Freitag, 8. September 2017

-Segne uns o Herr.Maria-Mariä Geburt.Woche der Diakonie Niedersachsen.Blogparade z.d gut"Dies. Das-Hurrikan "Irma", Marcel H. Mord, "Volksverräterin hau ab"Zu mir, Sin Welttag der Suizidprävention. Anged.-Erfolgsgeschichte. Die Segen. Andachten. Mein Tag, Geburtstage, Die Radiosender, Kälte, Alles wirg mit mir ein Halleluja, Wohin soll ich mich wenden- Mobbing in der Kirche u. mehr, von mir

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Freitag  Abend, habt noch eine gute Zeit heute***Allen Lesern wünsche ich ein schönes Wochenende*
 
SEGNE UNS O HERR- BLESS US O LORD
Quelle:www.youtube.com
 
Zuerst setze ich diesen Link rein, heute denken wir an Marias Geburt der Mutter Maria*
 
MARIA- MARIÄ GEBURT
Quelle:www.heiligenlexikon.de
 
Das Fest der katholischen Kirche ist heute Mariä Geburt, die Mutter Jesus wird in den Evangelien nur knapp bedacht, aber sie ist ein besonderer Mensch, wir feiern ihre Geburt, bitte lest den Text  im Heiligenlexikon dazu, Danke*
 
DAS FEST MARIÄ GEBURT
Quelle:www.domradio.de
 
MÖGE GOTT DEIN LEBEN SEGNEN UND DIR MIT LIEBE BEGEGNEN
 
WORTE- BIBEL
 
Der Herr gibt alles, Er kann es auch nehmen,
Ich will ihn preisen, was immer Er tut.
 
Hiob 1:21
 
Prediger 7:14
 
Freu dich, wenn du einen Glücktstag hast. Und wenn du einen Unglückstag hast, dann denke daran:
Gott schickt dir beide, und du weißt nicht, was als Nächstes kommt.
 
Römer 8.28
 
Wir wissen aber, dass denen die Gott lieben, alle Dinge zum Besten dienen, die nach seinem Ratschluss berufen sind.
 
Dann ist auch die Woche der Diakonie in Niedersachsen
 
WOCHE DER DIAKONIE: GLAUBE HOFFNUNG NÄCHSTENLIEBE
Quelle:www,woche-der-diakonie.de
 
Bitte lest den Text von Himmel und Erde und auch das Wort zum Tag aus Sachsen.Da sind die Themen auf Die Woche der Diakonie gerichtet, Zu Herzen gehende Geschichten.
 
Im Wort zum Tag aus Sachsen hörte ich heute u. a.Worte aus der Bibel
 
VOR EINEM GRAUEN HAUPT SOLLST DU AUFSTEHEN UND DICH BEUGEN.
Er sagte noch als er über ein Altenheim sprach. Er ist froh, dass es Menschen gibt, die die Würde der alten Menschen pflegen*
 
DAS WORT ZUM TAG- 8.9. WÜRDE
Quelle:www,mdr.de/sachsenradio
 
HIMMEL UND ERDE 4. bis 8. September- Thema Glaube Hoffnung Nächstenliebe
Quelle:www.ndr.de/kirche
 
Das ist sehr wichtig, es geht um Suizid.Auch um andere Probleme, für Menschen in Not, Verzweiflung. Die Anrufe bleiben persönlich werden nicht weiter gegeben.
 
BLOGPARADE ZUM WELTTAG  DER SUIZIDPRÄVENTION -
- MACHT MIT VOM 01.09. bis 17.09.!!
Quelle.www.telefonseelsorge.de
 
Bitte gebt es weiter oder lasst euch helfen. Wichtig, Danke*Hier die Telefonnummer, Mailberatung, Chatberatung und Face- to- Face- Beratung
 
SORGEN KANN MAN TEILEN- TELEFONSEELSORGE
Quelle:www.telefonseelsorge.de
 
ANGEDACHT HEUTE- ERFOLGSGESCHICHTE
 
Guten Morgen
 
Da ist ein Mann, er ist reich, er ist Zolloberinspektor.Da geschah etwas. EinMan kam vorbei, er wollte ihn sehen. Aber er war sehr klein. So stieg er auf einen Baum.
Es war Jesus, der vorbei kam und er sagte. Komm runter Zachäus.
 
Zachäus rutschte runter. Damit war seine Karriere hin. Aber er hatte eine Freundschaft gewonnen.
 
Einsamkeit und Karriere oder einen Kreis von Freunden um sich haben.
 
DAS MÜSSEN WIR SELBER ENTSCHEIDEN
 
Einen guten Tag wünscht uns Johannes Hartlapp aus Möckern*
 
Ich erzähle An(ge)dacht nicht mehr vollständig nach. Mit dem Fehlen des Textes bei MDR Radio Sachsen-Anhalt. und nur hören  habe ich Schwierigkeiten mit dem Nacherzählen.Aber ich habe einen guten Link gefunden, für euch, zwar auch Podcast, aber gut gemacht*
 
MDR SACHSEN-ANHALT ANGEDACHT!
Quelle:www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast
 
oder
 
RELIGION & GESELLSCHAFFT PODCAST ANGEDACHT
Quelle:www.mdr.de
 
In dieser Woche spricht ein Sprecher der Freikirche*
 
GOTT SEI MIT UNS
 
RAUM DER STILLE
 
KERZEN
 
VOLLMOND
 
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
 
ABSCHIED NEHMEN
Quelle:www.abschied-nehmen.de
 
DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
GEBET
 
Herr, erweise uns deine Gnade
und gib uns dein Heil! Könnte ich doch hören, was Gott der Herr redet, dass er Frieden zusagte
seinem Volk und seinen Heiligen, damit sie nicht in Torheit geraten.
Doch ist ja seine Hilfe nahe denen, die ihn fürchten, dass in unserem Lande Ehre wohne, dass Güte und Treue einander begegnen, GERECHTIGKEIT UND FRIEDE SICH KÜSSEN.
 
Dass Treue auf der Erde wachse und Gerechtigkeit vom Himmel schaue, dass uns auch der Herr Gutes tue und unser Land seine Frucht gebe.Dass Gerechtigkeit vor ihm her gehe und seinen Schritten folge.....aus Psalm 85, Verse 8-14

Vater, bitte lass es Frieden sein in der Welt, Hass und Gewalt regieren die Welt zur Zeit, lass die Liebe in die Herzen der Menschen einziehen, und die Ehrfurcht voreinander und vor dem Leben und lass uns dir in Ehrfurcht begegnen,. schenke uns eine ruhige Nacht und lass uns in ein schönen Sonnabend gehen, Vater, ich danke dir.
Amen
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
 
ALL DIE SEITEN HAT UNS DER HIMMEL GESCHICKT; KLICKT BITTE DIE TEXTE AN; ALLE SIND WUNDERBAR***DANKE***
 
ANDACHTEN
 
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
Bitte schaut hier rein,GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher vom MDR und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast
 
RELIGION & GESELLSCHAFT
 
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de
 
DIE ANDACHTEN SIND
GUTE WORTE FÜR DEN TAG
SCHAUT ALLES IN LIEBE AN UND MIT FROHEM SINN*
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
NACHRICHTEN - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG.
 
Das Blog soll ein Blog der Ruhe und Besinnung sein***Mein Sohn hat extra rechts die Links der Nachrichten reingesetzt. Dann lasse ich es dabei. Nun endgültig.
 
DIE GUTEN NACHRICHTEN BLEIBEN; wichtig in dieser Welt in der wir leben ....Freude braucht die Seele, Positives*
 
SIEH POSITIV UND DU SIEHST BESSER; DEIN HERZ IST VOLLER LICHT; DEINE AUGEN LEUCHTEN; DU SIEHST MEHR SONNE.
Phil Bosmans

Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, MDR Kultur das Radio ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR KULTUR DAS RADIO
MEIN TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich so es mir die Zeit erlaubt und meine Gesundheit schreibe.In Angedacht gibt es keinen Text mehr, ich
erzähle nicht mehr nach. Die Links für die Andachten habt ihr. Alles ist gut. Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
FÜR UNS ALLE
 
VERTRAUEN

Ich sagte zu dem Engel der an der Pforte stand.
Gib mir ein Licht, damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit entgegen gehen kann.
Aber er antwortete:

Geh nur hin in die Dunkelheit und lege deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer als ein bekannter Weg.
aus China
 
GEBURTSTAGE HEUTE
 
Alecia Beth Moore PINK hat Geburtstag heute, Mario Adorf hat Geburtstag,, herzlichen Glückwunsch allen, Rosen(((Rosen)))
 
PINK (SÄNGERIN)
Quelle:de.wikipedia.org.

MARIO ADORF
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))
 
HEUTE MAL WIEDER*
 
 DIE RADIOSENDER  VON DEN WORTEN ZUM TAG
 
Ich habe mir gedacht, wenn ich hier im Worte zum Tag die Links reinsetze, wäre es doch schön, wenn ich die Radiosender mit reinsetze, gleich hier,wo wir die Worte zum Tag hören und lesen können, so sehen wir mal was sie für ein Programm haben, ich fange mit dem NDR1 Niedersachsen an
 
NDR 1 NIEDERSACHSEN
Quelle:www.ndr.de
 
MDR 1 RADIO SACHSEN- DAS SACHSEN RADIO
Quelle:www.mdr.de
 
MDR THÜRINGEN- DAS RADIO
Quelle:www.mdr.de
 
MDR SACHSEN-ANHALT- DAS RADIO WIE WIR
Quelle:www.mdr.de
 
KÄLTE
 
Es ist so kalt in Deutschland geworden, ich meine damit die zwischenmenschlichen Beziehungen, Geld regiert die Welt, Kapitalismus lässt keine gemeinschaftlichen Beziehungen zu, es ist Ausbeutung des Menschen durch den Menschen, aber wir alle sehnen uns nach Wärme und Geborgenheit, nach herzlichen Gesprächen, nach kümmern um einander, aber...

Genauso haben wir das in der Schule gelernt,keiner soll sagen, wir wussten nicht Bescheid ! Gut, wir wollten in der Mehrzahl die Wiedervereinigung, aber nicht so, sagen dürfen wir wieder nicht, was wir denken, so viele Menschen, die an Depression erkrankt sind, gab es nie, erst jetzt, es ist das System, was sonst,- eine Kälte strömt es aus, die mich erschauern lässt !
 
Aber es gibt den tröstlichen Spruch:
 
WENN DU DENKST ES GEHT NICHT MEHR; KOMMT IRGENDWO EIN LICHTLEIN HER; HOFEN WIR DARAUF:
ALLES WIRD GUT
 
Ich habe eine kleine Geschichte, von 2006,eine Erzählung von einer Pfarrerin, ich glaube es war Frau Pfarrerin Corinna Diestelkamp***
 
ALLES WIRD GUT !

Gestern kam eine Karte, das erste Lebenszeichen nach fast einem Jahr. Die beiden hatten bei uns um die Ecke gewohnt, ein Paar im mittleren Alter. Ich hatte den Mann mit seinem riesigen Hund kennen gelernt, als er zu mir kam und fragte, ob er getauft werden könnte. Er sah ziemlich verwahrlost auch, aber man konnte sehen, dass er sich für den Anlass schön gemacht hatte. Der starke Zigarettengeruch konnte den Alkohol nicht ganz überdecken. O je, dachte ich, aber man kann ja nie wissen.

Zum ersten Informationsabend kam er nicht. Abends - das wird nie was, sagte seine Frau, als ich sie traf. Da ist er schon nicht mehr ansprechbar. Ehrlich gesagt, ich habe ihn abgeschrieben, damals. Dass die Frau es mit ihm aushält!
Das nächste Mal sahen wir uns im Gefängnis. Er saß - irgendein Betrug, Diebstahl, ich weiß es nicht mehr genau. Seine Frau hatte mich um einen Besuch gebeten. Sie hat sich unglaubliche Mühe gegeben, ihm im Gefängnis zu helfen, ihn zu besuchen, obwohl sie eigentlich kein Geld hatte für die Fahrt dorthin. Saufen, Gefängnis, was will sie sich eigentlich noch alles bieten lassen?

Sie war klüger als ich. Menschlicher und weiser. Sie ziehe aufs Land, erzählte sie mir, in die Nähe von seinem Gefängnis. Wenn er dann entlassen wird, bauen wir uns was auf! Es klang schwärmerisch, wie der Traum von besseren Zeiten. Ich hab's nicht geglaubt, dass mit dem Mann noch mal was zu machen ist. Und nun die Karte. Uns geht's gut! schreibt der Mann. Rufen Sie mal an? Am Telefon erzählt er. Vom Pony, das lernen soll, den Karren fürs Einkaufen zu ziehen. Von den Schweinen. Ich habe echt viel Arbeit. Alkohol brauche ich jetzt nicht mehr."

Sie klingen glücklich, alle beide. Sie leben einfach und erdverbunden, haben ihre Wurzeln gefunden. Ich wünsche ihnen Gottes Segen - oder nein: sie haben ihn schon!
Danke, für die Geschichte..

ICH BIN DAS LICHT; DAS ÜBER ALLEM IST. ICH BIN DIE HIMMLISCHE WELT. SIE IST AUS MIR HERVOR GEGANGEN; UND IN MIR HAT SIE DAS ZIEL ERREICHT.

SPALTET EIN STÜCK HOLZ; ICH BIN DA; HEBT EINEN STEIN; IHR WERDET MICH DORT FINDEN.
Quelle: Glückwunschkarte
Ja achte die Natur, beachte die Natur..
 
DIES
 
GUTE NACHRICHTEN- 100 % POSITIVE NACHRICHTEN
Quelle:nur-positive-nachrichten.de
 
NEWSLICHTER GUTE NACHRICHTEN ONLINE
Quelle:www.newslichter.de
 
DAS
 
Florida vor Hurrikan "Irma"
 
"WARTET NICHT! ES WIRD NICHT BESSER"
Quelle:www.heute.de/florida
 
Schwerste Beben der Geschichte
 
ÜBER 30 TOTE NACH ERDBEBEN IN MEXIKO
Quelle:www.heute.de
 
In Kuba wird das Unwetter auch sein. Denken wir an die Menschen dort wo das Unwetter tobt.Ich habe großes Mitleid mit ihnen, mit den Menschen, den Tieren, mit allem.Danken wir Gott dafür, dass das bei uns nicht ist und wir leben und nicht Hab und Gut verlieren.
 
Marcel H. vor Gericht
 
ER WOLLTE " EINEN MENSCHEN STERBEN SEHEN"
Quelle:www.heute.de
 
Angela Merkel in Finsterwalde
 
WARUM HABEN SIE DENEN NICHT DIE MEINUNG GESAGT?
Quelle:www.zeit.de/gesellschaft
 
Hier schreibt eine Mutter über ihren Sohn..der Frau Merkel liebt.
 
PÖBLER vs. MERKEL: "VOLKSVERRÄTERIN; HAU AB"
Quelle:www.ardmediathek.de/tv
 
Hier das war in Bitterfeld, so stand es bei FB unter dem Video und anderwo wird die ausgebuht! Das hat sie sich selber eingebrockt.Die Moderatorin von Panorama gefällt mir nicht. Sie versteht aber auch gar nichts.Na ja sie muss ja nicht in Armut leben wie viele Menschen es müssen.
 
Schaut hier- Illner intensiv
 
ANGST VOR ARMUT UND KRANKHEIT- WER SCHÜTZT UNS IM ALTER?
7. September 2017 22:45 Uhr
 
DAS NOCH
 
DJ OSSI VS. DJ MARCEL- IN DER DDR 2008
Quelle:www.youtube.com
 
Mal zur Entspannung für uns*
 
ZU MIR
 
SING MIT MIR EIN HALLELUJA- KREUZ & MMEHR
Quelle:www.youtube.com
 
WOHIN SOLL ICH MICH WENDEN
 
Wohin soll ich mich wenden, zum Kyrie aus der Deutschen Messe von Franz Schubert
Quelle:www.volksmusik.cc/lieder
 
Eine Bekannte hat mir erzählt dass ihre Tochter sie arbeitete irgendwo als Chefsekretärin einige Kollegen(innen) mobben sollte.
Da ihr das zuwider war kündigte sie und arbeitet jetzt woanders Nun habe ich Mobbing eingegeben und das gefunden u.a.
 
Die Mauer des Schweigens durchbrechen
 
D.A.V.I.D. gegen Mobbing in der Evangelischen Kirche
Quelle:www.david-gegen-mobbing.de
 
Hierrüber bin ich erschrocken. Das habe ich nicht vermutet das es auch in der Kirche Mobbing gibt. Also bleibt die Frage offen, wohin soll ich mich wenden...D.A.V.I.D.gegen Mobbing in der Kirche.
 
Mobbing in der Kirche: Es gibt nur Verlierer
 
VON ALLEN GUTEN GEISTERN VERLASSEN
Quelle:www.pfarrerverband.de
 
Kirchenrecht
 
WENN PFARRER GEMOBBT WERDEN
Quelle:www.spiegel.de/kariere/pfarrer
 
Lesen wir was Corrie ten Boom sagt
 
KEIN ABGRUND IST SO TIEF; DASS GOTTES LIEBE NICHT HINEINREICHT
Quelle.www,bedacht-magazin.de
 
So bleibt uns nur der Glaube.Dann stimmt es auch. Die Kirche ist nicht Gott.Oder?
 
Und das?
 
Kirche
 
WENN EIN PFARRER NICHT AN GOTT GLAUBT
Quelle:www.tagesspiegel.de/politik
 
Nun das kann man glauben, muss aber nicht.Manche Beiträge sind herbeigeholt. Nun gut für Mich bleibt die Kirche ein Gitteshaus.Man merkt es einem Pfarrer an ob was rüber kommt oder nicht.
 
Mein Mann + hatte damals einen Wachtraum bei der Bypass OP. Da sollte er über eine Brücke gehen und die war ohne Seitengelände und hing über eine Schlucht.
 
Das sollte er rüber gehen wenn er daran glaubt was er gepredigt hat und er gin und durfte noch einmal auf die Erde zurück.
 
Vielleicht sollten sich Pfarrer Luthers Worte annehmen. Pfaffen sollen beten und nicht regieren!
 
Die Seniorenwoche ist hier in Dessau vom 2. bis 10. September . Vieles war schon, habe ich verpasst.Aber zerteilen kan man sich nicht.
 
Ja und ich war heute zu 17 Uhr in der Pauluskirche. Da gab es ein kleines Theaterstück.
"Die lustigen Weiber von Wörbzig"
 
Gut gespielt. Das war Ende des 15. Jahrhunderts. Da wollte der Fürst die Kirche reformieren. Luther sollte weg, Johannis Calvin sollte hin.
Das aber ließen sich die Frauen von Wörbzig nicht gefallen und alles blieb beim Alten.
 
Ja am Vormittag war ich wie immer im Garten, auch noch schnell Kleinigkeiten besorgen. Am Nachmittag in Paulus. Da bin ich das 1. mal mit Bus und Straßenbahn gefahren, Zurück haben mich ein netes Ehepaar aus der Gemeinde ein Stück mitgenommen. Bis zur Marienkirche.
 
Da war dann auch schon die Bushaltestelle und ich war ehr zu Hause, als wenn ich erst zum Bahnhof hätte fahren müssen. Lieben Dank dahin.*
 
So war es heute ein schöner Tag, Danke Herr.
Habt es gut.*
 
Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.GOTT SEI MIT UNS. So Gott will und wir leben lesen wir uns wieder. 
 
FÜR EUCH
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein. Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
 
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther.Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.