Donnerstag, 25. Dezember 2014

Stille Nacht, Heilige Nacht. Weihnachtsgeschichte. n.Lukas, nach Matthäus. Der glückliche Prinz. Engel des Sommers.Die Segen. Andachten. Mein Tag, Heiligabend 1952, 2014, 25.12. Vierundzwanzig Wunschzettel, Die Geschichte v. o du Fröhl. Weihnachtssegen vom Papst ,Am Anfang war das Wort, Hirten, Arme und..zuerst, Um Himmels Willen.Kesel Buntes. Geb. Oh du Fröhliche

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am 1.Weihnachtsfeiertag. Gestern war Heiligabend, mein Sohn und ich waren zur Christvesper um 17 Uhr in der Georgenkirche Dessau. Unser Chor hat im Gottesdienst gesungen. Der Gottesdienst war gut besucht an Heiligabend und das ist Freude, euch allen wünsche ich ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest****
  
DAS VOLK; DAS IM DUNKEL LEBT SIEHT EIN HELLES LICHT..Jesaja 9,1
 
STILLE NACHT ; HEILIGE NACHT
Quelle:www.youtube.com
 
Heiligabend, denn euch ist heute der Heiland geboren, welcher ist Christus , der Herr***Weihnachtsgeschichte
 
WEIHNACHTSKRIPPE*
 
KRIPPENAUSSTELLUNG IN EDIGHEIM
Quelle:www.oppau.info
 
WEIHNACHTSGESCHICHTE NACH LUKAS
Lukas 2. 1-20
Quelle:www.katholisch.de
http://www.katholisch.de/de/katholisch/index.php

ADVENTZEIT.com
WEIHNACHTSGESCHIICHTE NACH MATTHÄUS
www.adventzeit.com
http://www.adventzeit.com/geschichten/weihnachtsgeschichte-nach-matthaeus
 
Herbei, o ihr Gläubigen, fröhlich triumphierend,.o kommet, o kommet nach Bethlehem, sehet das Kindlein, uns zum Heil geboren. O lasset uns anbeten, o lasset uns anbeten, o lasset uns anbeten den König, den Herrn.
 
ANDREA BOCELLI- ADESTE FIDELES
Quelle:Youtube.com
 
An diesem Tage,in der Heiligen Nacht sandte  ich liebe Grüße der Verbundenheit allen Menschen, in der Christvesper wurde uns gesagt.

GOTT IST NAH, er ist nicht fern, seine Engel sind da, wo GOTT uns nah ist....fühlen wir uns getragen von der Liebe GOTTES und behütet von seinen Engeln.

GESCHICHTEN ZUR WEIHNACHT
 
WEIHNACHTSSTADT- HÖRT ES KLINGT VOM HIMMELSZELT
Quelle:www.weihnachststadt.de
 
Sonnabend den 24.Dezember 2011,Sprecherin Frau Pfarrerin Katja Albrecht aus Merseburg.
nacherzählt von Lara

Vom Freitag heute, Engel des Sommers, es hätte sein müssen das Weihnachtsgeheimnis..

Frau Pfarrerin Katja Albrecht ist im Blumenladen und da sieht sie einen Engel, sie sagt, das ist es und beim Anblick des Engels sind ihr die Worte einfach so rausgerutscht, den Engel hat sie in einen Blumenladen in Magdeburg entdeckt.Der Engel hatte einen Namen, Engel des Sommers, das war es, eigentlich wollte sie nur schnell ein paar Tannenzweige kaufen, aber dann..
 
Es war ein weißer Engel mit Flügeln aus dunklem Draht, er war schön und er war das Geschenk für ihre Schwester.Die Schwester ist Floristin und sie liebt so etwas.Ja und Weihnachten beginnt im Sommer.
Jetzt werden auch die Tage wieder länger, das merken wir noch, man kann, so wie es ihre Schwester tut, mit Sommer im Herzen Weihnachten feiern.

Ja und so träumt sie weiter vom Sommer und von den Tagen, die länger werden, wir sehen es nicht, aber der Kalender sagt es und wir glauben es dann.Mit der Krippe ist es so, dass wir da ein hilfloses Kind sehen, doch glauben wir, dass es den Tod überwinden wird, so wird es sein, wie das Licht, dass sich über die Dunkelheit hinwegsetzt.Danke auch am 24.12.2014*
 
ALLE KLEINEN ENGEL
Quelle:www.youtube.com
 
HANSI HINTERSEER WINTERWUNDERLAND 2008
Quelle:www.youtube.com

DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
ANDACHTEN
 
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
RELIGION UND GESELLSCHAFT
Quelle:www.mdr.de.
 
Bitte schaut hier rein,MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher vom MDR und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast.Aber hört mal rein, sind schöne Texte.
 
MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de/kultur
 
Der Text zum Nachlesen  für Angedacht Gibt es nur bei Sprechern(inen ) der Evangelischen Kirche*
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
NACHRICHTEN - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG
 
Nachrichten werde ich  NICHT mehr  hier reinsetzen;wir brauchen eine Zeit der Seelenruhe*.  .
Rechts bei BLOGROLL UND SURFTIPPS  könnt ihr die Nachrichten anklicken, Danke*
 
 Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, Figaro ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR FIGARO DAS KULTURRADIO
Quelle:www.mdr.de
 
MEIN  TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag und Sonnabend schreibe. Der Mittwoch ist immer so voll Programme und am Sonntag möchte ich zum Gottesdienst gehen, natürlich die Katzen versorgen, im Garten, dann möchte ich mich gern einmal ausruhen.Die Stille genießen, neue Kraft sammeln, ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***Ich möchte euch nicht verlieren nach all den Jahren*
 
HEILIGABEND 1952

Damals wars, es war kalt, geheizt wurde nur die Küche in der Woche, das Wohnzimmer nur am Sonntag und natürlich auch zu Weihnachten, aber da war das Wohnzimmer lange Zeit zu, wir drei Mädchen wollten durch das Schlüsselloch luchsen, das war verhängt.

Da saßen wir auf dem alten Sofa in der Küche, wo ein Herd stand, alt schon, aber er war warm, ich war zum Gottesdienst immer, ganz alleine, aber zur Bescherung wieder zu Hause.
 
Dann aber öffnete meine Mutti die Wohnzimmertür, mein Papa stand weiter hinten, neben dem Weihnachtsbaum und spielte auf der Mundharmonika : Ihr Kinderlein kommet, war das schön, neugierig schauten wir dann auf den Gabentisch, es waren nur kleine Geschenke, es war ja immer noch eine schlechte zeit, in 1952, so lange war der Krieg noch nicht aus, die Folgen des Krieges spürte man noch lange....

Aber es gab an Weihnachten gut zu essen, die Ente war aus Zerbst vom Opa, der Grünkohl auch, wisst ihr was das für Arbeit gemacht hat, den Grünkohl waschen, im kalten Wasser, den Grünkohl kochen, durch den Wolf drehen, die arme Mutti, die Stollen, sie wurden zu Hause geknetet und beim Bäcker abgebacken, die Kekse, das ging noch gerade so, aber wir alle freuten uns so sehr auf Weihnachten und ich habe das nie vergessen, die Weihnachten ,meiner Kindertage,
 
 In 1953 gab es schon kein Weihnachten mehr, nicht mehr so, wie es war, mein Papa war tödlich verunglückt, meine Mutti alleine mit vier Kindern, vier Mädchen,die Jüngste war drei Wochen alt bei dem Unfall, ich sehr schwer verletzt, tapfere Mutti, liebe kleine Schwester, ..wir haben es alle geschafft groß zu werden..
 
HEILIGABEND 2014
 
Noch immer ist es Brauch, hier in Sachsen_Anhalt, das habe ich heute erst wieder im Radio gehört, dass der Weihnachtsbaum erst am Morgen des Heiligabends geschmückt wird, danach werden die Geschenke unter den Weihnachtsbaum gelegt und dann wird das Zimmer verschlossen, bis zum Abend, die Bescherung gibt es erst nach dem Gottesdienst, den Heiligabend gehen viele Menschen in die Kirche,
 
Zu Mittag gibt es hier Nudelsuppe mit Geflügel, am Abend gibt es hier Kartoffelsalat mit Würstchen, auch das ist so geblieben.Der Stollen wird normal am 1. Weihnachtstag angeschnitten

Aber wenn Bescherung ist, leuchten immer noch die Augen der Kinder , schenken gehört zu Weihnachten dazu, man darf das nicht zu eng sehen, auch wir haben ein Geschenk bekommen, das ist Jesus, das Licht der Welt und auch Jesus ist von den drei Weisen beschenkt worden, so ist es..
 
1. WEIHNACHTSFEIERTAG 25.Dezember 2014
 
Heute am 1. Weihnachtsfeiertag bin ich alleine.Ich habe mir trotzdem einen Weihnachtsbraten zubereitet, Grünkohl gab es dazu.Früh habe ich einmal kurz geweint, ich habe zwei Hörspiele gehört und sie haben mich berührt. Es ging zwei mal um Waisenkinder.Ja und die Tränen kamen mir auch deshalb, weil Weihnachten eigentlich ein Fest der Familie ist, ich aber alleine bin.
 
 Aber da ich nicht die Einzige bin, habe ich mich wieder schnell gefangen, anderen Menschen geht es noch schlimmer, denjenigen die nicht mehr raus können...Zu 17 Uhr war ich dann in St. Peter und Paul Dessau zur Weihnachtsvesper.Ich wollte unbedingt Kerzen anzünden am Marienaltar und die wunderschöne Krippe sehen und eben zur Mutter Gottes, sie wird in der Evangelischen Kirche kaum erwähnt.
 
Die erste Geschichte, Kinderhörspiel am 25.12.14 vom MDR Figaro, Figarino
 
VIERUNDZWANZIG WUNSCHZETTEL
Quelle:www.mdr.de
 
Das kleine Mädchen sollte schon einmal adoptiert werden, kurz davor sagten die Leute, die es nehmen wollten ab. Nun war da wieder eine Frau die sie nehmen wollte. Aber die Bürokratie dauerte so lange.Dann schneite es auch noch. Die Klaeine lief aus dem Waisenhaus fort ihre neue Mutti suchen. Fast wäre sie erfroren, lest einmal selber....
 
Die zweite Geschichte gehört bei Radio Horeb
 
Heiko Bräuning
O DU FRÖHLICHE
DIE GESCHICHTE EINES WUNDERBAREN LIEDES
Quelle:www.cap-music.de
 
O du Fröhliche hat seinen Ursprung als sizilianisches Volkslied. Herr Falk hat das Lied der aller drei Festtagslied genannt, für uns ist es das Weihnachtslied.
 
MUSICA POPOLARE SICILIANA
Quelle:www.mein-italien.info
 
Ob die Melodie von o du Fröhliche hier irgendwo steckt, weiß ich nicht, da braucht man sehr viel Zeit dazu um das herauszufinden*
 
Ja und diese Melodie aus dem sizilianischen hörte herr Falk. Er hatte ein Haus geerbt, ein altes Haus, das Dach war nicht ganz dicht. Aber er zog mit sienr Familie hier ein. Außer seine eigenen Kinder wohnten hier auch Waisenkinder, um die sich die Familie Falk rphrend kümmerte.

Einmal hatten sie nichts mehr zu essen, auch kein Holz mehr. Da ging er in sein Arbeitszimmer und bette. Auf einmal hörte er einen Schlitten. Als er aus dem Fenster schaute, sah er Holz liegen und Fleisch und Kartoffeln.
 
Ein Kind von ihm fing an diese Melodie zu singen, er schrieb den Text für o du Fröhliche, Gnaden bringende Weihnachtszeit.
5 eigene Kinder sind der Familie Falk an schweren Krankheiten gestorben, das war ihnen ein großes Leid und immer waren sie den Waisenkindern gute Eltern.
 
DER WEIHNACHTSSEGEN DES PAPSTES UND MEHR ÜBER IHN*
 
KATHOLISCHER GOTTESDIENST 25.12.2014
 
URBI ET ORBI
DER WEIHNACHTSSSEGEN DES PAPSTES
Quelle:www.zdf.de/gottesdienste
 
PAPST FRANZISKUS
NEUES VON PAPST UND VATIKAN
Quelle:www.zdf.de/dokumentation
 
DER HEILIGE UND DER PAPST
ROLANDO VILLAZÓN AUF DEN SPUREN VON FRANZISKUS
Quelle:www.zdf.de/musik
 
VIDEO PAPST FINDET DEUTLICHE WEIHNACHTSWORTE
Quelle:www.ardmediathek.de
 
Der Papst sagte auch: ES GIBT ZU VIELE TRÄNEN IN DER WELT; ER HAT SYRIEN; DEN IRAK UND DIE UKRAINE BENANNT.
 
AM ANFANG WAR DAS WORT UND DAS WORT WAR BEI GOTT
LORENZ MAIERHOFER; IM ANFANG WAR DAS WORT -ORATORIUM- EINLEITUNGSCHOR UA -DOKU; GRAZ
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=5kwvrrO5aXY
 
Fürbitten:
Wir beten für alle Kinder de Welt dass sie im Frieden leben können und zu essen haben.

Gnädiger, barmherziger GOTT, segne unsere Familien, segne und beschütze sie, lass uns mit unserem Leben Dir und der Kirche dienen.

Lieber HERR der Barmherzigkeit, wir bitten für die Beendigung aller Kriege dieser Welt, wir beten um den inneren Frieden unserer Herzen. AMEN
 
WENN WIR DIE TRÄNEN ABWISCHEN VON UNSEREN AUGEN; DANN IST WEIHNACHTEN; WENN WIR DIE HÄRTE AUS UNSEREN HERZEN RAUS LASSEN; DANN IST WEIHNACHTEN; AN JEDEM TAG IM JAHR.
 
25.Dezember  2013, Sprecherin .Frau Pfarrerin Katja Albrecht aus Merseburg.
nacherzählt von Lara
 
HIRTEN- ARME UND VERZWEIFELTE ZUERST
 
Frau Pfarrerin Katja Albrecht fragt ob das war sein kann, dass wir alles stehen und liegen lassen sollen, gehen sollen, den Worten vertrauen sollen, die wir gehört haben, die Hirten haben es getan, aber haben sie sich das vorher auch gefragt?
 
Die Engel haben es den Hirten verkündet, euch ist heute der Heiland geboren, fürchtet euch nicht, ihr werdet ein Kindlein finden, welches in Windeln gewickelt ist, es liegt in der Krippe....
Weihnachten
 
"FÜRCHTET EUCH NICHT!"
Quelle:www.zeit.de
 
Die Hirten gehen, sie werden Zeugen sein, sie sind keine frommen Träumer lesen wir weiter, sie sind keine eifrigen Gemeindeglieder sagt die Pfarrerin weiter, damals hatten es Hirten schwer, sie taten ihren Dienst vor den Toren der Stadt und wurden kaum beachtet.Sie waren nicht reich, verdienten wenig und schlugen sich so durchs Leben.
 
Als sie aber das Kind in der Krippe gesehen hatten, da waren wir voller Lob und Gesang, sie gingen so, singend und frohen Herzens zu ihren Schafen zurück.
Fürchtet euch nicht und Frieden auf Erden, verkündeten die Engel, aber gibt es sie wirklich eine friedvolle Welt, eine Welt in der man sich nicht fürchten muss vor Kriegen, vor Arbeitslosigkeit, vor einem leeren Konto?
 
Geht die Angst bei uns rum fragt heute Lara, vielleicht auch vor die Angst vor einem Überfall, sooft wurde in Banken eingebrochen, wurden alte Menschen ausgeraubt und verletzt..
 
Aber Frau Pfarrerin Albrecht wünscht uns fröhliche Weihnachten und sie sagt, ja, es ist wahr, dieses Kind in der Krippe hat auf uns gewartet, es kommt in unsere Welt, zu Dir, zu mir, denn Gott ist sich nicht zu schade, weil wir ihm wichtig sind.
 
Aber bitte lest heute mal lieber den Text, an Weihnachten hat man ja so viele eigene Gedanken und schweift dann ab vom Text, Danke euch* sagt Lara...Danke für den Text auch am 25.12.14*
  
Werde ein Segen für alle die dir begegnen, du hast einen Auftrag für alle und wäre es nur
ein freundlicher Gedanke, ein Gruß, ein stummes Gebet.

ZU BETHLEHEM GEBOREN
Quelle:www.youtube.com

https://www.youtube.com/watch?v=nCJu9oJJF-E&feature=related
 
Ich müsste noch die Ansprache des Bundespräsidenten reinsetzen, das war ja auch
 
DER BUNDESPRÄSIDENT
 
WEIHNACHTSANSPRACHE 2014
Quelle:www.bundespräsident.de
 
Ich kann gar nicht alles schreiben, das würde die Seiten sprengen. Das noch. Nachdem wir gestern im Gottesdienst gesungen haben, haben wir auch in der Kurzeitpflege gesungen. Die Patienten die dort waren waren sehr berührt. Eine Frau weinte. Ich drückte sie, sie hat sich gefreut darüber.Es ist schwer an Weihnachten nicht zu Hause sein zu können.
 
Meine Katzen im Garten, das heißt, die ich betreue im Auftrag des Tierheims Dessau ehrenamtlich, habe ich gut versorgt. Sie halten sich jetzt im Katzenhaus auf, Da stehen Polysterolkisten, da sind Felle drin, ich hoffe es wird nicht zu kalt in diesem Winter.
Den Vögeln geht es auch gut mit mir. Sie brauchen nun Futter. Vergesst sie nicht, sie tun so viel Gutes für uns.
 
Im ersten war jetzt ein wunderschöner Film, UM HIMMELS WILLEN, die Serie mag ich sehr.Herr Wöller hat das Wunder von Fatima am Himmel gesehen, sonst keiner.
 
UM HIMMELS WILLEN - DAS WUNDER VON FATIMA
Quelle:www.daserste.de/unterhaltung
 
Nachher möchte ich noch ein wenig MDR TV sehen, das kommen nach 22 Uhr alte Sendungen von Ein Kessel Buntes, was ich an Weihnachten nicht sehen will, die Medien mit iher Hetzerei.An Weihnachten soll Frieden sein, soll Freude sein.
Nun ist es genug für heute, passt gut auf euch auf und genießt das Weihnachtsfest.
 
"ICH STEH´AN DEINER KRIPPEN HIER"; MÄDCHENCHOR AM DOM UND ST. QUINTIN MAINZ ; LTG KARSTEN STORCK
Quelle:www.youtube.com

https://www.youtube.com/watch?v=fN4o8ca-4VU&feature=
 
DRESDNER KREUZCHOR- TOCHTER ZION
Quelle:www.youtube.com
 
GEBURTSTAG GESTERN HEILIGABEND
Ricky Martin feiert heute seinen Geburtstag, herzlichen Glückwunsch, eine Rose für ihn(((Rose)))

RICKY MARTIN
Quelle:www.rickymartin-fanclub.de
http://www.rickymartin-fanclub.de/

Geburtstage, da kenne ich heute keinen, den wir wissen müssten..
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
GEBET
 
Gott,
schweigend bist du da und schaust auf mich,
weil ich dich nach dem WARUM frage.
Schweigend bist du da und hörst mir zu,
wie ich Fragen nach dem Sinn des Lebens stelle.

Schweigend bist du da und begleitest mich,
sogar dort, wo ich wütend bin und mit dir schimpfe.

Schweigend bist du da und führst mich/uns
durch manche Unsicherheiten, in Krankheit und Leid, im Dunkel des Lebens.
Schweigend bist du da und schaust auf mich
jede Sekunde meines Lebens schenkst du mir deinen Segen.
Danke.

DAS VOLK; DAS IM DUNKEL LEBT SIEHT EIN HELLES LICHT..Jesaja 9,1

Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
"Im Frieden lege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, o Herr, läßt mich sorglos ruhen."

REGENSBURGER DOMSPATZEN- OH DU FRÖHLICHE 2007
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=-nKjUEfDSXQ

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.