Freitag, 17. Februar 2012

Die Grenzen des Wollens,schwankendes Rohr,pendelst im Wind.Bundespräsident Wulff tritt zurück.Tiervideos.Superillu.Musik.Rainald Grebe.Rita Süssmuth*Ich bin geliebt.Jesus ich liebe dich-Anja Schraal.

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Freitag Abend, ich wünsche allen Lesern ein schönes Wochenende, hier wird am Sonntag der große Karnevalsumzug sein, ich möchte gern noch einmal daran erinnern, es ist nötig , sehr nötig ein wenig Freude zu haben, lachen und fröhlich sein tut gut, ansonsten gehen wir bei dem, was in diesem Land abgeht, ein wie eine Priemel.Es ist heute die Lesung in der FEG, nun jetzt ist sie vorbei, die Lesung mit Frau Pauline Stableford aus ihrem Buch: Risiko -Reich, ich war nicht da, ich konnte es nicht, nach dem heutigen Tag, nichts hören, nichts sehen, nichts sagen, so ist es nicht, aber ich kann jetzt im Moment das nicht gebrauchen, ich bin zornig, wütend, den Tränen nahe,ich habe erst einmal mit dem Thema zu tun, damit, was das für eine Hetzjagd auf den BP war, abstoßend, unterste Schublade waren manche Kommentare, mir tut er Leid, ansonsten würde ich am liebsten von diesem Land , was sich BRD nennt weggehen, aber mein Land gibt es nicht mehr, seit dem 13. Dezember jagte man den BP, also über Monate, ohne Rücksicht auf seine Familie, seine Kinder, er wurde schwer verletzt mit bösen Worten, er und seine Frau, Worte können töten, sind Waffen, bereits Herr Köhler ist gegangen, auch weil er sich verletzt fühlte,in mir ist ein großes Mitleid mit dem BP und seiner Familie, vielleicht weiß ich noch was Gnade und Barmherzigkeit bedeuten..
Hier ist ein Artikel darüber, vom Ersten, da ist die Zusammenfassung, alles was man wissen möchte.
Nach beantragter Aufhebung der Immunität
BUNDESPRÄSIDENT WULFF TRITT ZURÜCK
Quelle:www.tagesschau.de
http://www.tagesschau.de/inland/wulff946.html
Für mich ist der Bundespräsident in Ehren zurückgetreten, ich werde ich ihn nicht verurteilen, ich glaube daran, was er gesagt hat, dass ihm nichts vorzuwerfen ist. An diesem Tag, heute, haben alle Radiosender, das Fernsehen, jetzt im ZDF nur dieses Thema behandelt, dabei ist mir übel geworden, mit welcher Genugtuung sie über das Thema sprachen, es wird jetzt nach dem Rücktritt des Bundespräsidenten auch nicht leicht für ihn werden, die Presse kann grausam sein, aber er wird wissen, was er tun muss, um seine Frau, seine Kinder , sich selber zu schützen, ich wünsche ihm alles Gute für seine Zukunft.

SEITDEM ICH DIE MENSCHEN KENNE; LIEBE ICH DIE TIERE
Ich zeige euch Videos, ich fange mit Tieren an, haben sie uns schon einmal verletzt? Nein, sie lieben uns bedingungslos und ich sie, alle, Hunde, Katzen und so weiter.
NYALA FAWNS AT THE BRONX
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?feature=endscreen&NR=1&v=qtk01_3QYNE
NEW GELAD BABOONS AT THE BRONX ZOO
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?feature=endscreen&NR=1&v=CSzwzMNARUY
"WASSER" KATZEN EPISODE 3 WATER CATS
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=XDA63u8bf2I
MARSHMELLOW THE WHITE PUG PUPPY
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=XNh9C6S4-6M&feature=fvwrel
AGILITY MIT RATTEN
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=DJy04czN-M0

SUPERILLU
Heute habe ich mir die Superillu gekauft, gleich auf dem Titelblatt ist ein Exklusiv Bericht, So lebt Margot Honecker in Chile, plus die letzten Aufzeichnungen Erich Honeckers.
Mir gefällt der Bericht, Frau Honecker ist jetzt 84 Jahre alt, habe eben bei Wikipedia nachgesehen, ich muss nun erst einmal den Artikel lesen, in den nächsten Tagen werde ich darüber schreiben, sie sieht gut aus und sie ist geistig vollkommen rege, es sind Bilder von ihr und von ihrer Familie zu sehen, Erich Honecker starb unter großen Schmerzen, am 29.Mai 1994 in Santiago de Chile an Leberkrebs.
MARGOT HONECKER
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Margot_Honecker
ERICH HONECKER
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Erich_Honecker

So, es fehlt noch die Musik heute, Musik ist und bleibt Balsam für die Seele
MUSIK
MOS DEF- TINSELTOWN TO THE BOOGIEDOWN
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?feature=endscreen&NR=1&v=2vTYFR0sgqU
mal zwischendurch
NEULICH BEI EINER UMFRAGE
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=lfcGEQRyaqI&sns=fb
APRES TOI- VICY LEANDROS- EUROVISION 1972
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=Ka89ORFu_Tc
APHRODITE´S SCHILD-THE FOUR HORSEMANN
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=selfqEH-JnY
Ich stelle euch nun Rainald Grebe vor, keiner von hier, aber super****
RAINALD GREBE
Quelle: http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Rainald_Grebe
Ich habe von ihm gehört, er hat Lieder über alle Bundesländer geschrieben, auch über Sachsen_Anhalt, er tourt auch durch ganz Deutschland, hier hat er sich über den Slogan lustig gemacht, WIR STEHN FRÜHER AUF..ich finde das auch blöd, ich sage, DER FRÜHE VOGEL KANN MICH MAL..
RAINALD GREBE
Quelle:www.rainaldgrebe.de
http://www.rainaldgrebe.de/
Schaut unbedingt mal rein...es lohnt sich, auch das..
RAINALD GREBE-PIA (WÜHLMÄUSE LIVE)
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=Jelum65xU-4

GEBET DER LIEBENDEN
Herr, ich wünsche mir so sehr einen Menschen, der mich versteht und dem ich alles sagen kann. Ich wünsche mir einen Menschen, der mich aufrichtig liebt. Laß mich jemand finden, der mein Herz sucht und nicht nur mein Geschlecht. Laß mich jemand finden, der mein Leben für lange Zeit reicher macht, der mich nicht eines Tages arm und zerstört zurück läßt.
Hilf mir auch seinem Leben mehr Freude und Glanz geben.Hilf mir, Liebe zu finden, in der Kraft und Treue ist wie in der Liebe mit der du uns liebst.
Quelle: alte Aufzeichnungen, sieht man am ß,

GEBURTSTAGE
Rita Süssmuth feiert heute ihren 75. Geburtstag, herzlichen Glückwunsch , Rosen für sie(((Rosen)))
RITA SÜSSMUTH
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Rita_S%C3%BCssmuth

Ich empfehle euch noch das Wort zum Tag spricht heute Herr Frank Stenzel, Pastor in Dresden das Thema heute:ICH BIN GELIEBT
Mdr1 Radio Sachsen Radioandacht ZUM NACHLESEN : DAS WORT ZUM TAG
Chronologische Reihenfolge.
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/buendelgruppe2096.html
Ein ganz süßer Text ist das heute, von einem Plüschtier was schon alt ist, das mit den schwarzen Knopfaugen, was mit ins Bett darf, von der Liebe und der Würde, ja bitte lest den Text, ich bin geliebt..

GEBET
Gott sei mit dir, am Beginn eines neuen Tages, dass du erwartungsvoll und getrost dem entgegengehen kannst, was dieser Tag bringen wird.
GOTT sei mit dir in dem, was du tust, dass deine Mühe sich lohnt, in deinem Leben sichtbar wird von GOTTES Güte.
GOTT sei mit dir in den Stunden der Entspannung und des Ausruhens, dass du Erholung findest und neue Kraft für dein Tun.
GOTT sei mit dir wenn es Abend wird, dass du dankbar zurückschauen kannst auf das Schöne und Schwere des vergangenen Tages und Ruhe findest in GOTTES Nähe.

VON ALLEN SEITEN UMGIBST DU MICH UND HÄLTST DEINE HAND ÜBER MIR.
Psalm 139,5
Danke, HERR, so segne uns, Du gütiger GOTT.

DIE GNADE UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS UND DIE GEMEINSCHAFT MIT IHM SEI MIT EUCH ALLEN.
Amen

ANGEDACHT
FÜR DIESE WOCHE, ich mache eine Pause mit Angedacht
Zu Angedacht , zum Lesen oder zum Nachhören von Angedacht...
Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

GRENZEN DER MENSCHHEIT; DIE GRENZEN DES WOLLENS.Ludwig Weichert Missionarinspektor
Heute finde ich das Gedicht, welches zu dem ganz alten Heft gehört, wovon der Text ausgeht nichts im Internet, ein Dichter , der Name steht nicht dabei, nur dass es ein moderner Schweizer Dichter ist..

Das Gedicht
Schwankendes Rohr, pendelst im Wind,
hilflos und blind über dem Moor.

Wann kommst du zum Stehen?
Erst wenn du gestorben, im Sumpfe verdorben,
Vermag auch das Wehen des Sturms nichts mehr,
solang dir noch Leben und Wünschen gegeben,
Schwankst du hin und her..

Hier weht uns die Not eines Menschen an, er hat die Grenzen seines Wollens erkannt , diese Worte erinnern uns an Worte aus der Heiligen Schrift, an die Geschichte mit dem zerbrochenen Rohr und dem glimmenden Docht.Das sind Menschen, die in Gefahr sind, ganz verstoßen zu werden, ja ganz ausgelöscht zu werden.Es sind Menschen, die darunter leiden, dass sie nicht herausbringen der Welt zu sagen, was sie meinen, zum Ausdruck bringen wollen, sie haben sich wundgerieben an den Grenzen ihres Könnens.Es sind Menschen, die immer und immer wieder unterlegen sind, bis ihnen nichts mehr überbleibt, als den Bankrott zu verkünden, es sind Menschen, die in ihrem Empfinden Schauerliches erfahren haben mussten, über blieb die Hoffnungslosigkeit.
Es sind die Grenzen des Wollens, die uns die Grenzen der Menschheit am bittersten erfahren lassen.
Es gab eine Zeit, wo man erklärte, dass ein jeder Menschen seinen freien Willen kundtun könne, es wurde behauptet, dass alles Tun eines Menschen Gesetzen unterliegt.Selbst die Natur müsste es tun, man sagte sogar, dass das Seelenleben eines Menschen, eine gesetzmäßige Ursache hat.
Die Möglichkeit unseres Wollens scheinen uns unerschöpflich, aber nur da, wo es um unser Ich geht.
Ein jeder kann sich sicher auf ein erschütterndes Erlebnis besinnen, auch an Erlebnisse mit anderen Menschen, ja das erleben wir immer wieder, dass uns Menschen Schlimmes zufügen.
Kennt ihr diejenigen, die alles daran setzen einem Menschen Schaden zuzufügen, so lange, bis er aufgibt, er will ja, aber dann kann er nicht mehr, das ist die Grenze des Wollens.
Schaut man in sich hinein erkennt man, dass man das Fromme, das Gute, das Edle , das Christliche eigentlich nicht will, dann beginnt der Mensch zu tun, was er eigentlich gar nicht tun will, es ist in uns nur eine Seele, es gibt nur einen inwendigen Menschen und dieser inwendige Mensch kommt immer wieder zu dem Einen, er will das Gute, ja, aber er will es auch nicht!
Ich will rein bleiben, aber eigentlich will ich es nicht!
Du willst eine Wahrheit, aber willst du die ganze Wahrheit?
Du willst Frieden für deine Seele, natürlich willst du Gott angehören, willst es nicht, doch du willst, tue es, von ihm kommt Hilfe, nur von ihm, denn den Menschen sind Grenzen gesetzt, Grenzen des Wollens, der Liebe Christi sind keine Grenzen gesetzt und nun sind die Zeilen, die am Anfang stehen für jeden Einzelnen von uns gedacht.

Schwankendes Rohr, pendelst im Wind,
hilflos und blind über dem Moor.

Wann kommst du zum Stehen?
Erst wenn du gestorben, im Sumpfe verdorben,
Vermag auch das Wehen des Sturms nichts mehr,
solang dir noch Leben und Wünschen gegeben,
Schwankst du hin und her..

Wir wollen nun dankbar sein, dass uns das Wort aus dem ewigen Herzen Gottes heute in die Herzen und in die Ohren und in die verborgensten Tiefen unseres inwendigen Menschen dringen darf, dass das schwankende Rohr nun nicht zerbrechen wird, der glimmende Docht nicht verlischt, ich will ja doch, sagen wir nun und erbitten, dass uns die erbärmlichen Grenzen des Wollens fühlbar werden , in dieser Situation wendet der Herr seine grenzenlose Liebe auf uns, schenkt und Licht und Kraft....

DER HIMMEL SEI MIT UNS

Werde ein Segen für alle die dir begegnen, du hast einen Auftrag für alle und wäre es nur
ein freundlicher Gedanke, ein Gruß, ein stummes Gebet.

Der HERR, dein GOTT wird selber mit die ziehen und wird die Hände nicht abtun und dich nicht verlassen. 5. Mose 31,6
Er wird dich segnen. Segen ist ein Geschenk GOTTES, ich bitte um den Segen des HERRN.
Amen
DER GUTE GOTT SEGNE UNS UND BEHÜTE UNS. ER LASSE SEIN ANGESICHT LEUCHTEN ÜBER UNS; GOTT SCHAUE AUF UNS UND SCHENKE UNS SEINEN FRIEDEN.
SO SEGNE UNS DER VATER; DER SOHN UND DER HEILIGE GEIST
AMEN

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein."
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

JESUS ICH LIEBE DICH- ANJA SCHRAAL
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=TtOBbZiN0so&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.