Montag, 21. März 2016

- Palmsonntag. Karwoche..Für den König. Kerzen. Die Segen. Andachten. Mein Tag, Meine Gedanken heute, Am Ziel ankommen., Allein Gott in der Höh sei Ehr, Die Liebe bleibt, Video-Kinder reden über Toleranz, Zu mir, Gestern Taufgottesdienst in Paulus, King of Kings an Lord, Tut mir auf die schöne Pforte, Ernährungslehren vergessen!, Was Gott tut, das ist wohl getan. Gebeurtstage. Jesus, Erlöser der Welt

Guten Abend ich grüße euch herzlich am Montag Abend.Ich wünsche allen Lesern noch eine schöne Zeit heute und eine gute, neue Woche*Heute könnt ihr die Links des Sprechers (in) lesen für diese Woche von Angedacht  .
 
PALMSONNTAG 2016
20.März 2016 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
 Die Karwoche begonnen, es ist die stille Woche
 
KARWOCHE 2016
20. bis 26. März 2016
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
KARWOCHE
Quelle:www.theology,de/kirchenjahr
 
Habt noch frohe Stunden, den Kranken wünsche ich gute Besserung***
 
Ich begrüße heute  in Angedacht herzlich unseren neuen Sprecher es ist,es ist Herr Kirchenpräsident Joachim Liebig, aus Dessau er wird uns bis Sonnabend durch Angedacht begleiten, eine Rose für ihn (((Rose)))
 
Ich sage  Danke, Vater***Danke für diesen Tag.
 
DER HIMMEL SEI IMMER MIT UNS
 
Behalten wir diese Worte ganz tief innen in uns auf, leben wir danach.

Finsternis kann keine Finsternis vertreiben, das gelingt nur dem Licht.
Hass kann den Hass nicht austreiben, da gelingt nur der Liebe.
Dr. Martin Luther King

So lasst uns lieben und ein Licht sein in der Welt, hier und jetzt.

Der Segen des HERRN ruht auf uns und erquickt unseren Schlaf, damit wir Kraft haben für den nächsten Tag..seid gesegnet****
 
FÜR DEN KÖNIG - ALBERT FREY
Quelle:www,youtube.com
 
RAUM DER STILLE
 
KERZEN
 
VOLLMOND
 
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
 
DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
ALL DIE SEITEN HAT UNS DER HIMMEL GESCHICKT; KLICKT BITTE DIE TEXTE AN; ALLE SIND WUNDERBAR***DANKE***
 
ANDACHTEN
 
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
Bitte schaut hier rein,GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher vom MDR und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast.Bitte hört da auch rein, es sind auch schöne Texte*
 
RELIGION & GESELLSCHAFT
 
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de
 
Der Text zum Nachlesen  für Angedacht Gibt es nur bei Sprechern(innen ) der Evangelischen Kirche*
 
In diesewr Woche spricht ein Sprecher der Evangelischen Kirche*
 
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
Quelle:www.ekmd.de
 
Hier wer spricht und  für den Text muss man dann nächster Artikel anklicken , voriger Artikel.also alles ok*,
 
Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle:www.ekmd.de
 
Der Hauptlink unter dem Begriff GLAUBEN ist sehr interessant. selbst Gedanken zur Nacht kann man lesen.Das schon wenn man den kurzen Link anklickt und eben bei Glaube anklickt, da ist auch das Wort zum Tag, MDR Thüringen, sehr schön gemacht*
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
 Die Links für Angedacht für diese Woche
 
KIRCHENPRÄSIDENT JOACHIM LIEBIG
Quelle:www.landeskirche-anhalts.de
 
St. GEORG DESSAU
Quelle:www.georgenkirche-dessau.de
 
Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle: EKMD.de
 
MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle: MDR Sachsen-Anhalt
 
NACHRICHTEN - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG.Danke*
Ja ich will keine Nachrichten mehr im Blog haben. Mich hat das genervt die letzte Zeit. Kirchliche Nachrichten,  Kultur, mal ein schönes Video, ja.. Das Blog soll ein Blog der Ruhe und Besinnung sein***
 
Mein Sohn Michael, der Admin des Blogs hat die Links der Nachrichten noch mal alle nachgesehen und teilweise erneuert auf meine Bitte hin*Lieben Dank ihm* Jetzt habt ihr auch die Zeitschrift. Die Welt*
 
BETEN HEIßT SEINE HOFFNUNG IN DEN HIMMEL WERFEN DIE HOFFNUNG MUSS BLEIBEN
 
IMMER GILT: FRIEDEN SCHAFFEN OHNE WAFFEN
 
 Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, Figaro ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR FIGARO DAS KULTURRADIO
Quelle:www.mdr.de
 
MEIN  TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich Montag, Dienstag, Donnerstag,Freitag und  Sonnabend schreibe. So komme ich gut zurecht mit der Zeit.In Angedacht gibt es keinen Text mehr, ich erzähle nicht mehr nach. Die Links für die Andachten habt ihr. Alles ist gut. Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
MEINE GEDANKEN HEUTE

Jesus ist für mich alles, er ist die Frohe Botschaft, er ist der Erlöser, er ist für uns ans Kreuz gegangen, dass wir leben können.

Ich spüre Gott in mir, wenn ich stille bin, wenn ich zu ihm bete, zu unserem Vater des Lebens, der Liebe und des Lichts.Das wird mir immer mehr bewusst, aber auch die Bibel ist für mich das Buch der Bücher, ich habe eigentlich erst richtig angefangen darin zu lesen, als mein Mann nicht mehr war, die Bibel ist voller Weisheiten und Trost und Liebe, der Liebesbrief Gottes an uns.

Ich spüre und empfinde es so und auch die Lieder sind es und auch meine Gemeinde, die Kirche ist es, alles zusammen und ganz fest glaube ich und dafür danke ich Dir von ganzem Herzen, Du hast mir gelehrt, auch zu vertrauen, unserem Hern, wenn es einem nicht gut geht, das ist so wunderbar zu wissen, dass Gott immer die Liebe ist, und wenn wir in Gott bleiben, egal was kommt, er uns nie verlässt.
 
,Mmit dieser Gewissheit lebe ich und ich habe volles Vertrauen in unserem Herrn und ich glaube, ich sage Glaube ist, wenn man durch ein Meer geht und tut, als ob kein Wasser da ist und Christus um den Hals fällt, als ob man nie eine Sünde begangen hat, denn kein Mensch kann sich anders machen, als er ist, ja man läuft in seine offenen Arme, und sieht sein Angesicht, was voller Güte ist,
 
.Ja und so lange ich hier Gast bin auf der Erden schöpfe ich durch den Glauben an Jesus Christus, der für unsere Sünden ans Kreuz gegangen ist, immer wieder neue Kraft, weil ich ihn liebe und ihn spüren kann, da ganz tief in meinem Herzen....
Alles Gute für Euch und immer die Liebe und den Segen unseres Herrn.

Ja mir geht das Lied nicht aus dem Kopf, Jesus sei das Zentrum, sei mein Halt und mein Licht, Jesus...
Ja eines will ich noch schreiben

Ich glaube fest daran, dass mein Mann und alle, die ich hergeben musste gut aufgehoben sind und das hat mich am Leben erhalten in der schweren Zeit der Trauer und ich weiß, sie alle sind mir nur voraus gegangen und der liebste Mensch wird mich abholen kommen, wenn ich einmal gehe
 
 Und der sanfteste
Engel wird mich an die Hand nehmen und führen, dahin, wo die Liebe wohnt, dahin wo Frieden ist und das Licht,genauso wie mich ein anderer Engel in die Welt geholt hat.
Ich habe es erlebt, ich habe meinen Mann sagen hören, dass er die Mauer durchbrechen will, dass er ins Licht möchte und dann höre ich immer wieder und wieder diesen Satz, seinen letzten Satz und ich wiederhole mich, weil ich davon überzeugt bin..

Gott ist die Liebe, wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm, Gott ist die Treue, wer Ihm die Treue hält, der bleibt in Gott und Gott in ihm.

Ich sage aber auch wie Paulus, ob ich lebe oder stürbe, Gott ist bei mir, aber ich möchte gern noch etwas leben, weil ich ja vielleicht noch eine Aufgabe habe, ja das wünsche ich Euch allen, noch eine Weile zu leben auf dieser Welt, die man Erde nennt.
Ich umarme Euch, Lara
 
GEBET
Betet gern! Das Gebet macht das Herz weit, dass das Gebet dann fähig ist, hinaufzusteigen zu Gott, der unsere Gebete erhört, auch mein Gebet,ich bete für alle Menschen, die in Not sind, dass sie Menschen finden, die ihnen helfen.
Unser Vater,Lass es gut werden in der Welt, Vater ich danke dir.Amen
 
Kyrie eleison
Quelle:www.youtube.com
 
Sonnabend, den 20..März 2010, Sprecher Herr Pfarrer Lienhard Krüger,Magdalenenkapelle, Moritzburg Halle
nacherzählt von Lara

AM ZIEL ANKOMMEN

Herr Pfarrer Lienhard Krüger fragt, wie komme ich ans Ziel, diese Frage hatte er sich schon als Schüler gestellt, da musste er einen 3.000 Meter Lauf im Sport laufen, er lief diesen im mittleren Tempo, das hatte er sich so ausgedacht, ging auch gut, aber nach der ersten Runde,da schlug er sich mit der Hacke an die Wade und da bekam wer einen schlimmen Krampfschmerz, da war aufgeben die einzige Möglichkeit, die Bahn verlasen, raus da, aber der Trainer war in der Nähe und der rief laut, weiter machen, und irgendwie ging es auch weiter und Herr Pfarrer Lienhard Krüger kam ans Ziel an..hatte zwar 10 Sekunden verloren, aber das machte nichts..

Jeder Reisende sagt der Pfarrer nimmt sich vor, ans Ziel anzukommen, es ist ja heute Frühlingsanfang, da sind die Schneewehen weg, super, aber er denkt dennoch an die Reisenden, die bei dem harten Winter in Mepo Mecklenburg Vorpommern ..stundenlang festsaßen, auf der Autobahn, oder im Zug, da ging gar nichts mehr, bis sie endlich befreit wurden, ja und dann war hier in Dessau das schreckliche Busunglück, ein dänischer Reisebus war es, es gab da Tote zu beklagen.

Ich, Lara vergesse den schrecklichen Unfall am 15. November nie mehr, als wir gegen einen Baum gefahren wurden und mein geliebter Papa starb und ich scherst verletzt war, immer noch habe ich Sehnsucht nach meinen Papa, als Papakind..darum schreibe ich es immer wieder..wenn so ein Thema ist..

Herr Pfarrer Lienhard Krüger sagt, er möchte als Christ auch ans Ziel kommen, nicht nur wenn der Tag zu Ende ist, sondern auch an sein Lebensende, Paulus sagte einmal:

CHRISTUS IST MEIN LEBEN UND STERBEN IST MEIN GEWINN, das steht im Brief an die Philipper.
 
PILIPPER 1:21
Quelle: bibeltext.com phillipians
http://bibeltext.com/philippians/1-21.htm

Herr Pfarrer Lienhard Krüger sagt, da geht es nichts mehr um den 3.000 Meter Lauf, als er ein Junge war, als er so viel laufen musste, um die Ziellinie zu überqueren, sondern es geht um das eigene Sterben und danach, er möchte nach der Auferstehung ein Zuhause bekommen, bei Christus, der ewig ist und diese Zuversicht möchte er gern mit uns teilen*** Ja, gern und Danke****Lieben Dank auch am 21. März 2016, Montag*

Felix Mendelssohn Bartholdy: Paulus Nr. 3: Allein Gott in der Höh sei Ehr
Quelle: Youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=sJ_VI4hpRPM&feature=related
 
Gestern war Frühlingsanfang, es war der Internationale Tag des Glücks, der Vorlesetag und der Kinder und Jugendtheatertag.
 
Wer es möchte kann diesen Artikel lesen. Gedanken zur Karwoche
 
Ein "vernünftiger" Messias?
Quelle:www,kirche-in-not.de
 
pro Christliches Medienmagazin
 
Dieser Artikel berührt mich
 
ZUM TOD VON GUIDO WESTERWELLE: DIE LIEBE BLEIBT
Quelle:www.pro-medienmagazin.de
 
Das noch zum Abschluss
 
VIDEO
 
MENSCHEN SIND JA MENSCHEN- KINDER REDEN ÜBER TOLERANZ UND FRIEDEN
Quelle:www.youtube.com
 
ZU MIR
 
GESTERN TAUFGOTTESDIENST IN PAULUS*
 
Gestern am Sontag waren mein Sohn und ich in unserer Gemeinde, der Pauluskirche in Desau. Dort war an Palmsonntag eine Taufe. Der Kleine heißt Emil. Die alten Namen sind wieder modern.
Ich musste gleich an das Buch denken: Emil und die Dedektive. Erinnert ihr euch`
 
Emil ist noch ein Baby, oder im Krabbelalter. Ein niedlicher Junge.Er war auch ganz tapfer und hat nicht geweint, als unser Pfarrer ihm das Taufwasser ganz vorsichtig auf das Köpfchen goß.Es war ein sehr feierlicher Augenblick.
 
Die Eltern, die Paten, alle freuten sich mit dem kleinen Emil. Eine Taufe ist was ganz Besonderes.Der Taufsruch hat mir gut gefallen.DER HERR BEHÜTE DICH VOR ALLEM ÜBEL. ER BEHÜTE DEINE SEELE.
 
ZU Beginn des Gottesdienstes sangen wir das fröhliche Lied.
 
KING OF KINGS AND LORD OF LORDS WITH SUBTITLES
Quelle:www.youtube.com
 
Wir sangen : Tut mir auf die schöne Pforte EG 166
 
SÄNGERFEST- TUT MIR AUF DIE SCHÖNE PFORTE
Quelle:www.youtube.com
 
Den Psalm 24 sprachen wir, das Kyrei , eleison sangen wir.Nach dem Lied: Ich möcht dass einer mit mir geht, war die Taufe.
Das Glaubensbekenntnis folgte, das Lied: Ich bin getauft auf deinen Namen.
 
Die Predigt folgte. Da war meine Mine alle vom Kugelschreiber. Dabei war die Predigt so schön. Sehr lebendig, eine Geschichtenpredigt.Zwei habe ich behalten.
 
Da ist Matthias. Weinend stürzt Matthias ins Zimmer.Er ist hingefallen, sein Knie ist aufgeschlagen. Es blutet.
Der Papa tut ein Pflaster drauf. Danke Papa sagt Matthias und Matthias geht wieder spielen.
 
Emil ist bedrückt. Er steht vor der Tür und sagt: Papa ich muss mal mit Dir reden. Ich habe da ein Problem. Vater, hilf mir es zu lösen.
 
Das soll ausdrücken, ich habe Vertrauen zum Vater, er hilft uns, weil er uns liebt wenn wir zu ihm kommen*
 
Die Ankündigungen kamen noch, die Fürbitten und beendet wurde der Gottesdienst mit dem Segen und dem 1. Lied was wir gesungen haben.DIE KINDER VERTEILTEN PALMENZWEIGE an alle die im Gottesdienst waren, das war eine große Freude***
 
KING OF KINGS AND LORD OF LORDS- GOSPEL CHOIR OF THE CASCADES
Quelle:www.youtube.com
 
Alles war gut, die Kirchenglocken läuteten wegen der Taufe etwas länger als sonst. Nur eins, die Kirche war kalt. Das aber haben die Kirchen so an sich.Deshalb sind die Gottesdienste sonst in der "Winterkirche" Da in diesem Raum ist auch unsere Chorprobe und da ist es warm. Nur eine Taufe muss schon direkt in der Kirche sein, weil sie etwas ganz Besonderes ist*
 
Ja und heute war wieder dasselbe. Der Garten, danach das Mittagessen. Aber heute hatte ich die 1. Anwendung. Das hat mir im Nachhinein sehr gut getan, Mein Masseur erkannte sofort wo die Blockade ist,im Nackenbereich, die mir so viel Schmerzen bereitet.
 
Gehört habe ich heute im Radio Sachsen-Anhalt, dass WIR JEDE ERNÄHRUNGSLEHRE VERGESSEN KÖNNEN.Das einzig wahre ist,dass wir ohne etwas zu essen sterben.. Man soll das Essen genießen und essen was einen schmeckt!
 
Für Angedacht haben wir heute wieder den Link der Evangelischen Kirche. Klickt da bitte an. Dann könnt ihr die schönen Tete von Herrn Kirchenpräsident Joachim Liebig lesen.Jesus erreicht nach Jahren der Wanderschaft Jerusalem. Einige reißen sich die Kleider vom Leibe, die anderen empfangen ihn mit Palmenzweigen, Er wird geehrt und umjubelt...
 
Jesus in Jerusalem, sie verhören ihn, sein Leidensweg beginnt..
 
Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.SO GOTT WILL UND WIR LEBEN, lesen wir uns  MORGEN  wieder . Ein Lied noch euch zur Freude.* Schaut mal das alte Auto..davon fahren viele in Kuba rum *
 
WAS GOTT TUT; DAS IST WOHL GETAN (GL 204/ EG 372)
Quelle:www.youtube.com
 
GEBURTSTAGE

Heute . 20.3.hat meine Nichte Ines Geburtstag, aus Rostock, herzlichen Glückwunsch zu ihr(((Rosen)))
Sonst wüsste ich keine Geburtstage, die wir wissen müssten.
 
Heute feiert Hans Dietrich Genscher seinen  Geburtstag, Ronaldinho hat Geburtstag und Lothar Matthäus hat Geburtstag, da haben wir gleich zwei Fußballspieler , der 21. März scheint der Geburtstag der Fußballspieler zu sein, also herzlichen Glückwunsch allen, Rosen für sie(((Rosen)))

HANS-DIETRICH GENSCHER
Quelle:de.wikipedia.org.
https://de.wikipedia.org/wiki/Hans-Dietrich_Genscher

Er gefällt mir und vielen Menschen, geboren bei Halle an der Saale und er liebt dieses Land,Sachsen-Anhalt,alles was er später tat, wurde geprägt aus den Wurzeln seiner Kindheit.

RONALDINHO
Quelle:de.wikipedia.org.
https://de.wikipedia.org/wiki/Ronaldinho

RONALDINHO
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=1QlLZuehOQA

LOTHAR MATTHÄUS
Quelle:de.wikipedia.org.
https://de.wikipedia.org/wiki/Lothar_Matth%C3%A4us
 
HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
GEBET
 
Vater unseres Lebens, der Liebe und des Lichts, ich grüße dich
Wunderbare Menschen hast Du uns gegeben,, Herr, wunderbare Menschen, die gute
Worte gefunden haben, die ihr Herz für ihre Mitmenschen geöffnet haben, die Worte
rüberbringen, die trösten, Worte der Liebe, Herr.
Du hast uns Menschen gegeben, Herr,die Menschenherzen berühren,und der Seele gut tun
.Lass uns in eine behütete Nacht gehen, schenke und auch eine stille Zeit..Danke unser Vater.
Amen
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
 
HIER IST DAS PODCAST FÜR ANGEDACHT
 
PODCAST AN(GE)DACHT
Quelle:www.mdr.de/mdr sachsen-anhalt
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
Lieben Dank an Herrn Kirchenpräsident Joachim Liebig –Kirchenpräsident der Evangelischen Landeskirche Anhalts.
 
Mit freundlicher Genehmigung, von der Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
 
Mit freundlicher Genehmigung vom MDR Sachsen-Anhalt
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
 
JESUS ERLÖSER DER WELT ALBERT FREY
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=Io-bcTiG6T4

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther )))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.