Samstag, 11. Mai 2013

Deutsche Volkslieder.Lessing.Worte zum Tag.Gottesd.Morgen.Gehört.Mein Tag, Scratchkonzert, 5 vor 12! Gegen Kulturabbau in Sachsen-Anhalt. Nachrichten.Aufeinander zugehen.Geburtstage.- Die letzten werden die Ersten sein.Selig seid ihr

Ich grüße Euch herzlich am Sonnabend  ich wünsche allen Lesern noch eine schöne Zeit heute und Morgen einen frohen, gesegneten Sonntag***Wer will kann singen, hier habe ich Volkslieder, denn wo man singt, das lass dich nieder****
VOLKSLIEDERARCHIV
DEUTSCHE VOLKSLIEDR ; Lieder, Reime und Hintergründiges zum Deutschen Volkslied.
Quelle:www.volksliederarchiv.de
http://www.volksliederarchiv.de/
DAS BRAUCHEN WIR UM ZU LEBEN; KEINE SCHLECHTE NACHRICHTEN RUND UM DIE UHR; DER MENSCH BRAUCHT FREUDE; OHNE ETWAS FREUDIGES VOR SICH ZU HABEN; IST DAS LEBEN TRIST UND GRAU.
Ich denke heute an den großen deutschen Dichter Gotthold Epraim Lessing, ich sollte das öfter tun, unsere großen Dichter erwähnen, sie geraten sonst in Vergessenheit und sie sind ein großes Kulturgut für Deutschland, unser Vaterland.
GOTTHOLD EPRAIM LESSING
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Gotthold_Ephraim_Lessing
LYRIK FÜR ALLE FOLGE 11 GOTTHOLD EPRAIM LESSING
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=YmVSbLI5jfU
 
Aus der Ringparabel
Es eifre jeder seiner unbestochnen
Von Vorurteilen freien Liebe nach!
Es strebe von euch jeder um die Wette,
Die Kraft des Steins in seinem Ring' an Tag
Zu legen! komme dieser Kraft mit Sanftmut
Mit herzlicher Verträglichkeit, mit Wohltun,
Mit innigster Ergebenheit in Gott
Zu Hilf! Und wenn sich dann der Steine Kräfte
Bei euern Kindes-Kindeskindern äußern:
So lad ich über tausend tausend Jahre
Sie wiederum vor diesen Stuhl. Da wird
Ein weisrer Mann auf diesem Stuhle sitzen
Als ich; und sprechen.
Richterspruch aus der Ringparabel
Ja, das kennen wir noch auswendig, na klar****
 
WORTE ZUM TAG
Das schreibe ich nun immer zur Info...
Himmel und Erde kommt so 9:20 im NDR1, Das Wort zum Tag so 6 Minuten vor 9 Uhr im MDR1 Radio-Sachsen, hört gern rein*Alles ist auch online zu finden.Ja hört mal rein, oder schaut mal ins Internet...Ich versuche es heute noch einmal mit dem Link.
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
Im Blog findet ihr die Texte von Angedacht, rechts oben, auch das Podcast, normal steht das Wort zum Tag dabei. Dieser Link für ANGEDACHT ist für diese Woche gedacht, er ist auch rechts im Blog.
Bedanken möchte ich mich allen Sprechern(innen) Rosen für sie alle (((Rosen)))
DER TEXT ZUM NACHHÖREN UND NACHLESEN
DIE LOSUNGEN
http://losung.de
 
 GOTTESDIENSTE MORGEN
12. Mai 2013 9:30- 10:15
ZDF- GOTTESDIENST AUS ESSLINGEN
Quelle:Rundfunk.evangelisch.de
"BEI MIR BLEIBST DU SCHÖN"
Quelle:Rundfunk.evangelisch.de/kirche
 
MDR FIGARO 10 Uhr RADIOGOTTESDIENST
12.Mai 2013 10 Uhr ST. PETRI KIRCHE CHEMNITZ
Ökumenischer Gottesdienst anläslich des 5. Deutschen Musikfestes
Quelle:www.mdr.de
 
GOTTESDIENST- SENDUNGEN IM MAI 2013
Quelle:www.mdr.de
 
GEHÖRT, gelesen
DAS PÖLITZ-FRÜHSTÜCK Mai2013
Quelle:www.magdeburger-zwickmuehle.de
 
Lest es unbedingt, und oder hört, es ist so was von gut, ihr müsst es lesen.*
 
PETER ZUDEICKS WOCHE IN BERLIN  Mai 2013
Quelle:www.mdr.de/mdr.-figaro
 
MEIN TAG
 
Es war heute eine sehr schwere Luft, ich vertrage so eine Demse sehr schlecht, deshalb bin ich nun auch heute nicht lange im Garten geblieben, es hat dann auch noch gegen Abend und am Abend gejerscht, stark geregnet. Ich war dann zu 19 Uhr zum Scratchkonzert im Anhaltischen Theater Dessau, es war wunderschön, zuerst kam das Halleluja, dann englische Lieder und Hymnen, es sang der Chor, heute erst geübt, am Abend aufgeführt, Laien, zusammen mit dem Opernchor, das Sinfonieorchester spielte, 2 Schauspieler waren dabei und Ulf Paulsen sang Solo, Antony Hermus dirigierte.Beifall über Beifall, wir hielten die rote Karte hoch, 5 vor 12, Kulturabbau in Sachsen-Anhalt verhindern! Der Link heißt: 5v12.org.
Schaut bitte mal rein, es ist wichtig! 
Wir haben auch mitgesungen, der Text in englisch stand oben an der Tafel, wir hatten Fähnchen , die wir schwenkten, die Schauspieler wiesen auf den Nationalstolz der Engländer hin, ich möchte auch stolz sein dürfen auf mein Vaterland,ohne dass man es ist kann man sich nicht für sein Land einsetzen, die Liebe zu meinem Vaterland gibt mir Kraft für es zu kämpfen, hier ganz konkret gegen den Kulturabbau.
Ich bin mit dem Taxi zum Theater gefahren und wieder zurück, ich darf mir auch mal etwas gönnen..
 
Hier sind Bilder vom Konzert, ganz wichtig, wir halten die rote Karte hoch, ich habe schon unterschrieben*
SCRATCHKONZERT :5 vor 12
Quelle:www.facebook.com
 
KULTURABBAU IN SACHSEN-ANHALT VERHINDERN
5 vor 12
Quelle:5v.12.org
 
HANDEL MESSIAH- HALLELUJAH
Quelle:www.youtube.com
 
Die Lieder in englisch waren mir zwar bekannt, aber ich weiß die Titel nicht, vielleicht erfahre ich sie noch, bis später dann..
 
NACHRICHTEN DESSAU-ROßLAU VON DER MZ UND DER EV.UND KATH. KIRCHE DEM MDR
PFÖTCHEN DESSAU
Quelle:www.pfoetchen-dessau.de/nachrichten
 
http://www.pfoetchen-dessau.de/nachrichten.php
.
GLAUBE UND HEIMAT
Quelle:www.glaube-und-heimat.de
 
http://www.glaube-und-heimat.de/
 
BISTUM MAGDEBURG
Quelle:www.bistum-magdeburg.de
 
DER SONNTAG
Wochenzeitung für die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens
Quelle:www.sonntga.de

MDR FIGARO KULTUR UND GUT
Quelle:www.mdr.de
 
http://www.mdr.de/mdr-figaro/index.html

SACHSEN-ANHALT-HEUTE
Quelle:www.mdr.de
 
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt-heute/index.html

NACHRICHTEN MDR AKTUELL INFO
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
http://www.mdr.de/nachrichten/index.html
 
AUFEINANDER ZUGEHEN
Wir verpflichten uns , Selbstgenügsamkeit zu überwinden und Vorurteile zu beseitigen, die Begegnung einander zu suchen und füreinander da zu sein,ökumenische Offenheit und Zusammenarbeit in der christlichen Erziehung, in der theologischen Aus-und Fortbildung sowie auch in der Forschung zu fördern.

Im Geist des Evangeliums müssen wir gemeinsam die Geschichte der christlichen Kirchen aufarbeiten, die durch viele gute Erfahrungen, aber auch durch Spaltungen, Verfeindungen und sogar durch kriegerische Auseinandersetzungen geprägt ist. Menschliche Schuld, Mangel an Liebe und häufiger Missbrauch von Glaube und Kirche für politische Interessen haben die Glaubwürdigkeit des christlichen Zeugnisses schwer beschädigt.

Ökumene beginnt deshalb für die Christinnen und Christen mit der Erneuerung der Herzen und der Bereitschaft zu Buße und Umkehr.
In der ökumenischen Bewegung ist Versöhnung bereits gewachsen.

Wichtig ist, die geistlichen Gaben der verschiedenen christlichen Traditionen zu erkennen, voneinander zu lernen und sich beschenken zu lassen. Für die weitere Entfaltung der Ökumene ist es besonders erforderlich, die Erfahrungen und Erwartungen der Jugend einzubeziehen und ihre Mitwirkung nach Kräften zu fördern.

Charta Oecumenica, Leitlinie 3. Quelle: Ein zeitloser Kalender zu den Leitlinien für die wachsende Zusammenarbeit unter den Kirchen in Europa.
Quelle: oekumene3.eu
http://www.oekumene3.eu/charta_oecumenica.php
 
GESCHICHTE VON GOTT
 
GEBURTSTAGE
Erinnern möchte ich an Margaret Rutherford, Miss Marple, sie bleibt unvergessen, eine Rose für sie((Rose)))
MARGARET RUTHERFORD
Quelle:www.margaretrutherford.com
http://www.margaretrutherford.com/

Geburtstag hat heute Eric Burdon, eine Rose für ihn (((Rose)))
ERIC BURDON
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Eric_Burdon
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SICH DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN***

EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Default
 
Ich gehe zu Angedacht
An(ge)dacht zum Nachhören !
Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !
An(ge)dacht Sonnabend den 11.Mai 2013 Sprecherin Miriam Wehle aus Magdeburg. herzlich,  Fachbereich Pastoral des Bistums Magdeburg
Nacherzählt von Lara.KURZE ZUSAMMENFASSUNG
 
DIE THEMEN IN DIESER WOCHE WAREN
Sonntag, Widersatns durch Liebe, Montag, Ich vermisse die Berge, Dienstag, Beten, Mittwoch, Ein Kompliment, Donnerstag, Christi Himmelfahrt, Freitag, Danke!, Sonnabend, Die letzten werden die Ersten sein.
 
DIE LETZTEN WERDEN DIE ERSTEN SEIN
 
Frau Wehle sagt uns, dass sie oft auf den letzten Drücker kommt, da erwischt sie gerade noch die Straßenbahn, im Supermarkt sind sie fast beim Feierabend machen, da huscht sie schnell noch durch die Tür.Man fragt sie schon, ob sie nicht ein wenig pünktlicher sein kann, da sgat sie die Worte aus der Bibel, die Letzten werden die Ersten sein.
 
Gut, der Spruch meint etwas Anderes, da wird Jesus von einem jungen Mann gefragt, was man tun muss um in den Himmel zu kommen, er ist sehr reich der junge Mann, er kann nicht alles hergeben was er besitzt, traurig geht er davon, Jesus hatte ihm gesagt dass man um in den Himmel kommen zu können nicht stehlen, nicht lügen darf, keine Ehe zerstören darf,die Mitmenschen achten soll, dann sagte er noch, dass der junge Mann sein Vermögen an die Armen verschenken solle, das genau konnte er nicht, alle anderen Gebote hielt er ein, deshalb ging er traurig fort.
 
Woran hängt unser Herz werden wir nun gefragt, an das Smartphone, ich sehe es, dass jüngere Leute ohne dieses Ding nicht auskommen können, sie schauen laufend darauf..Ja und Autos, die müssen nun ganz schick sein, so sagt es auch Frau Wehle.
 
Dann sagt sie, bei Gott, so glaubt sie es sind die Verhältnisse umgedreht, da gilt nicht was man ist, was man hat, das ist für Gott ohne Bedeutung, von Bedeutung aber ist für Gott, dass man ein guter Vater, eine faire Chefin, eine liebevolle Mutter, ein guter Kumpel, eine tröstende Schwester ist, auch eine Schwester, die das Teilen gelernt hat und es tut.Das sind geutzutage Eigenschaften, die heute nicht besonders chic sind, aber sehr wertvoll sind.Gemeinschaft zum Beispiel, wir haben sie verloren, dabei sind all diese Werte, wertvoller als alles Geld der Welt***
DER TEXT ZUM NACHHÖREN UND NACHLESEN
Quelle:www.mdr.de-sachsen-anhalt
 
Ich bedanke mich herzlich bei Frau Mirijam Wehle aus Magdeburg,für die gute Woche mit An(ge)dacht. Lieben Dank, den Kirchen,katholische Kirche, evangelische Kirche und Freikirchen dem MDR1 Radio Sachsen-Anhalt und Dank allen Beteiligten, die es uns ermöglichen, An(ge)dacht zu hören und im Internet lesen zu können, Ihnen und Ihren Familien wünsche ich einen frohen, gesegneten Sonntag und allen Lesern von An(ge)dacht auch(((Rose))) (((Rose)))
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS
Ich bitte um den Segen des HERRN, dem Vater unseres Lebens, der Liebe und
des Lichts***
Der Segen nach 4. Mose 6. 22-27 für uns

DER HERR SEGNE DICH UND BEHÜTE DICH
DER HERR LASSE SEIN ANGESICHT LEUCHTEN ÜBER DIR
UND SEI DIR GNÄDIG
DER HERR HEBE DEIN ANGESICHT ÜBER DICH
UND GEBE DIR FRIEDEN.
SO SEGNE UNS DER VATER; DER SOHN UND DER HEILIGE GEIST
AMEN
 
Lieben Dank Frau  Miriam Wehle aus  Magdeburg
Kids Film
Quelle:www.kidsfilm.de
 
"DIE EINHEIT FÖRDERN"
Quelle:www.bistum-magdeburg.de/front
Mit freundlicher Genehmigung vom Bistum Magdeburg
Quelle:Bistum Magdeburg.de
http://www.bistum-magdeburg.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
HEILIGE MARIA MUTTER GOTTES
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

SELIG SEID IHR
Quelle:www.youtube.com

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.