Dienstag, 7. November 2017

-Nena- In meinem Leben.Angedacht-Loch im Eimer. Die Segen. Jüdisches Gebet. Andachten. Mein Tag, Geburtstage, Mazel Tow, Grau in Grau, Dies, Video-Klosterküche, Das- FAZ, Prof.J. Meuthen-Bericht, 21 Verletzte, Links, Albert-Schweitzer Familienwerk-Sachsen-Anhalt, Umarme einen Bären-Tag, Zu mir, Lege deine Sorgen nieder, Video vom Gottesd. 5.11 ZDF., Video-Urlaub, von mir-mein Tag..

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Dienstag Abend, habt noch eine gute Zeit heute***
 
NENA- IN MEINEM LEBEN (LIVE)
Quelle:www.youtube.com
 
Der Tag hat mir gefallen, du hast ihn schön gemacht.
Nun schenke mir und allen auch eine gute Nacht.
Amen
 
MÖGE GOTT DEIN LEBEN SEGNEN UND DIR MIT LIEBE BEGEGNEN
 
ANGEDACHT HEUTE- LOCH IM EIMER
 
Jeden Tag holt eine Frau Wasser vom Brunnen.Aber der Eimer hat ein Loch.So verliert sie Wasser ehr sie zu Hause ist. Der Eimer  entschuldigt sich, sagt zu ihr, schaffe dir einen neuen Eimer an.
 
Da schaut die Frau den Eimer liebevoll an.Sie sagt, sieh doch die Blumen am Wegesrand.Wie schön sie sind. Ich habe samen in die Erde getan. Durch dich lieber Eimer blühen sie nun. Du gibst ihnen Wasser.
 
Frau Wiedenmann ist manchmal unzufrieden mit ihrer Arbeit. Es ist noch so viel zu tun.Aber weil sie so ist wie sie ist, kann sie ihr Leben bereichern. Unseres auch sagt Lara mit ihren schönen Geschichten*
 
Monika Wiedenmann aus Sandersdorf*
Ich erzähle An(ge)dacht nicht mehr vollständig nach. Mit dem Fehlen des Textes bei MDR Radio Sachsen-Anhalt. und nur hören  habe ich Schwierigkeiten mit dem Nacherzählen.Aber ich habe einen guten Link gefunden, für euch, zwar auch Podcast, aber gut gemacht*
 
MDR SACHSEN-ANHALT ANGEDACHT!
Quelle:www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast
 
oder
 
RELIGION & GESELLSCHAFFT PODCAST ANGEDACHT
Quelle:www.mdr.de
 
In dieser Woche spricht eine Sprecherin der Katholischen Kirche*
 
GOTT SEI MIT UNS
 
RAUM DER STILLE
 
KERZEN
 
VOLLMOND
 
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
 
TRAUERNETZ
Quelle:www.trauernetz.de
 
DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
GEBET
 
Jüdisches Gebet

Schmà Israel: Eloheja, Echad !
Höre Israel:
Der Ewige-unser G`tt, der Ewige-einer!
Gelobt der Name der Ehre, seine Herrschaft für immer und ewig !
Und also liebe den Ewigen, Deinen G`TT, mit Deinem ganzen Herzen
und mit Deiner ganzen Seele und mit Deinem ganzen Können.
Und es seinen die Worte diese, die Ich dir heute befehle auf Deinem Herzen.

Und schärfe sie ein Deinem Sohn, und rede von ihnen, bei Deinem Sitzen in Deinem Hause und bei Deinem Gehen am Wege und Deinen Niederlagen
und bei Deinem Aufstehen.

Und binde sie zum Zeichen auf Deine Hand, und sie seinen Dir zum Hauptschmuck
zwischen Deinen Augen.
 
DEIN IST DER WEG DEN WIR GEHEN;
GIB DICH ZU ERKENNEN !
DEIN IST DIE KRAFT; DIE WIR FOLGEN;
LASS DICH UNS BESTIMMEN !
Quelle. weiß ich nicht, lag bei meinen Aufzeichnungen
 
ALL DIE SEITEN HAT UNS DER HIMMEL GESCHICKT; KLICKT BITTE DIE TEXTE AN; ALLE SIND WUNDERBAR***DANKE***
 
ANDACHTEN
 
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
Bitte schaut hier rein,GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher vom MDR und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast
 
RELIGION & GESELLSCHAFT
 
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de
 
DIE ANDACHTEN SIND
GUTE WORTE FÜR DEN TAG
SCHAUT ALLES IN LIEBE AN UND MIT FROHEM SINN*
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
NACHRICHTEN - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG.
 
Das Blog soll ein Blog der Ruhe und Besinnung sein***Mein Sohn hat extra rechts die Links der Nachrichten reingesetzt. Dann lasse ich es dabei. Nun endgültig.
 
DIE GUTEN NACHRICHTEN BLEIBEN; wichtig in dieser Welt in der wir leben ....Freude braucht die Seele, Positives*
 
SIEH POSITIV UND DU SIEHST BESSER; DEIN HERZ IST VOLLER LICHT; DEINE AUGEN LEUCHTEN; DU SIEHST MEHR SONNE.
Phil Bosmans

Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, MDR Kultur das Radio ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR KULTUR DAS RADIO
MEIN TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich so es mir die Zeit erlaubt und meine Gesundheit schreibe.In Angedacht gibt es keinen Text mehr, ich
erzähle nicht mehr nach. Die Links für die Andachten habt ihr. Alles ist gut. Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
FÜR UNS ALLE
 
VERTRAUEN

Ich sagte zu dem Engel der an der Pforte stand.
Gib mir ein Licht, damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit entgegen gehen kann.
Aber er antwortete:

Geh nur hin in die Dunkelheit und lege deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer als ein bekannter Weg.
aus China
 
GEBURTSTAGE HEUTE
 
Ottfried Fischer feiert heute seinen Geburtstag, Joni Mitchell hatGeburtstag, Rosen für sie ((Rosen)))

OTTFRIED FISCHER
Quelle:de.wikipedia.org.
 
JONI MITCHELL
Quelle:de.wikipedia.org.
https://de.wikipedia.org/wiki/Joni_Mitchell
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))
 
Samstag, den 14.November 2009, Sprecherin Frau Pfarrerin Katja Albrecht aus Magdeburg.
nacherzählt von Lara

MAZEL TOW

Frau Pfarrerin Katja Albrecht gebraucht heute diesen Ausdruck, das habe ich vermasselt ! Ja, das kenne ich, ich habe immer noch ein aber dazwischen gesprochen und für mich bedeutete das, ich habe Mist gemacht, ich habe was verbockt !

Heute weiß ich, durch Frau Pfarrerin Katja Albrecht, woher der Begriff: Vermasseln kommt, sie sagt, es kommt aus dem Jiddischen, damals, als noch viele Juden in Deutschland gelebt haben, sprachen sie oft jiddisch miteinander, das ist eine Mischung aus hebräischen, deutschen, polnischen und russischen Worten, es ist eine Sprache, womit sich Jüdinnen und Juden in der ganzen Welt verständigen konnten*

In dem Wort : Vermasselt steckt das jüdische Wort MAZEL UND MAZEL HEIßT GLÜCK, der Begriff Mazel Tow ist heute ein jüdischer Glückwunsch geworden, Frau Pfarrerin Katja Albrecht hat das gerade bei einer jüdischen Hochzeit gehört...ja und wer was vermasselt hat, der hatte kein Glück, aber MAZEL bedeutet GLÜCK !

Bei einer jüdischen Hochzeit wird ein eingewickeltes Glas zertreten, der Bräutigam muss nach der Trauzeromenie dieses Glas zertreten, es muss dabei in viele Stücke zerspringen, das bedeutet, dass das Paar nun , nach der Hochzeit, anfangen muss, aus den vielen Stücken des eigenen Lebens, ein gemeinsames Leben zu machen, so hat es der Rabbi der Pfarrerin erklärt, bei dieser Hochzeit, wo sie Gast war, hat der Bräutigam das Glas beim ersten Fußtritt zerbrochen und dafür bekam das Ehepaar den Ruf, MAZEL TOW, VIEL GLÜCK*

VIEL GLÜCK; MAZEL TOW; das wünscht uns heute Frau Pfarrerin Katja Albrecht, zum Sonnabend, was der jüdische Sabbat ist*
Hier können wir uns informieren, über den Sabbat, dass es der 7.Tag der Woche ist, das wusste ich schon
 
LULLABY IN YIDDISH
Quelle: Youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=Os5UeFjBFTs&feature=
 
Lieben Dank auch am 7.11.2017, Dienstag*
 
2008
In Angedacht spricht Frau Monika Lazar heute über den November, ja es ist in diesem Monat alles grau in grau, auch in der Seele.

Es sind so viele schlimme Tage im November, der Abschied, das Sterben, Allerseelen, Ewigkeitssonntag, private Einschnitte, der 9.November, die Seele ist dunkel und Trauer wohnt in ihr.Meine Mutti hätte am 9. November Geburtstag, mein 1. Mann ist am 1. November gestorben, mein Papa am 19.11., das reicht für ein Leben.
 
Freitag, den 07.11.08 Sprecherin Frau Monika Lazar, Gemeindereferentin in Halle.
Nacherzählt von Lara

GRAU IN GRAU

Eine Frau sagt zu Frau Monika Lazar, dass für sie der November der traurigste Monat ist, es ist der Todestag ihrer Mutter.Frau Monika Lazar kennt diese Frau und sie weiß es auch.
Ja, so sagt Frau Lazar, sie versteht das, außer dem Todestag der Mutter dieser Frau war auch Allerseelen, wo man seine Lieben an den Gräbern besucht, der Ewigkeitssonntag ist am 23. November, auch Totensonntag genannt, auch da geht man zu den Gräbern der Verstorbenen.
 
Die Dunkelheit ist länger, die Sonne fehlt uns, die Natur fährt auf Sparflamme, es sind auch keine Ferien und vielleicht so sagt Frau Lazar, macht sich auch die Zeitumstellung bemerkbar.
Also alles ist grau, grau in grau.

Die Traurigkeit im Monat November macht sich auch an unseren Sachen bemerkbar sagt Frau Monika Lazar, die bunten, farbenfrohen Sachen hängen im Schrank, nach und nach verschinden alle Farbtupfer des Sommers.Graue Jacken, dunkle Mäntel, alles ist grau.
Sie hat sich einen Mantel gekauft, auch grau sagt sie, ein wenig weiß ist dabei und schwarz, die Verkäufrin meint, ein roter Schal würde gut zu dem Mantel passen, ein Farbauffrischer.

Als sich dann Frau Lazar im Spiegel sah, musste sie schon ein wenig schmunzeln ja wenn der Alttag schon grau in grau ist, braucht man Farben, das erhellt das Gemüt.

Sie sagt, es gibt noch andere Dinge, die unser Leben aufhellen, das kann ein kleiner Blumenstrauß sein, eine Einladung zum Kaffee, die hatte ich heute :), ein Ausflug, der Besuch der Enkelkinder..ja das stelle ich mir sehr schön vor,nur habe ich keine Enkelkinder, das schmerzt, wo ich Kinder so sehr liebe.
Aber ich wünsche es gern Euch allen.

Frau Monika Lazar erinnert uns an den Heiligen Martin, an Elisabeth von Thüringen, von St.Martin, die Geschichte von der Heiligen Elisabeth kennen wir sicher alle.
Sie war jung und gut zu den armen Menschen, sie wohnte in einer Burg und sie ging mit einem Korb voller Lebensmittel zu den Armen.
Das gefiel nicht einmal ihrem Mann und er stellte ihr nach, doch als er das Tuch im Korb hochhob, waren da nur rote Rosen zu sehen, seitdem ist die Rose das Zeichen der Liebe.
(verzeiht, wenn ich es nicht ganz richtig erzähle, ich sage es aus dem Kopf daher, ich möchte jetzt nicht nachsehen, weil ich denke, dass man Geschichten behalten sollte).

Nun aber sagt uns Frau Monika Lazar, am Ende des Monats haben wir den 1. Advent und da sehen wir das Licht, es wird hell , dann wird das Weihnachtsfest angekündet.
Lieben Dank an Frau Monika Lazar, Gemeindereferentin in Halle, Danke auch in 2017, 7.11.Dienstag***
 
DIES
 
NEWSLICHTER GUTE NACHRICHTEN ONLINE
Quelle:www.newslichter.de
 
VIDEO
 
KLOSTERKÜCHE- SÜßES FÜR DIE SEELE
Quelle:www.ndr.de/fernsehen
 
WELT
 
FRANKFURTER ALLGEMEINE
Quelle:www.faz.net/artikel-chronik
 
PROF. DR. JÖRG MEUTHEN : "ES DROHT EINE CHAOSREGIERUNG!"
Quelle:www.journalistenwatch.com
 
21 Verletzte
 
DIESE WOCHENENDE BRANNTEN IN DEUTSCHLAND DREI FLÜCHTLINGSHEIME
Quelle:www.bz-berlin.de
 
Was das wieder kostet! Lest einmal den Artikel sorgsam durch.Es sieht so aus als ob ein Flüchtling das Feuer selbst gelegt hat!
 
NUN DAS NOCH MAL MIT LINKS
 
Ich habe die Links vom Albert-Schweitzer Familienwerk Sachsen-Anhalt.e.V
Ihr wisst dass dort der Fahrstuhl kaputt ist und sie um Spenden beten.Er wird dringend gebraucht.
 
DAS ALBERT-SCHWEITZER- FAMILIENWERK SACHSEN-ANHALT e:V.
KONTAKT
Quelle:www.albert-schweitzer-sachsen-anhalt.de/home
 
Hier ist der Fahrstuhl kaputt im Haus Lambarene in Merseburg
 
Der Text dazu noch einmal
 
BITTE UM HILFE VOM SCHWEITZER FAMILIENWERK SACHSEN-ANHALT
.Das Albert Schweitzer Familienwerk- Sachsen-Anhalt hat geschrieben, um Spenden gebeten. Der Fahrstuhl ist kaputt.Außer Betrieb
Eine Katastrophe für unsere Rollstuhlfahrer. Das im Haus Lambarene. Der Fahrstuhl läuft dort rund um die Uhr.Für die Rollstuhlfahrer und schwerstbehinderten Schützlinge , die sogar mit ihrem Bett in die Therapieräume transportiert werden müssen ist das eine unüberwindbare Hürde die Treppen.
Es sind Bilder dabei von den Kindern, sie sehen sehr unglücklich aus.Ja ich spende, aber ich verstehe es nicht, dass dafür für Behinderte Menschen, die auf den Fahrstuhl angewiesen sind kein Geld vom Staat da ist.
Das alles soll über 4.000 Euro kosten, Ist nur Geld für Andere da? Kein Wunder wen einem da die Galle überläuft.Ein jedes Kind ist wertvoll. Behinderte Kinder brauchen viel Liebe und Aufmerksamkeit und einen Heilen Fahrstuhl!
Beten wir für diese Kinder, die Erzieher dort. Gütiger Gott hilf hier, rühre viele Herzen an, dass sie helfen.
HAUS LAMBARENE
 
EIN ZUHAUSE FÜR BEHINDERTE MENSCHEN
Quelle:www.albert-schweitzer-sachsen-anhalt.de
 
WOHNHEIM HAUS " LAMBARENE"
Quelle:www.albert-schweizer-sachsen-anhalt.de
 
Ich meine dass es Zeit ist dass das eben öffentlich gemacht wird. Es ist auch die Aufgabe der Regierung sich darum zu kümmern . Gerade weil es um Behinderte Menschen geht.Ich spende, natürlich, aber hier gilt Alle zusammen..Für Anderses ist auch Geld da..BRD
 
UMARME EINEN BÄREN- TAG 2017
7. November 2017 in der Welt
Quelle.www.kleiner-kalender.de
 
ZU MIR
 
LEGE DEINE SORGEN NIEDER
Quelle:www.youtube.com
 
DAS VIDEO VOM GOTTESDIENST AM SONNTAG IM ZDF*
 
KATH. GOTTESDIENST AUS PFULLINGEN VOM 5.11.2017
Quelle:www.katholisch.de/video
 
Nun etwas ganz Anderes. Urlaub von Michael und Manuel 2017
 
UNIVERSAL ORLANDO RESORT - JURASSIK PARK RIVER ADVENTURE -ONRIDE
(POV) 50 fps)
 
Das alles hat Manuel gefilmt. Super, lieben Dank ihm*
 
Heute ist es 100 Jahre her seit der Oktoberrevolution in Russland.Sie haben in Eisleben Lenin vom Sockel geholt so 1991 rum.Viele wünschen sich ihn zurück, auf den Sockel als Denkmal.
 
60 Jahre ist nun der Trabant alt geworden. Unser Luxusauto damals, über 10 Jahre Wartezeit auf einen Trabant.Wir liebten unseren Trabbi. Fuhren bis nach Rügen und anderswo hin mit ihm.Danke Trabant, dass es dich gab und immer noch gibt***
 
Lest einmal Jakobus 1, 19-20. Die Bibelstelle hat mir heute gut gefallen.
 
Jeder Mensch sei schnell zum Hören, langsam zum Reden, langsam im Zorn. Denn der Zorn des Menschen tut nicht , was vor Gott recht ist.
Quelle: Meine Aufzeichnungen
 
In Sachsen-Anhalt bleiben die Geschäfte am Heiligabend konsequent geschlossen!
 
Der Mörder von Texas hätte gar keine Waffe besitzen dürfen.Er ist auch auf seine Frau losgegangen. Es wird angenommen dass ein Familienstreit seine Tat verursacht hat.
 
Leider kann er sich dafür nicht mehr verantworten, weil er sich selber getötet hat.Furchtbar das alles. Wegen ihn mussten so viele unschuldige Menschen sterben.
 
VON MIR
 
6 Uhr klingelte der Wecker. Das ging wider Erwarten noch ganz gut.Gott sei Dank habe ich aber die Losungen noch lesen können, den Bibeltext dazu. Mein Dankgebet sprechen, dass ich wieder einen Tag leben darf, wieder aufgewacht bin.
 
Tabletten gab es nicht, könnte ja Zucker dran sein.Frühstück gab es nicht, also waschen, anziehen und auf den Weg machen.Kurz vor 7:300 Uhr bin ich losgegangen.
 
Nun alles ging gut, 8:30 war ich fertig und bald wieder zu Hause. Ist nicht weit die Praxis von mir aus wo ich wohne.
 
Die Grippeschutzimpfung habe ich mir auch geben lassen. Mache ich jedes Jahr. War schon höchste Zeit dazu, sonst lasse ich mich im Oktober impfen.
 
Dann habe ich gefrühstückt, vorher meine Tabletten genommen, die Tiere versorgt, den Rucksack gepackt mit dem Futter für die Tiere im Garten. Joachim angerufen, wie jeden Vormittag. Ja wir rufen uns an und wünschen uns einen schönen Tag. Am Abend ruft er an, da reden wir länger.Jeden Abend.
 
Heute hat er mir erzählt, dass da wo er wohnt 2 Männer rumlaufen die nicht schlafen können und Nachts bei ihm klingeln.
Sein Pfleger hat ihm gezeigt wo man die Klingel abstellen kann.Gut so.
 
Einkaufen war ich noch im Bioladen. Ich nehme das Naturprodukt ein für Gelenke und Knorpel. Meine Butter hole ich dort und Pflanzenfett, mit Äpfeln und Zwiebel, welches sehr lecker schmeckt und so abgeschmeckt ist, dass man keinen Unterschied schmeckt mit Schweinefett. Super.
 
Nada war noch einmal kurz bei mir, ich war gerade vom Garten zu Hause.Sie hatte noch alte Post und Kontoauszüge von Joachim rumgebracht. Nehmen wir Morgen mit.
 
Heute war der Möbelwagen da, die Sachen für Mara sind nun schon in Fulda.Beide haben sich sehr liebevoll von mir verabschiedet, Nada und ihr Ehemann. Wir mögen uns***
 
15 Uhr wurde die Wohnung abgenommen. Am späten Abend sind Nada, ihr Mann und der Kleine mit dem Zug wieder nach Hause-Fulda- gefahren.Eine Menge Sperrmüll ist angefallen, da ja Mara alles gesammelt hat.
 
Wünsche ich nun Beiden, Mara und Joachim alles Gute.Es ging einfach nicht mehr mit den Beiden, das gibt es eben.
Morgen ist dann wieder Chorprobe, Einkauf mit meinen Sohn Michael und Besuch bei Joachim.Das ist dann wieder genug. Habt es gut*Danke mein Arbeitslaptop*
 
Gestern die Sendung im RTL Extra, von einem Pflegeheim in Hessen, wie man die Pfleglinge behandelt hat, ganz schlimm war das.Schaut doch mal ob es davon ein Video gibt. Für mich ist das nicht zu fassen was da abging!
 
Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.GOTT SEI MIT UNS. So Gott will und wir leben lesen wir uns wieder.*
 
FÜR EUCH  
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
 
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther )))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.