Freitag, 31. März 2017

-Sonne, Sonne scheine heller.Das Geheimnis der Erlösung heißt Erinnerung.Die Segen. Andachten. Mein Tag, Anh. Dessau-Fürsten.Diamant, Wo warst du?, Das Leben kehrt zurück, Das Meer, Dies, Das-Messer machen Mörder, Bilderbücher, Zu mir, von mir, Die Mitternachtsmaus, Die güldne Sonne. Geburtstage.Karat-König der Welt

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Freitag Abend, habt noch eine gute Zeit heute und ein schönes Wochenende***
 
RUNDFUNK KINDERCHOR BERLIN - SONNE ; SONNE; SCHEINE HELLER
Quelle:www.youtube.com
 
Ein fröhliches Lied, so oft habe ich es gesungen, kann den Text ja auch noch auswendig*
 
Angedacht heute. Irgend was in Englisch, habe ich nicht verstanden wie der Tag heißt. Aber das macht nichts.Es geht um das speichern auf eine Discette oder wie das heißt. Das damit nichts verloren geht was man behalten möchte im Internet.
 
Wenn man etwas gespeichert hat kann man erkennen dass es vieles schon einmal gab.Auch an Nachrichten.
Ein jüdisches Sprichwort sagt: Erinnerung ist das Geheimnis der Erlösung.
 
DAS GEHEIMNIS DER ERLÖSUNG HEIßT ERINNERUNG
Quelle:www.deutschlandradio.de
 
Pfarrerin Katja Oxen aus der Lutherstadt Wittenberg
 
Ich erzähle An(ge)dacht nicht mehr vollständig nach. Mit dem Fehlen des Textes bei MDR Radio Sachsen-Anhalt. und nur hören  habe ich Schwierigkeiten mit dem Nacherzählen.Aber ich habe einen guten Link gefunden, für euch, zwar auch Podcast, aber gut gemacht*
 
MDR SACHSEN-ANHALT ANGEDACHT!
Quelle:www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast
 
oder
 
RELIGION & GESELLSCHAFFT PODCAST ANGEDACHT
Quelle:www.mdr.de
 
In dieser Woche spricht eine Sprecherin der Evangelischen Kirche*
 
In dieser Woche gibt es den Text von Angedacht von der Evangelischen Kirche* DANKE***BEI GLAUBE
 
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
Quelle:www.ekmd.de
 
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND GLAUBE
ANGEDACHT- MDR SACHSEN-ANHALT
Quelle:www.ekd.de/glaube
 
Den heutigen Text sehe ich nicht im Link.Auch nicht die Überschrift. 
 
GOTT SEI MIT UNS
 
RAUM DER STILLE
 
KERZEN
 
VOLLMOND
 
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
 
TRAUERNETZ
Quelle:www.trauernetz.de
 
DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
ALL DIE SEITEN HAT UNS DER HIMMEL GESCHICKT; KLICKT BITTE DIE TEXTE AN; ALLE SIND WUNDERBAR***DANKE***
 
ANDACHTEN
 
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
Bitte schaut hier rein,GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher vom MDR und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast
 
RELIGION & GESELLSCHAFT
 
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de
 
DIE ANDACHTEN SIND
GUTE WORTE FÜR DEN TAG
SCHAUT ALLES IN LIEBE AN UND MIT FROHEM SINN*
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
NACHRICHTEN - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG.
Das Blog soll ein Blog der Ruhe und Besinnung sein***
 
Doppelt brauchen wir die Nachrichten nicht.Mein Sohn hat extra rechts die Links der Nachrichten reingesetzt. Dann lasse ich es dabei. Es reicht ja auch.Manchmal nur..und wenig.
 
.NUR GEHT ES NICHT GANZ OHNE . Das wäre so, als ob alles ok wäre..Gutes, nicht so gutes. Die Sonne geht über GUT und BÖSE auf! 
 
MDR KULTUR DAS RADIO
MEIN TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich so es mir die Zeit erlaubt und meine Gesundheit schreibe.In Angedacht gibt es keinen Text mehr, ich
erzähle nicht mehr nach. Die Links für die Andachten habt ihr. Alles ist gut. Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
FÜR UNS ALLE
 
VERTRAUEN

Ich sagte zu dem Engel der an der Pforte stand.
Gib mir ein Licht, damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit entgegen gehen kann.
Aber er antwortete:

Geh nur hin in die Dunkelheit und lege deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer als ein bekannter Weg.
aus China
 
ANHALT DESSAU- FÜRSTEN

Wir hatten einmal einen  Vortrag  in der Gruppe um Barbara Schulz, von Frau Schoch  über die Fürstenfamilie, sie erzählte das sehr gut, ihr Vortrag endete damit, dass die Stadt wo wir geboren sind, oder in der wir wohnen, die Heimat ist, das Heimatgefühl ist ein sehr großes Gefühl, ein jeder Mensch braucht es, sie erzählte über die Fürstenfamilien, sie begann mit
 
Leopold III: Friedrich Franz..
LEOPOLD III. FRIEDRICH FRANZ ( ANHALT -DESSAU
Quelle:de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Leopold_III._Friedrich_Franz_%28Anhalt-Dessau%29

DAS GARTENREICH DESSAU-WÖRLITZ DAS FÜRSTENGESCHLECHT
Quelle:www.gartenreich.com
http://www.gartenreich.com/de/gartenreich/Personen/fuerstengeschlecht/index.html

DIAMANT
 
Ein altes Angedacht..
Heute erzählt uns Herr Simon Becker eine Geschichte von einem Diamanten. Ein Forscher fand eines Tages einen seltsamen Stein, er lag im Schmutz dieser Stein und der Forscher hob ihn hoch und als er ihn ansah und in die Sonne hielt, entdeckte er in diesem Stein ein kleines unscheinbares Funkeln.

Zu Hause begann er sogleich den Stein zu waschen, er säuberte ihn, weil er wusste, wenn dieser Stein erst einmal richtig bearbeitet sein würde, wäre es der schönste Diamant der Welt.

Er legte den Stein unter eine Maschine, man sagt dazu Rohdiamant, er ließ ihn schleifen, die Schleifsteine kreischten, die Feile klirrte.
Herr Simon Becker erzählt weiter.
Der Diamant schrie vor Schmerzen auf, es tat so unendlich weh, er wollte deshalb nur weg, sich aus der Maschine lösen, die aber hielt ihn wie fest., es war, als ob er in einem Schraubstock war, der nichts los lässt, sondern nur immer weiter zuschraubt, bei jeder Bewegung.

Es kam dem Stein wie eine Ewigkeit vor, als er den Forscher aufatmen hörte, er, der Stein hatte es längst aufgegeben sich zu wehren, vor Schmerz zu schreien, weil es nichts nutzte.So ergab er sich.

Nun aber befreite der Forscher den Stein, er nahm ihn aus der Schleifmaschine raus und fasste ihn sanft an, führte ihn zum Spiegel, damit er sich betrachten konnte. Da sah der Stein, dass er ein Brillant geworden war, der nur so im Licht funkelte.Als er sich so sah, sagte der Stein zu sich, es hat sich gelohnt, auch wenn das Schleifen schmerzhaft war, ..........

Von sich erzählt Herr Simon Becker, dass er sich auch manchmal wie ein Diamant unter dem Schleifstein vor kommt, das Leben hat an ihm herum gezerrt, das tut weh !

Er fragt sich, wenn es einen GOTT gibt, warum hilft er nicht und er hat in solchen Momenten zu GOTT geschrien und ihn um Hilfe angefleht den Schmerz von ihm zu nehmen.Der junge Herr Becker hatte das Gefühl daran zu zerbrechen.

Ja, ich weiß, ich kenne das, es gibt da eine Geschichte, wo GOTT gefragt wird, wo warst Du HERR, als es mir schlecht ging ?Die Geschichte heißt:
Spuren im Sand, aber es ist schwer im den Momenten des tiefen Schmerzes, der Verzweiflung oder der Trauer, daran zu glauben.
 
SPUREN IM SAND
 
WO WARST DU?

Herr Simon Becker erkennt im Rückblick, dass sich GOTTES Wege gelohnt haben für ihn, er weiß, dass GOTT immer bei ihm war, bei allem Schmerz.
Der HERR, so sagt er, hat ihn geschliffen, auch wenn es weh tat, damit so sagt er, aus einem unförmigen Stein ein funkelnder Diamant wird.Danke auch am 31.März 2017, Freitag*
 
SIMON BECKER- DAS LEBEN KEHRT ZURÜCK (OFFICIAL VIDEO) HD
Quelle:www.youtube.com
 
DAS MEER

Ein junger Mann sitzt auf dem Felsen am Meeresufer. Blickt zu den Wellen, das Mädchen lebt da drüben, das Mädchen mit den roten Wangen. Für sie hat er einen Seestern, ein Herz und ein Leben.
Der schickt ihr seine Küsse und Gedanken mit Wellen, Möwen und weißen Schiffen. Jeder weiß, in ihrem Herzen hat sie immer Meeresleuchten.

Sie fragt, ist seine Liebe so hoch wie die Wellen, so groß wie das Meer, wird er mich immer lieben ?
Was ist Liebe ? Wer liebt wen und wie ? Fragen kann man, wen soll ich lieben ?
Den GOTT, dich, sie, ihn, mich, auch alle Menschen ? Verachte keinen, egal wer er ist, wie er aussieht oder woher er kommt. Der HERR schuf uns nach seinem Bild, mit derselben Mühe !

Man lernt von GOTT, warum er liebt und vergibt, auch lieben ohne vergeben, kann man nicht. Wieso lieben, warum vergeben, alles umsonst ?
Gibt es doch nur eine Antwort:
Auf dieser Erde, wir sind alle Fremde. Jesus liebt uns alle, auch unsere Feinde. GOTTES Liebe hat unsere Sünden tief ins Meer geworfen.

Am Ufer sieht man ein Schild stehen: Angeln streng verboten !
So groß ist seine Liebe zu den Menschen, und hoch wie die Wellen. Stell dir vor:
GOTT schenkt dir ein Meer, da kannst du angeln, es ist nicht verboten.
Wenn du Ruhe suchst, komm zum Ufer. Mache das Buch auf, das ist dein Meer. in dem kannst du schwimmen, tauchen, Perlen suchen und Seesterne holen !

in der Stille der Nacht, denke ich ans Meer, an das Mädchen und den jungen Fischer, Meeresleuchten, Möwen....Alles weit entfernt. Draußen, irgendwo brennt Licht.
Es ist schon um 02:15 und zu spät...aber ich habe Sehnsucht nach dem Meer !

Danke Ramazan*****
 
DIES
 
GUTE NACHRICHTEN- 100 % POSITIVE NACHRICHTEN
Quelle:nur-positive-nachrichten.de
 
NEWSLICHTER GUTE NACHRICHTEN ONLINE
Quelle:www.newslichter.de
 
NORD-DEUTSCHE NACHRICHTEN IN LEICHTER SPRACHE
Quelle:www.ndr.de
 
Das hier finde ich gut..In der Gruppe Inklusion sins außer Blinde auch Gehörlose. Da braucht man die Gebärdensprache.
 
IN GEBÄRDENSPRACHE : DAS MACHT DAS NDR
Quelle:www.ndr.de
 
DAS
 
TAG DES BUNSENBRENNERS 2017
31. März 2017 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
MESSER MACHEN MÖRDER
Quelle:www.berlin.de/polizei
 
Das habe ich heute in einer Sendung be SAT1 gehört, am Nachmittag.(Serie)
 
NICHT UNUMSTRITTEN DIESE DESSAUER  KIRCHE WEICHT EINEM NEUBAU
Quelle:www.mz-web.de
 
Ich habe mal gegenüber der Neuapostolischen Kirche gewohnt vor vielen Jahren.Einmal war ich da auch zum Gottesdienst.Während der Bauarbeiten begeht die Neuapostolische Gemeinde ihren Gottesdienst in St. Georg, Evangelische Kirche, wozu auch ich gehöre.
 
Aber ich bedaure es sehr dass die Neuapostolische Kirche abgerissen wird. ist meiner Meinung nach gut erhalten..
 
BILDERBÜCHER FÜR KINDER ZU OSTERN
Quelle:www.evangelisch.de
 
ZU MIR
 
Heute war es schon sehr war, Die Sonne schien bis es dunkel wurde. Man brauchte nicht viel anziehen.Im garten war es heute auch schön.Alle Tiere fühlen sich dort wohl Die Igel, die kleinen Schweinchen beschmutzen immer das Trinkwasser für die Katzen mit Erde. Weiß der Himmel wie das geht.
 
Nada ist nun mit ihrem Mann in Dessau. Heute war Schlüsselübergabe für Joachims Wohnung. Das hat sich alles etwas verzögert mit der DWG. Dann hat es endlich nach einer langen Wartezeit geklappt.
 
Dann waren sie auch noch im Einwohnermeldeamt Joachim ummelden. Hinterher waren alle ein wenig erschöpft. Aber sie haben alles geschafft. Lieben Dank dahin.
 
Ich habe Joachim auch am Abend angerufen. Er ist nun besser drauf als am Mittwoch Abend. ich verstehe es ja auch. Er hatte einfach Angst vor der Veränderung. Im Alter, als kranker Mensch muss er die gewohnte Umgebung verlassen. Das Vertraute.
 
Aber ich habe ihm immer gesagt, alles wird gut und nun wird es auch gut.Er hat heute während der Wartezeit schon mit einem Bewohner vom Betreuten Wohnen geredet. das hat ihm gut gefallen. Wo er jetzt wohnt ist er einsam.
 
Morgen ist auch der Umzug. Nada hat eine Singleküche gekauft.- gebraucht und gut erhalten. Einen Kühlschrank bekommt er auch.
 
So dreht sich alles um Morgen. Helfer kommen Morgen. Einene Transporter bringen sie mit.persönliche Sachen von Joachim werden in Umzugskartons gepackt.
 
Da will ich heute mal nicht so spät schlafen gehen. Ich huste und schlucke schon Medizin.Das kann daher kommen, dass die letzten Wochen zu anstrengend für mich waren. Hilfe für Joachim und die Sommerzeit ist es auch noch.
 
Jeder kann das nicht einfach soe wegstecken. Nur die ewigen Ja-Sager.
 
Nur hatte ich heute keine Ruhe als ich mich hingelegt hatte. Der Nachbar hat zum wiederholten mal den Schredder während der Mittagsruhe laufen lasen.Unmöglich finde ich das. ER hätte einfach später damit anfangen können! Auch früher, aber bitte nicht zur Mittagsruhe..
 
DIE MITTERNACHTSMAUS
Quelle:www.youtube.com
 
Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.GOTT SEI MIT UNS. So Gott will und wir leben lesen wir uns wieder. Ein Lied noch euch zur Freude*
 
DER ONNEN CHOR - DIE GÜLDNE SONNE BRINGT LEBEN UND WONNE
Quelle:www.youtube.com
 
GEBURTSTAGE HEUTE
 
Heute hat Richard Chamberlain Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch. Rosen für ihn (((Rosen)))
 
RICHARD CHAMBERLAIN
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
TGE THORN BIRDS- RALPH AND MEGGIE
Quelle:www.youtube.com
 
HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))
 
MÖGE GOTT DEIN LEBEN SEGNEN UND DIR MIT LIEBE BEGEGNEN
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
GEBET
 
HERR

Segne diesen Tag
Gott, segne diesen Tag, dass er zum Tag meines Heiles werde.
Segne meine Gedanken, dass sie von Freude getragen sind.
Segne mein Herz, dass es von Barmherzigkeit voll ist.
 
Segne mein Wort, dass es deine Liebe weiter spricht.
Segne meine Hände, dass sie den Frieden weiter reichen.
Segne meine Begegnungen, damit ich dich im Nächsten erkenne.
Lass mich zum Segen für alle werden, denen ich heute begegne.
von Bruder Titus, 2001
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
 
 KARAT- KÖNIG DER WELT- AURICH/ STADTHALLE 2011- 04:04.
Quelle:www.youtube.com
 
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther )))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.