Mittwoch, 12. Juni 2013

- Gastfreundschaft.Der Tag als Fichbach versank.Dabei ab 2.Worte zum Tag.Nachrichten.Ein wenig Freude.Mein Tag, Hochwasser Aken, Dessau. Geburtstage.Mendellsohn- Ave Maria (Op.23 Nr.2)

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Mittwoch Abend, so lange dieses Leid mit dem verheerenden Hochwasser ist, bitte ich euch, eure Gedanken und Gebete dorthin zu schicken, wo Mensch und Tiere das Schlimmste erleben müssen, was es überhaupt gibt, vielleicht zündet dieser oder jener eine Kerze an, viele Kerzen, viele Gedanken und Gebete können ein Schrei zum Himmel sein, dass Gott dem ein Ende macht, was jetzt in unserem Land ist, Tod und Vernichtung, es heißt doch in der Bibel: Gott schläft nicht!
Mit dem Tod meine ich einige Menschen, die durch das Hochwasser gestorben sind und die vielen Tiere, die sich nicht vor den Fluten retten konnten, die nicht gerettet werden konnten und können! In Angedacht gibt es heute einen Satz, den wir alle kennen, Jesus sagt zu uns, kommt alle her, die ihr mühselig und beladen seid, ich will euch erquicken, ja Herr sollen wir an diesem Versprechen glauben, es ist schon so viel passiert, ich erzähle heute Angedacht nur kurz nach, ich weder die Gedanken von dem unmenschlichen Leid der Menschen ud Tiere nicht los, alles kreist darum, weil ich voller Entsetzen bin über das, was geschieht und mein Herz, wie das Herz vieler Menschen voller Mitleid ist, wir hatten Glück, wir sind davon gekommen, es sind nicht so große Schäden durch das Hochwasser zu verzeichnen,wie in anderen Orten, Dank des guten Hochwasserschutzes, Danke an die Stadt und die Jugend, die so fleißig Sand aufgefüllt haben und mehr, hier danke ich auch unseren Herrn, dem Vater unseres Lebens, der Liebe und des Lichts.
 
Hochwaserkatastrophe
DER TAG ALS FISCHBECK VERSANK
Quelle:www.stern.de/panorama
 
Dienstag 11.Juni 2013
SACHSEN-ANHALT WIRD ZUM MEER
DEICH BEI FISCHBAECK IST NICHT ZU RETTEN
Quelle:www.n-tv.de/panorama
 
DABEI AB 2
LAND UNTER IN MITTELDEUTSCHLAND
Quelle:www.mdr.de
 
WORTE ZUM TAG
Das schreibe ich nun immer zur Info...
Himmel und Erde kommt so 9:20 im NDR1, Das Wort zum Tag so 6 Minuten vor 9 Uhr im MDR1 Radio-Sachsen, hört gern rein*Alles ist auch online zu finden.Ja hört mal rein, oder schaut mal ins Internet...Ich habe einen schönen  Link.
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
Es sind so schöne Texte, auch im Wort zum Tag, ich habe einen Link gefunden , er bleibt*
 
RELIGION UND GESELLSCHAFT
Geistliche Worte für den Tag
Quelle:www.mdr.de/religion
DIE LOSUNGEN
http://losung.de
 
Einen Engel wünsch ich mir, ein altes Gebet
Einen Engel wünsch ich mir, Gottes Nähe möcht ich spüren, Guter Engel komm zu mir, um mich zärtlich zu berühren, Einen Engel wünsch ich mir, der mir unterwegs begegnet, Einen Engel wünsch ich mir, der mir hilft und der mich segnet. Einen Engel wünsch ich mir, der mich anschaut und mir zulacht Einen Engel wünsch ich mir, der mich tröstet und mir Mut macht, Einen Engel wünsch ich mir,der mir zuhört wenn ich frage Einen Engel wünsch ich mir, dass er mir die Wahrheit sage Einen Engel wünsch ich mir, um des Nächsten Not zu sehen Guter Engel komm zu mir, um den Friedensweg zu gehen Einen Engel wünsch ich mir, GOTT zu loben, hier und heute Einen Engel wünsch ich mir,mir zu bringen Lebensfreude: Altes Gebet
 
NACHRICHTEN
MITTELDEUTSCHE ZEITUNG
Dessau-Roßlau
Quelle:www.mz-web.de
 
++ LIVETICKER ZUM HOCHWASSER ++
Quelle:www.mz-web.de
 
MDR FIGARO KULTUR UND GUT
Quelle:www.mdr.de
 
http://www.mdr.de/mdr-figaro/index.html

SACHSEN-ANHALT-HEUTE
Quelle:www.mdr.de
 
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt-heute/index.html

NACHRICHTEN MDR AKTUELL INFO
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
http://www.mdr.de/nachrichten/index.html
 
RAN!
Quelle:www.kanal8-anhalt.de
 
MDR EXTRA
Quelle:www.mdr.de
 
EIN WENIG FREUDE
 
EIN LIED VON REINHARD MEY, hört gut hin, ja..
HEIMATLOS REINHARD MEY
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=4cAEAtkuTF0

PHOTOGRAPHIE ZEICHEN MIT LICHT
Quelle:http://lichtzeichen.de
http://lichtzeichnen-henrik.de/index.php
So, ich hoffe, die Bilder gefallen euch und geben euch nun etwas Entspannung,...
 
SAMTFPFOTEN
Quelle: www.samtpfoten.at
http://www.samtpfoten.at/katzengeschichten.html
Meine Samtpfoten, Aaaron liegt neben mir, Felix will gestreichelt werden, ich gebe ihm jetzt hauptsächlich die Soße vom Nassfutter, das mag er*
 
ERSTE SCHEUE LIEBE

Wo ich auch bin, wohin ich gehe, Allüberall gehst du mit mir.
des Vogels Schlag hat deine Stimme.
Die Blume und das Blatt am Baum, malen im Winde dein Bild auf meinen Weg.

Und das geheimnisvolle Rauschen tief im Walde, der Trommelschlag des Spechtes
An hohen Fichten tönt wie das Blut aus deinem Herzen,
wenn es strömt und pocht im Takt der Liebe.

Ein Silbervogel hoch am Himmel, Weise leider nicht von mir,
dass er mein Sehnen zu dir trüge in deine Ferne.

So kühl, so unerreichbar hoch, zieht deine Seele manchmal auch
Fern von des Herzens Wärme des Intellekte Gedankenkreise.
Die meine Nähe irgendwann ganz unvermutet die Fessel sprengt.

Dann blitzt wohl einmal wie ein Feuer, die Liebe auf in deinen Augen.
Doch flüchtig wie das scheue Reh ist sie von seinem Weg verschwunden.
Im Dickicht der Gefühle, eh ich sie halten konnte.
Gerhard Gl.+
 
MEIN TAG
 
AKEN ist nur 15 km von Dessau entfernt, in Aken steht das Wasser, Menschen wurden evakuiert, das noch nicht mit Zwang, jetzt aber auch mit Zwang, in den Orten, die am Schlimmsten vom Hochwasser betroffen sind.
HOCHWASSER 2013- AKEN (ELBE) AM 4.Juni
Quelle:www.youtube.com
 
HOCHWASSER 2013- 2.JUNI - RAGUHN; JEßNITZ; DESSAU; AKEN
Quelle:www.youtube.com
 
AKTUELL- HOCHWASSER MULDE & ELBE IN DESSAU
Quelle:www.youtube.com
 
Ich hatte heute so viel Anrufe, die sonst nicht angerufen haben, dann haben mein Sohn Michael und ich noch Sachen zu Edeltraud gebracht, es wurde immer knapper mit der Zeit, ich hatte doch auch Chorprobe, der Tag rückt immer näher, wo wir singen werden, es war auch heute wieder schön in der Chorprobe, jetzt aber bin ich geschafft...
Ach ja, es liegen überall Einladungen für das Quartiersfest im Johannisviertel, Samstag, den 15. Juni und Sonntag. den 16.Juni 2013, es ist auch Tag der offenen Tür im Anhaltischen Theater Dessau
Überall  im Johannisviertel Dessau Programm, wir gehen nicht hin, nicht solange es dem letzten Menschen  nicht gut geht, das letzte Tier gerettet ist, ich kann mich jetzt nicht vergnügen und ich habe auch keine Zeit dafür.
 
GEBURTSTAGE
Anne Frank hätte heute Geburtstag gehabt,sie wurde nur 15 Jahre alt, wir alle wissen über ihr Schicksahl und wir kennen DAS TAGEBUCH DER ANNE FRANK, Rosen für sie(((Rosen)))
ANNE FRANK
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Anne_Frank
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
BETEN HEIßT SEINE HOFFNUNG IN DEN HIMMEL WERFEN DIE HOFFNUNG MUSS BLEIBEN, DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN DICH ZU BEHÜTEN!
 
TAGESSEGEN
Quelle:www.facebook.com
 
DAS VATERUNSER
Vater unser im Himmel, geheiligt werde dein Name.
Dein Reich komme, dein Wille geschehe.
wie im Himmel, also auch auf Erden
Unser tägliches Brot gib uns heute
und vergib uns unsere Schuld, die wir auch vergeben unseren Schuldigern
und führe uns nicht in Versuchung,
denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit
in Ewigkeit
Amen
 
Ich gehe zu Angedacht
An(ge)dacht zum Nachhören
Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !
An(ge)dacht, den 12,Juni
 Sprecher Herr Pfarrer Thomas Vesterling, Pfarrer in Klein Schwechten nacherzählt von Lara
 
GASTFREUNDSCHAFT
 
Herr Pfarrer Vesterling erzählt heute wie man Gäste ehren kann, manchmal wird ein roter Teppich ausgerollt, manchmal gibt es zu Begrüßung eine militärische Ehrenbezeichnung, Blumenketten gibt es noch und Geschenke.
Alles insgesamt bedeutet, dass der Gast willkommen ist, dass er wichtig ist, oder mein Haus soll auch dein  zu Hause sein.Jesus lädt uns ein, so wie wir sind,ich brauche mir keine Sorgen zu machen, ob ich genug mitbringe, er stellt keine Bedingungen, er will nur Gutes für uns.
 
Jesus sagt zu uns, kommt alle her, die ihr mühselig und beladen seid, ich will euch erquicken,Matthäus Kapitel 11, Vers 28..
 
Gott lädt also ein, alle, es soll keiner vergessen werden, so sagt es Herr Pfarrer Vesterling zu uns heute, es soll keiner draußen bleiben müssen.Erst Recht nicht, die Menschen, die in Not geraten sind, wir sollen eine starke Gemeinschaft sein , die auf jeden Einzelnen Acht gibt, gerade haben wir es bewiesen, sagt Lara, der Zusammenhalt bei dem verheerendem Hochwasser, die Jugend, steht im neuen Licht.Herr Pfarrer Vesterling sagt es noch einmal, wer sich einladen lässt, dem wird geholfen werden, ausprobieren sollten wir es, er wünscht uns einen gesegneten Tag*
Der Text zum Nachlesen ***
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
Quelle:www.ekmd.de/lebenglaube/andachten
http://www.ekmd.de/lebenglauben/andachten/mdr1sachsenanhalt/11221.html
 
DER TEXT ZUM NACHHÖREN UND NACHLESEN
Quelle:www.mdr.de-sachsen-anhalt
DER HIMMEL SEI MIT UNS

Ich bitte um den Segen des HERRN, dem Vater unseres Lebens, der Liebe und
des Lichts***
SEGEN
ES SEGNE DICH DER VATER; ER SEI DER RAUM; IN DEM DU LEBST.
ES SEGNE DICH JESUS CHRISTUS; DER SOHN ; ER SEI DER WEG AUF DEM DU GEHST.
ES SEGNE DICH GOTT; DER HEILIGE GEIST; ER SEI DAS LICHT; DAS DICH ZUR WAHRHEIT FÜHRT
Amen
 
Lieben Dank an Herrn Pfarrer Thomas Vesterling,Pfarrer in Klein Schwechte
Pfarrbereich Klein Schwechten
Quelle:www.kirchenkreis-stendal.de
Mit freundlicher Genehmigung, von der Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle: EKMD.de
http://www.ekmd.de/
 
 Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle: MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
HEILIGE MARIA MUTTER GOTTES
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
 
MENDELSSOHN- AVE MARIA (OP.23 Nr.2)
Quelle:www.youtube.com
 
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben 
Gedanken zu Euch hin, Lara***  

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.