Freitag, 4. August 2017

-Adigo-Bach.Mordfall Yangjie Li lebenslang für Sebastian F.Video-Urteil.Ange.Zeit ist Money.Die Segen. Andachten.Mein Tag, Geburtstage, Blickwechsel wagen,Matthäus 6, 26 u.34, Danke sagen, Brahms, Dies, Das-Polizei sucht Zeugen, Radikale Muslime,was treibt sie an? Der Postillion, Tag des, Zu mir, von mir, Hallelujah Choir Leonard Cohen

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Freitag  Abend, habt noch eine gute Zeit heute***Allen Lesern wünsche ich ein schönes Wochenende*
 
MÖGE GOTT DEIN LEBEN SEGNEN UND DIR MIT LIEBE BEGEGNEN
 
ADIGO- JOHANN SEBASTIAN BACH
Quelle:www.youtube.com
 
MORDFALL YANGJIE LI LEBENSLANG FÜR SEBASTIAN F.,
5,5 JAHRE HAFT FÜR XENIA I.
Quelle:www.mz-web.de/dessau-rosslau
 
Die Richterin sagt es: Es ist ein unfassbares Verbrechen! So sehe ich das auch.
 
VIDEO
 
URTEIL IM DESSAUER MORDPROZESS
Quelle:www.ardmediathek.de/tv/MDR
 
Hört hier genau zu. Beide Täter zeigen keine Regung.Da hat diese Xenia die Chinesische Studentin angesprochen, ob sie helfen könnte. Sie tat es. Dafür musste sie auf grausamste Art sterben. Die arme junge Frau,die armen Eltern...
 
ANGEDACHT HEUTE- ZEIT IST MONEY
 
Zeit ist Geld.Team ist Money. Zeit ist Leben. Leben ist gleich- Geld. Ihm wird übel bei dem Gedanken.
Jesus hat davor gewarnt sich zu bereichern.Er hat aber auch gesagt. Sei nicht kleinlich wen du Gutes tust.
 
Ein guter Rat meint Herr Diakon Gerlich aus Magdeburg Buckau*
 
Ich erzähle An(ge)dacht nicht mehr vollständig nach. Mit dem Fehlen des Textes bei MDR Radio Sachsen-Anhalt. und nur hören  habe ich Schwierigkeiten mit dem Nacherzählen.Aber ich habe einen guten Link gefunden, für euch, zwar auch Podcast, aber gut gemacht*
 
MDR SACHSEN-ANHALT ANGEDACHT!
Quelle:www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast
 
oder
 
RELIGION & GESELLSCHAFFT PODCAST ANGEDACHT
Quelle:www.mdr.de
 
In dieser Woche spricht ein Sprecher der Katholischen Kirche*
 
GOTT SEI MIT UNS
 
RAUM DER STILLE
 
KERZEN
 
VOLLMOND
 
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
 
ABSCHIED NEHMEN
Quelle:www.abschied-nehmen.de
 
DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
GEBET
 
Unser Vater, ich danke Dir für diesen Tag.
ich danke dir für jede Stunde, die ich leben darf,
ich danke dir für die Begegnung mit lieben Menschen, für die Freunde bei Facebook.
auch für das Internet, für die Schöpfung, für deine Liebe zu uns Menschen
 
DEIN IST DER WEG; DEN WIR GEHEN; GIB DICH ZU ERKENNEN
DEIN IST DIE KRAFT DIR ZU FOLGEN; LASS DICH UNS BESTIMMEN

DEIN IST DAS BROT; DAS WIR BRAUCHEN; LASS DICH UNS LEBEN
DEIN IST DIE ZEIT UNS ZU LIEBEN
NIMM UNS SCHULD UND ANGST; DENN
DEINE IST DER SIEG UND WIR RUHEN IN DIR
Amen
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
 
ALL DIE SEITEN HAT UNS DER HIMMEL GESCHICKT; KLICKT BITTE DIE TEXTE AN; ALLE SIND WUNDERBAR***DANKE***
 
ANDACHTEN
 
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
Bitte schaut hier rein,GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher vom MDR und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast
 
RELIGION & GESELLSCHAFT
 
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de
 
DIE ANDACHTEN SIND
GUTE WORTE FÜR DEN TAG
SCHAUT ALLES IN LIEBE AN UND MIT FROHEM SINN*
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
NACHRICHTEN - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG.
 
Das Blog soll ein Blog der Ruhe und Besinnung sein***Mein Sohn hat extra rechts die Links der Nachrichten reingesetzt. Dann lasse ich es dabei. Nun endgültig.
 
DIE GUTEN NACHRICHTEN BLEIBEN; wichtig in dieser Welt in der wir leben ....Freude braucht die Seele, Positives*
 
SIEH POSITIV UND DU SIEHST BESSER; DEIN HERZ IST VOLLER LICHT; DEINE AUGEN LEUCHTEN; DU SIEHST MEHR SONNE.
Phil Bosmans

Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, MDR Kultur das Radio ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR KULTUR DAS RADIO
MEIN TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich so es mir die Zeit erlaubt und meine Gesundheit schreibe.In Angedacht gibt es keinen Text mehr, ich
erzähle nicht mehr nach. Die Links für die Andachten habt ihr. Alles ist gut. Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
FÜR UNS ALLE
 
VERTRAUEN

Ich sagte zu dem Engel der an der Pforte stand.
Gib mir ein Licht, damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit entgegen gehen kann.
Aber er antwortete:

Geh nur hin in die Dunkelheit und lege deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer als ein bekannter Weg.
aus China
 
GEBURTSTAGE HEUTE
 
Geburtstag heben heute , Barack Obama, Florian Silbereisen hat Geburtstag , Rosen für sie (((Rosen)))
 
FLORIAN SILBEREISEN
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
BARACK OBAMA
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
Angedacht,
Mittwoch,den 03.August 2011, Sprecher Herr  Thomas Lazar, aus Halle
nacherzählt von Lara

BLICKWECHSEL WAGEN

Es geht heute um ein Plakat, wo Blickwechsel steht, da kommt Herr  Thomas Lazar jeden Tag vorbei, wenn er zu seinem Büro geht.Wichtig ist aber der Begriff, das Wort Blickwechsel heute.Herr Lazar hat sich dieses Wort gemerkt und es ist hängen geblieben, er wird auch in seinem bevorstehenden Urlaub daran denken.

Urlaub , das sind freie Wochen, da lohnt es sich einen Blickwechsel zu wagen, Herr Thomas Lazar hofft, einmal frei zu werden, von all dem, was er im Alltag erledigen muss, was ihn abhält, wenn er viel zu tun hat, Neues in seinen Blick zu nehmen.

Das bedeutet auch, einmal mehr Zeit fürs Gebet zu nehmen, sich besinnen dürfen, als Christ auch in der Bibel zu lesen, oder überhaupt ein Buch in die Hand zu nehmen. Wenn er die Bibel liest, auch über Jesus nachzudenken, Jesus, der so viele Geschichten erzählt hat.ER will es versuchen, die Welt einfach mit anderen Augen zu sehen, die eingefahrene Spur einmal verlassen.
...
Dann sind da noch die Eltern, man kann sich erinnern, wie es als Kind war mit den Eltern, auch was die Eltern für einen Blickwinkel haben, oder wie eines seiner Kinder die Welt sehen.Dann gibt es auch noch Ausstellungen, die den Blickwinkel verändern können, im Urlaub besucht man auch gern Kirchen, ja sagt Lara, meine jüngste Schwester macht das gern mit ihrem Mann, Kirchen besuchen im Urlaub und Beide sind Atheisten, dann aber machen sie viele Fotos von den Kirchen, finden sie schön**

DAS LEITWORT VON HERRN THOMAS LAZAR WIRD IN SEINEM URLAUB: DEN BLICKWECHSEL WAGEN SEIN..man müsste es auch versuchen, sagt Lara, man ist schon so eingefahren....Lieben Dank auch am 4.8.17, Freitag*
 
MATTHÄUS 6, VERS 26 und 34
 
Von Jesus wird erzählt, dass er einmal seine Zuhörer provozierte, indem er ihnen sagte: Sorget nicht, was ihr essen und trinken werdet. Schaut die Vögel unter dem Himmel an. Sie säen nicht. Sie ernten nicht, sie sammeln nicht in die Scheunen; und euer himmlischer Vater ernährt sie doch. Seid ihr denn nicht viel mehr als sie Vielleicht kann man sich von so einem Leichtsinn nur kopfschüttelnd abwenden. Vielleicht lockt es einen aber auch, gelassener durch dieses Jahr zu gehen.
Das von Jesus habe ich bei mir im Flur an ein Bild angeheftet und ich habe auch darüber stehen, wo ich diesen Text, diese Worte finden kann.

In Matthäus 6, Vers 26 und 34 .
Tja, da gehe ich öfter einmal lesen..
..
DANKE SAGEN

Einmal ging es um die Frage..Muss die Menschheit die Kriege der Steinzeit weiterführen mit modernen Mitteln . Jesus sagte, Selig sind die Friedfertigen..Ein  Pfarrer sagte einmal, was Kinder zuerst lernen...: Das Haben wollen nämlich.Und das, weil es die Erwachsenen vormachen.Für das Danke sagen, brauchen wir oft ein ganzes Leben....und immer wieder unseren Verstand..
 
Der Pastor  kennt Familien, die gar nicht so kirchlich sind, sich aber bevor sie essen, an den Händen halten und sich gegenseitig Guten Appetit wünschen . Solch eine Tischgemeinschaft trägt zum inneren Gleichgewicht bei, ist gut für die Seele, ein schönes Ritual.Man kann so einfach Danke sagen, für denjenigen, der das Essen vorbereitet hat, für denjenigen, der es herstellt, all die vielen Leute, bevor daraus ein Essen wird, denen kann man danken.

Bei mir beginnt das Danken, vor dem Essen, mit dem Falten der Hände.
Ich danke meinem Herrn...und eigentlich sage ich immer den gleichen Satz...

Komm, lieber Jesus sei unser Gast und segne, was Du uns bescheret hast... das tue ich auch, obwohl ich alleine bin...das ist ein gutes, dankbares Ritual und mir wurde das Essen ohne das Falten der Hände und ohne den Dank dafür, nicht schmecken
 
BRAHMAS-SYMPHONIE NO.3-PORO ALLEGRETTO
Quelle:w.w-w.youtube.com
 
DIES
 
GUTE NACHRICHTEN- 100 % POSITIVE NACHRICHTEN
Quelle:nur-positive-nachrichten.de
 
NEWSLICHTER GUTE NACHRICHTEN ONLINE
Quelle:www.newslichter.de
 
DAS
 
POLIZEI SUCHT ZEUGEN UNBEKANNTE SCHLAGEN
OBDACHLOSEN IN U- BAHNHOF MEHRINGDAMM
Quelle:www.berliner-zeitung.de
 
RADIKALE MUSLIME: WAS TREIBT SIE AN?
Quelle:DE.radiovaticana.va
 
ANDERES
 
DER POSTILLION
 
NACH SOFTWAREUPDATES: KOHLEKRAFTWERK PLÖTZLICH SAUBER
Quelle:www.der-postillion.com
 
INTERNATIONALER TAG DES BIERES 2017
4. August 2017 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
TAG DES CHAMPAGNERS 2017
4. August 2017 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
Ich weiß nicht wie Champagner schmeckt Ich kenne nur Sekt..
 
ZU MIR
 
Nun es war wieder sehr warm heute. Diese feuchte Luft ist es, die vielen Menschen Schwierigkeiten macht, Kopfschmerzen, Kreislaufprobleme.
Im RTL haben sie heute darüber berichtet. Man kann sich schützen, indem man in die Sauna geht. Auf alle Fälle soll man viel an die Luft gehen.
 
Aber das mache ich doch täglich. Heute war ich 2 mal im Garten. Am Vormittag die Tiere versorgen. Anschließend war ich im Bioladen.Ich trinke immer ein Schnapsgläschen Cranberry pur. Gut für die Blase.
Äpfel habe ich gekauft und bittere Schokolade. Meine Butter und Margarine hole ich auch da.
 
Nicht alles, aber Einiges.
 
Am Abend war ich dann mal schnell doch noch bei NETTO einkaufen, so Kleinigkeiten. Kräuterquark, ein wenig Aufschnitt und die Superillu.Da ist in diesem Monat die DVD Heißer Sommer am Heft.
 
Der Tag vergeht einfach zu schnell. Jetzt ist schon wieder später Abend.Wenn man berufstätig ist muss man wohl bald schlafen gehen, weil man früh raus muss.
Ich habe mich umgestellt, früher musste ich das auch, nun nicht mehr.
Ich gehe spät schlafen, das, damit ich nicht grübele, wirklich dann schlafen kann.
 
Denn alleine sein im Alter ist nicht schön. Ich lese dann auch im Bett. Davon werde ich müde. Mir fällt das Buch aus die Hand. Irgendwann wache ich wieder auf. Schalte das Licht aus, vorher hebe ich nein Buch hoch. So ist mein Leben.
 
So nach 23 Uhr ruft Joachim immer an, dann wünschen wir und gegenseitig eine gute Nacht,
 
Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.GOTT SEI MIT UNS. So Gott will und wir leben lesen wir uns wieder. Ein Lied noch euch zur Freude*
 
CHOIR! CHOIR! SINGS LEONARD COHEN HALLELUJAH
Quelle:www.youtube.com
 
Leonard Cohen ist im vergangenen Jahr gestorben. Am 7. November 2016. Das Hallelujah von ihm ist wunderschön. Seine Lieder bleiben unvergessen. Ih ihnen lebt er weiter*
 
FÜR EUCH
 
HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein. Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
 
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther.Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.