Montag, 25. März 2013

Gründonnerstag, Karfreitag, Ostern.Wir sind doch Brüder.Nachrichten, Zyperns Banken öffnen wieder.Schönes.Mein Tag, Hart aber fair-Der Fall Zypern..Geburtstage.Am Mittelpunkt der Welt.Sei behütet

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Montag Abend, ich wünsche allen Lesern eine gute Woche*** In ein paar Tagen ist Ostern.Vorher ist aber noch Gründonnerstag und Karfeitag, dann erst dürfen wir Ostern feiern.
GRÜNDONNERSTAG
Quelle:www.schulferien.org.
 
KARFREITAG
Quelle:www.schulferien.org.
 
OSTERN
Quelle:www.ferien-und-feiertage.de
 
Das schreibe ich nun immer zur Info...
Himmel und Erde kommt so 9:20 im NDR1, Das Wort zum Tag so 6 Minuten vor 9 Uhr im MDR1 Radio-Sachsen, hört gern rein*Alles ist auch online zu finden.Ja hört mal rein, oder schaut mal ins Internet....
Es sind so schöne Texte, auch im Wort zum Tag, ich habe einen Link gefunden und hoffe, dass er bleibt
 
RELIGION UND GESELLSCHAFT
Geistliche Worte für den Tag
Quelle:www.mdr.de/religion
 
 ANGEDACHT ALS LINK*
ICH ERZÄHLE am Sonntag ANGEDACHT NACH da erfahrt ihr auch wer Angedacht spricht, diesmal könnt ihr beim 23.März nachsehen, an den anderen Tagen setze ich einen Link rein, da könnt ihr den Text dann lesen und auch hören*Am Sonnabend verabschiede ich mich von dem Sprecher(in).
 
Im Blog findet ihr die Texte von Angedacht, rechts oben, auch das Podcast, normal steht das Wort zum Tag dabei. Dieser Link für ANGEDACHT ist für diese Woche gedacht, er ist auch rechts im Blog.
Bedanken möchte ich mich allen Sprechern(innen) Rosen für sie alle (((Rosen)))
 
Der Text zum Nachlesen ***
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
Quelle:www.ekmd.de/lebenglaube/andachten
http://www.ekmd.de/lebenglauben/andachten/mdr1sachsenanhalt/11221.html
 
DER TEXT ZUM NACHHÖREN UND NACHLESEN
DIE LOSUNGEN
http://losung.de
 
WIR SIND DOCH BRÜDER
2008.
Heute geht es in dem Text um Abraham und Lot.
Ich habe zwei Seiten dazu rausgesucht, weil vielleicht einigen von Euch die Geschichte mit Sara, Abrahams Frau interessiert...die im hohen Alter, im sehr hohem Alter noch Mutter wird..Ja und die 1.Geschichte erzählt von der Trennung von Abraham und Lot....aus wirtschaftlichen Gründen.
ABRAHAM UND LOT TRENEN SICH
Quelle:www.gsd.em.bw.schule.de
http://www.gsd.em.bw.schule.de/klasse2c/seite6.htm
ABRAHAM
Quelle:www.kinderkirche.de
http://www.kinderkirche.de/themen/abraham/abraham-06.htm

Freitag, den 29.08.08
Sprecher: Herr Pastor Ulrich Meisel, Methodistische Kirche in Halle
Nacherzählt von Lara

Wir sind doch Brüder!

Langsam habe ich den Satz im Kopf und das ist gut so, diesen Satz, womit Herr Pastor Ulrich Meisel seinen Text beginnt, meine ich.
Er spricht von den alten Geschichten der Bibel, heute sagt er uns, sie lassen auch ihn nicht los, diese alten Geschichten, sie erzählen nicht von dem, was war, sondern von dem, was immer ist.
Wir sollten uns alle diesen Satz merken. :))))))

Heute erfahren wir, was zwischen Abraham und Lot war, zwischen den beiden Brüdern.Der Weideplatz war zu klein geworden,...... es war für zwei Herden, auf Dauer nicht genug Futter da, nicht genug Wasser,das ging nicht lange gut und die Hirten der Brüder stritten sich untereinander, Abraham befürchtete, dass es ausarten könnte, das Ganze und so beschlossen die Brüder sich zu trennen.

Dabei ging es nicht um, wer mehr Recht hat, sondern um die Existenz der Brüder.
Beide Brüder waren Nomaden, Nomaden ziehen von Ort zu Ort, da gerade hin, wo Futter für das Vieh wächst und wo es Wasser zum Tränken gibt.
Nun ging jeder mit seiner Herde einen anderen Weg.
Das zu den beiden Brüdern.Sie taten genau das Richtige in dieser Situation, finde ich.

Herr Pastor Ulrich Meisel meint, man darf einen Interessenkonflikt nicht als banal ansehen und schon gar nicht unter den Teppich kehren, davon wird es nicht besser, es gärt unterschwellig weiter, bis es eskaliert.
Er meint, dann gibt es nur Verlierer, wenn es eskaliert, und so weit darf es nicht kommen, denn, so sagt er: Wir sind doch Brüder.
Aber man muss überlegen, wie man aus der Sache rauskommt, wie man das Beste daraus machen kann.Darum reicht es auch nicht aus, sich darauf zu verlassen, es wird schon werden, denn von alleine wird es nicht!
Es müssen Kompromisse gesucht werden, denn Frieden auf Kosten anderer ist kein Frieden auf Dauer.
Wenn man es will, gibt es immer einen Weg und den müssen wir gemeinsam suchen und dann auch gemeinsam gehen.
Herr Pastor Ulrich Meisel sagt, wir dürfen uns nicht davor scheuen, auch einmal nachzugeben, wir müssen uns darauf besinnen, dass wir viel mehr Gemeinsames haben, als Streitpunkte, weil wir doch Brüder sind.
Er meint, wir alle kennen solche Konflikte und mancher von uns ist mittendrin, aber wir können dazu lernen und müssen nicht von Generation zu Generation die gleichen Fehler machen.
Er sagt, es gibt Wichtigeres, als dieses, worin wir uns verbissen haben.
Er wünscht uns einen entspannten Tag.Danke auch in 2013***
 
NACHRICHTEN DESSAU-ROßLAU VON DER MZ UND DER EV.UND KATH. KIRCHE DEM MDR
PFÖTCHEN DESSAU
Quelle:www.pfoetchen-dessau.de/nachrichten
 
http://www.pfoetchen-dessau.de/nachrichten.php
.
GLAUBE UND HEIMAT
Quelle:www.glaube-und-heimat.de
 
http://www.glaube-und-heimat.de/
 
BISTUM MAGDEBURG
Quelle:www.bistum-magdeburg.de
 
DER SONNTAG
Wochenzeitung für die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens
Quelle:www.sonntga.de

MDR FIGARO KULTUR UND GUT
Quelle:www.mdr.de
 
http://www.mdr.de/mdr-figaro/index.html

SACHSEN-ANHALT-HEUTE
Quelle:www.mdr.de
 
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt-heute/index.html

NACHRICHTEN MDR AKTUELL INFO
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
http://www.mdr.de/nachrichten/index.html
 
RAN!
Quelle:www.kanal8-anhalt.de
 
ZYPERNS BANKEN ÖFFNEN WIEDER
Quelle:www.mittelbayerische.de
 
Das wusste ich schon vorher, dass Zypern die 10 Milliarden Euro bekommt, aber ohne Theater drumherum geht ja nichts mehr, können sie uns weiter beschimpfen, von dankbar für die Hilfe habe ich nichts gelesen!
Was wäre nun besser? Raus aus den Euro?
 
SCHÖNES
Das allerdings ist von 2012, in diesem Jahr war auch das Frühlingsfest, aber im Schnee.

Wörlitzer Gartenreich
AB IN DEN FRÜHLING
Quelle:www.mz-web.de
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1332658799279

NEFFE TOM "IN DER RUHE LIEGT DIE KRAFT"
Quelle:www.jedlersdorfer-rundschau.net
http://www.jedlersdorfer-rundschau.net/products/neffe-tom-vol-25-in-der-ruhe-liegt-die-kraft/

UDO LINDENBERG- WAS HAT DIE ZEIT MIT UNS GEMACHT (WITH LYRICS)
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=xHC4RdiGAVA

UDO LINDENBERG-STARK WIE ZWEI LIVE 2008
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=kXKUt0S4wOo
 
MEIN TAG
Es ist ja so kalt, der Wind ist immer noch eisig. Man bekommt Depressionen, es ist immer noch keine Aussicht auf den Frühling, im Alten Theater Dessau wird das gezeigt..
Uraufführung in Dessau
NEUE HAUT FÜR NEUE MENSCHEN
Quelle:www.mz-web.de
 
Die Cranach-Bilder kehren zurück, das ist Freude* Die Bilder wurden gestohlen und wieder entdeckt
PATRONENKIRCHE KLIEKEN
Quelle:www.landeskirche-anhalts.de
 
Ja, ich war ja dennoch wieder im Garten, trotz des eisigen Windes, ich war auch zur Postbank aber Lust zu irgendwas, richtige Lust habe ich nicht, erst dann so glaube ich, wenn die Sonne einmal wieder scheint, an die Sommerzeit, die Umstellung der Uhr, die ja schon in dieser Woche ist, vom Sonnabend zum Sontag dieser Woche, wen ich daran denke, bekomme ich die Krise, zu nichts Nutze, er schädlich das Ganze!
 
Jetzt kommt die Sendung im Ersten Hart aber fair, mal schauen, hoffentlich zieht das mich nicht noch tiefer runter, es geht nämlich um den Euro und das Euroland..
Da wird die Kanzlerin beschimpft, Nazideutschland gegrölt, man malt ihr einen Hitlerbart an, also es reicht!
 
Sendung vom 25.03.2013
DER FALL ZYPERN - WEM KANN MAN IN EUROPA NOCH TRAUEN?
Quelle:www.wdr.de/hartaberfair
 
GEBURTSTAGE
Heute haben Wladimir Klitschko Geburtstag, geboren 1976, Sarah Jessica Parker, geboren 1965, Elton John, geboren 1947****
WLADIMIR KLITSCHKO
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
SARAH JESSICA PARKER
Quelle:DE.Wikipedia.Org.

ELTON JOHN
Quelle: http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Elton_John
ELTON JOHN - CANDLE IN THE WIND (IF WE WERE BIRDS)
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=FSRVaC3Pv3s
Rosen für alle(((Rosen)))
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
ICH GLAUBE AN DIE SONNE; AUCH WENN SIE NICHT SCHEINT ICH GLAUBE ES; DIE HOFFNUNG STIRBT ZULETZT
 
 HEILIGE MARIA MUTTER GOTTES
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Default
 
GEBET HEUTE einmal jeder für sich, ich setze ORGELMUSIK vorher rein
ORGELFEIERSTUNDEN 2011 KÖLNER DOM : VIERNE CATHÉDRALES
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=niA0qY9JIM8&feature=related
 
AM MITTELPUNKT DER WELT

Um den Anspruch "Mittelpunkt der Welt" zu sein, da streiten sich viele Orte auf dem Erdball. Die Poppauer streiten nicht mit. In ihrem freundlichen Dorf kann jeder Ungläubige den Mittelpunkt ja sehen. es ist ein beachtlicher, kegelförmiger Stein, der sich über die Oberfläche des Dorfteiches erhebt.

Die altmärkische Sage erzählt, daß man einst in Poppau auf den Gedanken verfiel, nachzumessen ob denn der Stein wirklich in der Mitte der Welt liegt. Man besorgte sich lange Meßketten, knüpfte sie um den Stein. Nun marschierte eine Gruppe nach Osten, die anderen nach Norden, Süden und Westen. Als sie nach Jahr und Tag zurückkehrten, wußten die Meßtruppen es ganz genau. Aber vorsichtshalber gingen die Gewissenhaften nun auch noch nach Nordosten, Südwesten und Südosten. Auch nach dieser Messung stellte sich heraus, daß in Poppau der Mittelpunkt der Welt liegt...

Wer heutzutage eine Landkarte nimmt oder nach Poppau fährt, der sieht noch immer deutlich, daß Wege aus allen acht Himmelrichtungen wie die Speichen eines Rades in der Nabe genau abgemessen in Poppau zusammentreffen am- natürlich: am Mittelpunkt der Welt!
Das wars erst mal mit diesen Sagen...
Quelle: Altmärkische Sagen, herausgegeben zum 30.Jahrestag der DDR vom Rat des Kreises,
Abteilung Kultur Kreissekretariat, Salzwedel 1979***
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS

Werde ein Segen für alle die dir begegnen, du hast einen Auftrag für alle und wäre es nur
ein freundlicher Gedanke, ein Gruß, ein stummes Gebet.

Der HERR, dein GOTT wird selber mit die ziehen und wird die Hände nicht abtun und dich nicht verlassen. 5. Mose 31,6
Er wird dich segnen. Segen ist ein Geschenk GOTTES, ich bitte um den Segen des HERRN.
Amen
DER GUTE GOTT SEGNE UNS UND BEHÜTE UNS. ER LASSE SEIN ANGESICHT LEUCHTEN ÜBER UNS; GOTT SCHAUE AUF UNS UND SCHENKE UNS SEINEN FRIEDEN.
SO SEGNE UNS DER VATER; DER SOHN UND DER HEILIGE GEIST
AMEN
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"
SEI BEHÜTET
Quelle:www.youtube.com
 
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.