Dienstag, 31. Oktober 2017

- Ein feste Burg ist unser Gott.Reformationstag.Gott sei Dank. Martin Luther.Angedacht-Im Gefängnis. Die Segen. Gebet. Andachten. Mein Tag, Geburtstage, Süßes oder Saures, Reform. oder Halloween, Niedliche Geschichte, Dies, Das- FAZ, Allerheiligen, Allerseelen, Zu mir, Du meine Seele singe, von mir

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Dienstag Abend, habt noch eine gute Zeit heute***Heute ist der Reformationstag hier in Sachsen-Anhalt und überall in diesem Jahr. Halloween ist auch heute.
 
KLASSISCHE KIRCHENLIEDER-EIN FESTE BURG IST UNSER GOTT
Quelle: www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=ErKTZchVVeE
 
REFORMATIONSTAG
 
Heute ist  Reformationstag, da Wittenberg nur einen Katzensprung von hier entfernt ist, und auch so, ist für mich als Evangelische der Reformationstag sehr wichtig, ohne die Übersetzung der Bibel ins Deutsche, von Martin Luther hätten wir vielleicht immer noch die Bibel in Latein lesen müssen, was nur wenige verstehen, das ist eines von den wichtigsten Werken Luthers
 
MARTIN LUTHER (DDR 1983)
Quelle:de.wikipedia.org.
https://de.wikipedia.org/wiki/Martin_Luther_(DDR_1983)
 
In 1983 war ich mit meiner Familie in Wittenberg, dort habe ich die Lutherrose bekommen, die ich heute noch habe. Aus dem Film DDR, Luther, er sagte, hütet euch vor Menschen, die euch für Geld Heilung versprechen, sie sind Charlatane und Quacksalber.Luther hat ganz bewusst seine Thesen 1 Tag vor dem katholischen Feiertag Aller Heiligen in Wittenberg an die Kirchentür genagelt.
 
 Später im Film kommt er nicht damit zurecht, dass so viele Bauern erschlagen wurden, er fühlt sich schuldig und erkrankt schwer.Dann wütet auch noch die Pest in Wittenberg, man bittet Luther die Stadt zu verlassen, weil er geschwächt ist und die Pest hätte ein leichtes Spiel mit ihm, aber da hört die Pest auf. Luther weiß, was kommt wird mühsam sein und langsam gehen, aber die Reformation geht weiter.

Nur er will keine Gewalt, das sagt er auch Spaladin, angreifen sagt Luther, das wäre eine Schande für das Evangelium.WER DAS SCHWERT NIMMT; SOLL DURCHS SCHWERT UMKOMMEN, sagt er weiter.
 
Luther hat auch gesagt, solange ich lebe werde ich darum bitten, Deutschland soll durch Krieg keine Not haben, 

VOM FRIEDEN HABEN WIR LEIB UND LEBEN; HAUS UND KIND; HÄNDE; FÜßE; AUGEN; DER FRIEDEN KANN DIR HELFEN; DASS DIR EIN BISSEN BROT WIE ZUCKER SCHMECKT; EIN SCHLUCK WASSER WIE WEIN. ES IST EIN HALBES HIMMELREICH WO FRIEDE IST****
 
Seine Frau , Katharina von Bora war ihm in seiner Krankheit und im Leben Trost und Hilfe und seine Freunde auch, einer davon hieß Lucas Cranach
 
GOTT SEI DANK!
Quelle:www.youtube.com
 
MARTIN LUTHER
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
Er hat die Thesen an der Schlosskirche zu Wittenberg angeschlagen
 
95 THESEN
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
Der Tag hat mir gefallen, du hast ihn schön gemacht.
Nun schenke mir und allen auch eine gute Nacht.
Amen
 
MÖGE GOTT DEIN LEBEN SEGNEN UND DIR MIT LIEBE BEGEGNEN
 
ANGEDACHT HEUTE- IM GEFÄNGNIS
 
Ich war im Gefängnis, nein ich nicht. Ich war zur Ausstellung sagt Herr Pfarrer Herrfurth im alten Gefängnis. ER geht an den Bildern vorbei. Aber was war das, zwei Männer küsen sich, Bruderkuss denkt Lara..alte Zeiten..
 
Es sind Klappbilder , je wo man steht sieht man anders.Luther sah mit kritischen Augen auf seine Zeit .
 
Hingucken und verändern, das ist Reformation.
Peter Herrfurth Landesjugendpfarrer in Magdeburg.
 
Ich erzähle An(ge)dacht nicht mehr vollständig nach. Mit dem Fehlen des Textes bei MDR Radio Sachsen-Anhalt. und nur hören  habe ich Schwierigkeiten mit dem Nacherzählen.Aber ich habe einen guten Link gefunden, für euch, zwar auch Podcast, aber gut gemacht*
 
MDR SACHSEN-ANHALT ANGEDACHT!
Quelle:www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast
 
oder
 
RELIGION & GESELLSCHAFFT PODCAST ANGEDACHT
Quelle:www.mdr.de
 
In dieser Woche spricht ein Sprecher der Evangelischen Kirche*
Versucht bitte den Text zu lesen. Gebt das bitte ein
 
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
 
und dann bei Glaube klicken.dann Andachten und dann "Angedacht."Danke*Unter Angedacht steht noch "Augenblick mal" und "Gedanken zur Nacht"
 
GOTT SEI MIT UNS
 
RAUM DER STILLE
 
KERZEN
 
VOLLMOND
 
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
 
TRAUERNETZ
Quelle:www.trauernetz.de
 
DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
GEBET
 
Herr, unser Gott, wir danken dir, dass du den Tag zu Ende gebracht hast,
Wir danken dir, dass du Leib und Seele zur Ruhe kommen lässt,
deine Hand war über uns und hat uns behütet und bewacht.
Vergib allen Kleinglauben und alles Unrecht dieses Tages und hilf,
dass wir denen vergeben, die uns Unrecht getan haben.

Lass uns im Frieden unter deinem Schutz schlafen und bewahre uns
vor den Anfechtungen der Finsternis.
Wir befehlen dir die unsrigen, wir befehlen dir, unsere Wohnungen
unseren Leib und unsere Seelen,
Gott, dein heiliger Name sei gelobt.

Eine ruhige Nacht schenke uns Herr, und bitte lass alle Tage gut werden, Vater , ich danke dir
Amen
 
ALL DIE SEITEN HAT UNS DER HIMMEL GESCHICKT; KLICKT BITTE DIE TEXTE AN; ALLE SIND WUNDERBAR***DANKE***
 
ANDACHTEN
 
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
Bitte schaut hier rein,GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher vom MDR und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast
 
RELIGION & GESELLSCHAFT
 
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de
 
DIE ANDACHTEN SIND
GUTE WORTE FÜR DEN TAG
SCHAUT ALLES IN LIEBE AN UND MIT FROHEM SINN*
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
NACHRICHTEN - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG.
 
Das Blog soll ein Blog der Ruhe und Besinnung sein***Mein Sohn hat extra rechts die Links der Nachrichten reingesetzt. Dann lasse ich es dabei. Nun endgültig.
 
DIE GUTEN NACHRICHTEN BLEIBEN; wichtig in dieser Welt in der wir leben ....Freude braucht die Seele, Positives*
 
SIEH POSITIV UND DU SIEHST BESSER; DEIN HERZ IST VOLLER LICHT; DEINE AUGEN LEUCHTEN; DU SIEHST MEHR SONNE.
Phil Bosmans

Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, MDR Kultur das Radio ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR KULTUR DAS RADIO
MEIN TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich so es mir die Zeit erlaubt und meine Gesundheit schreibe.In Angedacht gibt es keinen Text mehr, ich
erzähle nicht mehr nach. Die Links für die Andachten habt ihr. Alles ist gut. Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
FÜR UNS ALLE
 
VERTRAUEN

Ich sagte zu dem Engel der an der Pforte stand.
Gib mir ein Licht, damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit entgegen gehen kann.
Aber er antwortete:

Geh nur hin in die Dunkelheit und lege deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer als ein bekannter Weg.
aus China
 
GEBURTSTAGE HEUTE
 
Peter Jackson hat Geburtstag heute, Bud Spencer feiert heute seinen Geburtstag, herzlichen Glückwunsch Beiden, Rosen für sie((Rosen)))

PETER JACKSON
Quelle:de.wikipedia.org.
https://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Jackson
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))
 
MARTIN LUTHER
 
Ich denke an Martin Luther..Heute ist Reformationstag und Feiertag,,,bei uns..Sachsen-Anhalt..  sonst, heute in ganz Deutschland.Luther war sehr volksnah er hat dem Volk aufs Maul geschaut, zu den Predigten sagte er, RITT FRISCH AUF; TUS MAUL AUF; HÖR BALD AUF !

Er hatte auch viele Gäste, als er mit Katharina von Bora verheiratet war, sie alle aßen und tranken gern, wenn sie so gar nichts sagten, die Gäste, sagte Martin oft zu ihnen,
 
WARUM RUPSELT UNS PFORZET IHR NICHT; HAT ES EUCH NICHT GESCHMECKET ?

Ein Vorbild ist mir Martin Luther auch wegen dieser Worte...in Worms..HIER STEHE ICH; ICH KANN NICHT ANDERS; GOTT HELFE MIR, das ist auch für mich die wahrhaftige Sprache, zum Munde reden ist nichts für mich und einstehen für das, was man will ist wichtig, am ausgeprägstesten ist bei mir der Sinn für Gerechtigkeit..
Ich habe das schon einmal geschrieben, hier stehe ich ich kann nicht anders, Gott helfe mir..ja ich mag eben diese Einstellung..

DIE LUTHERROSE
Quelle:www.luther.de
http://www.luther.de/kontext/rose.html

JOHANN SEBASTIAN BACH: EIN FESTE BURG IST UNSER GOTT BWV 80
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=x0zBmcckFoM
 
Bei Himmel und Erde ging es auch einmal um Martin Luther. Er hatte sehr viel Angst vor dem Fegefeuer.Vor der Verdammnis, konnte oft Nachts nicht schlafen.Später erkannte er, dass es nur die Gnade macht, die Vergebung
 
Frau Luther und er am Tisch, sie war eine gute Frau, beide standen zum WORT, als Martin Luther starb, ging es Katharina von Bora nicht mehr gut, Luther hatte ihr zwar sein Vermögen vermacht, aber er war seiner Zeit voraus, Witwen hatten damals keine Rechte, sie brauchten einen Vormund, sie lebte nach den Tod ihres Mannes mehr armselig, in jeder Beziehung, floh nach Torgau mit ihren Kindern vor der Pest und verunglückte auf der Reise tödlich, sie überlebte Luther nur 6 Jahre.
Aber nun lest das einmal*
Sonntag den 31.Oktober 2010, Sprecherin Frau Pfarrerin Anke Dittrich Pfarrerin in Harzgerode..
nacherzählt von Lara

SÜßES ODER SAURES

Frau Pfarrerin Anke Dittrich sagt uns, dass es heute Süßes gibt, im Reformationsgottesdienst , das feiert die Kirche, ja sie feiert Martin Luther, die Kirche feiert sich an diesem Tag auch selber sagt uns Frau Pfarrerin Dittrich, weil unsere Kirche bereit ist sich zu verändern, sich zu reformieren und auch weil sie sich freut, unsere Kirche, dass es sie noch gibt und das ist wirkliche Freude sagt Lara und wen es auch früher im Punkt Reformation einige saure Gesichter gab, aber Reformation heißt nun mal Veränderung.


Aber heute gibt es Lutherbonbons sagt uns die Pfarrerin.


REFORMATIONSTAG
LUTHERBONBON FÜR" HALLOWEEN " Geister
Quelle: www.ekd.de
https://www.lutherbonbon.de/

Klickt mal bitte bei Lutherbonbon an, ihr seht eine lustige Seite und natürlich das Lutherbonbon***

Nun die Lutherbonbons sind keine Erfindung von Martin Luther sagt Frau Pfarrerin Anke Dittrich, es ist wohl er für dieses Halloween gedacht, für das Süße an diesem Halloween, aber in Wirklichkeit soll der Tag vor Aller Heiligen, der Abend davor ein stiller Abend sein, ein ruhiges und besinnliches Fest also, weil morgen die Menschen zu den Gräbern gehen, Kerzen anzünden und ihrer Verstorbenen gedenken.


Da ist dann nichts mit Süßes oder Saures.
Ich , Lara fahre morgen auch zum Friedhof, mein 1. Mann ist an einem 1. November verstorben, ich zünde auch Grabkerzen an.Natürlich gehe ich auch zum Grab meiner Mutti und meines 2. Mannes, für alle zünde ich ein Licht an, damit es zum Himmel aufsteigt.
Frau Pfarrerin Anke Dittrich sagt uns, dass wohl Ruhe und Besinnung für viele unerträglich zu sein scheint, dass viele der Meinung sind, dass man ohne Spektakel nicht leben kann, dass man die Ruhe stören muss, dieses Halloween ist wohl Karneval im Oktober, na ja irgendeine Belustigung, ein Spektakel eben.

Die Pfarrerin sagt, dass sie doch lieber für Ruhe ist, ein paar Minuten der Ruhe, die sie sich gönnen möchte, tun ihr gut, und Süßes kann man ja auch freiwillig geben, zu mir sagt Lara kommen öfter die Nachbarskinder, fragen gleich ob ich was Süßes habe, komisch heute waren sie nicht da, nur fremde Kinder..Ich schrieb schon, dass der Abend für mich heute Stress war, mit der Klingelei, jetzt habe ich Ruhe, Gott sei Dank und Frau Pfarrerin Anke Dittrich denkt in Ruhe darüber nach, dass sich nicht nur die Kirche verändern muss, sondern die ganze Welt, ja das finde ich auch sagt Lara....Lieben Dank auch am 31.10.2017, Dienstag*
 
An(ge)dacht Montag,den 31.Oktober 2011, Sprecherin Frau Katharina Reiß, Gemeindereferentin in Wolfen- Zörbig
nacherzählt von Lara

REFORMATIONSTAG ODER HALLOWEEN

Heute sagt uns Frau Gemeindereferentin Katharina Reiß folgendes: Als sie die Kinder der Gruppe fragte was heute für ein Tag ist, sagten alle einstimmig Halloween.So schnell, so einig und selbstbewusst waren sie schon lange nicht mehr, sagte sie weiter.Die Kinder sagten, dass sie Halloween feiern,ich wünsche ihnen viele Bonbons am Abend sagt Lara, sie dachte, dass sie Reformationstag sagen.
 
Nun der Reformationstag ist ja auch ein Evangelischer Feiertag sagt Lara, so weit geht die Okumene noch nicht, dass die Katholiken diesen Tag auch festlich begehen.Wir begehen dafür die beiden nächsten Tage nicht festlich, erst kommt Aller Heiligen, dann Aller Seelen.
Frau Gemeindereferentin Katharina Reiß erwähnte dann noch den morgigen Tag, welcher ein katholischer Feiertag oder Festtag ist, Aller Heiligen, ich werde an diesem Tag zum Grab meines Mannes fahren, sagt Lara, mein Großer wird mich zum Friedhof fahren, der Friedhof ist nicht in der Stadt, in einem Vorort von Dessau, Dessau Kühnau,
 
Es ist der Zentralfriedhof.Früher bin ich auch gelaufen, oder mit dem Fahrrad gefahren, heute geht das nicht mehr,allerdings fährt auch ein Bus dahin, ich gehe schon das 31.Jahr zum Grab meines 1. Mannes...Grabkerzen nehme ich mit, das mache ich jedes Jahr so, das Licht leuchtet dann in Aller Seelen rein.
Das ist seltsam, ich finde alles, die Friedhöfe nicht, es gibt drei Friedhöfe, ich muss nach Klein-Kühnau.

DESSAU-ROßLAU
Quelle:http://de.wikipedia.org.
https://de.wikipedia.org/wiki/Dessau-Ro%C3%9Flau

Lieben Dank an Frau Katharina Reiß, Gemeindereferentin in Zörbig Lieben Dank auch am 31. Oktober 2017, Dienstag*
 
NIEDLICHE GESCHICHTE
 
Ich habe noch eine niedliche Geschichte, Herr Pfarrer Holmer erzählte von einem seiner 10 Kinder, als es noch ein Baby war, er sollte es wickeln, weil seine Frau einen wichtigen Weg erledigen musste, sie schaute sich noch einmal um, kam zurück und sagte, nein, so geht es nicht.
Wieso sagte er, ich halte doch den Kleinen sicher, schau, hier habe ich die eine Hand, unter dem Köpfchen, hier die andere Hand, nein sagte seine Frau, das geht so nicht, Du hast ihn aus dem Schlaf gerissen und gleich auf den Wickeltisch getragen, Du hättest ihm erst über das Bäckchen streicheln sollen und mit ihm reden sollen, bis er die Augen aufmacht und munter ist, das ist besser für ein kleines Baby, nun das nächste mal hat er es so gemacht***

Ja und ich war auch immer um meine Kinder herum, sie sind längst erwachsen, leben ihr Leben, gern hätte ich sie öfter bei mir, aber als ich jung war, hatte ich auch nicht viel Zeit für meine Mutti, das ist glaube ich schon immer so..man muss loslassen, ja, aber lieben darf man seine Kinder solange man Atem hat**

DIES
 
NEWSLICHTER GUTE NACHRICHTEN ONLINE
Quelle:www.newslichter.de
 
WELT
 
FRANKFURTER ALLGEMEINE
Quelle:www.faz.net/artikel-chronik
 
ALLERHEILIGEN 2017
1. November 2017 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
ALLERSEELEN 2017
2. November 2017 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
ALLERHEILIGEN UND ALLERSEELEN FÜR KINDER ERKLÄRT
Quelle:www.katholisch.de/aktuell
 
ZU MIR
 
DU MEINE SEELE SINGE
Quelle:www.youtube.com
 
Paul Gerhardt, Du meine Seele singe, aus dem Leben von Paul Gerhardt wir wissen, dass Paul Gerhardt seine ganze Familie verloren hat, es war der Dreißigjährige Krieg, ein schweres Leben, voller Trauer und dann seine wunderschönen Lieder, dennoch, warum sollt ich meinem GOTT nicht singen ?
Du meine Seele singe, Geh aus mein Herz und suche Freud.....
 
Morgen kommt mein Sohn Michael nach Feierabend und dann fahren wir gemeinsam zum Friedhof.Es ist der Sterbetag meines 1. Mannes, der Vater meiner Kinder.
 
Wir stellen Grablichter auf, auch für meinen 2. Mann und für meine Mutti.Sie liegen alle auf dem Zentralfriedhof. Wenn wir fahren ist es schon dunkel, aber wenn wir zu zweit sind müssen wir uns nicht fürchten.
 
Die  Lichter werden jetzt für meine lieben Verstorbenen, bis übermorgen leuchten, sie leuchten in Allerseelen hinein, ich stelle mir vor, dass sie bis in den Himmel leuchten, heute ganz besonders für meinen 1. Mann er wäre jetzt 77 Jahre alt.Ich finde den Brauch mit den Lichtern sehr schön.
 
Ich war heute nicht im Stress, denn ich war nicht zu Hause. Sonst hätte ich einen ganzen Süßwarenladen haben müssen, da wurde ich oft nervös,obwohl ich gern gebe und extra Süßigkeiten eingekauft habe, aber nun artete es  bis jetzt in Stress aus.Eine blöde Art des Begehens von Halloween, dieses gib Süßes, sonst gibt es Saures,Die Kinder allerdings können es ja nicht anders wissen, deren Eltern auch nicht, das ist eben jetzt Brauch geworden.Sie sollen ja auch Freude haben*
 
Ja wir haben in der Petruskirche zum Festgottesdienst gesungen. Einige von unserem Chor haben dem Petruschor ausgeholfen. Wir haben die Deutsche Messe gesungen. Es wurde uns gesagt, dass es sich wunderschön angehört hat.
 
Für alle gab es nach dem Gottesdienst Kaffee und ein Lutherbrot, lecker.Herr Pfarrer Gerry Wöhlmann hat den Gottesdienst gehalten. Er hat in 2009 Angedacht gesprochen.Wir haben uns gefreut dass wir uns persönlich kennen lernen durften. Er wusste auch noch dass ich schreibe.
 
Danach sind mein Sohn und ich zum Garten gefahren, die Tiere versorgen. Das ist wichtig. Sie haben jetzt wirklich viel Hunger zum Winter hin.Dann haben wir zu Mittag gegessen. Eine weile haben wir uns hingelegt. Das war nötig.
 
15 Uhr kam dann im MDR und ARD TV der schöne Gottesdienst aus der Schlosskirche in Wittenberg.Danach gab es Kaffee und dann sind wir zur Johanniskirche gefahren.
Von Felix Mendellssohn Bartholdy Paulus anhören.
 
Das hat so 2 Eine Halbe Stunde gedauert.Paulus, Ute Selbig- Sophran, Hannes Böhm- Tenor, Ewa Zeuner - Alt. Christian Henneberg- Bass.
Chor der neuapostolischen Gemeinde Dessau, Lutherchor Dessau, Mitglieder der Anhaltischen Philharmonie.
 
Leitung: LKMD Matthias Pfund
 
Sie haben Stundenlang geübt dafür. Es war eine himmlische Musik, jeder Ton.Am Schluss, nach einer kurzen Besinnungszeit gab es langen, stehenden Applaus.
 
Was für ein schöner Tag heute, etwas anstengend, aber zu schaffen und wunderschön. Danke, Herr.
So etwas Schönes erlebt man nur einmal, das Lutherjubiläum , 500 Jahre Luther auch***
 
Morgen ist dann wieder das Übliche, es ist Mittwoch.Joachim wollen wir auch besuchen. Habt es gut*
 
Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.GOTT SEI MIT UNS. So Gott will und wir leben lesen wir uns wieder.*
 
FÜR EUCH  
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
 
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther )))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.