Sonntag, 16. Februar 2014

Sonntag. Dessau-Roßlauer Kirchen, St, Georg.Warum ich schreibe.Andachten.Meine innig geliebte Ehefrau.Musik, Rio Reiser, Mozart Oboe u. Violin, H. Hollinger, G. Kremer.Mein Tag, Der Schöpfer unserer Sonne,...Hebe deine Augen auf.W.Schneider-"Alle Tage ist kein Sonntag"

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Sonntag Abend, ein Tag ist vorbei gegangen, der Tag des Herrn, ich wünsche allen Lesern noch eine gute Zeit heute***Wettermäßig war hier wohl alles, es war am frühen Tag recht warm, da war ich dann zum Gottesdienst in meiner Gemeinde, St. Georg Dessau. Darüber schreibe ich Morgen, aber eins schon mal, es war ein schöner Gottesdienst, wir haben einen guten, freundlichen Pfarrer, es ist Pfarrer Günther und der Gottesdienst findet jetzt nicht in der Kirche statt wegen dem Heizen, er ist im Gemeinderaum, außer nächsten Sonntag, da ist eine Erwachsenentaufe und die macht der Kirchenpräsident Liebig,ich werde in Jakobus sein, weil unser Chor singen wird zum Gottesdienst.
 
LINKLISTE DESSAU-ROßLAUER KIRCHENGEMEINDEN
Quelle:www.dessau.de/Deutsch/Kultur- und Tourismus
 
St. GEORG DESSAU
Quelle:www.georgenkirche-dessau.de
 
Die Predigt hatte das Thema: Liebe, seid mal schon gespannt was es dazu zu sagen gibt.
 
WARUM ICH SCHREIBE
Mein Mann, ein Evangelischer Pfarrer war gestorben, es waren Jahre der Trauer vergangen, eines Tages hatte ich einen Traum, der HERR legte seine Hand auf mich und sagte: Fürchte dich nicht, schreibe auf, was du gehört und gelesen hast, in Angedacht, hier von Sachsen-Anhalt, wo du zu Hause bist,,,, siehe das ist deine Aufgabe, führe weiter, was dein Mann nicht vollenden konnte.
Ich sagte zu dem HERRN, HERR, ich will es tun, aber ich bin Laie, da sah er mich an und sagte zu mir, ich helfe dir..... mit GOTTES Hilfe schreibe ich seit Ende 2006 Angedacht....
MEIN DANKE AN ALLE DIE MIR SO WERTVOLLE ANREGUNGEN; GEDANKEN GEBEN....STEHT IMMER UNTER DEM TEXT, DES SEGENS, den ich auch geben darf, ein jeder Mensch darf das tun, so stand es im Losungstext.,,und ich wusste das auch*
 
Zu dieser Woche, ich erzähle in dieser Woche Angedacht nicht nach, das beruht auf einer gemeinsamen Vereinbarung mit der Sprecherin in dieser Woche, aber das ist gar nicht schlimm, ich nehme andere Themen und den Text könnt ihr gleich oben bei Andachten anklicken, was bin ich froh, dass ich diesen Link gefunden habe, er heißt: MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
 
Gott,
du bist als Mensch unter Menschen den Weg des Leidens gegangen bis ans Kreuz.
Du kennst unsere Ängste und unsere Nöte. Du weißt, was Leiden ist.
Darum bitten wir dich für Kranke, besonders für solche, die die Hoffnung auf Heilung aufgegeben haben; für Trauernde, die unter dem Verlust eines Menschen leiden und vielleicht damit nicht zurecht kommen; für Behinderte, die bei vielem, was sie tun wollen, auf fremde Hilfe angewiesen sind, für Notleidende, die heute nicht wissen, wovon sie morgen leben sollen, für Asylsuchende, die sich nach Sicherheit und Geborgenheit sehnen; für Arbeitslose, die ohne Beschäftigung keinen Sinn in ihrem Leben sehen, für Gescheiterte, die ihre Ziele, die sie sich gesetzt haben, nicht erreichen können, für so viele Menschen, die nicht ein noch aus wissen und an ihre Leid verzweifeln.
Lass du, Gott, sie nicht allein in ihrem Schmerz.
Amen
 
ANDACHTEN

HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
..
RELIGION UND GESELLSCHAFT
Quelle:www.mdr.de.
 
Bitte schaut hier ein, es lohnt sich, eine sehr schöne Seite, und dann ist MDR Kultur wieder in Ordnung, Geistliche Worte für den Tag, lieben Dank dahin, da haben wir wieder alle Sprecher und alle Texte auf einen Blick*
 
MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de/kultur
 
Schaut bitte unbedingt auch bei allen  Sprechern (innen) vorbei, es sind so schöne Texte. Danke* .
DIE LOSUNGEN
http://losung.de
 
DER SONNTAG
Wochenzeitung für die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens
Quelle:www.sonntga.de
 
Nachrichten will ich hier nicht mehr haben,oben rechts bei MDR Sachsen-Anhalt, das Radio wie wir kann man anklicken, ist ja auch vielseitig .Ab jetzt habt ihr auch die Mitteldeutsche Zeitung Dessau Roßlau, MZ, und die TAGESSCHAU rechts bei BLOGROLL UND SURFTIPPS, die Kirchenzeitung, die Tiertafel bzw, Pfötchen.de, das Tierheim Christliche Andachten u.s
 
Das jetzt ist mindestens 30 Jahre her, ehr 35 Jahre, stammt aus meinen Aufzeichnungen, noch zu DDR-Zeiten*
 
MEINE INNIG GELIEBTE EHEFRAU

Im Laufe dieses Jahres habe ich mich 365 mal bemüht, mit Dir in sexuelle Beziehungen zu treten.
Erfolg hatte ich aber nur 36 mal, das ergibt einen Durchschnitt von 1 mal in 10 Tagen.
Weil man mit Dir über diese Sache nicht reden kann, weil Du dabei rot wirst, habe ich folgende Statistik aufgestellt, welche ich Dir zur Überprüfung vorlege.
Ich führe die Gründe an, welche die Ursache waren.

1. Die Kinder könnten wach werden.........17 mal
2.Es war zu heiß....................................15 mal
3. Es war zu kalt.....................................5 mal
4. Du warst zu müde................................52 mal
5. Du hast geschlafen oder es war
technisch nicht möglich.............................93 mal
6. Es war zu früh.......................................5 mal
7. Es war zu spät......................................10 mal
8. Die Fenster waren geöffnet,
konnte jemand hören.................................25 mal
9.Du hattest Kopfsc hmerzen......................9 mal
10. Du hattest Gliederschmerzen.................5 mal
11. Du hatest zuviel gegessen....................10 mal
12. Du warst nicht aufgelegt........................21 mal
13. Ds Kind weinte.....................................7 mal
14. Es war ein gutes Progarmm
im Fernsehen.............................................7 mal
15. Du hattest gerade eine
neue Frisur................................................12 mal
16. Du hattest Besuch gehabt......................17 mal
17. Es war kein passender Abend.................19 mal
In den aufgeführten 36 Fällen, in denen ich Glück hatte und es mir tatsächlich gelungen ist, war es auch nicht das reinste Vergnügen, weil:
1. 21x hattest Du mich gebeten, ich soll mich beeilen und schnell fertig werden !
2. 2 x hast Du mir die Inspiration genommen, weil Du behauptest, die Decke sei schmutzig und wir müssen den Maler bestellen.
3. 1 x hat Dich eine Fliege gestört.
4. 11 x MUSSTE ICH DICH WECKEN; UM DIR MITZUTEILEN; DASS ICH FERTIG SEI !
5. 1 x musste ich Dich gehen lassen, aus Angst, Du könntest mir ein Leid antun !

Das ist alles meine geliebte Ehefrau, was ich Dir sagen wollte.
DEIN EHEMANN

Quelle: aufgehoben aus meinen Aufzeichnungen noch von uns..
 
MUSIK
 
RIO REISER & SILLY " DURCH DIE WÜSTE"
Quelle:www.youtube.com
 
FAUN- DIESE KALTE NACHT
Quelle:www.youtube.com
 
HEINZ HOLLIGER WITH MOZART OBOE
Quelle:www.youtube.com
 
MOZART- VIOLIN CONCERTO Nr. 3 im G. Major , K 216 II. ADAGIO
Quelle:www.youtube.com
 
MEIN TAG
 
DER SCHÖPFER IST UNSERE SONNE; ER LASSE UNS DEN BLICK HEBEN ZU DEN BERGEN; ZU DEM LICHT
 
Gottesdienst mit Superintendent Hans-Jürgen Kant Schlosskirche Ostrau am Sonntag, den 13.2.11
Mechthild Werner hatte die kirchliche Leitung.Der Gottesdienst begann mit dem Läuten der Kirchenglocken.Dieser Sonntag ist der letzte Sonntag von Ephiphanias.Die Schlosskirche ist der Familie von Veltheim zu verdanken, ein Gemälde zeigt die Anbetung des Herrn.Die Kirchweihe war 1704, Das erste Lied, Kantate, ich hebe meine Augen auf, Uni Halle. der Ortspfarrer ist Christoph Schulz.
 
HEBE DEINE AUGEN AUF
Quelle:www.youtubbe.com
http://www.youtube.com/watch?v=LcElUwjcRRw&feature=related
 
Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen, sehnlichst sehe ich auf die Berge, ich sehne mich nach klarer Luft nach freier Sicht, doch mancher Tag kommt grau daher , ich sehe auf, doch gleich schlag ich die Augen wieder nieder. Ja, Gott, ich sehne mich , meine Augen suchen dich, wie oft aber sehe ich dich nicht, ich strauchle, aber ich hoffe auf dich. Das Licht durchdringt die Wolken, ich sehe die Sonne auf den Berg heraufsteigen, ich sehe Licht.
Gott, du bist das Leben, du willst mir den Weg zeigen
, doch mein Kopf bleibt gesenkt, Gott, lass mich aufsehen zu dir und deiner Herrlichkeit
Kyrie eleison, Herr erbarme dich
kyrie eleison, Christi erbarme dich
kyrie eleison, Herr erbarm dich über uns.
Gott du zeigst mir deine Herrlichkeit, du lässt mich Wunder sehen, wenn ich dir vertraue.
 
Du willst nicht verborgen bleiben,Gott, du zeigst dich uns in allen Zeiten und heute auch uns, von da oben, von den Bergen, wo Hilfe kommt.

Lesung, der Prophet Jesaja sagt im 2. Kapitel, kommt lasst uns auf den Berg gehen zum Hause des HERRN, denn von Zion wird das Gesetz ausgehen, und es werden Schwerter zu Pflugscharen, denn sie werden nicht mehr lernen, Krieg zu führen..
Das Evangelium nach Matthäus Kapitel 17, Versee 1-11 DIE VERKLÄRUNG JESU

MATTHÄUS -KAPITEL 17
Quelle: .Bibel-online.net
 
Das Glaubensbekenntnis

DIE PREDIGT
Gnade sei mit euch, Herr Superintendent Hans-Jürgen-Kant erzählt von Taizè, in Frankreich, beim Singen und beim Schweigen, da oben auf dem Berg hat er manchmal gedacht, hier will ich bleiben, das sind Glücksmomente, Hochgefühle, es gibt nur noch Klarheit und Licht. Das Glasfenster in der Kirche in Ostrach, da steht Jesus mitten im Licht.Hans Hasso von Ostrau hat das Bild in Auftrag gegeben, dazu ist er bis nach Indien und Sumalia gereist.
Was auffällt an dem Fenster, das ist, dass keine Jünger zu sehen sind, aber wir stehen davor, so wie Petrus, Jakobus, Johannes. Sie erleben eine Vision auf den Bergen, Jesus getaucht in Licht, Gott ist ganz nahe, hier ist es gut zu sein, hier wollen wir verweilen., verweile doch, du bist so schön, möchte er sagen, oder, so ein Tga so wunderschön wie heute, nur was mein Herz erfüllt kann ich nicht festhalten, aber erinnern, im Herzen behalten.

Vor 25 Jahren steigt er in Leipzig auf den Scherbenberg, er war verliebt, ein Hochgefühl, dann, als er sein 1. Kind gesehen hat, damals noch durch die Glasscheibe ei Hochgefühl, aus dem niedlichen Baby, der Tochter, ist eine junge Frau geworden, da oben auf dem Berge ist es gut zu sein..Jesus geht zu den Mensch, die weinen und leiden, der Weg der Christen führt immer wieder ins Tal, wie bei den Menschen in Hordorf.
Auch wenn es nicht so scheint, wen ich zweifle, muss ich nicht verzweifeln, bin ich mutlos, muss ich nicht mutlos bleiben, Gott ist nahe, das zeigt das Bild in der Kirche. Es stammt aus dem Jahr 1933, der Adlige setzt Hoffnungszeichen, gerade, als Hitler die Macht ergreift.Von Veltheim hat geglaubt, dass das Leben siegen wird....wir sehen das Bild, die Verklärung Jesus.
Es gibt sie, die Gipfelgefühle, die Erfahrung auf dem Berg, Hochgefühle für Herrn Superintendent Kant, da oben auf dem Berg in Leipzig..
Dort oben ist es gut zu sein, aber Hütten bauen, da oben, müssen wir nicht, wir haben hier unsere Häuser und Wohnungen.
Steht auf, fürchtet euch nicht. Amen
 
Fürbitten.
Gott, Sonne unseres Lebens, segne uns und deine Kirche, du ist das Licht, erleuchte unser Leben, schenke uns einen klaren Blick, die Erde zu bewahren.
Du bist das Licht, erleuchte unser Leben.
Christus, Licht der Welt, stehe allen bei, die durch ein dunkles Tal gehen, segne alle, die für andere da sind. Du bist das Licht der Welt, erleuchte unser Leben.
Christus, Licht der Seele, wir trauern mit allen, die da Leid tragen, wir gedenken der Opfer von Dresden, segne alle, die um die Opfer trauern.
 
DER SCHÖPFER IST UNSERE SONNE; ER LASSE UNS DEN BLICK HEBEN ZU DEN BERGEN; ZU DEM LICHT, es folgten das Vater Unser, der Segen, der Pfarrer der Kirche wies auf eine  CD hin, die man kaufen, bestellen konnte, der Erlös war für die Renovierung der Grabkapelle bestimmt.
in 2010
 
In diesem Gottesdienst, gab es auch wunderschöne Musik.
Ich bedanke mich ganz herzlich für diesen Gottesdienst, bei allen Beteiligten und bei Herrn Superintendent Kant für die gute Predigt, habe versucht, dieses Hochgefühl, was mich erfasste, weiterzugeben(((Rosen)))
 
GEBURTSTAGE
Heute möchte ich an Philipp Melanchton erinnern, einem guten Freund von Martin Luther, eine Rose für ihn (((Rose))).. Rosen auch für die Filmstars...(((Rosen)))
 
PHILIPP MELANCHTHON
Quelle:De.Wikipedia.Org.
 
PHILIPP MELANCHTHON  HUMANIST UND REFORMATOR
Quelle:www.melanchthon.de
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
TAGESSEGEN Quelle:www.facebook.com https://www.facebook.com/tagessegen
 
LUTHERS ABENDSEGEN 
 
Des Abends, wenn du zu Bett gehst, kannst du dich segnen, mit dem Zeichen des heiligen Kreuzes und sagen:
Das walte Gott, Vater, Sohn und Heiliger Geist ! Amen
Darauf kniend oder stehend das Glaubensbekenntnis und das Vater unser. Willst du, so kannst du dies Gebet dazu sprechen:

Ich danke dir mein himmlischer Vater, durch Jesus Christus deinen lieben Sohn
dass du mich diesen Tag behütete hast und bitte dich, du wollest mir vergeben alle meine Sünden,
wo ich Unrecht getan habe und mich diese Nacht auch gnädiglich behüten,
Denn ich befehle mich, meinen Leib und meine Seele und alles in deine Hände.
Dein heiliger Engel sei mit mir, dass der böse Feind keine Macht an mir finde.
Amen

Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein."
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

WILLY SCHNEIDER " ALLE TAGE IST KEIN SONNTAG"
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=QilgLqcIRMk&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.