Montag, 17. April 2017

-Osterruf.In jeder Blume. Er ist erstanden. Gewaltig. Schmetterlingszeit.Die Segen. Andachten. Mein Tag, Zerbst 16. April 1945, Krieg, Frieden, Die Geschichte der Bombennacht, Der Schrei. Die tote Stadt, Dies, Das- Ostereten u.mehr u. Videos, Zu mir, Ostersonntag, Die osterschleife an der Tür, Emmaus, Petrus, von mir, Nun danket alle Gott. Geburtstage.Wir wollen alle fröhlich sein

Guten Abend ich grüße euch herzlich am Montag Abend.Ich wünsche allen Lesern noch eine schöne Zeit heute und eine gute, neue Woche*.Es ist Ostermontag heute.Frohe, gesegnete Ostern wünsche ich allen Lesern*
 
DER WOCHENSPRUCH LAUTET:
 
Christus spricht: Ich war tot und siehe ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und habe den Schlüssel der Hölle und des Todes.
Offenbarung 1:18
 
Der Herr ist auferstanden, er ist wahrhaftig auferstanden. Halleluja
 
DER HERR IST AUFERSTANDEN ( OSTERRUF)
Quelle:ww.youtube.com
 
.IN JEDER BLUME
 
IN JEDER BLUME; DIE BLÜHT;
SAGT GOTT; DAß ER MICH GERN HAT.
IN JEDEM VOGEL; DER SINGT;
HÖRE ICH SEINE LIEBE.
 
Phil Bosmans
 
ER IST ERSTANDEN; HALLELUJA
Quelle:www.youtube.com
 
In Angedacht begrüße ich herzlich unseren neuen Sprecher.Es ist  Herr Peter Herrfurth Landesjugendpfarrer in Magdeburg. Er wird uns diese Woche durch Angedacht begleiten*eine Rose für ihn (((Rose)))
 
Angedacht gestern, da setzte ich den Text mal rein, sehr schön* Für heute auch* AN OSTERN MAL*
 
FRÖHLICHE OSTERN IN ALLE WELT WÜNSCHT PETER HERFUTH UNS ALLEN*
 
GEWALTIG
Quelle:www.ekmd.de
 
Lest mal das von der Vogelmutter. Sie selber ist tot, verbrannt, aber sie hat vorher noch ihre Eier unter sich getan. Da sind die Jungen geschlüpft...Sie hatte die Gefahr erkannt, flog aber nicht davon, starb in den Flammen, das damit ihre Jungen leben können....
 
Herr Herrfurth wünscht uns lebensfrohe Ostern, denn der uns geschaffen hat, breitet über uns seine Flügel aus*
 
Heute.
 
SCHMETTERLINGSZEIT
Quelle:www.ekmd.de
 
Zeit für Schmetterlinge, für gute Worte und Augenaufschläge sagt uns Peter Herrfurth, Landesjugendpfarrer in Magdeburg*
 
SCHMETTERLING NUN FLIEG GESCHWIND- KINDERLIEDER- KANAL
Quelle:www.youtube.com
 
Ich glaube wir kennen alle noch das Lied. Wir, unsere Kinder und Enkel, haben es so oft gesungen*
Das Lied war heute bei Angedacht dabei..Der Text..
 
Ich erzähle An(ge)dacht nicht mehr vollständig nach. Mit dem Fehlen des Textes bei MDR Radio Sachsen-Anhalt. und nur hören  habe ich Schwierigkeiten mit dem Nacherzählen.Aber ich habe einen guten Link gefunden, für euch, zwar auch Podcast, aber gut gemacht*
 
MDR SACHSEN-ANHALT ANGEDACHT!
Quelle:www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast
 
oder
 
RELIGION & GESELLSCHAFFT PODCAST ANGEDACHT
Quelle:www.mdr.de
 
In dieser Woche sprach ein Sprecher der Evangelischen Kirche*
 
In dieser Woche gibt es den Text von Angedacht von der Evangelischen Kirche* DANKE***BEI GLAUBE
 
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
Quelle:www.ekmd.de
 
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND GLAUBE
ANGEDACHT- MDR SACHSEN-ANHALT
Quelle:www.ekd.de/glaube
 
GOTT SEI MIT UNS
 
Habt noch frohe Stunden, den Kranken wünsche ich gute Besserung***
 
Ich sage  Danke, Vater***Danke für diesen Tag.
 
DER HIMMEL SEI IMMER MIT UNS
 
Behalten wir diese Worte ganz tief innen in uns auf, leben wir danach.

Finsternis kann keine Finsternis vertreiben, das gelingt nur dem Licht.
Hass kann den Hass nicht austreiben, da gelingt nur der Liebe.
Dr. Martin Luther King

So lasst uns lieben und ein Licht sein in der Welt, hier und jetzt.

Der Segen des HERRN ruht auf uns und erquickt unseren Schlaf, damit wir Kraft haben für den nächsten Tag..seid gesegnet****
 
RAUM DER STILLE
 
KERZEN
 
VOLLMOND
 
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
 
TRAUERNETZ
Quelle:www.trauernetz.de
 
DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
ALL DIE SEITEN HAT UNS DER HIMMEL GESCHICKT; KLICKT BITTE DIE TEXTE AN; ALLE SIND WUNDERBAR***DANKE***
 
ANDACHTEN
 
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
Bitte schaut hier rein,GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher vom MDR und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast.Bitte hört da auch rein, es sind auch schöne Texte*
 
RELIGION & GESELLSCHAFT
 
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de
 
DIE ANDACHTEN SIND
GUTE WORTE FÜR DEN TAG
SCHAUT ALLES IN LIEBE AN UND MIT FROHEM SINN*
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
NACHRICHTEN - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG.
Das Blog soll ein Blog der Ruhe und Besinnung sein***
Doppelt brauchen wir die Nachrichten nicht.Mein Sohn hat extra rechts die Links der Nachrichten reingesetzt. Dann lasse ich es dabei. Es reicht ja auch.Manchmal nur..und wenig.
 
.NUR GEHT ES NICHT GANZ OHNE . Das wäre so, als ob alles ok wäre..Gutes, nicht so gutes. Die Sonne geht über GUT und BÖSE auf! 
 
BETEN HEIßT SEINE HOFFNUNG IN DEN HIMMEL WERFEN DIE HOFFNUNG MUSS BLEIBEN
 
IMMER GILT: FRIEDEN SCHAFFEN OHNE WAFFEN
 
Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, MDR Kultur das Radio ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR KULTUR DAS RADIO
MEIN  TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich so es mir die Zeit erlaubt und meine Gesundheit und der Laptop funktioniert   schreibe Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
FÜR UNS ALLE
 
VERTRAUEN

Ich sagte zu dem Engel der an der Pforte stand.
Gib mir ein Licht, damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit entgegen gehen kann.
Aber er antwortete:

Geh nur hin in die Dunkelheit und lege deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer als ein bekannter Weg.
aus China
 
ZERBST- 16. APRIL 1945
 
ZERBST - SACHSEN-ANHALT AM 16.APRIL 1945

Ich denke heute an meine Geburtsstadt Zerbst, in Sachsen-Anhalt, heute, am 16. April wurde Zerbst in Schutt uns ASCHE gelegt, von den Alliierten.Es war grausam, so, wie es immer grausam war, meine Schwester war zu dieser Zeit in Zerbst, an diesem Tag, meine Oma nahm sie an die Hand und lief mit ihr raus aus die Stadt, irgendwo versteckten sie sich, meine Schwester war 4 Jahre alt, damals,
 
 Meine Oma erzählte ihr danach alles, mein Opa blieb in Zerbst, ältere Männer wurden eingesetzt zur Abwehr, auch Kinder, sie mussten Panzersperren aufbauen, als Zerbst schon brannte, zu 80 Prozent vernichtet war, hoben Frauen die Panzersperren auf, sie beendeten diese Sinnlosigkeit

Mein Opa bekam den Befehl die Frauen zu erschießen, seine Antwort: Ich schieße nicht auf Frauen, in dem Durcheinander gelang es ihm sich wegzuschleichen, die Frauen überlebten, er selber löschte dann im Großen Klosterhof, wo er wohnte, das Kloster, es brannte..Die Stadt brannte 4 Tage..

ZERSTÖRUNG; VERNICHTUNG DER STADT ZERBST, am 16. April 1945
WILLKOMMEN IM ALTEN ZERBST..DIE KINDER VOM FISCHMARKT
Quelle: alt-zerbst.de

Ich schreibe  über Rosi, die die Bombardierung und Vernichtung von Dessau erlebt hat, sie war 6 Jahre alt, sie weiß noch alles darüber, es brannte, sie sollte über einen brennenden Balken springen, ihr Haus stand noch, da wollten sie hin, sie traute sich nicht, da gab ihr die ältere Schwester eine schallende Ohrfeige,
 
 Da sprang sie, später wurde ihr Haus noch zerstört, die Mutter war gerade im Waschhaus, als die Decke dort bebte, ein Flugzeug flog im Tiefflug darüber, Rosi lief raus, sie konnte den Pilot erkennen, er schoss nicht auf sie, er hob grüßend den Arm, dann war er weg, er hatte erkannt, dass da ein kleines Mädchen steht..ein Kind...

ALS AMERIKANER ZERBST EINNAHMEN
Quelle:www.mz-web.de
 
SCHÖNEBERG : CHORAL "GIB FRIEDEN; HERR GIB FRIEDEN"
Quelle:www.youtube.com
 
ZITATE ZUM THEMA KRIEG
Quelle: zitate-online.de

ZITATE ZUM THEMA FRIEDEN
Quelle: zitate-online.de
http://www.zitate-online.de/thema/frieden/
 
MEINE GESCHICHTE
 
Ich werde so lange diese Geschichte von Eva und Peterle schreiben, bis die Welt verstanden hat, in diesem Jahr schreibe ich sie das letzte mal auf ,nächstes Jahr schreibe ich wieder die Geschichte, so Gott will, dass ich lebe, ich wehre mich dagegen, dass meine, unsere Eltern schuldig gesprochen werden, dass wir, die noch gar nicht geboren waren, oder noch Babys waren schuldig gesprochen werden für den 2, Weltkrieg

Es ist unsere Aufgabe aufzupassen, dass niemals wieder so etrwas passiert, das ist unsere Aufgabe!
72 Jahre sind vergangen!
 
MEINE VISION
Ich sah eine Wolke, sie war wie ein Sog, sie nahm alle Menschen mit sich, die den Tag des Gedenkens an die Opfer der Bombennächte nicht im stillen Gedenken an die Opfer verbrachten. Diese Wolke zog sie in diese Bombennacht, 1945, sie erlebten also diese Bombennacht an Leib und Seele selber, wer überlebte kam anders zurück, der Schrecken stand ihnen im Gesicht geschrieben, von da an missbrauchten sie das Gedenken an die Toten, der Bombennächte niemals wieder

.Ab da wurde im STILLEN GEDENKEN DER TOTEN GEDACHT
 
WIR HABEN DIE HELDEN VERGESSEN; DIE HELDEN DES KRIEGES; wenn mein Opa keinen Fürsprecher gehabt hätte, an diesem 16. April 1945, hätte man ihn an die Wand gestellt und erschossen, es gab viele Helden, die dem Wahnsinn des Hitler ein Ende setzen wollten!

DIE GESCHICHTE DER BOMBENNACHT
Die Geschichte von Eva, Peterle und Mama, Autor, ich, Lara, ich schreibe diesen Text immer wieder, bis endlich in der Welt Frieden ist....

Eva war ein kleines Mädchen, es wohnte mit seiner Mama, seinem Papa und seinem kleinen Bruder in einer kleinen Stadt.

Sie war vier Jahre alt, der Bruder zwei. Es war Krieg, oft hörte sie die Flieger über Magdeburg brausen, sie hatten Angst, der Papa war an der Front, die Mama schon ganz dünn und blass und sehr müde, so oft hatte sie ihre Kinder schon in der Nacht in den Keller getragen.
 
Jeden Abend aber, wenn es ruhig war und sie alle in ihren Betten bleiben konnten im Schlaf, baten sie vor dem Schlafen den HERRN, dass der Krieg bald aufhören solle und es sah auch so aus, Deutschland war zerbrochen, kaputt, es waren schon so viele Städte in Deutschland zerbombt worden..., aber doch nicht Zerbst  , bitte HERR, verschone unsere Stadt, baten sie und sie vertrauten GOTT.Sie liebten ihn , aber sie sahen nicht das Böse kommen,.
 
 Es kam am 16. April.1945, es war stockdunkel und kalt, fielen die ersten Bomben. Sie fielen schnell hintereinander. Das Haus brannte, diesmal mussten sie in den Bunker.

Sie rannten los, Eva hatte schnell noch ihre Puppe unter den Arm genommen, Peter seinen Teddy.Rennt sagte die Mama und lief mit den kleinen Kindern los, eine alte Frau schaffte es nicht mehr, es regnete Feuer vom Himmel, eine Bombe zerschmetterte sie, sie sahen sich nicht um, nur fort in den Schutz des Bunkers.

Eva hörte wieder einen mächtigen Knall, sie spürte, wie die Mama ihre Hand los ließ und tot umfiel, der kleine Bruder wurde auch getroffen, auch er war tot, nur sein Teddy war unversehrt, aber an den Ecken brannte er schon.

Mama rief Eva und der kleine Körper schüttelte sich vor Tränen und Schmerz. Mama, Peterle, aber die Beiden sagten nichts mehr, sie brannten schon.

Das kleine Mädchen erreichte mit seiner Puppe unter den Arm, den Bunker, es saß eine Weile mit den anderen Menschen da, Babys, noch ganz winzig, eine Mutti, die ein Kind gebar, Menschen, die vor Schmerzen schrien, sie alle trösteten einander.

Dann erzitterte der ganze Bunker, Gase kamen herein, die Menschen husteten und alle starben an dem Rauch und an den giftigen Gasen.

Bevor Eva die Augen für immer schloss, setzte sich ein Engel zu ihr, gerade so alt, wie sie. Wer bist du, fragte sie, ich bin ein Engel, ich wollte dich schützen, aber ich schaffte es nicht, es sind zu viele gewesen, die meine Hilfe brauchten.

Aber warum fragte Eva, schon ganz matt und schwach, warum muss ich sterben, was haben wir getan, die Mama, das Peterle und ich ?

Gehe ich jetzt mit dir, fragte sie und darf ich meine Puppe mitnehmen ?
Ja, sagte der Engel, ich nehme Euch mit, der HERR hat eure Gebete erhört, auch die Gebete der anderen Menschen, er sitzt oben im Himmel und hat seine Hände vor seinen Augen zusammen geschlagen und weint.

GOTT will keine Kriege, den machen die Menschen.

Warum wollte Eva fragen, aber sie kam nicht zu Ende mit dem Satz...
Ganz sanft nahm der kleine Engel sie auf und trug sie auf Händen in das Reich des ewigen Friedens.

An diesem Tag war der Himmel voller Menschen, sie wurden alle eingelassen, denn sie waren ohne Sünde, es waren sehr viele Kinder unter ihnen und alte, die schon längst wieder wie Kinder waren.

Als der Vater aus der Gefangenschaft , aus Sibirien zurück kam, fand er seine Familie nicht mehr zu Hause vor, seine Stadt war vollkommen zerstört, nie wieder wurde er froh und bald danach starb er auch, seine Seele hatte sich aufgegeben, er starb am gebrochenen Herzen.

Als der Vater an die Himmelspforte klopfte, holte ihn sein kleines Mädchen ab, mit einer Puppe im Arm und er erkannte seine kleine Tochter Eva, sie führte ihn direkt zu GOTT, der umringt war von allen, die an diesem Tag und auch am nächsten Tag, gestorben waren, alle bei diesem Angriff auf Zerbst und anderswo..

Der HERR las ihnen die Geschichte vor, vom "Ewigen Frieden" und dass es eine Zeit geben wird, wo die Menschen das Kriegshandwerk nicht mehr lernen.

Alle hörten ihm zu, und heimlich wischte der HERR seine letzten Tränen ab..
Der Vater sah seine Familie wieder, seine Frau, seinen kleinen Sohn und das war gut so und er spürte die Liebe, hier war die Liebe zu Hause, kein Leid, kein Schmerz waren dort, nur die Liebe.

Es überlebten Menschen in dieser Stadt, sie bekamen den Auftrag, es weiter zu sagen, was geschah und dafür zu sorgen, dass Frieden ist, Frieden auf Erden und in dieser Stadt.

Das war der Auftrag des HERRN, denn der Herr ist gütig und seine Liebe währet ewiglich, er will sich an seinen Menschen erfreuen und an deren Tun und am Liebsten sieht er, wenn sie fröhlich sind und lachen, er will es auch, jemand hat ein Buch geschrieben, das heißt Das Lachen GOTTES..

Aber vor allem ist GOTT die Liebe und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in GOTT und GOTT in ihm und es gibt nichts Höheres, als die Liebe, Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei, aber die Liebe ist die Höchste unter ihnen, deshalb lasst uns die Liebe leben..
..
In jeder Stadt kamen die Bombenangriffe nach 21 Uhr, als die Menschen zu Hause waren, die Kinder in ihren Betten schliefen...
 
ALS DER TOD DIE STERBEDECKE ÜBER TRÜMMERBERGE LEGTE
Quelle:www.volksstimme.de
 
GOTT WILL KEINE KRIEGE NIRGENDWO; WANN WIRD DER MENSCH DAS ENDLICH BEGREIFEN!
 
GEDENKEN
 
BOMBEN FIELEN AUF DIE NIKOLAIKIRCHE
Quelle:www.volksstimme.de
 
LANDESVERBAND DER PHILATELISTEN IN SACHSEN-ANHALT Ev. im BDPh.e.V
DIE ZERSTÖRUNG DER STÄDTE DURCH LUFTANGRIFFE VOR 65 JAHREN(Nun 68 Jahre)
Quelle:www.philatelisten-sachsen-anhalt.de
 
MUSIK ZUM GEDENKEN
MOZART AVE VERUM CORPUS POR LEONARD BERNSTEIN
Quelle:www.youtube.com
 
AGNUS DEI MOZART REQUIEM
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=CKW9o_5jw6U&feature=related

 FREDERRIC CHOPIN MARCHE FUNEBRE-FUNERAL MARCH
Quelle:www.youtube.com
 
DER SCHREI !
 
DIE TOTE STADT
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
KORNGOLD - DIE TOTE STADT; DEUTSCHE OPER BERLIN 1983 (ARTHAUS MUSIK 101656)
Quelle:www.youtube.com
 
Im Radio habe ich auch davon gehört, dass Zerbst an die verheerende Zerstörung der Stadt am 16. April 1945 erinnerte. Der Angriff begann 10:20 Uhr . 600 Menschen starben. Die Stadt wurde in Schutt und Asche gelegt..Es ging auf die Zivilbevölkerung. Das war ein Verbrechen der Alliierten an die Menschen der Städte in Deutschland in 1945.
 
Am 8. Mai war die Befreiung Deutschlands vom Hitlerfaschismus durch die Rote Armee, die Sowjetsoldaten. Zerbst wurde also in den letzten Kriegstagen zerstört. Am 8 Mai war der Krieg aus!
 
DIES
 
GUTE NACHRICHTEN- 100 % POSITIVE NACHRICHTEN
Quelle:nur-positive-nachrichten.de
 
NEWSLICHTER GUTE NACHRICHTEN ONLINE
Quelle:www.newslichter.de
 
NORD-DEUTSCHE NACHRICHTEN IN LEICHTER SPRACHE
Quelle:www.ndr.de
 
Das hier finde ich gut..In der Gruppe Inklusion sins außer Blinde auch Gehörlose. Da braucht man die Gebärdensprache.
 
IN GEBÄRDENSPRACHE : DAS MACHT DAS NDR
Quelle:www.ndr.de
 
DAS
 
OSTERREITEN
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
WAS BEDEUTET AUFERSTEHUNG?
Quelle:katholisch.de/video
 
Papst Franziskus- Predigten
 
PAPST BEI DER OSTERMESSE: JEDES STEINCHEN HAT SEINEN SINN
Quelle:DE.radiovaticana.va
 
URBI ET ORBI " DER AUFERSTANDENE GUTE HIRT WIRD NICHT MÜDE"
Quelle:de-radiovaticana.va
 
VIDEOS
 
VIDEO
 
OSTERNACHT 2017 St. JOHANNIS DESSAU
Quelle:www.youtube.com
 
Das hat mein Sohn Michal augenommen. Er ar zur Osternacht in der Johanniskirche. Es war wieder sehr schön*
 
DAS OSTERFEUER GEHÖRT ZU OSTERN DAZU*
 
VIDEO
 
OSTERNACHT 2017- DIE " NACHT DER NÄCHTE" IM STEPHANSDOM
Quelle:www.youtube.com
 
VIDEO
 
EVANGELISCHER GOTTESDIENST
 
FREUDENSBOTEN SIND UNTERWEGS- Aus der Banter Kirche in Wilhelmshaven
Quelle:www.zdf.de/gesellschaft
 
ZU MIR
 
An(ge)dacht - Ostersonntag, 16. April

Heute früh halb sechs: Unsere Kirche ist leer und dunkel. Das Portal wird geöffnet. In das Dunkel wird eine große brennende Kerze getragen. Dazu erklingt ein Liedruf "Lumen Christi!", auf Deutsch: "Christus das Licht!" Die Gemeinde zieht in die Kirche ein und entzündet viele kleine Kerzen an unserer Osterkerze. Diese Lichtfeier ist ein fester Bestandteil des Osternachts-Gottesdienstes. Am Ende der Messe, die im Dunkel der Nacht begann, erstrahlt die aufgehende Sonne. Licht besiegt das Dunkel.

Für Christen wird das Licht zum Bild für das, was Ostern gefeiert wird: Leben besiegt den Tod, Liebe besiegt den Hass, Jesus Christus, der am Kreuz Gestorbene hat den Tod überwunden! Nicht nur symbolisch, nicht nur in unseren Gedanken und Erinnerungen, nicht im übertragenen Sinn – wirklich! Das heißt, der totgemachte Jesus, der totgesagte Gott bleibt nicht im Tod, - in jenem Tod, der ihm von Menschen zugedacht wurde.

Das ist für mich das Bewegende an Ostern: Gott will auch mich erreichen, seine Lebenskraft will mich auferwecken aus den vielen kleinen Toden, die mich täglich umgeben – und aus dem einen großen Tod. Dafür steht Jesus Christus der Auferstandene. Dafür steht Ostern! Das Fest ist für mich der Grund zur Freude am Leben! Mit dem Ostergruß der orthodoxen Christen wünsche ich Ihnen frohe, gesegnete Ostern:
"Christus ist auferstanden! Er ist wirklich auferstanden!"

Wolfgang Gerlich (weiß nicht wann welches Jahr)
Diakon in Magdeburg-Buckau. Lieben Dank ihm* Lieben Dank auch am 17. April 2017, Montag*

An(ge)dacht Samstag, den 18.04.2009, Sprecherin Frau Pfarrerin Anke Dittrich, Harzgerode.
Nacherzählt von Lara

DIE OSTERSCHLEIFE AN DER TÜR

Frau Pfarrerin Anke Dittrich erzählt uns heute von ihrem Türschmuck, das ist eine schöne Schleife, die die Aufschrift trägt. Frohe Ostern. Nun denkt sie darüber nach, ob sie die Schleife wieder abnehmen soll, sie hat sie ja erst vor einer Woche hingehängt.

Freilich, sagt sie, die Osterhasen, die Ostereier, alles ist aufgegessen, bleibt noch die Schleife, aber da ist ihr ein Buch von Pater Anselm Grün ( Ich habe auch Bücher von ihm)..in die Hände gefallen, das heißt : DIE OSTERFREUDE AUSKOSTEN; 50 IMPULSE..
.
Es liegen genau 50 Tage zwischen Ostern und Pfingsten, das bedeutet also, dass die Osterfreude noch gar nicht vorbei ist.( Ich weiß jetzt nicht 40 oder 50 Tage?)- 2016 weiß nicht mehr

Frau Pfarrerin Anke Dittrich sagt, ja, wir gehen auf Pfingsten zu, wir feiern den
Geist des Lebens weiter und eigentlich feiern wir Christen jeden Sonntag Ostern.

Ja, wir erinnern und daran, dass Jesus an diesem Tag auferstanden ist, an einem Sonntag und das bedeutet so viel, so viel mehr, weil, so sagt sie es uns, jeden Tag darf sie neu ihres Lebens freuen und wir auch***

Ich auch, heute als ich auf den Bus wartete, saß eine junge Frau aus unserem Chor neben mir, sie wollte nach Roßlau, wir erzählten und da ich einmal nicht alleine war, verging die Zeit schnell, bald hätte ich meinen Bus verpasst, so vertieft waren wir im Gespräch und noch etwas, ich kann wieder reden, nachher probiere ich, ob ich wieder singen kann, das ist doch Freude, nach so vielen Tagen schweigen, da möchte ich ganz herzlich meinen HERRN danken, das kann ich gut gleich hier tun, DANKE; HERR****

Frau Pfarrerin Anke Dittrich erzählt jetzt noch einmal etwas über das Buch von Pater Anselm Grün, Die Osterfreude auskosten...---dann sagt sie es sind eigentlich zu wenig Impulse, es könnten ehr 365 sein und sogleich fällt ihr ein, dass sie ihre Osterschleife im vorigen Jahr erst im Advent mit dem Adventkranz ausgetauscht hat. es war ihr damals ein wenig peinlich, aber eigentlich sagt sie, war es ja gut so.

Nun ja, ich habe an meiner Tür keine Schleife hängen, aber etwas, was für das ganze Jahr passt..Weihnachten hänge ich da einfach was dran, jetzt sind es Osterglocken und Herzchen, untereinander hängen sie, sieht schön aus***

Aber 365 Tage Impulse, nein das schaffe ich nicht mehr, immer fröhlich und aktiv zu sein, das habe ich ja jetzt gesehen, an Ostern war ich krank..ich gebe mich mit den 50 tagen zufrieden, dann stecke ich mir wieder ein Ziel, nur nicht so weit vorausplanen, lieber jeden Tag dankbar sein, dass ich leben darf, weiß doch der Morgen nicht, was der Abend bringt.

Nun Frau Pfarrerin Anke Dittrich sagt, die Osterschleife erinnert sie täglich daran, dass GOTT ihr das Leben schenkt, was sie oft als selbstverständlich hinnimmt...GOTT schenkt ihr das Leben, jetzt und in der Ewigkeit.
SIE FREUT SICH; DASS SIE LEBT; JEDEN TAG; ICH GLAUBE WIR WOLLEN VERSUCHEN; ES AUCH ZU TUN; OHNE WENN UND ABER; TROTZ WEHWEHCHEN; ODER ?

Ich bedanke mich herzlich bei Frau Pfarrerin Anke Dittrich, Harzgerode,Lieben Dank auch am 17. April 2017, Montag*

HEUTE;  da geht es um die zwei Jünger, die nach Emmaus gehen, Jesus treffen und ihn nicht erkennen. Lukas 24, 13- 35
 
DIE BEGEGNUNG MIT DEM AUFERSTANDENEN AUF DEM WEG NACH EMMAUS
Quelle:www.bibleserver.com
 
Und das
 
DAS WORT DES AUFERSTANDENEN AN PETRUS
Quelle:www.bibleserver.com
 
Es war ein schönes Ostern in diesem Jahr. Aber auch anstrengend. Gestern habe ich den schönen Gottesdienst im ZDF gesehen und dann anschließend Rom live. Mit dem Segen des Papstes für die Welt.
 
Sonnabend habe ich die osternacht im Fernsehen gesehen, auch das war schön. danach kam noch ein Bericht von Papst  Benedikt den XVI. anlässlich seines 90.Geburtstages.
 
Im Garten war ich natürlch auch analllen Tagen.Gestern Nachmittag waren wir bei Joachim.
 
Heute in unserer Gemeinde. Leider konnten wir nicht am Osterfrühstück teilnehmen, haben wir nicht geschafft. Gestern hatte ich wieder das mit der Nase laufen. Weiß nicht was das ist.Heute ging es wieder.
 
Heute haben wir am Nachmittag noch Sachen zum Anziehen von der alten Wohnzng geholt und nach dem rechten geseheh für Mara.Die Sachen haben wir dann gleich zu Joachim gebracht.
 
Er langweilt sich, aber das können wir nicht ändern. Mehr geht nicht.Mich überfordert die zusätzliche Aufgabe.Michael auch. Denn außer Fernsehen und essen muss Joachim nichts tun, wir aber.
 
Nun muss ich mich ausruhen, denn nach dem Gottesdienst heute war der gartenweg dran. Ich kam spät zum Liegen . 17 Uhr kamen wir zum Kaffee trinken, 19:30 waren wir erst wieder z Hause. Morgen schreibe ich über die Worte des Papstes, die ich sehr schön fand.
 
ÜBER ZERBST musste ich schreiben, weil es auch meine Geburtsstadt ist und wir alle als Kinder und auch noch meine Kinder oft dort waren.
 
Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.GOTT SEI MIT UNS. SO GOTT WILL UND WIR LEBEN, lesen wir uns wieder. Ein Lied noch euch zur Freude*
 
EG 321 NUN DANKET ALLE GOTT
Quelle:www.youtube.com
 
GEBURTSTAGE GESTERN
 
Papst Benedikt, jetzt Joeph Ratzinger hat Geburtstag heute, 90, Rosen für Alle (((Rosen)))
 
Erinnerung an 2012, nun ist er kein Papst mehr, wieder Herr Ratzinger und ist heute 87 Jahre alt geworden
 
PAPST BENEDIKT XVI. WIRD 85 JAHRE ALT(2012)
Quelle:www.youtube.com
 
GÄNSWEIN: BENEDIKT XVI FEIERT IM KLEINEN KREIS
Quelle:www.katholisch.de
 
Für den Papst, den ich auch sehr mochte und mag die Bayernhymne
 
BAYERNHYMNE/ BAYERNLIED IM ORIGINAL ZUM ERLERNEN
Quelle:www.youtube.com
 
Hier Instrumental, auch schön
 
DIE BAYERNHYMNE- GOTT MIT DIR; DU LAND DER BAYERN
Quelle:www.youtube.com
 
REGENSBURGER DOMSPATZEN: DENN ER HAT SEINEN ENGELN
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=rvuUfuwdIQs
 
GEBURTSTAGE HEUTE
 
BILL RAMSEY
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Bill_Ramsey
 
BILL RAMSEY- DIE ZUCKERPUPPE AUS DER BAUCHTANZGRUPPE 1961
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=4_ghdeuO6SU

Das war damals ein Westschlager, super, haben und die Westschlager alle auf Caccette aufgenommen***
 
HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))
 
MÖGE GOTT DEIN LEBEN SEGNEN UND DIR MIT LIEBE BEGEGNEN
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
GEBET
 
Sag einfach Danke für jeden Tag, der uns geschenkt wurde, denn du bist einzigartig und einmalig
für jeden Menschen, der dir anvertraut ist.
Ich sage Danke für die kleinen Dinge, Vater, auch für den Alttag,
oft durchweben ihn Farben, wie heute***

Ich sage Danke für das scheinbare Selbstverständliche , dass das Leben bereichert.
Ich sage Danke, mein Vater, für jeden Menschen, der mir heute begegnet ist.
Gehen wir in eine behütete Nacht und in eine gute Woche gehen.
 
Ich danke dir Vater, Amen
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
.
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
 
EG 100 WIR WOLLEN ALLE FRÖHLICH SEIN
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=6m5XYVqEP1w

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther )))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.