Montag, 31. Dezember 2012

- Gott geht mit.Auf ein gutes 2013.Konzerte Gottesdienste in diesen Tagen TV.Neujahrsanspr. Bundeskanzlerin.Simplify.Ich wollt ich wär ein Huhn.Geb.Silvester.Angel Voices-Good Rest ye Merry Gentlehem

Guten Abend, wir schreiben den 31.Dezember 2012, es war heute überall im Fernsehen wunderschöne Musik, ein Gottesdienst vom Ersten war auch dabei, jetzt sehe ich noch im Ersten die Berliner Philharmoniker, im MDR haben sie die Neunte gebracht, was für ein wunderschöner Jahresabschluss das ist, aber erst einmal begrüße ich euch alle herzlich und ich wünsche allen Lesern einen guten Rutsch ins Jahr 2013*.Es sind nur noch weinige Stunden bis dahin, holt schon einmal den Sekt hervor, damit wir anstoßen können auf ein gutes 2013.Ich hoffe, es sind nicht viele Leser alleine heute, sie alle umarme ich, ich weiß ja wie das ist.
Leipziger Neues Gewandhausorchester im MDR .Dinner for one habe ich auch schon gesehen, schwarz weiß, diesmal mit Einleitung, es gehört zu Silvester dazu, aber jetzt die Musik, sie ist wunderschön.
BEETHOVEN " 9.SYMHONY" FURTWÄNGLER (4.MOV.)
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=QFByEcGttKI

"DAS JAHR GEHT STILL ZU ENDE" (4/7 )- POSAUNENCHOR ELPERSHEIM
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=NFsfjtpaPDo
Mir gefiel der Text sehr gut, da kamen fast wieder die Tränen, er geht zu Herzen.
DAS JAHR GEHT STILL ZU ENDE
Quelle:ftp Bitflow.dynds.Org.

VON GUTEN MÄCHTEN WUNDERBAR GEBORGEN
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=iTJcI3Ld1Gs
Dietrich Bonhoeffer, wir werden ihn niemals vergessen(((Rose)))

GOSPELCHOR-VON GUTEN MÄCHTEN (BONHOEFFER/ ABEL)
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=1zLw1ETw-g4&feature=related

GEHT MIT DEM SEGEN GOTTES IN DAS NEUE JAHR*****
 
Jetzt kommt .Dinner for one , wie an jedem Silvester, es gehört dazu, nur Schade, dass das Erste das Konzert abgebrochen hat!
DINNER FOR ONE ODER DER 90. GEBURTSTAG VON MUSS SOPHI
Quelle:www.youtube.com
 
GOTTESDIENSTE IN DIESEN TAGEN TV
 
31.Dezember 2012-16:40-17:25
ARD/NDR ÜBERTRÄGT ÖKUMENISCHEN GOTTESDIENST AUS EUTIN
Quelle:Rundfunk.evangelisch.de
 
Es war sehr schöne Musik, der Gottesdienst behandelte den Auszug des Volkes bei Mose, Gott ging mit ihnen, am Tag in einer Wolke, des Nachts in einer Feuersäule, so wurde Weihrauch durch die Kirche getragen, für das Feuer trug man eine Fackel nach vorn.Es lohnt sich die Predigt anzuhören, da war eine Geschichte von einer alten Frau im Pflegeheim, die kriegt nicht mehr viel mit, sagte die Pflegerin, als der Pfarrer die alte Frau segnete, sagte sie, ich will nach Hause...
 
Zum Tag, ich bin heute nur zum Garten gegangen und zum Bäcker, das war es heute, danach habe ich die wunderschönen Konzerte gesehen und den Gottesdienst im Ersten. Das habe ich auch gesehen,die Ansprache von Frau Merkel, hat mir gut gefallen*Ich meine, sie sah gut aus, ihre Rede war warmherzig..Ausstrahlung und so waren gut*
Ja und im Gartenlokal Riekchen ist Morgen , am Dienstag 14 Uhr angrillen....
 
NEUJAHRSANSPRACHE DER BUNDESKANZLERIN AM 31.DEZEMBER 2012
"DIE REFORMEN BEGINNEN ZU WIRKEN"
Quelle:www.sueddeutsche.de/politik
 
Morgen kommt dann vom ZDF ein Neujahrsgottesdienst aus Dresden, um 10:15 Uhr und danach das Live-Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker.
 
1. Januar 2013- 10:15- 11:15
ZDF-GOTTESDIENST AUS DRESDEN
"WEIL NICHTS BLEIBT"
Quelle:Rundfunk.Evangelisch.de
 
MDR Figaro überträgt 10 Uhr am 1.1.13 einen Radio- Gottesdienst aus der Adventsgemeinde Leipzig.
 
Mittwoch, den 31.12.08,Sprecher Herr Pfarrer Konstantin Rost, Pfarrer in Magdeburg.
Nacherzählt von Lara

SIMPLIFY YOUR LIFE .....Einfacher und glücklicher leben.

Ich glaube wir kennen ihn alle, Werner Küstenmacher, wir können ihn im ZDF vor dem Gottesdienst sehen, oft sagt er sehen Sie es doch einmal so...
 
SIMPLIFY
Quelle:www.simplify.de
 
Herr Pfarrer Konstantin Roost erzählt von seinem Kalender, von dem er gerade das letzte Blatt in den Papierkorb entsorgt hat, er hat es gut, ich hebe alles auf, dadurch habe ich Berge von Papier.
Der Pfarrer fragt uns, ob wir den Kalender kennen, von dem er gerade das letzte Blatt in den Papierkorb getan hat, er heißt:
Simplify your live..vereinfache Dein Leben.
Er ärgert sich, dass er wieder mal nicht geschafft hat, was er tun hätte müssen, er hat die Garage nicht aufgeräumt, den Keller auch nicht und auch keinen Sport gemacht, wenigstens das wollte er tun..

Simplify your life, einfacher und glücklicher leben, es ist so schwer, es auch auszuführen.
Aber bei mir ist es hängen geblieben, ich habe zwar keinen Abreißkalender, aber so Heftchen, eines heißt : Das Mini.Anti.Stress-Programm, hört sich gut an, und mit dem Frei machen von überflüssigen Dingen, damit man frei atmen kann, da habe ich angefangen aber ich werde nicht fertig, es strengt ziemlich an , aber wie gesagt, ich habe es mir im Kopf gespeichert, es zu tun, Stück für Stück wegzugeben, was ich nicht wirklich brauche,danach werde ich befreit sein..

Herr Pfarrer Konstantin Rost sagt, wenn er so darüber nachdenkt, Simplify your life, vereinfache Dein Leben, denkt er von wegen vereinfachen, sagt dann aber sogleich, und doch ist es gut zu fragen, was brauche ich noch und was kann weg und auch, was kann weg an Schuldgefühlen.
Er sagt, er denkt daran..Liebe GOTT und Deinen Nächsten, wie Dich selbst.das ist der Tipp von Jesus, um das Leben zu vereinfachen.
Liebe Dich, lebe in Liebe zu Dir und zu Deinem Nächsten, wo das gelingt, da wirft die Seele ihren Ballast ab, da atmet sie auf.
Dann gibt uns der junge Pfarrer einen Rat am Ende des alten Jahres 2008.

Wenn Sie heute auf die 365 Tage des Jahres 2008 zurückblicken, tun Sie alles weg, was belastet, was nicht geklappt hat, werfen Sie weg.
Sehen Sie auf das, wo sie gern gelebt haben, wo eben das Leben schön war, also das letzte Kalenderblatt Simplify your life abreißen und ab in den Müll.dann wissen wir..

Simplify your life, einfacher und besser leben und damit glücklicher leben, so sei es..leben wir danach, doch immer wieder mit einem Neuanfang..das jetzt in 2009,..... wenn es denn da ist das Jahr 2009****
Lieben Dank an Herrn Pfarrer Konstantin Rost aus Magdeburg, lieben Dank auch am 31.Dezember 2012*In 2012 hat sich nichts geändert, nach wie vor wechseln die Texte des Links für Angedacht jede Woche, immer mit dem neuen Sprecher, das ist eben IM MDR 1 Radio Sachsen anders, es ist eben nicht so beim MDR Sachsen-Anhalt deshalb erzähle ich ja auch den Text nach und auch darum, dass derselbe nicht verloren geht..
.
So,nun --Prost...ich wollt ich wär ein Huhn...singt kräftig mit!.ich brauchte nie mehr ins Büro, ich wäre dämlich, aber froh , es gibt auch noch putt putt putt mein Hühnchen, putt putt putt mein Hahn*Finde ich nicht, nun dann singen wir eben nur das jetzt*
ICH WOLLT ICH WÄR EIN HUHN - ENSEMBLE SIX
 
Aber nun wird gefeiert..das Jahr 2012 neigt sich dem Ende zu, denn .alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei..
GOTTLIEB WENDEHALS- ALLES HAT EIN ENDE NUR DIE WURST HAT ZWEI 1987
Quelle:www.youtube.com

GESCHICHTEN
EINE GESCHICHTE ZUM JAHRESENDE
DAS GEHEIMNIS DER CHINESISCHEN WÄSCHEREI
Quelle: www.zeit.de
http://www.zeit.de/2001/01/Das_Geheimnis_der_chinesischen_Waescherei
DIE GESCHICHTE DES JAHRES
Hans Christian Andersen
Quelle:www.internet-maerchen.de
http://www.internet-maerchen.de/maerchen/geschichte-des-jahres.htm

GEBURTSTAG
Heute hätte  Donna Summer Geburtstag, gehabt sie verstarb im Mai 2012,Rosen für sie(((Rosen)))
DONNA SUMMER LAST DANCE
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=7cPIT_T3mYU
 
DONNA SUMMER
Quelle:DE.Wikipedia.org.
 
WORT ZUM TAG
Im Wort zum Tag geht es heute um das Thema:SILVESTER.Es spricht Herr Pfarrer Matthias Fischer aus Niederau, wisst ihr ich setze den Link rein, da haben wir immer den Text, ich muss nicht nacherzählen, das finde ich gut so, den Text im MDR Radio Sachsen kann man noch sehr lange nachlesen und das ist fabelhaft***
Radioandacht 
ZUM NACHLESEN: DAS WORT ZUM TAG
 Quelle:www.mdr.de
WENN DER LINK NUR ALTE BEITRÄGE ANZEIGT gebt bitte Das Wort zum Tag ein, da steht dann der aktuelle Text, Danke.
DIE LOSUNGEN
 
Vater im Himmel

Lob und Dank sei dir für die Ruhe der Nacht
Lob und Dank sei dir für den neuen Tag,
Lob und Dank sei dir für all deine Güte und Treue in meinem vergangenen Leben.

Du hast mir viel Gutes erwiesen,
lass mich nun auch das Schwere aus deiner
Hand hinnehmen.

Du wirst mir nicht mehr auferlegen, als ich tragen kann.

Du lässt deinen Kindern alle Dinge zum besten dienen.

Herr Jesus Christus,
du warst arm und elend, gefangen und verlassen wie ich.
Du kennst alle Not der Menschen,
du bleibst bei mir, wen kein Mensch mir
beisteht, du vergisst mich nicht und suchst mich, du willst, dass ich dich
erkenne und mich zu dir kehre.
Herr, ich höre deinen Ruf und folge.

Hilf mir! Heiliger Geist,

gib mir den Glauben, der mich vor Verzweiflung und Laster rettet.
Gib mir die Liebe zu Gott und den Menschen, die allen Hass und Bitterkeit
vertilgt,

gib mir die Hoffnung, die mich befreit von Furcht und Verzagtheit
gib uns den Frieden, unser Vater, lass es ein gutes Jahr werden, Danke Vater
Amen

Ich gehe zu Angedacht, ich wünsche dem netten Texter einen guten Rutsch, ein gutes 2013***
An(ge)dacht zum Nachhören
Klickt bitte rechts MDR Sachsen-Anhalt an,es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben
An(ge)dacht Montag,den 31.Dezember 2012, Sprecherin Frau Pfarrerin Katja Albrecht aus Merseburg
 nacherzählt von Lara.KURZE ZUSAMMENFASSUNG
 
GOTT GEHT MIT
 
Frau Pfarrerin Katja Albrecht sagt, kann es wirklich sein dass das Jahr 2012 schon zu Ende geht, wo sind die Tage nur geblieben? Sie geht in Gedanken zurück, denkt an die unerledigten Dinge, da wollte sie öfter die kranke Freundin anrufen, sie wollte mehr Sport treiben, das alles hat nicht so recht geklappt.Es blieb dann beim guten Vorsatz.
Dann erzählt sie von ihren Sternstunden, sie hat eine kleine Tochter bekommen, ihre zweite Tochter, ihr zweites Kind, na herzlichen Glückwunsch sagt Lara, das ist eine große Freude***
Ihre "Große" hat die Hauptrolle im Musical bekommen im Kindergarten, als sie eingeschult wurde bleib die Zeit für eine Weile stehen sagt Frau Albrecht weiter, ich Lara erinnere mich noch an die Geschichten mit der "Großen" als sie kleiner war.ja*
Nun gibt sie uns den Rat, alles was uns bedrängt, auch erfreut können wir vor Gott aussprechen, mit ihm können wir reden.Denn seine Ohren sind weit geöffnet, er hört zu was wir Menschenkinder auf dem Herzen haben.Alles findet seinen Weg sagt Frau Pfarrerin Albrecht weiter, das hat er uns versprochen und er steht zu seinem Versprechen.Er ist immer für uns da, an allen Tagen und geht mit uns mit.
Einen guten Silvestertag wünscht sie uns, ebenso sagt Lara..
Der Text zum Nachlesen***
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
Quelle:www.ekmd.de/lebenglaube/andachten
http://www.ekmd.de/lebenglauben/andachten/mdr1sachsenanhalt/11221.html
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN
Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
Lieben Dank an Frau Pfarrerin Katja Albrecht aus Merseburg
Quelle: .ww.ekmd.de
http://www.ekmd.de/kirche/beauftragte/gleichstellung/
Merseburg das virtuelle Stadtmagazin
Quelle: .ww.merseburg.de
http://www.merseburg.de/index.php?id=801
Mit freundlicher Genehmigung, von der Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle: EKMD.de
http://www.ekmd.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
 http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
ANGEL VOICES-GOD REST YE MERRY GENTLEHEM
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=DVcOBjzFuwk

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit   lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.