Donnerstag, 27. August 2015

Gedenktag Heilige Monika. Ute Freudengerg.Wunschkerzen. Mein Tag, Fortschrittbalken, Wir sind nie allein, Dies-"Pack" Dunkeldeutschland, Wer trägt die Schuld?, Zerbrechlichkeit, Zu mir, Taizé Song- aber du weißt den Weg für mich. Geburtstage.Herr der Herrlichkeit-russische Kirchenmusik

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am  Donnerstag Abend.Eine schöne Zeit wünsche ich noch allen Lesern. Habt es gut*
 
Heute ist der Gedenktag der Heiligen Monika, der Mutter von Augustinus.Die katholische Kirche begeht ihn.
 
MONIKA
Quelle:www.heiligenlexikon.de
 
DIE HEILIGE MONIKA BEMÜHTE SICH UM FRIEDEN IN IHRER EHE
Quelle:www.kath.net
 
UTE FREUDENBERG- WIE WEIT IST ES BIS ANS ENDE DIESER WELT
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=Ej2cgWgquyY
 
Darüber kann man sehr nachdenklich werden, können wir die Welt, die Menschen in unserem Land besser machen? Ich meine mich auch dabei, können wieder ein achtungsvolles, liebevolles Miteinander die Menschen hier miteinander verbinden? Ich meine, wieder so, einer für Alle, alle für Einen?

DER HERR SEGNE DICH
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=rDzWJnzuXlQ
 
RAUM DER STILLE
 
KERZEN
 
VOLLMOND
 
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
 
DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
ANDACHTEN
 
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
RELIGION UND GESELLSCHAFT
Quelle:www.mdr.de.
 
Bitte schaut hier rein,MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher vom MDR und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast.Bitte hört da auch rein, es sind auch schöne Texte*
 
MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de/kultur
 
Der Text zum Nachlesen  für Angedacht Gibt es nur bei Sprechern(innen ) der Evangelischen Kirche*
In dieser Woche spricht ein Sprecher der katholischen Kirche*
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
NACHRICHTEN - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG
 
MANCHMAL MUSS ICH ABER DOCH EINIGES SCHREIBEN.
 
 Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, Figaro ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR FIGARO DAS KULTURRADIO
Quelle:www.mdr.de
 
MEIN  TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag und Sonnabend schreibe. Der Mittwoch ist immer so voll Programme und am Sonntag möchte ich zum Gottesdienst gehen, zum Garten, Freunde treffen auch mal am Abend was unternehmen z. B. eine Veranstaltung besuchen, wenn ich am PC sitze, klappt das nicht. Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
Sonntag, den 26.August 2012,Sprecher:Sprecher: Pfarrer Konstantin Rost aus Magdeburg.
nacherzählt von Lara, KURZE ZUSAMMENFASSUNG

FORTSCHRITTSBALKEN

Herr Pfarrer Rost fragt uns , ob wir wissen was ein Fortschrittsbalken ist. Man hat das im Fernsehen, im PC, im Handy.
Stellen wir uns vor, dass wir selber so einen Balken hätten, in uns selbst also, der Balken würde sich hin und her schieben.Er würde jeden Tag ein Stück weiter ruckeln, aber manchmal bleibt der Balken auch stehen und diese Momente sollen wir nutzen, so sei an guten Tagen guter Dinge, das sagt uns die Bibel im Prediger Kapitel 7, Vers 14 und er wünscht uns allen einen guten Tag und ich sage Danke auch am 27. August 2015, Donnerstag*
 
Mittwoch, den 27.08.08
Sprecher: Herr Pastor Ulrich Meisel, Methodistische Kirche in Halle
Nacherzählt von Lara
 
WIR SIND NIE ALLEIN
 
Herr Pastor Ulrich Meisel, sagt uns heute, dass ihm die alten Geschichten der Bibel Halt geben, weil sie nicht von dem reden, was früher einmal war, sondern von dem, was immer ist.
Heute erzählt er uns die Geschichte von Jakob, der auf der Flucht ist, er muss fliehen, wegen der Rache seines Bruders Esau....warum das wurde gestern erzählt ...
 
Jakob ist also auf der Flucht, die Umgebung ist ihm fremd, er hat kein Obdach, sein Kopfkissen ist ein Stein, in den Weiten der Steppe bewegt er sich.
 
Er hat einen Traum und er sieht eine Leiter, die bis zum Himmel reicht, die Engel gehen da rauf und runter.Dann stiegen sie zu ihm hinab, er war nicht mehr alleine.Jedenfalls hatte er das Gefühl nicht mehr alleine zu sein und so ging er dann viel gefestigter und zuversichtlicher, seinen Weg weiter.
 
Der Himmel berührt die Erde, sein Traum, auch unser Traum ?
Ich wünsche es mir, dem Himmel nahe zu sein.
 
Als Jakob nach vielen Jahren zurück kommt errichtet er, so sagt es Herr Pastor Ulrich Meisel, aus Dankbarkeit einen Altar, genau an diesem Platz, wo er den Traum von der Himmelsleiter hatte,er war davon überzeugt, dass genau da der Eingang zum Himmel ist.
 
Herr Pastor Ulrich Meisel sagt, das hatte er wohl falsch verstanden, er meint, dass Himmel und Erde sich da berühren, wo Menschen sich verlassen fühlen, wo sie einsam sind, wo sie Hilfe brauchen, wo ihnen keiner beisteht, da würde sich der Himmel öffnen, wir können erfahren, so sagt er, dass wir in Not und Krankheit, niemals  ganz alleine sind.GOTT steht uns bei, so wie er auch Jakob beistand.
 
Wir sind nie ganz alleine, nicht im Krankenhaus vor einer risikoreichen OP,nicht im Pflegeheim, wenn die Stunden unendlich lang werden und wir vor Enttäuschung fast zerbrechen, dass keiner bei uns ist, wo wir doch auch für alle da waren, als wir noch jung waren und Kraft hatten..oder die Enttäuschung einer zerbrochenen Liebe, wo man auch einsam zu Bett geht und die Gedanken uns keinen Schlaf finden lassen.
 
Oder man wird alleine gelassen, in einer verantwortungsvollen Stellung, oder das Liebste stirbt und man hat noch nicht alles gesagt, was man sagen wollte und nun ist es zu spät..
.
Oder wenn man sich weit unten fühlt, ohne eine Chance auf eine Arbeit, weil man denkt, man wird nicht gebraucht..und wenn die Schuld uns drückt,wir  aber die Zeit nicht zurückdrehen können,erkennen müssen, was war, das war.. dann  wünscht uns Herr Pastor Ulrich Meisel, dass wir erfahren, dass wir niemals ganz alleine sind...dass wir spüren können, der Himmel ist Dir nah.
 
Aber ich würde mir wünschen, dass der HERR uns Menschen schickt, die uns helfen, die mit uns reden, die uns zuhören, denn Menschen brauchen Menschen, das hat der HERR gesagt: Es ist nicht gut, dass der Mensch alleine ist.
 
Lieben Dank an Herrn Pastor Ulrich Meisel aus Dessau, lieben Dank auch am 27. August 2015, Donnerstag*
 
DIES
 
GABRIEL GEGEN AUSLÄNDERHASSER DAS "PACK" PROBLEM
Quelle:www.spiegel.de

 Eben habe ich gehört, dass uns Frau Merkel als Pack bezeichnet hat.Ich bin entsetzt.Wenn ich die Wiedervereinigung rückgängig machen könnte würde ich es tun. Das hat sie in Heidenau gesagt zu ganz normalen Menschen, die sie nicht mal begrüßt hat und der Herr Gauck auch nicht, er hat nur den Flüchtlingen die Hand gereicht. Ist das gerecht? So wurden wir ja unser ganzes Leben  lang nicht behandelt, nicht in der DDR, da fühlte man sich wertvoll und gebraucht!
 
Ich bin gnatzig, gebe ich zu. Ich habe mich über die Worte des Bundeskanzlers geärgert, ein ehemaliger Evangelischer Pfarrer spricht nicht so. Er war in einem Vorzeigeflüchtlingsheim und Sprach folgende Worte: Das ist das helle Deutschland, was sich leuchtend darstellt...Nicht das "Dunkeldeutschland" Was oder wen meint er mit Dunkeldeutschland?
 
JOACHIM GAUCK; DIE OSSIS UND DUNKELDEUTSCHLAND
Quelle:www.sueddeutsche.de/politik
 
DUNKELDEUTSCHLAND
Quelle:de.wiktionary.org./wiki
 
Die das sagen  (über die DDR) haben voll nen Rad ab,jeder der in der DDR gelebt hat weiß dass das nicht stimmt, ich kann nur noch den Kopf schütteln über solsche Behauptungen, !
 
DER RECHTSEXTREME MOB HAT SEINE WURZELN IN DER DDR
Quelle:www.welt.de/debatte
 
OFFENER BRIEF AN FRAU MERKEL: WARUM VERACHTEN SIE DAS DEUTSCHE VOLK?
Quelle:homment.com
 
Ich habe heute als ich unterwegs war mit gleichalltrigen Frauen gesprochen. Einige in meinem Alter haben gerade mal 100 Euro zum Leben. Das für den ganzen Monat, weil ihre Rente so niedrig ist.Was ist das für ein Leben. Se alle haben ihr ganzes leben lang gearbeitet. Kinder groß gezogen. Nun aber müssen sie unter der Armutsgrenze leben! Kein dank, nur Beschimpfung. Wie soll man sich da wohlfühlen in diesem Land?
 
DRITTER WELTKRIEG: DER TAG DANACH OFFENBART ; DIE ANDEREN SIND STETS SCHULD
Quelle:buergerstimme.com
 
WER TRÄGT DIE SCHULD?
 
Das ist so traurig, ganz schlimm wenn so etwas passiert..
 
BIS ZU 50 FLÜCHTLINGE IM LKW GESTORBEN
Quelle:kurier.at
 
NESTLE- DAS DRECKIGE GESCHÄFT MIT DEM WASSER DER 3. ELT ( DOKUMENTATION)
Quelle:www.youtube.com
 
SCHÖNES?
 
Ich habe nichts Schönes gefunden. In den Nachrichten gibt es nur noch ein Thema. Diese negativen Nachrichten drücke jede Art von Freude runter.Lebensfreude, die wir so nötig brauchen. Ein jeder von uns.
 
Samstag, den 27.Juni 2009, Sprecher Herr Dr.Bernhard Oestreich, aus Friedensau.
Nacherzählt von Lara

 ZERBRECHLICHKEIT

Herr Dr.Bernhard Oestreich erzählt von sich, er erzählt uns, dass er vor einem Monat sehr krank war, er musste sich einer OP unterziehen, danach lag er ganz still im Bett, er konnte sich nicht bewegen, er war an vielen Schläuchen angeschlossen, der Blutdruck wurde automatisch gemessen, jedes mal wenn dieser abfiel, überlegten die Schwestern, ob man einen Arzt rufen sollte, ich glaube wenn der Blutdruck nicht in Ordnung ist, gibt das Gerät einen Piepton von sich, damit das Pflegepersonal Bescheid weiß, dass sie nachsehen müssen.

Als Herr Dr. Bernhard Oestreich so still da lag, nach der OP, die auf eine böse Diagnose hin erfolgen musste, da dachte er daran, wie zerbrechlich das Leben ist, dabei hatte er sich vor dieser bösen Diagnose gut gefühlt, es gab keine Anzeichen auf eine Krankheit, dieser schlimme Krankheit.
Später, als er mit anderen Patienten in einem Zimmer lag, sah er, wie es einigen Mitpatienten viel schlimmer ging, als ihn, sehr schlimm ging es manchen.

Aber Herr Dr. Bernhard Oestreich fühlte auch, dass da eine Kraft ist, die ihn hält, er durfte wieder gesund werden, dazu sage ich, das freut mich sehr, ich wünsche ihm nur das Beste...

Aber wir wissen ja, wie schnell ein Leben vorbei sein kann, wir können unsere Lebenszeit nicht bestimmen, das kann kein Mensch tun, wir alle müssen sterben, ohne Ausnahme.

Herr Dr. Bernhard Oestreich hat in diesen Tagen gelernt, dass man sich nicht vor dem Tod fürchten muss, ja er sagt es uns, wir müssen uns nicht vor dem Ende fürchten, er, unser Vater des Lebens, der Liebe und des Lichts, hat immer etwas für uns, der HERR.
Er sagt aber auch, es ist doch nicht mehr alles so wie vorher. Er hat gelernt, dass es keine Garantie auf das Leben gibt und er macht sich darüber Gedanken, wie er damit leben soll, nichts einplanen zu können im Voraus...

Aber er sagt uns,da hat ihm der Glaube an Gott geholfen. Nicht dass er eine Erklärung hätte, warum er krank geworden bin. Er weiß auch nicht, warum andere noch weniger Chancen auf Weiterleben hatten. Aber er weiß,da ist einer da,der tut, wie es gut ist für uns. Wir müssen uns nicht vor dem Ende fürchten. Denn GOTT ist bei uns und seine Möglichkeiten sind nie zu Ende.

Aber ich weiß nicht, ich selber habe mich altersgemäß und auch weil ich öfter krank bin, als früher mich öfter mit dem Ende beschäftigt, eigentlich gefällt mir das nicht, geboren werden, damit man wieder gehen muss und das gehen ist nicht immer gleich, man kann nicht immer sagen, der Tod ist der Bruder des Schlafes, manchmal hat man auch große Schmerzen, bis zuletzt, dass da was ist, nach dem Tod, daran glaube ich, auch an das Paradies und sowieso an GOTT,
 
 Ich bete darum, wenn es dann schon sein soll, dass der HERR uns allen gnädig ist, uns in der letzten Phase des Lebens, in eine tiefe Bewusstlosigkeit fallen lässt, damit wir sanft geleitet werden, in das Reich des Friedens und des Lichts, das , dieser Gedanke kann die Angst wegnehmen, wenn unsere Zeit gekommen ist,... das Lebenslicht erlöscht.Glauben wir daran
 
....Glaube ist, durch ein Meer gehen, als ob kein Wasser da wäre, Christus um den Hals fallen, als ob man nie Sünde begangen hätte, kein Mensch kann sich anders machen, als er ist, das waren einige Gedanken, die ich mir behalten habe zum Thema Glauben von Martin Luther, es sind gute Zeilen, tröstend, voller Hoffnung, anzukommen*****
 
So deprimiert ist man nach den Nachrichten in 2015. Dankbar darf man sein für die Zeit, die wir ohne negative Nachrichten, in Fröhlichkeit verleben durfte.Danke, Herr*Lieben dank für den text auch am 27. August 2015*
 
ZU MIR
 
Es ist Donnerstag und am Vormittag Haushaltstag. Dann kam der Garten, die ehrenamtliche Tätigkeit delegiert vom Tierheim, Tierschutz. Wegen der Katzen mache ich es weiter, so lange ich es kann. Wegen der Leute im Tierheim nicht.
 
Gestern haben mein Sohn und ich noch bei Schmackofatz eingekauft. Wir wollen versuchen Aaron, der so abgemagert ist, wieder auf die Beine zu helfen. Dort gab es Katzenpudding zu kaufen, Katzenmilch und Futter, was er nicht ausbricht.
Für die verschluckten Haare beim Putzen Malzpaste.Ich hoffe dass ich es schaffe. Ich glaube dieser heiße Sommer ist wirklich Schuld, da begann alles. Menschen und Tiere leiden unter der extremen Hitze.
 
Morgen ist Treff  an der Friedensglocke um 19 Uhr..Die Busse scheinen zu fahren, ich habe angerufen.
 
GEMEINSAM GEGEN DIE GIDA - REGIONAL DEMO AM 28.8.2015
Quelle:www.gelebtedemokratie.de
 
IN ROßLAU HAT DAS HEIMAT UND SCHIFFERFEST BEGONNEN. DAS IST FREUDE. MORGEN IST DORT FEUERWERK. Da wollen mein Sohn und ich mal gucken.
 
In Angedacht ging es heute um den Sprung ins Wasser vom Turm. Als er es geschafft hatte, war er stolz auf sich.
 
Herr Seifert ist, als er ein Kind war über seinen eigenen Schatten gesprungen, wir sollten es jetzt vielleicht alle mal tun....
 
Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.SO GOTT WILL UND WIR LEBEN, lesen wir uns MORGEN  wieder . Ein Lied noch euch zur Freude*
 
TAIZÉ SONG- ABER DU WEIßT DEN WEG FÜR MICH+ LYRICS
Quelle:www.youtube.com
 
GEBURTSTAGE GESTERN
 
Mutter Theresa wurde am 26.August 1910 geboren*, gestorben ist sie + 1997.Eine Rose für sie (((Rose)))

MUTTER THERESA
Quelle:de.wikipedia.org.
https://de.wikipedia.org/wiki/Mutter_Teresa

Dagmar Koller hat heute Geburtstag, herzlichen Glückwunsch, Rosen für sie(((Rosen)))

DAGMAR KOLLER
Quelle:de.wikipedia.org.
https://de.wikipedia.org/wiki/Dagmar_Koller

DAGMAR KOLLER-HEUT `KOMMEN D´ENGERL AUF URLAUB IN WIEN 2005
Quelle:www.youtube.com
 
GEBURTSTAGE HEUTE
 
Ich gratuliere herzlich Marianne Sägebrecht zum Geburtstag, Rosen für sie(((Rosen)))

MARIANNE SÄGEBRECHT
Quelle:de.wikipedia.org.

An Heidi Kabel möchte ich erinnern, sie wurde am 27.August 1914 geboren* , sie starb+ im Juni 2010, Rosen für sie(((Rosen)))

HEIDI KABEL
Quelle:de.wikipedia.org.
https://de.wikipedia.org/wiki/Heidi_Kabel
 
HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
GEBET
 
Gott, Vater im Himmel. du hast mich von jeher auf meinen Weg begleitet.
Und wenn ich einmal nicht weiter wusste, so war deine Hand da, die mich hielt und führte.
Du hast mich in deiner Nähe leben lassen und dein Licht gab mir auch in tiefer Nacht.
Zuversicht, Richtung und Ziel.

Dafür möchte ich dir heute danken, auch wenn ich nicht weiß,
ob mein Dank an deine Güte heranreicht.

Vater im Himmel, ich bitte dich:
Lass nicht ab von mir.Ohne deine Gnade und deinen Segen ist alles Leben nichts.
Und welchen Weg du mich auch in Zukunft gehen lässt, ich will ihn dankbar gehen.
Denn er ist dein Wille, und etwas Besseres habe ich nicht.
Amen
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

HERR DER HERRLICHKEIT- RUSSISCHE KIRCHENMUSIK
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=1OLkoaVITSg

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther )))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.