Freitag, 14. März 2014

- Vertrauen.Es gibt nur diesen Weg. Merkel.Heinz Rennhack& Rolf Zacher, Video. Andachten. Leipziger Buchmesse 2009, Hebele, Kalendergesch. Eine Geburtstagsüberraschung, Clown Oleg Popov, Riverboat. Geburtstage.Tulpen aus Amsterdam

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Freitag, ich wünsche allen Lesern noch eine gute Zeit heute und ein schönes, sonniges Wochenende***
 
SOLANGE WIR NOCH ZEIT HABEN; LASST UNS GUT TUN AN JEDERMANN:Galater 6,10
Quelle:www.erf.de
http://www.erf.de/index.php?PHPSESSID=54e471a&content_item=2396&node=73&PHPSESSID=54e471a
 
ES GIBT NUR DIESEN WEG
 
Beitrag
MERKEL POLITISCH-DIPLOMATISCHER WEG AUS DER KRISE
Quelle:www.cdu.de
 
Ich wusste es ja mal wieder, das ganze Theater gestern um Uli Hoeniß, aber auch alle Medien haben das gestern den ganzen Tag gebracht bei den Moderatoren (innen) im Radio und im Fernsehen war viel Häme dabei, ich wusste, dass Herr Hoeniß zu dem steht was er getan habt, heute wurde es dann auch amtlich, er sitzt seine Strafe ab, verzichtet auf Revision, er tritt aus seiner Stellung zurück, ich hoffe, dass man ihn nun in Ruhe lässt, egal was war, die Jagd auf Menschen kann ich nichr mehr ertragen, Guttenberg, Wulff, Mobbing am Arbeitspaltz, es reicht!
 
Wir lenken uns ab
 
....und wieder mal HEINZ RENNHACK
Quelle:www.heinz-rennhack.de
 
HEINZ RENNHACK & ROLF ZACHER- WIENER SPEZIALITÄTEN 1991
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=x2Sv8JuIRpg
 
ROLF ZACHER: SO BEKOMMST DU DEINEN KOPF FREI *! DER GEHEIMTIPP
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=kVv7dqD-dTQ&feature=relmfu
 
JA LACHEN IST DIE MUSIK DER SEELE****
 
JESUS IST KOMMEN GRUND EWIGER FREUDE
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=5hJTBLxRpXU
 
Vater unseres Lebens,

 HERR, du hast unseren Dank verdient, denn du bist der Vater der Welt, der Vater der Menschen.
Du hast uns mit so vielen Menschen umgeben, die uns gut sind.
Du gabst uns die Liebe und die Sorge unserer Eltern.
Du schenkst uns die Anhänglichkeit unserer Kinder und du hast auch die Liebe in unser Herz gelegt.
GOTT wir danken dir für alle Menschen, für die, die uns helfen und trösten, die bei uns bleiben in den Stunden der Not und Einsamkeit, die und den Weg durchs Leben zeigen und die uns vergeben, wenn wir versagt haben.
GOTT unseres Lebens, wir danken dir für den besten Menschen, den unsere Erde kennt, für Jesus Christus, deinen Sohn.
Er hat uns gelehrt, Dich unseren VATER zu nennen, er hat uns geliebt bis in den Tod, darum wollen wir Dir danken, HERR...
Amen
 
ANDACHTEN

HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
..
RELIGION UND GESELLSCHAFT
Quelle:www.mdr.de.
 
Bitte schaut hier ein, es lohnt sich, eien sehr schöne Seite, und dann ist MDR Kultur wieder in Ordnung, Geistliche Worte für den Tag, lieben Dank dahin, da haben wir wieder alle Sprecher und alle Texte auf einen Blick*
 
MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de/kultur
 
Schaut bitte unbedingt auch bei den anderen Sprechern vorbei, es sind so schöne Texte. Danke* .
 
DIE LOSUNGEN
 
Die Links für Angedacht für diese Woche
 
Willkommen im Evangelischen Kirchenkeis Halle-Saalkreis
Quelle:www.kirchenkreis-halle-saalkreis.de
 
Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle: EKMD.de
 
 MDR Sachsen-Anhalt Da haben wir genug Links*
 
Nachrichten will ich hier nicht mehr haben,oben rechts bei MDR Sachsen-Anhalt, das Radio wie wir kann man anklicken, ist ja auch vielseitig .Ab jetzt habt ihr auch die Mitteldeutsche Zeitung Dessau Roßlau, MZ, und die Tagesschau und andere, rechts bei BLOGROLL UND SURFTIPPS.
 
MEIN TAG
 
13.3.2009
Leipziger Buchmesse

Mich  beschäftigt  die Leipziger Buchmesse, ich habe heute Günter Grass gehört, im Radio, er hat über sein Buch gesprochen: Tagebuch 1990.
Er hat viel vorausgesehen und eine feste Meinung gesetzt...er schrieb, die Wiedervereinigung hätte eine behutsame Annäherung sein müssen, aber das war es nicht, den Ostdeutschen wurde etwas aufgedrückt, ohne ihr Tun, dann kam die schnelle Abschaffung der DM durch Kohl.
Es hätte eine neue Verfassung geschrieben werden müssen, sie war fertig, wurde vom Tisch gewischt.
Dann kam die Treuhand, es hieß, erst sanieren, dann verkaufen, sie richteten sich nicht danach, so wurde es der größte Enteignungsprozeß , den es je in der deutschen Geschichte gegeben hat.
Man nennt das Raubtierkapitalismus. Leben auf Pump folgte. Man nahm nicht die andere Biographie der Menschen im Osten zur Kenntnis.
Sie hatten am meisten zu leiden an den Folgen des Krieges.....

Dann ging es noch um den Schriftsteller Schernikau, er starb sehr jung, mit 31 an Aids.Er schrieb Kleinstadtnovelle, Die Tage in L, (Leipzig) Legende,geht mal in den Blog rein..Matthias Brinks, ein Freund schrieb über Schernikau das Buch: Der letzte Kommunist.

Quelle:Schernikau.net
http://www.schernikau.net/

Schernikau ist freiwillig in die DDR zurück gegangen, aber zu spät.
Bleibt jetzt noch das Buch zu erwähnen: Fürn Groschen Brause..es war in der DDR verboten, es wurde neu aufgelegt.Autor: Dieter Zimmer.

QuelleAva International.de Autoren
http://www.schernikau.net/
 
An(ge)dacht Sonntag, den 15.03.2009, Sprecher Herr Pastor Martin Kölli, Pastor in der Evangelisch Freikirchlichen Gemeinde für Menschen in Aschersleben.
Nacherzählt von Lara

EINE GEBURTSTAGSÜBERRASCHUNG

Herr Pastor Martin Kölli gratuliert allen, die heute Geburtstag haben, herzlich, er war gerade bei einem Geburtstag, seine Mutti ist 82 geworden und das wurde ausgiebig gefeiert.Das war im Januar, es waren viele Gäste eingeladen und einen Tag vorher bestellte die Mutti beim Pizzabäcker, 26 Pizzas, der Pastor hat es noch gehört, wie die Mutti am Telefon gesagt hat, also dann bis morgen, 18 Uhr, wir freuen uns schon darauf..nun aber klingelte es am gleichen tag und zu 18 Uhr, standen zwei Männer an der Tür, bestückt mit 26 fertigen Pizzas.
Das war einen Tag zu früh, als es an der Tür klingelt, sagt die Mutti, das ist ja eine Überraschung, dann aber , nach dem ersten Schreck, der ja doch folgte, redete man miteinander, es stand fest, dass der Fehler auf der Seite der Pizzeria lag und die beiden Männer nahmen die Pizzas wieder mit.

Am nächsten Tag waren sie wieder pünktlich zur Stelle, 18 Uhr, da hatte die Mutti nun wirklich Geburtstag und die Wohnung war voller hungriger Gäste, die sich dann die Pizzas schmecken ließen.
Die Pizzeria hatte sich selber geholfen, kurzerhand luden sie alle ihre vielen Freund ein, gaben ein Fest und aßen die zu früh gebrachten Pizzas auf,das berichteten sie am nächsten Tag,

Herr Pastor Martin Kölli sagt, ihr das von dem Fest, als seine Mutti das hört, sagt sie, dann hat ja das Missgeschick von gestern doch noch einen Sinn, sie hat Menschen zusammengebracht.Ja so kennt er seine Mutti, sagt der Pastor, sie hat immer versucht hinter allem einen tieferen Sinn zu sehen, auch bei dieser Überraschung.

Der Glaube an GOTT hat immer eine große Rolle gespielt in ihrem Leben, sie war immer davon überzeugt, dass GOTT auch unseren Missgeschicken unseres Lebens etwas machen kann und diese Erfahrung wünscht er uns auch....

Ich denke mal, nicht nur bei den Pizzas, das war ein Beispiel,im ganzen Leben wünsche ich es Euch, dass da eine Hand ist, die Euch hält***

70 Jahre in der Manege
CLOWN OLEG POPOV FEIERT BÜHNENJUBILÄUM IN DRESDEN
Quelle:www.mdr.de
 
Da soll Wolf Biermann zu Gast sein u.a. 22 Uhr beginnt die Sendung beim MDR TV
 
RIVERBOAT
Quelle:www.mdr.de
 
Ja, ich habe heute wieder im Garten gearbeiett, muss sein, es sit viel zu tun, dann war ich bald wieder so müde, nach dem Mittagessen musste ich mich hinlegen, man ist keine20 mehr, auch keine 50, da ging alles noch flott voran, dann waren Wege zu erledigen, heute bin ich noch einmal zur Bibelstunde zu den Babisten, Evangelisten, Brüdergemeinde gegangen, das war ein Abschluss, ich habe mich dort abgemeldet, Jesus sagt, sage jaja, oder nein, nein, ich schaffe die vielen Termine nicht mehr, ich habe genug Termine in der Woche.Ich war gern dort bei den netten Menschen, da ich aber alleine bin, muss ich abwägen was ich kann und nicht kann, ich kann wirklich nicht eine Hälfte dahin schicken und eine Hälfte dahin, den Weg zum Garten , die Versorgung der Tiere dort habe ich ja auch jeden Tag zu leisten, dann ist die Chorprobe, das Schlawwerkaffee, das ist genug.Ich bin Abends gern zu Hause gern am PC, gern am Schreiben, dazu aber braucht es auch Zeit, gute Zeit*
 
GEBURTSTAGE

Erinnerung an Albert Einstein, geboren 1879, Erinnerung an meinen lieben Mann, er hätte heute Geburtstag gehabt, Rosen für Beide(((Rosen)))

ALBERT EINSTEIN
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Albert_Einstein

Heute feiert meine liebe Nichte Conni aus Thüringen Geburtstag, herzlichen Glückwunsch für sie***

ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG ! GEBURTSTAGSLIED LUSTIG
Quelle:www.youtube.com

Herman van Veen feiert seinen 69. Geburtstag, Wolfgang Petersen seinen 73. Geburtstag, herzlichen Glückwunsch, Rosen für sie(((Rosen)))

HERMAN VAN VEEN
Quelle:www.hermanvanveen.com
http://www.hermanvanveen.com/?___store=du

WOLFGANG PETERSEN
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Wolfgang_Petersen
 
STAR-GEBURTSTAGE
 Quelle:www.filmstarts
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN   
 
 TAGESSEGEN
Quelle:www.facebook.com
 
LUTHERS ABENDSEGEN
 
Des Abends, wenn du zu Bett gehst, kannst du dich segnen, mit dem Zeichen des heiligen Kreuzes und sagen:
Das walte Gott, Vater, Sohn und Heiliger Geist ! Amen
Darauf kniend oder stehend das Glaubensbekenntnis und das Vater unser. Willst du, so kannst du dies Gebet dazu sprechen:

Ich danke dir mein himmlischer Vater, durch Jesus Christus deinen lieben Sohn
dass du mich diesen Tag behütete hast und bitte dich, du wollest mir vergeben alle meine Sünden,
wo ich Unrecht getan habe und mich diese Nacht auch gnädiglich behüten,
Denn ich befehle mich, meinen Leib und meine Seele und alles in deine Hände.
Dein heiliger Engel sei mit mir, dass der böse Feind keine Macht an mir finde.
Amen
Alsdann flugs und fröhlich geschlafen*
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/
 
Ich gehe zu Angedacht
An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht , den 14.März 2014, Sprecher Herr Superintendent Hans-Jürgen Kant, aus Halle
nacherzählt von Lara
 
VERTRAUEN
 
Herr Pfarrer Kant erzählt von einem kleinen Laden, der sich in einem kleinen Schweizer Dorf befindet, dort kann man Lebensmittel Ansichtskarten, Geschenke, Wein und Kerzen einkaufen und mehr, alles liegt in den Regalen, das Sortiment ist reichhaltig.
Es gibt da die Kasse des Vertrauens, neben der Kasse liegt ein Buch, da trägt man ein was man gekauft hat und noch nicht bezahlt hat, ansonsten legt man das geld für die ware neben die Kasse,
 
Familie Kant ist zu Besuch in diesem kleinen Dorf in der Schweiz, bei einem Freund, da ist der kleine Laden, als sie da eben zu Besuch sind, merken sie, dass Milch und Eier fehlen, der Freund schickt sie zu dem Laden, sagt ihnen, dass sie sich nicht wundern sollen wenn sie keine Verkäuferin vorfinden, sie solen einfach die Milch und die Eier nehmen und das Geld in die Kasse legen und das war es dann auch schon.
 
Das ist jede Menge Vertrauen sagt uns Herr Pfarrer Kant, heir gibt es zwar Obst oder Blumen an den Straßenrändern, Landstraße, aber niemals ist das ohne einen Verkäufer, der neben dem Stand steht, bezahlen muss man sofort.Also in Deutschland gibt es das nicht was es in dem kleinen Dorf in der Schweiz gibt, ich denke mal, sagt Lara, in dem kleinen Dorf dort kennt ja jeder jeden, da kann man das wagen, da betrügt keiner, aber dennoch fragt Herr Pfarrer Kant, ob das nicht leichtsinnig ist dort.Aber man vertraut auf das Gute im Menschen, der Mensch ist gut, es funktioniert bei den Freunden von Familie Kant.
 
Diese Verkaufsart ist aber leider kein Zukunftmodell, sagt Herr Pfarrer kant, jedenfalls nicht für eine mittelgroße Stadt, es ist aber gut zu wissen, dass es solche Oasen in unserer Welt gibt, wo man sich einander vertraut, wo einem Vertrauen begegnet, auf die Ehrlichkeit der Menschen baut.Das zu wissen lässt uns beschwingt in den tag gehen.Na jedenfalls beschwingt es Herrn Pfarrer Kant und macht ihn froh, wir müsten ihn ja vielleicht erst mal sehen, sagt Lara, diesen Wunderladen da in der Schweiz.
 
DER TEXT ZUM NACHHÖREN UND NACHLESEN
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
Lieben Dank an Herrn Superintendent Hans-Jürgen Kant aus Halle
 
Mit freundlicher Genehmigung, von der Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

TULPEN AUS AMSTERDAM
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=tT65wUb1zJ8
 
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.