 
DIETRICH BONHOEFFER
Quelle:DE.Wikipedia:Org.
 
VON GUTEN MÄCHTEN TREU UND STILL UMGEBEN ( JAY  ALEXANDER & ORCHESTER DER KULTUREN)
Quelle:www.youtube.com
 
In Angedacht begrüße ich herzlich unseren neuen Sprecher.Es ist  Pastor Johannes Fähndrich aus Magdeburg, EFG-Christusgemeinde. Er wird uns diese Woche durch Angedacht begleiten*eine Rose für ihn (((Rose)))
 
ANGEDACHT GESTERN- AUSBLICK AUF DIE GEBETSWOCHE
 
Kann beten Spaß machen? Die Freikirchen starten eine Gebetswoche. Das bedeutet durchgängig beten.Sie wechseln sich ab.1 Stunde beten, dafür steht da ein Sessel als Zeichen für den Frieden Gottes.
 
Es gibt ein paar Steine, da kann man mit leinen Steinen Sorgen entsorgen. Man spricht was einen bedrückt sagt Lara und tut den kleinen Stein zu den großen Steinen.Ich habe das mal in der FEG erlebt .
 
Es gibt Wasser, Liederbücher für Musikalische und eine Gitarre.Ja es gibt einen Gott, einen Gott der den Durst stillt*
 
Ihr Pastor Fähndrich aus Magdeburg.*
 
ANGEDACHT HEUTE- WIE GOTT SICH ZEIGT
 
Gott kann auch durch 2 Kilogramm Kartoffeln helfen.Es war das Osterwochenende.In der EFG wollte die Gemeinde das Jüdische Pessach feiern. Frohe Ostern- Frohes Pessach.
 
Mit Wein und Traubensaft, das Lamm war bestellt wollten sie es feiern.Alles war bereitgestellt, fertig.
 
Da merkte Herr Pastor Fähndrich das er die Kartoffeln vergessen hatte. Damals aß man keine Kartoffeln. Heute gehören sie zu einem Mittagsessen dazu.
 
Was nun? Er bekam die Kartoffeln. Eine Frau, die im Haus der Gemeinde lebt hatte genug Kartoffeln. Sonst hatte sie nie auf Vorrat Kartoffeln, diesmal aber hatte sie mehr gekauft.
Kleines Himmelszeichen denkt Lara.Das hat Gott gemacht.
 
Alle haben sich gefreut, dass alles geklappt hat.Es wurde ein schönes Fest.
Ihr Pastor Fähndrich aus Magdeburg*
 
Ich erzähle An(ge)dacht nicht mehr vollständig nach. Mit dem Fehlen des Textes bei MDR Radio Sachsen-Anhalt. und nur hören  habe ich Schwierigkeiten mit dem Nacherzählen.Aber ich habe einen guten Link gefunden, für euch, zwar auch Podcast, aber gut gemacht*
 
MDR SACHSEN-ANHALT ANGEDACHT!
Quelle:www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast
 
oder
 
RELIGION & GESELLSCHAFFT PODCAST ANGEDACHT
Quelle:www.mdr.de
 
In dieser Woche spricht ein Sprecher der Freikirche, EFG*
 
GOTT SEI MIT UNS
 
Habt noch frohe Stunden, den Kranken wünsche ich gute Besserung***
 
Ich sage  Danke, Vater***Danke für diesen Tag.
 
DER HIMMEL SEI IMMER MIT UNS
 
Behalten wir diese Worte ganz tief innen in uns auf, leben wir danach.

Finsternis kann keine Finsternis vertreiben, das gelingt nur dem Licht.
Hass kann den Hass nicht austreiben, da gelingt nur der Liebe.
Dr. Martin Luther King

So lasst uns lieben und ein Licht sein in der Welt, hier und jetzt.

Der Segen des HERRN ruht auf uns und erquickt unseren Schlaf, damit wir Kraft haben für den nächsten Tag..seid gesegnet****
 
RAUM DER STILLE
 
KERZEN
 
VOLLMOND
 
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
 
TRAUERNETZ
Quelle:www.trauernetz.de
 
DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
GEBET
 
LUTHERS ABENDSEGEN 
 
Des Abends, wenn du zu Bett gehst, kannst du dich segnen, mit dem Zeichen des heiligen Kreuzes und sagen:
Das walte Gott, Vater, Sohn und Heiliger Geist ! Amen
Darauf kniend oder stehend das Glaubensbekenntnis und das Vater unser. Willst du, so kannst du dies Gebet dazu sprechen:

Ich danke dir mein himmlischer Vater, durch Jesus Christus deinen lieben Sohn
dass du mich diesen Tag behütete hast und bitte dich, du wollest mir vergeben alle meine Sünden,
wo ich Unrecht getan habe und mich diese Nacht auch gnädiglich behüten,
Denn ich befehle mich, meinen Leib und meine Seele und alles in deine Hände.
Dein heiliger Engel sei mit mir, dass der böse Feind keine Macht an mir finde.
Amen
 
Und nun flugs und fröhlich geschlafen****, das ist mein Abendgebet, alle Tage, sagt Lara
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
 
ALL DIE SEITEN HAT UNS DER HIMMEL GESCHICKT; KLICKT BITTE DIE TEXTE AN; ALLE SIND WUNDERBAR***DANKE***
 
Ich bin so froh, dass wir die Andachten haben und so viele Sprecher(innen), die uns auf Themen hinweisen, sie uns nahe bringen,und alle Texte mit viel Liebe erzählen,lieben herzlichen Dank dafür ***
 
ANDACHTEN
 
RADIOKIRCHE AUF NDR1 NIEDERSACHSEN- ZWISCHENTÖNE (Himmel und Erde)
Quelle:www.ndr.de/ndr1niedersachsen/Radiokirche
 
Bitte schaut hier rein,GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher vom MDR und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast.Bitte hört da auch rein, es sind auch schöne Texte*
 
RELIGION & GESELLSCHAFT
 
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de
 
DIE ANDACHTEN SIND
GUTE WORTE FÜR DEN TAG
SCHAUT ALLES IN LIEBE AN UND MIT FROHEM SINN*
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
BETEN HEIßT SEINE HOFFNUNG IN DEN HIMMEL WERFEN DIE HOFFNUNG MUSS BLEIBEN
 
NACHTGEDANKEN niedersachsen
Quelle:www.ndr.de/ndr1
 
MORGENANDACHT
Quelle:www.ndr.de/radiomv
 
IMMER GILT: FRIEDEN SCHAFFEN OHNE WAFFEN
 
EINIGE LINKS - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG.
 
Das Blog soll ein Blog der Ruhe und Besinnung sein***Die Hauptnachrichten setze ich bei Welt rein.Da liegt es an jedem selber ob er anklicken möchte oder nicht. Einzelnachrichten brauche ich somit nicht mehr reinsetzen bei Welt*
 
DIE GUTEN NACHRICHTEN BLEIBEN; wichtig in dieser Welt in der wir leben ....Freude braucht die Seele, Positives*
 
SIEH POSITIV UND DU SIEHST BESSER; DEIN HERZ IST VOLLER LICHT; DEINE AUGEN LEUCHTEN; DU SIEHST MEHR SONNE.
Phil Bosmans
 .
Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, MDR Kultur das Radio ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR KULTUR DAS RADIO
MEIN  TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich so es mir die Zeit erlaubt und meine Gesundheit und der Laptop funktioniert   schreibe Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
FÜR UNS ALLE
 
VERTRAUEN

Ich sagte zu dem Engel der an der Pforte stand.
Gib mir ein Licht, damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit entgegen gehen kann.
Aber er antwortete:

Geh nur hin in die Dunkelheit und lege deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer als ein bekannter Weg.
aus China
 
GEBURTSTAGE GESTERN
 
Gestern hatten Roger Chapman und Julian Lenon Geburtstag. Herzliche Segenswünsche zum Geburtstag, Rosen für Beide (((Rosen)))
 
ROGER CHAPMAN
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
JULIAN LENON
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
GEBURTSTAGE HEUTE
 
Jean-Paul Belmondo, hat heute  Geburtstag, Rosen für ihn (((Rosen)))

JEAN-PAUL BELMONDO
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
https://de.wikipedia.org/wiki/Jean-Paul_Belmondo
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))
 
An(ge)dacht ,den 09.April 2014 Sprecher Herr Pastor Johannes Fähndrich, Evangelisch-Freikirchliche Christus-Gemeinde Magdeburg
Nacherzählt von Lara
 
WO SOLL DAS ENDEN?
 
Herr Pastor spricht heute über die Nachrichten, oft erschrecken sie uns, er weist auf Syrien hin, wo 9 Millionen Menschen auf der Flucht sind, das ist die Hälfte der Gesamtbevölkerung des Landes.

Er weist auf die Situation in der Ukraine hin, die Anlass zur Sorge gibt, es stehen sich wieder die großen der Politik gegenüber, von Moskau bis nach Washington gehen die Drohgebärden, sagt er weiter, dieses Klima erinnert an den kalten Krieg.
 
Für mich, Lara entseht der Wunsch, dass ich Amerika und die EU da raushält,es hat noch niemals etwas gebracht sich reinzuhängen in die Politik eines Landes, ein Grund für einen Angriffskrieg findet sich immer, das macht mir Angst das Ganze, Gewalt war noch nie eine Lösung,
 
 Gewalt erzeugt wieder Gewalt, in 2003 bevor der Angriffskrieg der USA auf den Irak begann, standen wir deshalb an der Friedensglocke hier, zu Mahnwachen, no wars,wir wissen alle was dann geschah, Leid und Elend, Kriege dürfen nicht sein, Gott will keine Kriege!

Wo soll das alles enden, sagt uns Herr Pastor Fähndrich, keine Nachrichten mehr hören, hilft auch nicht, ja wenn ich nichts höre, lebe ich vielleicht ruhiger, aber die Nachrichten bleiben, werden davon nicht besser, Herr Fähndrich hat nun 3 Gedanken für uns.
 
Ihm helfen diese Gedanken weiter, Punkt 1 sagt aus, dass die Menschheit immer schon bedrohliche Zeiten erlebt hat, es gab Zeiten, da war es ruhiger als jetzt, aber es gab auch Zeiten, wo es schlimmer war, als jetzt.Man ist damit klargekommen, man musste es ja..
 
Punkt 2, es kommt Ostern, wir Christen denken daran , dass Jesus gekreuzigt wurde und auferstanden ist, Herr Pastor Fähndrich sagt, dass das für ihn bedeutet, dass Gott uns nahe ist, besonders in schwierigen Zeiten.
 
Punkt 3, besagt, dass Herr Pastor Fähndrich darauf vertraut, dass Gott einen Plan hat für diese, seine, unsere Welt, sein Plan ist ein Reich des Freidens, ein Reich der Gerechtigkeit.Das ist sein Ziel für unsere Welt.Er wird und das ist die Hoffnung, dieses ziel erreichen, wenn auch auf Umwegen, so wünscht uns der Pastor einen Tag der Hoffnung und der Zuversicht, Danke sagt Lara, Danke, Gott
 
Lieben Dank an Herrn Pastor Johannes Fähndrich,Evangelisch-Freikirchliche Christus-Gemeinde Magdeburg Lieben Dank auch am 10. April 2018, Montag*
 
GEBET
Vater des Lebens, der Liebe und des Lichts, ich grüße dich, ich danke dir für diesen Tag
Ich bitte darum, dass Hass und Gewalt nicht die Oberhand gewinnen, Menschen sollten sich verstehen und aufeinander zugehen.
Herr, der du die Liebe bist, hilf.
Gott aller Liebe,
wir möchten auf dich hören,
wenn sich tief in uns
dein Ruf vernehmen lässt:
Geh vorwärts, aufleben soll deine Seele !
Amen
  
OH; WAS FÜR EINE ZEIT ERLEBEN WIR?
 
Einmal, ich weiß nicht mehr wann, habe ich diese Zeilen per Brief bekommen, der Inhalt, ich erwache nach einer geruhsamen Nacht und freue mich auf ein gemütliches Frühstück und was verkündet die Tageszeitung?
Wirtschaftskrise, Konjunkturrückgang, Staatsverschuldung, Korruption und Pleiten, Kriegsberichte, Attentate und weltpolitisches Gerangel.
 
Ich blättere weiter auf der Suche etwas Freudiges zu entdecken. Der Wirtschaftsteil verkündet nur negative Berichte und es geht weiter so.
Mordberichte, Verkehrsunfälle schrecken mich auf, lassen in mir entsetzliche Bilder entstehen.
 
Fröhliche Gedanken des herrlichen Tageserwachens wo seid ihr geblieben?
 
Ich wollte doch nur gemütlich Frühstücken um den Tag mit Elan zu beginnen. Der Anzeigenteil verspricht die Ablösung der düsteren Gedanken.
Kundgebungen von Familienanzeigen wie Hochzeiten, Geburten und Kindtaufen sind etwas Erfreuliches- aber das war auch der einzigste Lichtblick der positiven Tagesmeldungen, es geht gleich mit den Todesanzeigen weiter.
 
Es bleibt mir das Radio!
Musik jeglicher Geschmacksrichtung, Werbungen für allerlei Produkte werden mir kundgetan und stündliche Meldungen über Pleiten und Pannen und Mord und Todschlag. Das abendliche Fernsehprogramm reiht sich hier nahtlos ein.
 
Wie soll ich meine positive Energie erhalten?
Wenn mich aus allen Ecken nur Hiobsnachrichten erreichen?
 
Wenn ich einerseits in einer Spaßgesellschaft lebe, anderseits mich täglich negative Berichte überschütten, muss ich da nicht zwangsläufig düstere Zukunftsgedanken entwickeln?
 
NEIN, ich muss mir nicht einreden lassen, die Welt sei so grau in grau wie der Himmel der derzeitigen Tage. Die Welt und das Leben sind aufregend. Es gibt immer noch viel zu erproben, zu erkunden. Ich lasse mich nicht entmutigen, setze dem derzeit negativen Trend positive Gedanken entgegen.
 
Es war Post an Weihnachten, das Datum steht nicht drauf, das Jahr auch nicht es ist egal, ich habe diese Zeilen:*
 
Die kleine Blume Hoffnung

In den schwarzen Wasser deiner Angst,die dich in den Abgrund stürzen,
Wo das Grauen vor dem Tode lauert, wächst auf Felsengrund die kleine Blume,
die man Hoffnung nennt.

Diese Blume lebt von deiner Sehnsucht, nach Erlösung aus den Fluten.
Die an deinem Wurzelgrunde, böse, unerbittlich nagen.

Und je mehr die schwarzen Wasser rauschen um die kleine Blume.
um so tiefer graben ihre Wurzeln in den Felsengrund des Wortes Gottes.

Dieser Felsengrund, der deine Blume trägt, ist die Auferstehung einst am Ostermorgen,
als des Schöpfers Wort den Tod zersprengte und der Herr den Jüngern zeigte,
Dass er lebe...............

Diese Nahrung zieht die kleine Blume aus dem Felsengrund des Wortes,
und sie gräbt sich tiefer und sie wächst mitten in den schwarzen Wassern
deiner Angst.

Und sie blüht und schildert dir in überirdisch schönen Farben.
Was dort drüben auf dich wartet und du siehst es und es wächst die Hoffnung.

Aus dem bloßen Ahnen zur Gewißheit, daß die schwarzen Wasser deiner Angst,
dich zwar reißen dürfen in den Abgrund.
Aber auch die Nacht des Todes darf dich ewig nicht behalten.
sondern muß dich tragen zu den Ufern jenes herrlich neuen Lebens,
dass die zarte, kleine Blume
Dir mit ihren Blüten kündet:

ICH BIN DIE AUFERSTEHUNG UND DAS LEBEN; WER AN MICH GLAUBT; WIRD LEBEN; AUCH WENN ER STIRBT*
G.G.ev.Pfarrer +
 
DIES
 
NEWSLICHTER GUTE NACHRICHTEN ONLINE
Quelle:www.newslichter.de
 
 
TAG DER FINNISCHEN SPRACHE 2018
9. April 2018 in Finnland
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
WINSTON - CHURCHiLL- TAG 2018
9. April 2018 in der Welt
Quelle:www,kleiner-kalender.de
 
WELT
 
FRANKFURTER ALLGEMEINE
Quelle:www.faz.net/artikel-chronik
 
NACHRICHTEN AUS NORDDEUTSCHLAND
Quelle:www.ndr.de
 
TAGESSCHAU:de
Quelle.www.tagesschau.de
 
MDR AKTUELL NACHRICHTEN
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
MITTELDEUTSCHE ZEITUNG NACHRICHTEN AUS SACHSEN-ANHALT MITTELDEUTSCHLAND UND DER WELT
Quelle:www.mz-web.de
 
WELTNACHRICHTEN
Katholische Zeitung für Politik und Gesellschaft
 
DIE TAGESPOST
Quelle:www.die-tagespost.de
 
 ZU MIR
 
ANDREAS HANDTKE SINGT AUS DEM NEUEN LIEDERHEFT "KOMMT; ATMET AUF"
Quelle:www.youtube.com
 
VON MIR
 
Victor Orban hat die Wahl gewonnen. Ungarn freut sich darüber.Viele Menschen bei uns auch.Ungarn war damals das land in 1989 wo viele hingeflüchtet sind die die DDR verlasen wollten.
 
Orban hat seine eigenen Vorstellungen über den Zuzug von Flüchtlingen. Auch dafür liebt ihn sein Land.Von vielen Medien hier wird er als rechts bezeichnet. Nun jeder der eine andere Meinung hat erfährt das.Das Wort ist in meinen Augen abgedroschen..weil zu oft gebraucht.
 
Gestern die Aufführung des Singspiels in der Pauluskirche von VON ANDREAS HANTKE: IN EMMAUS IST NOCH NICHT SCHLUSS" OSTERSINGSPIEL war wunderschon.
 
Die Kinder von der Marienschule Dessau haben das fabelhaft gemacht.Ich habe mich extra hinten hingestellt, dass ich alles sehen kann. Manchmal muste ich lachen. Es wurden Sätze gesagt, die ich kannte, aus der Heutigen Zeit.
 
Lieben Dank an die Kindergärtner(innen) die Kinder und Stephan Simon, der das Singspiel mit den Kindern einstudiert hat.Die Kirche war wieder voll besetzt. das ist immer eine große Freude.
 
Da sind die Eltern, die Großeltern, wir alle die sich jedesmal auf die Kinder der Marienschule und deren Erzieherinnen freuen.Es gab viel Beifall für die Kinder.Der Gottesdienst war schön.
 
Danach gab es selber gebackenen Kuchen, den die Eltern der Kinder gebacken haben
und Kaffee.Was will man mehr* Danke noch mal allenÜ
 
Wir sind dann nach dem Gottesdienst auch gleich zum garten gefahren mein Sohn und ich. Die Tiere versorgen. Am Nachmittag sind wir mit Joachim eine weile spazieren gegangen bei dem schönen Wetter. Er hat den Rolator genommen zum Laufen und wir habe aufgepasst, dass er nicht fällt. es ist ihm ja immer schwindlig nach den 2 Hirnschlägen.
 
Da traut er sich nicht alleine rausgehen.Heute war dann alles wie immer, Garten. Haushalt, Einkauf und endlich mal zwischendurch eine Pause machen. das war mehr als nötig.Von einem Gedenken in Halberstadt an die Opfer der Bombardierung am 8.4.1945 habe ich nichts in den Medien gelesen.
 
Habt es gut*
 
Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.GOTT SEI MIT UNS. SO GOTT WILL UND WIR LEBEN, lesen wir uns wieder.
 
FÜR EUCH 
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
.
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther )))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.