Sonntag, 16. September 2012

-Bildung für alle.Angedacht nicht mehr jeden Tag.2006.Dies und das, Nachrichten.Mein Tag, die Trauung.Singet froh, wir haben Grund zum DankenGeburtstage.Josh Groban- To where you Are

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Sonntag Abend,Sonntag, der Tag des Herrn, ich wünsche euch noch eine schöne Zeit heute***ANGEDACHT NICHT MEHR JEDEN TAG und vor allen Dingen kürzer.
Ich habe einmal nachgesehen, wie ich angefangen hatte mit dem Schreiben von Angedacht, das war in 2006 und der Text war viel kürzer, ich meine mal, zu viel ist nicht gut, weniger ist oft mehr.2006 bis 2012 ist eine lange Zeit, die Augen sind schlechter geworden, die Zeit ist knapper geworden, im Alter rast sie förmlich. Will sagen, es war eine gute Zeit, ab jetzt schreibe ich nicht mehr jeden Tag, es sind zu viele Bedingungen daran geknüpft und das dauert Stunden, bis ich fertig bin mit dem Schreiben, die ich nicht mehr habe. Bitte versteht das bitte, ich schaffe keinen Anruf mehr, kann am Abend nicht noch mal irgendwo hingehen, Freunde aber brauche ich, zum Anfassen,zum Reden, den Kontakt mit virtuellen Freunden muss man auch pflegen , das habe ich vernachlässigt wegen Zeitmangel,,ich setze mal zwei Anfangstexte rein, dann versteht ihr was ich meine und ehrlich, keiner hat Lust so einen langen Text zu lesen, wie es jetzt ist, ich auch nicht , heute ABER WIRD ER NOCH MAL LANG

11.01.2006, 12:25 Uhr
Karin
Ich grüße Euch herzlich .
Ich höre jeden Morgen um 9 Uhr 03 im Radio MDR1 Radio Sachsen-Anhalt.
meinem Heimatsender " Angedacht ".
Das sind 3 Minuten zur Besinnung,
Ich meine, es lohnt sich heute wieder sich einmal " Angedacht " durchzulesen.
MDR1Radio  Sachsen-Anhalt 
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/
Ich habe nur den Link gesetzt damals , ganz unten seht ihr Angedacht, natürlich von diesem jahr, das ist es ja eben, dass sich der Link jede Woche ändert, er bleibt nicht.Dafür habt ihr aber das ganze Progarmm vom MDR SACHSEN-ANHALT- DAS RADIO WIE WIR.
An(ge)dacht - Mittwoch, 13. Januar 2006
Heute vom 13. Januar, meine ich. ist eine schöne Sache, da in Berlin , finde ich
Lieben Gruß
Karin

Heute geht es um Engel auf Bestellung.
Eine Dame , die in einem Seniorenheim wohnt, ist sehr kunstinteressiert .
Ja, aber alleine kann Sie nicht mehr in eine Ausstellung gehen.
Sie ist 84 Jahre alt. ein gesegnetes Alter
Damit Sie aber da hinkommt, hat Sie heute einen Engel an Ihrer Seite, in Gestalt einer jungen Dame.
Es geht um die Ausstellung mit Gemälden von Albrecht Dürer .
Gott stellt manchmal einen Engel in Menschengestalt an unsere Seite.

Beide Frauen haben einen schönen Tag gehabt und sind glücklich, die ältere Dame, dass Sie einen Engel an Ihrer Seite hatte, die andere Dame, eine Sudentin, dass Sie ein Engel sein durfte und Freude bereiten konnte.

Ich wünschte mir, dass es wie in Berlin, es schon ist, in anderen Städten auch
Engel in Menschengestalt unterwegs sein würden, organisiert durch Menschen.
die das ermöglichen...
Die Gute Tat.. Engel für einen Tag heißt das..

In der Bibel sind es Engel, die Menschen schützend begleiten, hier sind es junge Menschen, die das tun, Engel auf Abruf, und das ist schön und die Bibel war der Anlass diese Stiftung ins Leben zu rufen.

Einen schönen Abend wünscht Euch Karin und immer einen Engel an Eurer Seite
und wenn Ihr etwas unternehmen wollt und alleine seid und es nicht mehr alleine schafft oder auch vielleicht keine Lust habt, immer alleine zu gehen, ja dann ist das doch etwas ganz Gutes, einen Engel in Menschengestalt per Anruf zu bekommen.

Ja und das ist das Werk Gottes, das glaube ich, weil er uns nah ist und uns gut ist.
Karin

14. Januar

Hat der christliche Glaube Auswirkungen auf die Gesundheit ?

Früher dachte man, wenn man Naturwissenschaftler ist, beschäftigt man sich doch nicht mit dieser Frage.
Heute aber ist bewiesen, dass es einen Zusammenhang zwischen Religion und Glauben gibt .

269 Ärzte nahmen an einer Konferenz der " Akademie " der Amerikanischen Hausärzte teil--------
Wenn Religoisität ein Medikament wäre, wäre es längst zugelassen, war das
Ergebnis der Konferenz

Pof. Linus Geissler von der Uni Bonn sagt in der Zusammenfassung .:
Glaube setzt starke Hoffnungspotentiale frei, die für jede Genesung unerlässlich sind.
Es steht fest, dass die Immunfunktionen durch Lebensfreude, Gelassenheit, Fröhlichkeit und Liebe gefördert werden.

Ich weiß...Glaube versetzt Berge
Ich bedanke mich ganz herzlich bei Herrn Pfarrer i.R. Hans Gottschalk, der uns
mit seinen segensreichen Worten, durch die Woche begleitetete und dem
Radiosender Sachsen-Anhalt, der es ermöglichte, die Worte im Radio zu hören
und sie hier ins Internet gestellt hat, damit man sie lesen kann.

ps....es sind nur zwei Minuten..aber sehr segensreiche Minuten..Karin-Lara.
16.September 2012 Sonntag
Begrüßt habe ich euch schon, ich habe nun DIES UND DAS, NACHRICHTEN
KATHOLISCHER JUGENDVERBAND: KIRCHE MUSS ARBEITSRECHT ÜBERPRÜFEN
Quelle:www.dradio.de
GÜNTHER HAGER AUTOR
HEIDE ERZÄHLT( AUS DEM ROMAN) TRICHTERSPRUNG
Quelle:www.guenther-hager.at
Franz Josef Strauß
BUNDESWEHR ERWOG VORBEUGENDEN ATOMSCHLAG
Quelle:www.spiegel.de
Gewaltausbruch in der arabischen Welt
WIE VIEL NETZZENSUR MUSS SEIN?
Quelle:www.spiegel.de
Das reicht an Informationen heute
MEIN TAG, die TRAUUNG
Ich war zum Gottesdienst, beim Abendmahl, danach,
waren die Worte heute, geht fröhlich in die neue Woche, das will ich tun, das dann ohne Überbelastung, sonst geht das nicht,aber ich möchte heute, wie versprochen über den Traugottesdienst erzählen.
Es ließen sich am 15.September 2012 Matthias Fuchs und seine Frau Petra kirchlich trauen.Als das Brautpaar in die Kirche einzog, erhoben sich alle von ihren Plätzen, die Bläser spielten R: Wagner"TREULICH GEFÜHRET"Der Pfarrer, es war Herr Pfarrer Günther, Georg, Paulus, im Namen Gottes, des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes, die Gemeinde nahm Platz.Begrüßung
Chor, alle  das Lied: Suchet zuerst Gottes Reich in dieser Welt.
Gebet, Psalm 36, im Wechsel von Pfarrer und Gemeinde.Liedvers, wir hören Gottes Wort.
Trautext, Predigt, Bläser.
Trauung. Die Heilige Schrift-Traulesung.
Lied, alle, Wir haben reichlich Segen erfahren.
Traubezeugung der Gemeinde, Trauversprechen der Brautleute. Ringtausch und Kuss. Trauvotum- Hände reichen.
Lied, alle: Komm Herr segne uns.
Segnung des Brautpaares, Chor, Fürbitten, nach den Fürbitten immer HERR ERHÖRE UNS
Alle beten das Vater unser
Chor
Segnung der Gemeinde, Brautpaar zieht aus, Gemeinde erhebt sich, Auszug- F.Mendelssohn -Bartholdi Hochzeitsmarsch ORGEL.
Kollekte für den Kindertreff, das ist sehr wichtig, Kinder und Eltern treffen sich von 3 bis 13 Jahren.
Ich fand alles sehr schön und sehr feierlich, das auch:
IM BESTÄNDIGEN GLANZ DER RINGE IST DER WUNSCH; DASS DIE LIEBE ERHALTEN BLEIBT
Vor der Kirche musste das Paar einen Stamm zersägen, wie immer wurde Geld geworfen, dann flogen weiße Tauben in den Himmel, nach Aken zurück***
Wir alle waren eingeladen zum Sektempfang, es gab auch Orangensaft, alle gratulierten das Paar, anchließend fuhren die Gäste mit dem frischgetrauten Paar nach Wörlitz zum Stein, um zu feiern.
Das Brautpaar bedankte sich bei uns, wir seinen ein wunderbarer Chor, das ist Freude.Eine kirchliche Trauung ist das Schönste was es geben kann, finde ich. Ich kenne schon die Eltern des Bräutigams, die Konditoren waren auch kurz zum Gratulieren da, früher war es die Kondiorei Mrosek, heute heißet sie Konditorei Fuchs, ich muss mal wieder dort einkehren, die Braut war wunderschön, wie eben Bräute aussehen, ein schönes Paar, Danke, Herr***Eines der drei Lieder vom Chor
KLAUS HEIZMANN- SINGET FROH; WIR HABEN GRUND ZUM DANKEN
Quelle:www.youtube.com
DAS BLOG heißt Angedacht-Info, aber zu viele Informationen machen krank, die Seite, die ich so gelobt habe, vor drei Tagen, Rechtschreibung lässt sich nicht mehr öffnen, ich lösche sie, aber ihr müsst nun mit meinen Rechtschreibefehlern leben..ich denke und hoffe dass das Blog die Fehler wieder rot anstreicht*Ich muss nun erst darüber nachdenken, wie ich Angedacht verfasse in Zukunft, dass es nicht zu lang, aber auch nicht zu kurz wird, damit es euch gefällt.
 GEBURTSTAGE

GEBURTSTAG HAT HEUTE; David Copperfield, es hätte Geburtstag gehabt, Peter Falk, geboren 1927, gestorben+ am 23.Juni 2011, Rosen für Beide.
DAVID COPPERFIELD
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/David_Copperfield_%28Magier%29
DAVID COPPERFIELD-FLYING ( LEVITATION)
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=wChk5nY3Kzg
.
HERR.
Ich weiß Du magst fröhliche Christen, ja warum lachen wir nicht, oder erzählen uns Geschichten zum Schmunzeln?
Es gibt sie ja, es sind doch immer wieder Widersprüche.
Quelle:
Ursula Homann.de
http://www.ursulahomann.de/DasChristentumUndDerHumor/kap006.html
Ich nehme an, Vater, Du hast Humor, sonst könntest Du diese Welt nicht ertragen.
Ja, ich glaube es und nun möchte ich Dir danken, unser Vater****Wir wissen..
DER MENSCH ZÄHLT VOR GOTT SO; WIE ER IST; DENN GOTT SCHAUT IHN MIT LIEBE AN!
Aus dem Evangelium von Matthäus
Jesus heißt uns bitten

Jesus spricht: Bittet so wird euch gegeben, sucht, dann werdet ihr finden, klopft an, dann wird euch geöffnet.
Denn wer bittet, der erhält, wer sucht, der findet,und wer anklopft, dem wird geöffnet.
Oder ist einer unter euch, der seinem Sohn einen Stein gibt, wenn er um Brot bittet, oder der ihm eine Schlange gibt, wenn er um einen Fisch bittet?
Wenn nun schon ihr, die ihr böse seid, euren Kindern gebt, was gut ist, wieviel mehr wird unser Vater im Himmel denen, die ihn bitten, Gutes geben.
Das Wort des Herrn ermutigt uns zum Bitten, sogar zum Bitten um die alltäglichen Dinge: um Gesundheit, um Glück und Zufriedenheit, um gute Arbeitskollegen, um Erfolg und Erfüllung im Beruf, um alles was zu unseren diesseitigen Sorgen gehört.
Weil Gott über alle Maßen gut ist, dürfen wir sicher sein, daß er bereit ist, uns gute Gaben zu geben.
Darauf macht uns Jesu Wort aufmerksam.
Vater wir vertrauen dir unsere Sorgen an, wir preisen deine Güte und dein Erbarmen.
Wir danken dir, daß dein Sohn Jesu Christus uns deine Botschaft von deiner Liebe gebracht hast.
Amen
Quelle:GL
Unser Vater ich bitte um eine gute Nacht, um eine gute neue Woche für uns alle, ich danke Dir für diesen Tag, Amen
Ich gehe zu Angedacht, da begrüße ich heute unsere neue Sprecherin, es ist Frau Silke Stattaus, aus der Lutherstadt Wittenberg, sie wird uns bis Sonnabend durch Angedacht begleiten, eine Rose für sie(((Rose))), dem netten Textler danke ich und dem MDR Sachen-Anhalt Rosen für sie(((Rosen)))
An(ge)dacht zum Nachhören
Klickt bitte rechts MDR Sachsen-Anhalt an,es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben
An(ge)dacht Sonntag,den 16.September 2012 Sprecherin Frau Silke Stattaus aus der Lutherstadt Wittenberg, nacherzählt von Lara, KURZE ZUSAMMENFASSUNG
BILDUNG FÜR ALLE
Die Ferien sind vorbei, in allen Bundesländern, die Schule hat wieder begonnen. Frau Stattaus hat ein wenig Mitleid mit den Schülern, weil sie selbst nicht gern zur Schule gegangen ist, ich ja, sagt Lara, ist ja auch wichtig die Bildung, die Schulpflicht, so sagt es auch Frau Stattaus.Ohne Bildung geht es nicht.
Wir tun wohl ehr immer noch zu wenig für die Bildung, Frau Statttaus weiß es von einer Pisa-Studie.
Bildung sind nicht nur Zahlen und Buchstaben, es ist viel mehr.
So stellt sich die Frage, wo komme ich her, wo gehe ich hin, dann weist Frau Stattaus auf die Bibel hin, die Bibel ist voller Wissen.
Frau Stattaus sagt uns, dass sie durch die Bibel weiß, dass es Gottes Idee war sie zu erschaffen und dass Gott es auch bestimmt wann wir gehen.Sie weiß auch, dass Gott ein vergenender Gott ist, dass er uns durch das Leben begleitet, uns leitet.So gelingt das Leben und auch wenn solche Themen nicht direkt zur Schulbildung gehören, ist es gut, das wir darüber nachdenken. es gibt ja am Sonntag die Gottesdienste, überall, in Dessau, in Wittenberg, da ist der Kreiskirchentag in Bitterfeld, Gottesdienste können wir im ZDF sehen und im Radio hören und Angedacht auch.
Der Text zum Nachlesen***
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
Quelle:www.ekmd.de/lebenglauben/andachten
http://www.ekmd.de/lebenglauben/andachten/mdr1sachsenanhalt/12454.html
Besser können wir es nicht haben, den Text können wir lange Zeit lesen, ich wollte die katholische Kirche und die Freikirchen würden es auch so machen, dass man die Texte lesen kann, denn dieser Text bleibt und geht nicht nach einer Woche weg, mit dem neuen Sprecher(in)Danke an die Evangelische Kirche Mitteldeutschlands(((Rosen)))

DER HIMMEL SEI MIT UNS


Werde ein Segen für alle die dir begegnen, du hast einen Auftrag für alle und wäre es nur
ein freundlicher Gedanke, ein Gruß, ein stummes Gebet.

Der HERR, dein GOTT wird selber mit die ziehen und wird die Hände nicht abtun und dich nicht verlassen. 5. Mose 31,6
Er wird dich segnen. Segen ist ein Geschenk GOTTES, ich bitte um den Segen des HERRN.
Amen
DER GUTE GOTT SEGNE UNS UND BEHÜTE UNS. ER LASSE SEIN ANGESICHT LEUCHTEN ÜBER UNS; GOTT SCHAUE AUF UNS UND SCHENKE UNS SEINEN FRIEDEN.
SO SEGNE UNS DER VATER; DER SOHN UND DER HEILIGE GEIST
AMEN

Lieben Dank an Frau Silke Stattaus, aus der Lutherstadt Wittenberg
Landeskirchliche Gemeinschaft Lutherstadt Wittenberg
Quelle: www.lkg-lutherstadt-wittenberg.de
http://www.lkg-lutherstadt-wittenberg.de/35.html
Mit freundlicher Genehmigung, von der Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle:
EKMD.de
http://www.ekmd.de/
Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein."
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

JOSH GROBAN- TO WHERE YOU ARE
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=tTdqdOC2DtI

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara*

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.