Donnerstag, 12. September 2013

- Suchet der Stadt Bestes. Jeremia 29,7 Vergesst die Vergangenheit nicht und gestaltet die Zukunft. Wir sparen uns früher dumm.Andachten.Nachr.Gott im Auto. Achte auf diesen Tag.Geburtstage.Trauer um Otto Sander.Schlafe mein Prinzchen schlaf ein

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Donnerstag Abend und ich wüsche euch allen noch eine schöne Zeit heute***In Angedacht heißt es heute: Suchet der Stadt Bestes, wie oft haben wir das schon in den Gottesdiensten gesprochen,darum gebeten, in Dessau aber ist es schlimm, in Sachsen-Anhalt wird gespart, besonders hier, im Radio habe ich heute gehört, Leipzig wächst, das ist eine große Freude für Sachsen, Dessau aber in Sachsen-Anhalt könnte sterben,, sagen wir hier, das hat mit den enormen Sparmaßnahmen der Landesregierung zu tun, vor Wochen schrieb ich schon, stirbt die Kultur, strirbt die Stadt, denn an Bildung und Kultur soll gespart werden.Erst mal aus Jeremia, Kapitel 29, Vers 7
JEREMIA 29, 7
Quelle:Bibeltext.com
 
Da war einmal ein Mann, an dessen Haus gespart werden sollte, so kam es dazu, dass er bei Twitter einen Flyer zeigte, auf dem stand nicht, dass wir früher aufstehen, sondern, dass wir uns früher dumm sparen, das aber gefiel der Landesregierung nicht und sie forderten damit aufzuhören, nun müsst ihr bitte den Artikel lesen.André Bücker ist der Leiter unseres Anhaltischen Landestheaters Dessau.
 
WIR SPAREN UNS FRÜHER DUMM
Twitter - Ärger für Dessaus Intendanten André Bücker
LÄCHERLICHER VORGANG
Quelle:Nachkritik.de
 
André Bücker
INNENMINISTER WILL ANGELEGENHEIT NICHT WEITER VERFOLGEN
Quelle:www.mz-web.de
 
SUCHET DER STADT BESTES; DAMIT ES IHR GUT GEHE !
 
BACH- BWV 147- 4- WOHL MIR; DAß ICH JESUM HABE
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=3jFxeO63fj8
 
Meine jüngste Schwester hat einen Lieblingsspruch, den hat sie mir heute am Telefon gesagt.
 
WIR KÖNNEN DEM LEBEN NICHT MEHT TAGE GEBEN; SONDERN DEN TAGEN MEHR LEBEN*
Das könnte etwa gleich sein mit den Worten, meines Mannes+
ES KOMMT NICHT AUF DIE LEBENSQUANTITÄT AN; SONDERN AUF DIE LEBENSQUALITÄT*
 
GEBET
Herr, unser Gott, du hast uns diese Woche gnädig beschirmt und im Guten und Schwerem deine erbarmende Liebe erwiesen. Wir bitten dich, vergib uns alle Schuld der vergangenen Woche um Christi willen und schenke uns deinen Geist, dass wir deine Wege erkennen und am Ende unseres Tages aufgenommen werden in deine Herrlichkeit, durch Jesus Christus , unsern Herrn.
Bitte schicke deinen Heiligen Geist ganz besonders zu denen, die uns regieren, Herr, auf dass sie weise werden.Lehre ihnen, dass auch sie sterblich sind.
Amen
ANDACHTEN
 
 IM NDR1 ist auch plattdeutsch zu lesen, das gefällt mir, am Wochenende gibt es keinen Sprecher bei Himmel und Erde
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
Die Schöpfungswoche, es spricht Jürgen Selke Witzel, Umweltbeauftragter, vom 9.9. bis 15.9.13 ist die ÖKUMENISCHE SCHÖPFUNGSZEIT*
 
RELIGION UND GESELLSCHAFT
Quelle:www.mdr.de
 
MDR KULTUR
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de/kultur/religiion-leben/verkuendigung
 
Ich hoffe, dass MDR Kultur bleibt*
 
DIE LOSUNGEN
http://losung.de
 
NACHRICHTEN

MITTELDEUTSCHE ZEITUNG
Dessau-Roßlau
Quelle:www.mz-web.de
 
ARD
TAGESSCHAU. DE
Quelle:www.tagesschau.de
 
Für diejenigen, die oben rechts nicht klicken wollen, das MDR mit bunten Programm
MDR-SACHSEN-ANHALT- DAS RADIO WIE WIR
Quelle:www.mdr.de
 
Rechts im Blog sind Links zum Anklicken, unter BLOGROLL UND SURFTIPPS*
Schaut doch mal öfter rüber, die Links bleiben*
 
Ein Auszug aus Angedacht..Samstag, den 12.September 2009, Sprecher Herr Pfarrer Peter Herrfurth, Pfarrer der Autobahnkirche Hohenwarsleben.
 
GOTT IM AUTO

Herr Pfarrer Peter Herrfurth hat eine ältere Dame getroffen, ganz aufgeregt ist sie, sie sagt, Herr Pfarrer, mein Enkel hat GOTT gesehen, neulich erst, er saß im Auto...UFF..das nun, natürlich war der Pfarrer neugierig und er fragte nach, dann bekam er heraus, dass der Enkel ihn gesehen hat, den Pfarrer.. und der war eben für den Enkel GOTT...der Junge kennt den Pfarrer aus der Kirche und da hat er das gesagt..Oma ich habe GOTT gesehen, im Auto*****
Natürlich hat sich Herr Pfarrer Peter Herrfurth darüber gefreut..kann man sich ja denken, er und GOTT***

Leider musste er es aufklären, aber das war auch nicht so schlimm, keiner nahm Schaden daran....ja so ist es, die Autofarbe und das Kennzeichen seines Autos hatten schnell den Irrtum aufgeklärt.

Aber, so sagt es der Pfarrer,... gibt es nicht doch Gott im Auto ? Ja denkt er, ganz gewiss, zwar sitzt GOTT nicht selbst am Steuer, aber doch als stiller Beifahrer...
Es ist so, so sagt er weiter, dass er als Fahrer eine Menge Macht hat, er hat sogar Macht über die anderen Verkehrsteilnehmer, wenn er nicht aufpasst, könnte er einen Unfall verursachen und Menschen könnten zu Tode kommen, umgekehrt ist das auch so, auch er ist den anderen ausgeliefert, man muss nicht selber schuld sein an einem Verkehrsunfall.
Da ist es gut, wenn GOTT im Auto sitzt, das Gefühl, dass es so ist, strahlt auf einen über und man konzentriert sich, rast auch nicht..ihr wisst ja auch..es heißt: FAHRE NIEMALS SCHNELLER; ALS DEIN SCHUTZENGEL FLIEGEN KANN; ich bin davon überzeugt, die Lara, dass die Schutzengel auch bei uns sind***
 
Nun ein wenig Sonnenschein, schöne Erinnerungen, eine schöne Landschaft
DIE HEIDE BLÜHT; da sieht wunderschön aus.Man kann sich auch im Garten Heidekraut anpflanzen, allerdings braucht Heidekraut sauren Boden, dazu nimmt man Moor, was man unter die Erde mischt.
WENN DIE HEIDE BLÜHT (1)- HEIMATMELODIEN 1960
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=VX3FKfMEhqo

DIE LÜNEBURGER HEIDE
Quelle:wwwreiserat.de
http://www.reiserat.de/reisen_deutschland/lueneburger_heide/
 
ACHTE GUT AUF DIESEN TAG
 
denn er ist das Leben -das Leben allen Lebens.
In seinem kurzen Ablauf liegt alle Wirklichkeit
und Wahrheit des Daseins,die Wonne des Wachsens,
die Herrlichkeit der Kraft

Denn das Gestern ist nichts als ein Traum
und das Morgen nur eine Vision.Das heute jedoch - recht gelebt -
macht jedes Gestern zu einem Traum voller Glück
und das Morgen zu einer Vision voller Hoffnung.

Darum achte gut auf DIESEN Tag.
(aus dem Sankrit )
 
GEBURTSTAGE
Geburtstag haben heute u.a. Gus Backus, ,Gedenken an Maurice Chevalier, Rosen für alle(((Rosen)))
GUS BACKUS
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Gus_Backus

HOMEPAGE
Quelle:www.gusbackus.de
http://www.gusbackus.de/

GUS BACKUS - DER MANN IM MOND
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=L5HSwPHso9g&feature=related
 
MAURICE CHEVALIER
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
AGNUS DEI
VIENNA BOYS CHOIR: KRÖNUNGSMESSE AGNUS DEI
Quelle: Youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=ISbXbsxDPQ0&feature=related

Aus dem Magnifikat schreibe ich diese Zeilen auf vom Flyer, Programm
Meine Seele erhebt den Herren. Und mein Geist freuet sich Gottes meines Heilands.
Er stösset die Gewaltigen vom Stuhl und erhebt die Niedrigen:
Die Hungrigen füllet er mit Gütern und lasset die Reichen leer.
Wie es war am Anfang jetzt und immerdar und von Ewigkeit zu Ewigkeit. Amen
 
Trauer um Otto Sander, er starb heute  im Alter von 72 Jahren
OTTO SANDER
Quelle:De.Wikipedia.Org.
 
SCHAUSPIELER:OTTO SANDER IST TOT
Quelle:www.spiegel.de/kultur
 
O HERR; GIB IHM DIE EWIGE RUHE !
UND DAS EWIGE LICHT LEUCHTE IHM !
LAß IHN RUHEN IN FRIEDEN
AMEN
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
NIEMALS VERGISST GOTT SEINEN BUND MIT UNS; SEIN VERSPRECHEN GILT TAUSEND GENERATIONEN.
Psalm 105, 8
 
TAGESSEGEN
Quelle:www.facebook.com
 
Luthers Abendsegen
 
Des Abends, wenn du zu Bett gehst, kannst du dich segnen, mit dem Zeichen des heiligen Kreuzes und sagen:
Das walte Gott, Vater, Sohn und Heiliger geist ! Amen
Darauf kniend oder stehend das Glaubensbekenntnis und das Vater unser. Willst du, so kannst du dies Gebet dazu sprechen:
 
Ich danke Dir, mein himmlischer Vater, durch Jesus Christus, deinen lieben Sohn, daß Du mich diesen Tag gnädiglich behütest hast, und bitte Dich, Du wollest mir vergeben alle meine
Sünde, wo ich Unrecht getan habe und mich diese Nacht auch gnädiglich behüten.
Denn ich befehle mich, meinen Leib und meine Seele und alles in Deine Hände.
Dein heiliger Engel sei mit mir, daß der böse Feind keine Macht an mir finde.
Amen
 
Alsdann flugs und fröhlich geschlafen.
 
Ich gehe zu Angedacht
An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht den 12.September 2013,Sprecherin Frau Pfarrerin Katja Albrecht aus Merseburg.nacherzählt von Lara
 
SUCHET DER STADT BESTES
 
Heute werden wir gefragt, welches Wahlmotto wir als unseres ganz persönliches Motto nehmen würden, Frau Pfarrerin Katja Albrecht macht Vorschläge, wie z,B: Neues wagen, Sicherheit und Verlässlichkeit in unserem Land, oder auch, dass es allen gut geht, jeder einen guten Platz im Leben hat, ich würde sagen, Lara, lasst die Kultur und Bildung leben, spart  sie nicht kaputt!
 
Die Parteien aber, versprechen viel, halten es nicht! Sie vergessen einfach nach der Wahl, was sie versprochen haben.Politik ist schwer, auch für die Arrangierten, der Martin Luther sagte, dem Volk aufs Maul schauen, das aber tun sie nicht, die und leiten, sagt Lara.
 
Frau Pfarrerin Albrecht erzählt von der Bibel, da wird vom Volk berichet, welches in einem fremden Land ist und viele schwere Zeiten durchmachen muss, Gott schickt ihnen Boten, die ihnen ausrichten, dass sie nicht verzweifeln sollen, sie sollen sich einrichten im fremden Land, sie sollen DER STADT BESTES SUCHEN.Sie sollen alles für eine gute Nachbarschaft tun, sagt ihnen der Bote, sie sollen Familien gründen, ihren Kindern eine gute Erziehung geben, dann kommt für mich ein wichtiger Satz, sagt Lara.
Vergesst die Vergangenheit nicht und gestaltet die Zukunft, aber was verlangt man von uns, den ehemaligen DDR Bürgern, wir sollen die Vergangenheit vergessen, das geht nicht, die Bibel sagt es uns doch, die Bibel hat Recht.Ohne Vergangeheit lässt sich keine Zukunft aufbauen.
 
VERGESST DIE VERGANENHEIT NICHT UND GESTALTET DIE ZUKUNFT
Es muss nicht immer wörtlich in der Bibel stehen, nehmt es als sinngemäß., ich habe es so verstanden..
Das könnte ein gute Wahlspruch sein, auch für uns, sagt Frau Pfarrerin Albrecht, ich habe das noch, Lara
 
ZEIT; GEGENWART; ZUKUNFT; VERGANHENHEIT
Quelle:www.biofranz.de
 
Und siehe da, da ist auch der Spruch von meiner Schwester dabei, den sie mir heute gesagt hat, nur suchen muss sie ihn selber*
 
Der Text zum Nachlesen***
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
Quelle:www.ekmd.de/lebenglaube/andachten
http://www.ekmd.de/lebenglauben/andachten/mdr1sachsenanhalt/11221.html
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
Lieben Dank an Frau Pfarrerin Katja Albrecht aus Merseburg
Gottes Gnade für Hochmütige?
Quelle:www.glaube-und-heimat.de
 
Mit freundlicher Genehmigung, von der Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle: EKMD.de
 
Mit freundlicher Genehmigung vom MDR  Sachsen-Anhalt
Quelle:www.mdr.de

Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

REGENSBURGER DOMSPATZEN- SCHLAFE; MEIN PRINZCHEN; SCHLAF EIN
Quelle:www.youtube.co
http://www.youtube.com/watch?v=tdLwbdfINnU

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.