Mittwoch, 15. Februar 2012

Alfred Christlieb Pfarrer u.Seelsorger.Honeckers Tagebuch erscheint.Pfarrer Uwe Holmer.Entspannung.Nachrichten.Elke Heidenreich*Wencke Myrhe*Michelle*Lebe!Der Herr segne dich,der Herr beschütze dich.

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Mittwoch Abend, ich wünsche allen Lesern noch eine gute Zeit heute***Das habe ich heute im Radio gehört und nun habe ich auch die Seite beim MDR gefunden,
Berlin
HONECKERS TAGEBUCH ERSCHEINT
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/nachrichten/honecker-tagebuch100.html
ICH BEDANKE MICH HERZLICH BEI HERRN BÖHME FÜR SEINEN kOMMENTAR***Genauso denke ich auch..und an das MDR, es war unsere Heimat, Herr Böhme hat es geschrieben, wie viele,die in der DDR gelebt haben denken, diejenigen, die ehrlichen Herzens sind und keine Wendehälse! Ja lasst sie in Ruhe, sie haben gedacht, dass es richtig ist, was sie machen und wir auch,es hat uns keiner gezwungen das Halstuch umzutun, die FDJ Bluse zu tragen, wir waren davon überzeugt, den richtigen Weg zu gehen!
Erich Honecker war todkrank, er hatte Leberkrebs, er hätte gar nicht verhaftet werden dürfen, meiner Meinung nach!

Das Tagebuch hat die Frau von Erich Honecker herausgegeben. Margot Honecker, sie hat auch die Einleitung geschrieben, so viel ich weiß, es muss bedacht werden, ob die Verhaftung Erich Honeckers rechtens war, die DDR war ein eigener Staat mit eigenen Gesetzen, jeder wusste, was er darf und was er nicht darf, ich habe eine große Achtung vor Herrn Pfarrer Holmer, der der Familie Honecker geholfen hat, in der schweren Zeit, wenn auch nur für ein paar Wochen, aber er hat das Gesetz Christi erfüllt, einige seiner Amtsbrüder verurteilten das, denen würde ich die Frage stellen, ob sie auch daran glauben, was sie predigen!
Immer wenn ich von Erich Honecker lese, denke ich auch an Pfarrer Holmer, der ihn damals, als Herr Honecker sehr krank war für ein paar Wochen aufgenommen hat mit seiner Frau Margot., ich habe Pfarrer Holmer vor Jahren bei einem Vortrag hier in der Landeskirchlichen Gemeinschaft persönlich kennen lernen dürfen, ein äußerst liebevoller Mensch***SO HANDELT EIN CHRIST; DER AUCH LEBT WAS ER PREDIGT***
DER MANN; DER HONECKERS AUFNAHM
Quelle:www.bad-blankenburg.de
http://www.bad-blankenburg.de/vv/hs/contents/mod/content.php?usid=bea3688b7388f39fee2c31173972fe06&eid=1176
UWE HOLMER
Quelle:www.chronikderwende.de
http://www.chronikderwende.de/lexikon/biografien/biographie_jsp/key=holmer_uwe.html
Pfarrer Uwe Holmer
"DIE HONECKERS WAREN GANZ NORMALE LEUTE"
Quelle:www.focus.de/politik
http://www.focus.de/politik/deutschland/20-jahre-wende/tid-17023/pfarrer-uwe-holmer-die-honeckers-waren-ganz-normale-leute_aid_474913.html
Genau das ist was einen Christen ausmacht, der sich nach den Geboten des Herren richtet, Herr Pfarrer Holmer sagt es, tut es, er sagt: "VERGEBUNG GEHÖRT ZU DEN WICHTIGSTEN DINGEN IM LEBEN"Rosen für ihn und für diejenigen, die so leiden mussten(((Rosen)))
So, das musste ich schreiben, sonst drückt es mir die Luft ab.Wir hatten so gute Filme, einer davon hier.
WEGE ÜBERS LAND
Quelle: cinema.de /kino/filmarchiv
http://www.cinema.de/kino/filmarchiv/film/wege-uebers-land-5,1299844,ApplicationMovie.html
Wer den Film einmal gesehen hat, vergisst ihn nie, ich auch nicht

ENTSPANNUNG
BRÄUTE
DIE BRAUT SINGT FÜR IHREN MANN
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=Vvs5VtlTrvE&feature=related
LACHANFALL EINER BRAUT BEI IHRER TRAUUNG
Quelle:ww.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=cEu4i6f8asw&feature=related
HOCHZEITSSTANZ MAL ANDERS: "DIRTY DANCIG"
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?feature=endscreen&NR=1&v=7SIrVhQd7-c
Hier könnt ihr Blumen malen**Klickt mit der linken Maustaste in das Feld.
FLOWER GARTEN
Quelle: procreo.jp
http://www.procreo.jp/labo/flower_garden.swf

MEIN TAG
Heute war die kleine schwarze Katze nicht da, als ich im Garten war, nur Vanessa und die eine Miezie, ich habe alles abgesucht, nichts, am Abend war ich dann mit meinen Kater Aaron zur Jahresschutzimpfung, ich war froh, dass mich mein Großer gefahren hat, auch wenn es nicht weit bis zum Tierarzt ist, denn der Kater ist schon ein wenig schwer, wenn man ihn samt Transportbox tragen muss. Nun es ging alles gut, ich bin wieder zu Hause und das ist gut so, heute war keine Chorprobe, weil noch Ferien sind, erst nächste Woche wieder, aufpassen müssen wir, denn es taut, überfriert dann wieder, es ist glatt, also passt gut auf euch auf!

NACHRICHTEN
Futtern fürs Gehirn
WIE MAN DURCH ESSEN KLÜGER WIRD
Quelle:www.mz-web.de
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1329113356750
Valentinstag
NICHT ALLE LIEBESGRÜßE KOMMEN VON NETTEN LEUTEN
Quelle:www.mz-web.de
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1329199994110
Wetterwechsel
ZWEI TOTE DURCH SCHNEE UND EIS
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt-heute/unwetter288_zc-266fac6c_zs-355b056c.html

GEBURTSTAGE
Heute feiert Elke Heidenreich ihren 69. Geburtstag, Wencke Myhre den 65. und Michelle feiert den 40. Geburtstag, herzlichen Glückwunsch allen, Rosen für sie.(((Rosen)))
ELKE HEIDENREICH
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Elke_Heidenreich
WENCKE MYRHE
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Wencke_Myhre
WENCKE MYHRE- SPRICH NICHT DRÜBER
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=JOmRV2wqPbo
MICHELLE (SÄNGERIN)
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Michelle_%28S%C3%A4ngerin%29

Ich empfehle euch noch das Wort zum Tag spricht heute Herr Frank Stenzel, Pastor in Dresden das Thema heute:LEBE!
Mdr1 Radio Sachsen Radioandacht ZUM NACHLESEN : DAS WORT ZUM TAG
Chronologische Reihenfolge.
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/buendelgruppe2096.html
Leben, das nutzen, was uns lebendig macht.Jesus sagte uns, ich bringe euch Leben.Lest dann bitte den Text, Danke***

AGNUS DEI
VIENNA BOYS CHOIR: KRÖNUNGSMESSE AGNUS DEI
Quelle: Youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=ISbXbsxDPQ0&feature=related
Aus dem Magnifikat schreibe ich diese Zeilen auf vom Flyer, Programm

Meine Seele erhebt den Herren. Und mein Geist freuet sich Gottes meines Heilands.

Er stösset die Gewaltigen vom Stuhl und erhebt die Niedrigen:

Die Hungrigen füllet er mit Gütern und lasset die Reichen leer.

Wie es war am Anfang jetzt und immerdar und von Ewigkeit zu Ewigkeit. Amen

Maria
Ich habe diese Kerze angezündet.
Ich weiß, Du brauchst sie nicht.Ich lasse mit der Kerze alles vor Dir stehen, wenn ich weiter gehe.
Ich lasse vor Dir stehen, was in mir ist:
Freude, Dank, Angst, Schmerz. Mag ein kleines Lichtschimmer dort hinleuchten, wo es in mir dunkel ist.
Mit der Kerze stelle ich auch die Menschen vor Dich, mit denen ich zu tun habe, die mir am Herzen liegen.
Ich kann nicht lange bleiben.Mit diesem Licht soll ein Stück von mir selbst hier bleiben, dass ich Dir schenken möchte, mag Dein Segen alle und alles umhüllen, auch mich..
Ich schaue noch einmal in das wärmende Licht.
So hast Du Maria, Jesus, Deine Liebe geschenkt.
Amen!

ANGEDACHT
FÜR DIESE WOCHE, ich mache eine Pause mit Angedacht
Zu Angedacht , zum Lesen oder zum Nachhören von Angedacht...
Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

PFARRER ALFRED CHRISTLIEB SEELSORGER

Ich habe vor mir das Buch meines Mannes liegen, Verfasser, Heinrich Klein, Alfred Christlieb, der Pfarrer von Heidberg, Wilhelm Schneider Verlag, 1934, mein Mann hat eingetragen, Gerhard Gl. zum Juni, 14.III.35.Das ist also die Quelle des Buches, mir gefallen die Geschichten, mir gefallen die Bilder des Pfarrers, wie er aussah, sein Gesicht ist voller Liebe, mir gefällt ganz besonders auch, seine Tätigkeit als Seelsorger, was eigentlich das Amt eines Pfarrers sein sollte,aber heute ist kaum noch Zeit dazu, dieses Amt auszuüben, so bleibt es auf der Strecke, zum Schaden der Menschen in der Gemeinde.
EVANGELISCH IN OBERNBERG
Quelle:www.ekagger.de
http://www.ekagger.de/Heidberg.96.0.html
THEODOR CHRISTLIEB
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Theodor_Christlieb
Alfred Christlieb hat seinen Vater sehr geliebt, Vater und Sohn hatten ein gutes Verhältnis zueinander , der Vater wurde leider keine 60 Jahre alt, sein Sohn war bis zuletzt bei ihm, nur ganz zuletzt, als der Vater schlief, war er nicht da, aber der Vater wachte nicht mehr auf, er starb an einer schweren Krankheit, ging aber dem zweiten Leben, bei Gott freudig entgegen.
Jetzt habe ich eine Seite gefunden, wo genau das gleiche Bild zu sehen ist, wie in meinem Buch. Das Buch habe ich offen stehen, so dass ich immer das Bild sehen kann, ich habe mein Bild bunt gestaltet, ich kann das gut, ich habe schon immer gern gemalt, früher viel mehr.Dieser Pfarrer war mir in 2002 ein großer Trost, bei dem Jahrhunderthochwasser hier, und nach dem Tod meines Mannes im selben Jahr, da habe ich das Buch, mehrmals gelesen, Bücher sind mir sehr, sehr lieb, meine besten Freunde***
ALFRED CHRISTLIEB
Quelle:www.karker.de
http://www.karker.de/html/a__christlieb.html
Ich bedanke mich herzlich, dass die Texte freigegeben worden sind, dass man sie lesen kann, da brauche ich ja nicht mehr viel zu schreiben, was ich gelesen habe, lieben, herzlichen dank dafür, Rosen(((Rosen)))
Auf der Seite 128 stehen ein paar Zeilen von Rosalie Arnstein, die haben Herrn Pfarrer Christlieb berrührt.
Er bezeichnet dies als kostbaren Vers.
Wenn man die Brennnessel kaum berührt,
So sticht und brennt sie sehr.
Wenn man den Rosmarin drückt uns quetscht.
So duftet er um so mehr.
Herr, lass mich keine Brennnessel sein,
Flöß mir des Rosmarins Tugend ein.

Irgendwann bekam er einen Rosmarin geschenkt, von einem treuen Mütterchen und den pflegte er ganz besonders gut, verheiratet war er nicht, er lebte allein, ausgezeichnet hat ihn, dass er lieblich unter seinen Brüdern war.Lieblich und schonend war er ganz besonders als Seelsorger.
Er selber war sehr lange krank gewesen, dadurch dass er so lange am Krankenlager gefesselt war, entwickelte sich in ihm eine ganz besondere Milde und Zartheit , das dadurch, weil er dem Herrn gesagt hatte, dass er, wenn er noch einmal gesund werden darf, will er die Seelsorgearbeit ganz besonders gut machen und er wurde gesund*
Einmal lag eine Frau in den Wehen, ihr ging es nicht gut, sie ahnte, dass sie in der Nacht sterben würde, ihr Mann, in seiner Not wendete sich an Pfarrer Alfred Christlieb, er kam trotz des schlechten Wetter, er setzte sich zu dieser Familie, als er kam, erhellte sich der Raum, in dem, die Frau lag, seine ernsten Gebete, sein väterliches Wesen, sein fester Glaube an Gott, ließen alle Menschen im Raum ruhig werden, nach den ernsten Gebeten, übergab der Pfarrer alles dem Herrn, Herr, was Du willst, geschehe, die Frau wurde gesund, alles ging gut, in dieser Nacht, so sagte es später der Mann der Frau, haben wir empfunden, dass unser Pfarrer Verbindung mit dem Herrn hat.
Dann wird noch von einem verwundeten Soldaten erzählt, dem er auch sehr liebevollen Beistand gegeben hat, dieser starb dann an seinen Verletzungen, aber ohne Schmerzen zu haben, und dann kommt noch ein Artikel Seelsorger für die Seelsorger, das war Herr Pfarrer Alfred Christlieb dann auch und ich glaube, dass unsere Pfarrer das heute gut gebrauchen könnten..ja und nun ist genug geschrieben, meinerseits, wir können ja im Link noch lesen, gut ist es, dass manche Menschen noch über ihren Tod hinaus gut tun, er war einer von ihnen***

DER HIMMEL SEI MIT UNS

Werde ein Segen für alle die dir begegnen, du hast einen Auftrag für alle und wäre es nur
ein freundlicher Gedanke, ein Gruß, ein stummes Gebet.

Der HERR, dein GOTT wird selber mit die ziehen und wird die Hände nicht abtun und dich nicht verlassen. 5. Mose 31,6
Er wird dich segnen. Segen ist ein Geschenk GOTTES, ich bitte um den Segen des HERRN.
Amen
DER GUTE GOTT SEGNE UNS UND BEHÜTE UNS. ER LASSE SEIN ANGESICHT LEUCHTEN ÜBER UNS; GOTT SCHAUE AUF UNS UND SCHENKE UNS SEINEN FRIEDEN.
SO SEGNE UNS DER VATER; DER SOHN UND DER HEILIGE GEIST
AMEN

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein."
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

DER HERR SEGNE DICH; DER HERR BESCHÜTZE DICH
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=43mkDuO2xxk&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.