Mittwoch, 22. Februar 2012

-Aschermittwoch: Anders fasten.Beginn der Passionszeit.Polit.Aschermittwoch.Volker Rispers Schulden.Georg Schramm.Lanz.Cl.Pechstein* Niki Lauda*Ashm.die Zahl 40.Jupp Schmitz am Aschermittwoch ist alles vorbei.

Guten Abend, ich grüße euch am Aschermittwoch, nun dann fasten wir mal, das sechs Wochen lang, bis 8. April, in der katholischen Kirche kann man sich das Aschekreuz auf die Stirn zeichnen lassen, es wird wieder an den Sonntagen die Fastenpredigten geben.Ja, heute beginnt die Fastenzeit die ausgelassene Faschingszeit ist heute, am Aschermittwoch vorbei.
Heute hat die Passionszeit begonnen, die Vorbereitung auf Ostern * Ich setze dazu eine Seite rein.
ASCHERMITTWOCH-PASSIONSZEIT
Quelle: Heiligenlexikon.de Kalender..
http://www.heiligenlexikon.de/Kalender/Aschermittwoch-Passionszeit.html
Kirche für Kids
WAS IST EIN ASCHEKREUZ
Quelle:www.katholisch.de
http://www.katholisch.de/19522.html

POLITISCHER ASCHERMITTWOCH
Dann ist heute auch der politische Aschermittwoch,eben spricht die Grüne bei Phönix, sie streiten sich, sie beschuldigen sich, die Grünen loben sich, beschimpfen Frau Merkel und Wulff auch noch...
Politischer Aschermittwoch
ALLE GEGEN GUIDO: DIE BESTEN SPRÜCHE DER REDE-SCHLACHT
Quelle:www.bild.de/politik
http://www.bild.de/politik/2010/sprueche/koalitionskrach-wegen-hartz-iv-11498814.bild.html
Ja, ich nehme mal wieder seit langem die Bild, über Gauck schreiben sie gut, deshalb, ich will nichts Negatives mehr lesen müssen, die Wochen ab dem 13, Dezember 2011 haben das bewirkt, dass ich es nicht mehr ertragen kann, schlecht über Menschen zu reden.Aschermittwoch ist Satire, finde ich, das geht es schon mal sich gegenseitig anzugiften, danach soll Ruhe sein.Politischer Aschermittwoch Phönix
PHÖNIX
ASCHERMITTWOCH
Quelle:www.phöenix.de
http://www.phoenix.de/content/phoenix/start
Den Humor sollten wir alle behalten.Bei der Rede des Linken habe ich ausgemacht, er hatte nur über Zitate von Gauck zu berichten, kein Bedarf, sie stellen sich ein Armutszeugnis aus damit, die Linke.Die Piratenpartei auch..Nun ja, wiederum verstehe ich ja die Linken, sie sind eingeschnappt, weil sie ja ausgeschlossen wurden, sich an der Wahl des BP zu beteiligen, will ich mal gnädig sein mit ihnen.
Jetzt ist die Will auch noch auf Sendung, die ist genauso schlimm,ihr Grinsen reicht mir schon, was bedeutet das, umschalten,..ich will keinen Stress, Harald Schmidt gibt es jetzt zur Wahl***
VOLKER PISPERS -SCHULDEN
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=KzghZrAs4M8
GEORG SCHRAMM- VOLKSVERBLÖDUNG
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=RkNddCXSLvM
Diesen wollen die Piraten und die Linken als Bundespräsidenten haben, ja das habe ich so gelesen, nun da können sie auch gleich Otto nehmen, oder so ,man soll seinen Humor behalten!
Herr Schramm hat es abgelehnt wurde nun gesagt Das finde ich gut von ihm, das ist Charakter, ich dachte eben noch ich bin im Kindergarten, man kann doch keinen Satiriker als BP vorschlagen.

MARKUS LANZ
Er ist mir sehr unsympathisch dieser Lanz, er hat nicht den ersten Prominenten niedergemacht, als gestern auch Hajo Schuhmacher gesagt hatte, es ist nun gut mit der Hetzerei auf Wulff,Herr KOhl hat es Dauerfeuer genannt, was man Wulff antat, es ist nun gut, er liegt am Boden und jetzt ist Schluss, es bleibt die Anerkennung für seine Arbeit, die er 25 Jahre treu erledigt hat. Keiner hat an die Kinder gedacht, wir haben die Würde der Menschen zu respektieren, auch die Kinder der Familie Wulff haben ein Recht darauf.Anselm Grün erinnerte an die Gebote und an die 7 Todessünden, Walther Kohl war super, Hajo Schuhmacher in Ordnung, Oliver Kalkofen war der Schlimmste, die 19jährige Piratin, na ja, sie weiß es nicht besser.Irgendwann hat der Lanz eine blöde Frage gestellt, ausgerechnet Anselm Grün, wieso nun zwei evangelische in der Regierung sind, katholisch nicht, was macht die katholische Kirche falsch, nichts sagt Lara, ich hätte auch keine Antwort gewusst, dann hat dieser Lanz immer wieder den netten Walther Kohl angebohrt, wegen der Sache seines Vaters, damals, der hat sich aber nicht herauslocken lassen*
Gesagt hat Her Kohl noch, dass wir keine Aufregungsartikel brauchen, auch nicht durchs Internet.
Ein netter Herr von den Gästen sagte wegen der negativen Berichte,um Gauck, einfach mal die Fresse halten und nochmals lesen, ehr man Kommentare von sich gibt, die so nicht stimmen, weil es nicht so gesagt wurde! Es ist genug in der Sache Wulff, das wurde gesagt, ist mir wichtig, niemand soll mehr nachtreten! Allein wenn er sich als Mensch bezeichnen will,das sage ich noch , Lara

EVANGELISCH
Jetzt sagt die Evangelische Kirche etwas zum Aschermittwoch, zur Fastenzeit, in Angedacht spricht dann Herr Lazar, katholische Kirche darüber.Das dann.7 Wochen ohne
GUT GENUG ! SIEBEN WOCHEN OHNE FALSCHEN EHRGEIZ
Quelle:www.7wochenohne.evangelisch.de
http://www.7wochenohne.evangelisch.de/

GEBURTSTAGE
Heute feiert Claudia Pechstein ihren 40. Geburtstag, Niki Lauda den 63.Geburtstag, herzlichen Glückwunsch, Rosen für sie(((Rosen)))
CLAUDIA PECHSTEIN
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Claudia_Pechstein
NIKI LAUDA
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Niki_Lauda
NIKI LAUDA -NURNBURGRING 1976
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?feature=endscreen&NR=1&v=PYgjRTWhWi8

MEIN TAG
Da Schönste war die Chorprobe heute nach zwei Wochen Pause, ich drücke das im Gebet aus, was ich empfinde, ansonsten gab es nichts weiter zu berichten, alles war wie sonst..
GEBET
Herr, ich danke dir für die Musik, ich singe gern und höre gern Musik, singen ist gut für die Seele.
Ich will nicht weinen auf Erden, ich will träumen, doch ich weiß, was immer die Erde hält,
wird enden, so wie das Leben endet.
Lasse mich singen zu dir, Herr, du Grund des Alls, unser Vater.
Im Himmel möge meine Seele zu dir singen, auf dass dein Auge auf sie falle, dass
ich geborgen bin im Sein, des Lichts. Schau auf die Seelen , Herr, Du, durch den wir leben.
Herr behüte und beschütze uns auch diese Nacht und lass den Donnerstag gut werden, dass wir leben.
Amen

Ich empfehle euch noch das Wort zum Tag spricht heute Herr Christoph Pötzsch,, kath.Kirche Dresden das Thema heute:ASCHERMITTWOCH
Mdr1 Radio Sachsen Radioandacht ZUM NACHLESEN : DAS WORT ZUM TAG
Chronologische Reihenfolge.
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/buendelgruppe2096.html
Heute erfahren wir viel über die Zahl 40, ist spannend, schaut mal rein, es beginnt mit 40 Tage fasten, ja und 40 Tage sind doch überschaubar oder?

Gebet
MAGNIFICAT
Meine Seele erhebt den Herrn, und mein Geist freuet sich Gottes, meines Heilands.
Denn er hat die Niedrigkeit seiner Magd angesehen. Siehe, von nun an werden mich selig preisen alle Kindeskinder.
Denn er hat große Dinge an mir getan, der da mächtig ist und des Name heilig ist.
Und seine Barmherzigkeit währet immer für und für bei denen, die ihn fürchten.
Er übet Gewalt mit seinem Arm und zerstreut die hoffärtig sind in ihres Herzens Sinn.
Er stößt die Gewaltigen vom Stuhl und erhebt die Niedrigen.
Die Hungrigen füllt er mit Gütern und lässt die Reichen leer.
Er denkt der Barmherzigkeit und hilft seinem Diener Israel auf, wie er geredet hat, unseren Vätern.
Abraham und seinen Samen ewiglich.
Ehre sei dem Vater und dem Sohne und dem Heiligen Geiste, wie es war am Anfang, jetzt und immerdar und von Ewigkeit zu Ewigkeit. Amen

Gloria Patri
Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist,
wie es war im Anfang, so auch jetzt und alle Zeit und in Ewigkeit. Amen

Fatima- Gebet
O, mein Jesus, verzeih unsere Sünden !
Bewahre uns vor dem Feuer der Hölle !
Führe alle Seelen in den Himmel, besonders jene,
die deine Barmherzigkeit am meisten bedürfen.
Amen

Friede sei mit euch !
Lukasevangelium 24,36

Gnade sei mit euch und Friede von Gott unserm Vater,
und dem Herrn Jesus Christus !
1.Korinther 13

Ich gehe zu Angedacht, das Thema ist heute, Aschermittwoch, anders fasten.
An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht Mittwoch,den 22.Februar 2012, Sprecher Herr Thomas Lazar, aus Halle, Pressesprecher des Bistums Magdeburg und Rundfunkbeauftragter der katholischen Kirche beim MDR.

ASCHERMITTWOCH; ANDERS FASTEN

Heute beginnt die Fastenzeit,das ist die Zeit zwischen Fasching und Ostern, beim Fasten fällt wohl den meisten von uns Verzicht, oder Diät ein, sagt Herr Lazar.So streichen wir dann alles, was uns im Leben Spaß macht, Freude bringt,Das aber steht so nicht in der Bibel, in der Bibel stehen sogar Texte, die keine traurigen Gesichter wollen, ja sogar davor warnen, ....
Es geht doch beim Fasten gar nicht darum, das wir weniger essen sollen, sagt Herr Lazar, auch nicht darum, dass wir uns das Lachen verkneifen sollen, was wir tun sollen, ist einen neuen Blick auf dei Menschen werfen.Es ist auch wichtig einen anderen blick auf die Schöpfung zu werfen, ganz wichtig ist auch, dass wir einen neuen Blick auf Gott werfen, um das zu können, brauchen wir die Stille, zu viel Fernsehen, zu viele Termine halten uns nur davon ab.Also müssen wir ja doch ein wenig auf was verzichten.
Es muss beim Fasten keinesfalls nur um gute Vorsätze gehen, sagt uns Herr Thomas Lazar, denn mit den allzu großen Vorsätzen ist der Weg zur Hölle gepflastert, das gefällt mir, sagt Lara, dieser Satz..

Herr Lazar denkt an die kleinen Dinge, das sind die, die wir auch schaffen, mal eine Liebeserklärung aussprechen, oder mal an einem Abend Fotos ansehen, dabei gleich mal welche aussortieren, mal selber kochen, u.s.w.
Wir verzichten einfach auf die üblichen Handlungsmuster und tun dafür etwas Gutes das darf ruhig neu sein, damit gelingt es uns Gottes Wohlgefallen zu erlangen.
Der Text zum Nachlesen, zum Nachhören
Quelle:www.mdr1-radio-sachsen-anhalt
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast/angedacht/audiogalerie200.html

DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN
Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen

Lieben Dank an Herrn Thomas Lazar, aus Halle an der Saale.
Quelle: Pfarrbriefservice.de
http://www.pfarrbriefservice.de/kontakte/redakteure/lazar.html
Mit freundlicher Genehmigung vom Bistum Magdeburg
Quelle:Bistum Magdeburg.de
http://www.bistum-magdeburg.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle: MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein."
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

JUPP SCHMITZ- AM ASCHERMITTWOCH IST ALLES VORBEI
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=y9Sbb7LffWA

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.