Donnerstag, 28. März 2013

Gründonnerstag, Fußwaschung,Papst Franziskus geht ins Gefängnis.Bleibet hier, wachet mit mir.Nachrichten, Erinnerung.Geburtstage.Karfreitag Bedeutung im Christentum.Confitemini Domino-Taizé

Guten Abend, ich grüße Euch herzlich am Gründonnerstag, es ist in den Kirchen ein Tischabendmal gewesen, in der katholischen Kirche wurde die Fußwaschung vollzogen.
In St Georg saßen wir an Tischen, die im Kreis aufgestellt waren, die Lieder waren sehr passend für heute, die Predigt war über Johannes 13. Heute war es das Abendmahl in reicherer Form, das letzte Abendmahl Jesus mit seinen Jüngern, bevor er ans Kreuz ging.
Heiliges Abendmahl-Reichere Form
BITTE SCHAUT DIESE SEITE AN; SIE IST GUT ERKLÄRT; IHR FINDET AUCH DIE ERKLÄRUNG DES WORTES: GRÜNDONNERSTAG; DEN URSPRUNG
Quelle:kath.de kirchenjahr /gründonnerstag
http://www.kath.de/Kirchenjahr/gruendonnerstag.php
 
Ich war heute früh im Garten, ja, wie immer,aber heute habe ich die Strauchrosen betrachtet , die haben sehr große Dornen, da habe ich an Jesus gedacht, was er erleiden musste, ich habe gedacht, dass er so schlimm , unter unmenschlichen Schmerzen nicht hätte sterben sollen, ich habe gedacht, dass es der VATER doch gnädiger hätte machen können, wenn Jesus schon für uns sterben musste, er wurde ja außerdem noch verspottet, als er am Kreuz hing, die Hände und die Füße mit Nägeln durchbohrt, auf dem Kopf eine Dornenkrone, als er Durst hatte, gab man ihm einen Schwamm, getränkt mit Essig..Grausam dieses Sterben, ich hatte schon Schmerzen von den Dornen der Rose...
Morgen ist Karfreitag, es wird in den Kirchen Musik zur Sterbestunde Jesus geben, hier um 15 Uhr in der Johanniskirche,morgen ist Karfreitag, Jesus stirbt...an Ostern schreibe ich noch andere Gedanken auf..Heute noch zum Garten, diese große fette Katze mit dem Schlitz im Ohr hat wieder den armen Felix gejagt, er hat soclche Angst vor ihr, heute habe ich sie weggescheucht die Stänkerkatze mit dem bösen Blick, aber immer kann ich nicht im Garten sein, nach dem Tischabendmahl war ich heute noch einmal im Garten, da habe ich allerdings nicht eine Katze gesehen, die sind nur am Tage da,
Das ZDF wird am 1. April 50 Jahre alt, sie heben heute schon ein Programm deshalb, herzlichen Glückwunsch***
 
FUßWASCHUNG
Beginn der Osterfeierlichkeiten
PAPST FRANZISKUS GEHT IND GEFÄNGNIS
Quellle:www.tagesschau.de
 
Donnerstag, den 09.04..2009, Sprecherin Frau Silke Stattaus, aus der Lutherstadt Wittenberg.
Nacherzählt von Lara

GRÜNDONNERSTAG

Frau Silke Stattaus sagt uns, heute ist Gründonnertsag, dann fragt sie, ob es neben dem blauen Montag, dem schwarzen Freitag einen grünen Donnerstag gibt, aber so sagt sie, nein, mit der Farbe hat der Gründonnerstag nichts zu tun.
Die ersten Christen hielten es so, dass Menschen, die sich schuldig gemacht hatten, ihre Schuld gebüßt hatten, am Gründonnerstag wieder das erste mal zum Abendmahl gehen durften.
Das war ihnen eine so große Freude, dass einige von ihnen vor Freude weinten, weinen hieß früher greinen, manchmal höre ich dieses Wort auch noch, wie z.B. das Baby greint, ja und von dem Wort greinen, so sagt es uns Frau Silke Stattaus ist der Begriff.Gründonnerstag erstanden.
Quelle: Kirchenweb.at Feiertage
http://www.kirchenweb.at/feiertage/00ostern/gruendonnerstag.htm

Dieser Tag, sagt Frau Stattaus, war für Jesus ein besonders schwerer Tag gewesen, das macht das Abendmahl zu etwas Besonderen.
Jesus weiß, dass er bald sterben muss,darum trift er sich noch einmal mit seinen Freunden und feiert mit ihnen das letzte Abendmahl am Abend.
Ich zeige Euch einen Link...
Quelle: DE Wikipedia.Org. Wiki Das Abendmahl
http://de.wikipedia.org/wiki/Das_Abendmahl

In Dessau Roßlau in der Johanniskirche kann man das Abendmahl von Lucas Cranach betrachten***

Bei diesem letzten Abendmahl, teilt Jesus mit seinen Freunden, Brot und Wein
und er sagt zu ihnen, tut das immer wieder und erinnert euch an mich.DAS BROT IST WIE MEIN LEIB UND DER WEIN WIE MEIN BLUT.

Dieses wie dazwischen finde ich viel besser, als wenn man sagt, dass ist mein Blut, für euch vergossen, das ist mein Leib für euch gegeben..ich bedanke mich bei Frau Silke Stattaus für das wie..

Sie sagt weiter, seitdem erinnern wir uns an Jesus, mit dem Abendmahl, katholisch Kommunion..
Das Heilige Abendmahl ist ein Abschiedsessen, aber es ist auch ein Neuanfang.
Jesus wird an Karfreitag gekreuzigt, aber er wird zu Ostern auferstehen.
darum erinnern wir uns heute beim Tischabendmahl, oder der Kommunion, dass Jesus bei uns ist, besonders dort, wo wir Brot und Wein miteinander teilen.
Jesus lebt, mit ihm auch ich, Tod wo sind nun deine Stacheln..diese Zeilen fallen mir gerade ein..
Jesus lebt und er vergibt uns unsere Schuld, damit wir neu anfangen können und das ist immer ein Grund zum Greinen-aber vor Freude, sagt Frau Silke Stattaus, besonders am Gründonnerstag.
Danke auch in 2013*
Dieses Lied ist in meinen Gedanken.
es berührt mich sehr, auch die Melodie....Jesus bittet seine Jünger, bevor er gefangen genommen wird, dass sie wachen und beten sollen, mit ihm, aber sie schlafen.
TAIZÉ- BLEIBET HIER
Quelle:www.youtube.com
 
Das schreibe ich nun immer zur Info...
Himmel und Erde kommt so 9:20 im NDR1, Das Wort zum Tag so 6 Minuten vor 9 Uhr im MDR1 Radio-Sachsen, hört gern rein*Alles ist auch online zu finden.Ja hört mal rein, oder schaut mal ins Internet....
Es sind so schöne Texte, auch im Wort zum Tag, ich habe einen Link gefunden und hoffe, dass er bleibt
 
RELIGION UND GESELLSCHAFT
Geistliche Worte für den Tag
Quelle:www.mdr.de/religion
 
 ANGEDACHT ALS LINK*
ICH ERZÄHLE am Sonntag ANGEDACHT NACH da erfahrt ihr auch wer Angedacht spricht, diesmal könnt ihr beim 23.März nachsehen, an den anderen Tagen setze ich einen Link rein, da könnt ihr den Text dann lesen und auch hören*Am Sonnabend verabschiede ich mich von dem Sprecher(in).
 
Im Blog findet ihr die Texte von Angedacht, rechts oben, auch das Podcast, normal steht das Wort zum Tag dabei. Dieser Link für ANGEDACHT ist für diese Woche gedacht, er ist auch rechts im Blog.
Bedanken möchte ich mich allen Sprechern(innen) Rosen für sie alle (((Rosen)))
 
Der Text zum Nachlesen ***
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
Quelle:www.ekmd.de/lebenglaube/andachten
http://www.ekmd.de/lebenglauben/andachten/mdr1sachsenanhalt/11221.html
 
DER TEXT ZUM NACHHÖREN UND NACHLESEN
DIE LOSUNGEN
http://losung.de
 
NACHRICHTEN DESSAU-ROßLAU VON DER MZ UND DER EV.UND KATH. KIRCHE DEM MDR
PFÖTCHEN DESSAU
Quelle:www.pfoetchen-dessau.de/nachrichten
 
http://www.pfoetchen-dessau.de/nachrichten.php
.
GLAUBE UND HEIMAT
Quelle:www.glaube-und-heimat.de
 
http://www.glaube-und-heimat.de/
 
BISTUM MAGDEBURG
Quelle:www.bistum-magdeburg.de
 
DER SONNTAG
Wochenzeitung für die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens
Quelle:www.sonntga.de

MDR FIGARO KULTUR UND GUT
Quelle:www.mdr.de
 
http://www.mdr.de/mdr-figaro/index.html

SACHSEN-ANHALT-HEUTE
Quelle:www.mdr.de
 
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt-heute/index.html

NACHRICHTEN MDR AKTUELL INFO
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
http://www.mdr.de/nachrichten/index.html
 
RAN!
Quelle:www.kanal8-anhalt.de
 
ERINNERUNG
28.03.2012
Der Papst trifft Fidel Castro
ÜBER GOTT UND DIE WELT GESPROCHEN
Quelle:www.faz.net/aktuell
http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/der-papst-trifft-fidel-castro-ueber-gott-und-die-welt-gesprochen-11701132.html

Für mich sind es wahrhaft schöne Bilder, den Text  werden wir nicht lesen können, er ist aus Chile, aber Bilder sprechen Bände, auch Papst Paul II ist Fidel Castro in Güte und Liebe begegnet*
 
GEBURTSTAGE
Heute hat Lady Gaga Geburtstag, sie feiert heute ihren 27. Geburtstag, Rolf Zacher hat heute Geburtstag, er ist 57 geworden, herzlichen Glückwunsch Beiden, Rosen für sie(((Rosen)))
LADY GAGA
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Lady_Gaga

ROLF ZACHER
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Rolf_Zacher

Quelle:www.rolfzacher.com
http://www.rolfzacher.com/
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
ICH GLAUBE AN DIE SONNE; AUCH WENN SIE NICHT SCHEINT ICH GLAUBE ES; DIE HOFFNUNG STIRBT ZULETZT
 
 HEILIGE MARIA MUTTER GOTTES
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Default
 
Gebet am Gründonnerstag
Lasset uns beten zu Gott, der seinen Sohn gesandt hat, damit er unser Diener sei:

- für alle, die das Leben hart anpackt- für die täglichen Opfer von Korruption und Verrat-
- für die Betrogenen und im Geschäft Übervorteilten:
dass sie nie Unrecht mit Unrecht vergelten und nicht in Hass und Verbitterung versinken.

- für alle, die an leitender Stelle stehen. in Politik und Wirtschaft, aber auch in unserer Kirche.
das sie das Leben und die Rechte des anderen achten
uns ohne Angst um die eigene Karriere für die Armen und Benachteiligten eintreten.

-für unsere eigene kleine Welt- in Ehe und Familie, in der Nachbarschaft und am Arbeitsplatz:
dass wir es in unserem Zusammenleben nicht schon bewenden lasen beim Gebet und guten Willen.
dass wir uns vielmehr, wo immer wir können, persönlich füreinander einsetzen.

- für die, die unseren Dienst am wenigsten entbehren können.
für die Kranken daheim und in den Krankenhäusern-
für die Alten und Alleinstehenden:
dass sie Jesus, ihrem Heiland begegnen
in unserer Hilfsbereitschaft und Selbstlosigkeit.

- für uns selbst, das wir nie mutlos werden, mögen wir auch noch so oft unserer eigenen Ohnmacht
gegenüber Gewalt und Unrecht zu spüren bekommen:
dass wir vielmehr unbeirrt und unnachgiebig der Sache des Friedens und der Gerechtigkeit dienen.
 
HERR; UNSER GOTT; WENN WIR EHRLICH UND IM GEISTE DEINES SOHNES VOR DIR LEBEN WOLLEN; DANN MÜSSEN WIR ZU DIENERN ALLER WERDEN:
ALLER MENSCHEN; FÜR DIE WIR IM LEBEN VERANTWORTUNG TRAGEN;
UND ALLER; DIE AUF UNS IHRE HOFFNUNG SETZEN; LASS DARUM EINEN JEDEN VON UNS

EIN WERKZEUG DEINES FRIEDENS UND EIN BEWEIS FÜR DEINE LIEBE SEIN.

ANGESICHTS DES KREUZES UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS KANN UNS DAS LEID SO VIELER MENSCHEN IN UNSERER WELT NICHT UNGERÜHRT LASSEN
 
KARFREITAG BEDEUTUNG IM CHRISTENTUM
 
KARFREITAG
Quelle: pfarrei-kueps.de
http://www.pfarrei-kueps.de/index-Dateien/Karfreitag.html

KARFREITAG
Quelle: heiligenlexikon.de kalender/karwoche/karfreitag
http://www.heiligenlexikon.de/Kalender/Karwoche-Karfreitag.html

Eines ist  wichtig, Jesus Christus stirbt für uns, diesen schrecklichen Tod, er darf nicht umsonst gewesen sein,,,,
Römerbrief: Kapitel 14, Vers 7-9
Niemand von uns lebt für sich selbst.Leben wir , dann leben wir für den Herrn, und sterben wir, dann sterben wir für den Herrn. Ganz gleich also, ob wir leben oder sterben: Wir gehören dem Herrn. denn dafür ist Christus gestorben und zu neuem Leben auferstanden, daß er im Leben, wie im Sterben unser Herr ist.
Das ist die Übersetzung aus dem "Lebendigen Buch" Hoffnung für Alle

Martin Luther übersetzte es so:
Denn unser keiner lebt sich selber, und keiner stirbt sich selber. Leben wir, so leben wir dem Herrn, sterben wir, so sterben wir dem Herrn.
Darum : wir leben oder sterben, so sind wir des Herrn.Denn dazu ist Christus gestorben und wieder lebendig geworden, daß er über Tote und lebendige Herr sei.

Ja und ich denke schon, jeder Mensch hat eine Aufgabe von Gott bekommen, weil jeder Mensch einmalig ist, es gibt nur jeden Menschen einmal.Und ich glaube, dass es so stimmt, dass wir unsere Aufgabe erfüllen sollen und vollenden sollen, er gibt uns Zeit dafür.
Ja, was es auch immer sei, wir tun es und wissen es nicht bewusst, was wir als Aufgabe haben, für den Herrn und für die Menschen, und ich glaube, es wird so sein, wie bei Abraham, der sehr alt wurde und lebenssatt starb, eben im hohen Alter.
So lange wir noch Träume haben, Gedanken formen können, einen Lebenswillen haben, werden wir so viel Kraft bekommen, vom Herrn, dass wir leben können, hier auf der Erde, bei unseren Lieben.
Und Dietrich Bonhoeffer schreibt trotz aller Düsternis in der Gefangenschaft über den Glauben und das Vertrauen in Gott.
Glaube und Vertrauen
Ich glaube, daß Gott aus allem, auch dem Bösesten, Gutes entstehen lassen will. Dafür braucht er Menschen, die sich alle Dinge zum Besten dienen lassen.
Ich glaube, daß Gott uns in jeder Notlage so viel Widerstandskraft geben will, wie wir brauchen.
Aber er gibt sie nicht im voraus, damit wir uns nicht auf uns selbst, sondern allein auf ihn verlassen.
In solchem Glauben müßte alle Angst vor der Zukunft überwunden sein.

Und dann schrieb er zum Jahreswechsel 1944/45 sein bekanntes Gedicht, was Tausenden Menschen Trost und Halt gegeben hat und Zuversicht.

Die eine Strophe davon:
Von guten Mächten wunderbar geborgen
erwarten wir getrost, was kommen mag.
Gott ist bei uns am Abend und am Morgen,
und ganz gewiss an jedem neuen Tag.

Gott ist Liebe
Das ist die allerschönste Botschaft, die Menschen je gegeben wurde.
Diese Liebe ist Mensch geworden.
Phil Bosmans
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein."
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen" 

 
CONFITEMINI DOMINO - TAIZÉ
Quelle:www.youtube.com

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.