Freitag, 26. Dezember 2014

Stephanitag. Heilige Messe , Radio Horeb. Das Wort. FEG Korbach. Die Segen. Mein Tag, Vor der Glastür lag eine junge Frau, J. Fliege Tagebuch, 2. Weihnachtsfeiertag, Tragt in die Welt, Süßer die Glocken, 3 Haselnüsse- 1973, Geburtstage.Tsunami-Gedenken. Es ist ein Ros entsprungen

Guten Abend, ich grüße Euch herzlich am 2. Weihnachtsfeiertag,Frohe, gesegnete Weihnachten für einen jeden Menschen, für alle Leser****

Es war ein schöner Tag heute. Ich habe mich nicht abhetzen müssen, es waren schöne Filme im Fernsehen, eben mal ein Ruhetag heute.Eben habe ich noch die schönsten Hochzeiten aus 10 Jahren gesehen von Bauer sucht Frau, jetzt kommt im MDR TV Internationales Zirkusfestival von Monte Carlo und sonst war der 2. Weihnachtsfeiertag auch schön, Mit dem Schreiben bin ich auch mal ehr fertig geworden. Danke Herr

Heute ist der Gedenktag an den Heiligen Stephanus in der katholischen Kirche
 
STEPHANITAG
Quelle:De.Wikipedia.Org.
 
STEPHANUS
Quelle:www.heiligenlexikon.de
 
RADIO HOREB
 
Ich habe heute 10 Uhr einen schönen Gottesdienst gehört, Heilige Messe vom Radio Horeb. Heute ist der Stephanustag, der Gedenktag des Heiligen Stephanus.Er war noch sehr jung, als man ihn steinigte. Er war sehr tapfer, bevor er starb schaute er zum Himmel hoch.Der Himmel war offen. Er sah dort Gott sitzen und neben diesem war ein Platz frei.Da war er davon überzeugt: OBWOHL DER LEIB STIRBT WIRD DIE SEELE LEBEN.
 
Der Gottesdienst wurde übertragen von..Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt, Türkheim Bistum Augsburg, davon gibt es als Radiogottesdienst kein Video, deshalb habe ich einen andern Link rausgesucht.
 
MUSIK UND GOTTESDIENST Dr: JOCHEN KAISER
Quelle:www.musik-und-gottesdienst.de
 
EINE BOTSCHAFT DIE HINAUSGEHT
RADIO HOREB
Quelle:www.horeb.org.
 
AM ANFANG WAR DAS WORT und das Wort war bei GOTT und GOTT war das Wort. Dasselbe war im Anfang bei GOTT. Alle Dinge sind durch dasselbe gemacht, und ohne dasselbe ist nichts gemacht, was gemacht ist.

In ihm war das Leben und das Leben war das Licht der Menschen.
Und das Licht scheint in der Finsternis, und die Finsternis hats nicht ergriffen.
Es war ein Mensch von GOTT gesandt, der hieß Johannes.
Der kam zum Zeugnis, damit sie alle durch ihn glauben.

Er war nicht das Licht, sondern er sollte zeugen von dem Licht.
Das war das wahre Licht, das alle Menschen erleuchtet, die in die Welt kommen*****

Er war in der Welt und die Welt ist durch ihn gemacht, aber die Welt erkannte ihn nicht.
Er kam in sein Eigentum, und die Seinen nahmen ihn nicht auf.
Wie viele ihn aber aufnahmen, denen gab er Macht, GOTTES Kinder zu werden, denen, die an seinen Namen glauben, die nicht aus dem Blut noch aus dem Willen eines Mannes, sondern von GOTT geboren sind.

Und das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit als des eingeborenen Sohnes vom Vater, voller Gnade und Wahrheit.
Johannes gibt Zeugnis von ihm und ruft: Dieser war es, von dem ich gesagt habe: nach mir wird kommen, der vor mir gewesen ist, denn er war eher, als ich.

Und von seiner Fülle haben wir alle genommen Gnade um Gnade.
Denn das Gesetz ist durch Mose gegeben, die Gnade und Wahrheit ist durch JESUS CHRISTUS geworden.

Niemand hat GOTT je gesehen, der Eingeborene , der GOTT ist und in des Vaters Schoß ist, der hat ihn uns verkündigt.********

Das Evangelium nach Johannes, aus dem Neuen Testament, geschenkt bekommen von dem Internationalen GIDEOBUND in Deutschland. e.V. am 18.06.1995 von der Freien ev. Gemeinde Arolser Landstraße 24 in Korbach***da haben wir bis Ende 95 gewohnt in Korbach
 
FREIE EVANGELISCHE GEMEINDE KORBACH
Quelle: Korbach.FEG.de
 

DIE SEGEN
 
UM MANCHES ZU VERSTEHEN
Quelle: www.youtubbe.comYoutube.com
https://www.youtube.com/watch?v=qs7I-tw1pC4&feature=related
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
ANDACHTEN
 
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
RELIGION UND GESELLSCHAFT
Quelle:www.mdr.de.
 
Bitte schaut hier rein,MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher vom MDR und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast.
 
MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de/kultur
 
Der Text zum Nachlesen  für Angedacht Gibt es nur bei Sprechern(inen ) der Evangelischen Kirche*
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
NACHRICHTEN - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG
 
Nachrichten werde ich  NICHT mehr  hier reinsetzen;wir brauchen eine Zeit der Seelenruhe*.  .
Rechts bei BLOGROLL UND SURFTIPPS  könnt ihr die Nachrichten anklicken, Danke*
 
 Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, Figaro ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR FIGARO DAS KULTURRADIO
Quelle:www.mdr.de
 
MEIN  TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag und Sonnabend schreibe. Der Mittwoch ist immer so voll Programme und am Sonntag möchte ich zum Gottesdienst gehen, natürlich die Katzen versorgen, im Garten, dann möchte ich mich gern einmal ausruhen.Die Stille genießen, neue Kraft sammeln, ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***Ich möchte euch nicht verlieren nach all den Jahren*
 
VOR DER GLASTÜR LAG EINE JUNGE FRAU
 
Jetzt habe ich eine Geschichte, es war kurz vor Weihnachten, die Geschäfte waren sehr voll, die Kassiererin hatte viel zu tun, hunderte von Waren liefen über das Band und mussten eingetippt werden. Plötzlich wurde sie gerufen, draußen vor der Glastür lag eine junge Frau, sie hatte eine riesengroße Mütze auf dem Kopf, als sie den Rettungswagen bestellt hatten, nahmen die Sanitäter die Mütze ab und nun sahen sie, dass darunter ein großer Batzen Fleisch, tiefgefroren war,
 
 Der hatte die Ohnmacht der Frau hervorgerufen, es war also Diebstahl und es war der 6. Diebstahl in dieser Woche in dem Markt, als die Frau wieder zu sich kam, wurde sie zur Rede gestellt, dicke Tränen liefen aus ihren Augen, sie erzählte, dass das der Festtagsbraten für ihre Kinder sein sollte, sie hatte keinen Cent mehr dafür.
 
Sie sagte auch, dass sie noch nie gestohlen hatte, aber das, so dachte es der Verkaufsstellenleiter, sagen ja alle und er bat die junge Frau in sein Büro zu kommen, um ihre Personalien aufzunehmen, schluchzend folgte sie ihm, die Hände hatte sie vors Gesicht geschlagen.
An diesem Tag rief der Filialleiter nicht die Polizei an, die Frau erzählte ihm, dass sie das nur für ihre Kinder gemacht hätte, sie sollten doch einen Braten an Weihnachten haben, so hakte der Filialleiter das Fleisch ab und gab es der jungen Frau mit.

Nach Weihnachten lagen auf dem Band, an der Kasse, bunte Bilder, gemalt von kleinen Kindern, das konnte man sehen, gemalt waren sie mit Wachsmalstiften, in der Mitte eines Bildes war ein riesengroßer Braten zu erkennen, die junge Mutti stand daneben und lächelte zaghaft, dann auch die Kassiererin.

Es gibt in unserem Land tatsächlich sehr arme Menschen, auch sehr arme Familien mit Kindern und überhaupt auch eine große Kinderarmut, Altersarmut, Obdachlose Menschen, es sind Abgaben zu zahlen, Strom, Wasser, Heizung, oft bleibt da nicht genug über für ein Essen.
 
Wir sollten daran denken und dafür danken, wenn es uns besser geht,aber niemals den Bruder vergessen, der unsere Hilfe, unser Erbarmen braucht..,
Nur ein wenig nacherzählt aus dem ESSENER ADVENTSKALENDER, Wir sagen Ja zum Advent..Adventskalender für Kinder..
Quelle: Essener -Adventskalender von 2009
 
Albert Einstein
Warum die Allmacht nicht ohn Übel schuf die Welt ?
Weil ein vollkommnes Bild nicht lauter Licht enthält.
Der beste Maler kanns nicht ohne Schatten malen,
die stets notwendig sind, damit die Lichter strahlen.

WENN DU DICH SATTGESEHEN HAST AN DEM KIND IN DER KRIPPE;
GEH NOCH NICHT FORT; MACH ERST SEINE AUGEN ZU DEINEN AUGEN; SEINE OHREN ZU DEINEN OHREN UND SEINEN MUND ZU DEINEM MUND.
MACH SEINE HÄNDE ZU DEINEN HÄNDEN; SEINE FÜßE ZU DEINEN FÜßEN; SEIN LÄCHELN ZU DEINEM LÄCHELN UND SEINEN GRUß ZU SEINEM GRUß.

DANN WIRD JEDER MENSCH DIR BRUDER UND SCHWESTER;
GOTT KOMMT ZUR WELT:
UND DU GIBST IHM EIN GESICHT.
nach unbekannter Quelle
 
JÜRGEN FLIEGE 2011
 
MEIN TAGEBUCH
24.12.2011
WENN MAN AN WEIHNACHTEN DIE ENGEL SPÜRT
Quelle:www.fliege.de
 
Montag,den 26.Dezember 2011, Sprecher Herr Thomas Lazar, aus Halle, Pressesprecher des Bistums Magdeburg nacherzählt von Lara
ZWEITER WEIHNACHTSFEIERTAG

Heute erzählt uns Herr Lazar etwas über Kerzen, der Kerzenschein verbreitet ein warmes Licht, in diesen Tagen zünden viele Menschen Kerzen an.Kerzen schaffen eine friedvolle Atmosphäre.Manchmal aber auch haben Kerzen eine starke symbolische Kraft, das war 1989 so, als so viele Kerzen in den Kirchen angezündet wurden, bei der Freedlichen Revollution, ich kann mich daran erinnern, sagt Lara, auf alles waren sie gefasst, nur nicht auf Kerzen, ja die Kerzen haben dazu beigetragen, dass alles friedlich verlaufen ist.
.
Dann erzählt er von der großen symbolischen Kraft, was in der Flamme vom Friedenslicht aus Bethlehem steckt, längst ist es in den Kirchen angekommen, Pfadfinder haben dieses ganz besondere Licht in Bethlehem angezündet und in viele Länder getragen, auch zu uns nach Deutschland, auch nach Mitteldeutschland..
..
FRIEDENSLICHT

 FRIEDENSLICHT 2011- LICHT VERBINDET VÖLKER
Quelle:www.friedenslicht.de
https://www.youtube.com/watch?v=uOoRWhTijkQ

Das wunderbare ist, dass das Friedenslicht direkt aus Bethlehem geholt worden ist, direkt aus dem Ort, wo Jesus geboren ist, es ist eine kleine Flamme, daher, wo so wie wir Christen es glauben, unser Retter geboren worden ist,Jesus Christus, unser Herr.

Nun brennt die Flamme in vielen Kirchen, in den Dörfern und den Städten, sogar im Rathaus sagt uns Herr Thomas Lazar, sagen will uns das Licht, dass wir an das Wunder von Weihnachten denken sollen, dass wir den Frieden weiter schenken sollen, den Frieden, in dem wir leben dürfen, es will uns sagen, das Licht, dass wir uns gegenseitig achten, auch diejenigen, die anders aussehen und anders denken, ja.
.
GESTERN in St. Peter und Paul als ich zur Weihnachtsvesper war habe ich das Friedenslicht aus Bethlehem leuchten sehen***Ich hätte es anfassen können, es stand vor der Krippe.
 
TRAGT IN DIE WELT NUN EIN LICHT
Quelle:www.youtube.com
 
Herr Lazar wünscht allen einen gesegneten zweiten Weihnachtstag, Danke, ebenfalls sagt Lara. Danke auch am 26.12.2014*
 
Ich war dann am Vormittag im Garten, bis 11 Uhr habe ich den Gottesdienst von Radio Horeb gehört. Mein Rucksack war schon gepackt, so konnte ich danach gleich losgehen. Ich mache das für die Tiere wie Franz von Assisi, der den Tieren gut war.Ich denke auch immer an das Märchen das Waldhaus.
 
Da war nur die jüngste Tochter lieb zu den Tieren und weil sie es war bekam sie den Prinzen, alle anderen fielen durch die Falltür in den Keller.Ja ich liebe die Tiere, sie warten auf mich und ich bitte Gott, dass er mir die Kraft gibt, dass ich dieses Amt noch lange verrichten kann. Manchmal fällt es mir schwer neben all der anderen Arbeit.
 
SÜßER DIE GLOCKEN
 
DIE GROßE SHOW DER WEIHNACHTSLIEDER MIT STEFANIE HERTEL
 
Es war bis 13  Uhr auch eine schöne Sendung im MDR, Weihnachtslieder. Zum Schluss wurde das beste Weihnachtlied ermittelt ud von vier Liedern siegte: Süßer die Glocken nie klingen
 
1. Lied: Am Weihnachtsbaume die Lichter brennen.
2. Lied, So viel Heimlichkeit in der Weihnachtszeit
3.Lied Morgen kommt der Weihnachtsmann
4. Lied Süßer die Glocken nie klingen
 
WEIHNACHTSLIEDER DEUTSCH- SÜßER DIE GLOCKEN NIE KLINGEN
Quelle:www.youtube.com
 
Am Nachmittag habe ich MDR TV angestellt, erst kamen Berichte vom Harz, dann über Eisenbahnen und dann kam der Film. Drei Haselnüsse für Aschenbrödel.
 
DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL
MÄRCHENFILM TSCHECHOSLOWAKEI 1973
Quelle:www.mdr.de/tv/kinder
 
Er war so schön der Film, hinterher kam noch eine Dokumentation über den Film, das ist Weihnachten....
Nun wünsche ich euch noch eine gute Zeit heute, passt gut auf euch auf und lasst das Weihnachtsfest ruhig enden, ach nein es ist ja erst am 6. Januer vorbei*
 
GEBURTSTAGE
 
Heute gratuliere ich herzlich Uli Stein, er feiert heute seinen .Geburtstag, herzlichen Glückwunsch für ihn Rosen(((Rosen)))

ULI STEIN (CARTONIST)
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
GEBET
 
Herr wir denken an die Opfer des Tsunamis , der vor genau 10 Jahren wütete und so viele Menschen in den Tod riss.
 
TSUNAMI- GEDENKEN- RÜCKKEHR AN DEN ORT DES UNGLÜCKS
Quelle:www.spiegel.de/panorama
 
Unser Abendgebet
 
Steige auf zu dir, Herr und es senke sich herab
auf uns dein Erbarmen.
 
Dein ist der Tag und dein ist die Nacht.
 
Lass im Dunkel uns leuchten das Licht deiner Wahrheit.
 
Geleite uns zur Ruhe der Nacht und dereinst zur ewigen Vollendung.
Alte Kirche
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

CRG CHOR- ES IST EIN ROS ENTSPRUNGEN
Quelle: Youtube.com

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht*** Frohe,Gesegnete Weihnachten***Mit lieben Gedanken zu euch hin, Lara

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.