Freitag, 16. Dezember 2011

-Paradiespforte.Der Dom zu Magdeburg die 10 Jungfrauen.Musik. Netzwerk Leben.Video-Specials.Der Sammler.Adventszeit.Adventskalender.Peter Zudeicks Woche in Berlin.Mein Tag.Ben Hur.Walter Giller+Benny Andersson*Glaube und Entscheidung.Stuttgarter Hymnus-Chorknaben on TV-Zu Bethlehem geboren.

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Freitag Abend, ich wünsche allen Lesern ein schönes Wochenende und einen gesegneten, frohen 4. Advent***Ich möchte heute mit Musik anfangen.
ERNESTO CORTAZAR- WINTER EMOTIONS
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=a1u3phAVTE0
UNHEILIG- EIN GUTER WEG
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=1Xj9bQUG2OQ
MICHME " ALLES HABEN" LIVE VERSION
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=9J9ulIrchMA
Er ist Moderator beim MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, nun schon eine Weile, er macht oft die Morgensendung, ja ich wünsche ihm alles Gute, er ist ein netter junger Mann, die Stimme finde ich gut*

KURT NIELSEN- WHITE CHRISTMAS
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=J3yIJrZmg74&feature=related
Musik ist Freude, es geht mit positiven Nachrichten weiter, es gibt Familien, die ich kenne, die hören bewusst einmal für ein paar Tage keine Nachrichten und schonen so ihre Nerven, das finde ich gut*Ich habe es heute getan, Morgen werde ich wohl wieder Nachrichten hören...
NETZWERK LEBEN ERHÄLT GUT 11.400 EURO
Bischof Feige reicht sein Geburtstagsgeschenk weiter
Quelle:www.bistum-magdeburg.de
http://www.bistum-magdeburg.de/front_content.php?idart=18645

RUTHE.de- EINE SINNVOLLE SACHE
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=S1C359uhRWs
SKETCHUP
DIETHER KREBS- BLÖDHEIT IST KEINE SCHANDE
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=RMDHyabDJb0
Manchmal wenn ich jetzt Sendungen sehe, die lustig sein sollen frage ich mich wann....haben wir früher mehr gelacht, hatten wir bessere Komiker, ich weiß es nicht, vielleicht sind wir auch übersättigt mit allem.
STERN.de
JAHRESRÜCKBLICK 2011 DAS BESTE AUS DER VIEW FOTOCOMMUNITY
Quelle:www.stern.de
http://www.stern.de/panorama/jahresrueckblick/jahresrueckblick-2011/jahresrueckblick-2011-das-beste-aus-der-view-fotocommunity-1761721.html
VIDEO-SPECIALS
Berliner Philharmoniker
HUMPERDINCKS >>HÄNSEL UND GRETEL<< FÜR JUNGE UND JÜNGSTE ZUSCHAUER Quelle:www.digitalconcerthall.com http://www.digitalconcerthall.com/concert/64

DER SAMMLER
Die Lampe brannte traulich. Unter der Lampe saß ein älterer Herr in einem alten, abgeschabten Jackett. er besah durch seine Brille eine Briefmarke. Eine seltsame Briefmarke mit einem Tiger darauf. Der Herr lächelte leicht vor sich hin, dann begann er die Zähne der Briefmarke zu zählen. Neben ihm lag ein Briefmarkenalbum.
Draußen regnete es. Man hörte es auf die blechernen Fenstersimse tropfen. Ganz in der Ferne heulte ab und zu der Nachtwind eine schaurige Melodie. Plötzlich ging draußen die Klingel. Nicht etwa laut und hastig, sondern zögernd gewissermaßen.
Nun wurde die Tür des Zimmers geöffnet. Eine alte Haushälterin steckte ihren grauen, grimmigen Kopf herein und zeigte mit dem Zeigefinger auf den Herrn im abgeschabten Jackett am Tisch.
Ein zweiter Herr trat ein. Ein anscheinend noch etwas älterer Herr.
Verzeihen Sie gütigst, begann der Fremde und verneigte sich gegen den Herrn mit der Briefmarke, mein Name ist Spät, Gottfried Spät zu dienen.
Ehrt mich, erhob sich der erste Herr halb, ehrt mich sehr..
Mit der Rechten lud er den späten Gast zum Sitzen ein.
Ihr sehr geschätzter Freund Emsig gab mir soeben die Adresse , begann der Fremde, es handelt sich um Briefmarken.
Oh, meinte der erste, ältere Herr und legte interessiert seine Brille auf seinen Tisch, wen es sich um Briefmarken handelt, stehe ich sogar um Mitternacht zu Ihren Diensten.
Das sagte Emsig auch, lächelte der andere verbindlich.
Sicher fehlen Ihnen einige wichtige Exemplare , nickte der Herr unter der traulichen Lampe verständnisvoll.
Allerdings antwortete der Fremde und wenn ich sie von Ihnen bekommen könnte, dann...
Dann , spitzte der Sammler das weitgeöffnete Ohr, dann...
Dann brauche ich in dieser Regennacht wegen der beiden lächerlichen Fünfpfennigmarken nicht mehr zur Post zu gehen, schloß der Fremde das Gespräch.
Denn in der nächsten Sekunde lag der ältere Herr im Lüsterjackett vor Zorn röchelnd rücklings auf dem Boden.
ROLF HERRICHT UND HANS:JOACHIM PREIL VOR
HERRICHT § PREIL-DIE BRIEFMARKE
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=TGyXlVP6heI
Köstlich, es ist wirklich köstlich, man muss unwillkürlich lachen***

ADVENTSZEIT
Zuerst gibt es Weihnachtslieder im Adventskalender von Figaro
Adventskalender MDR Figaro
DIE 24 SCHÖNSTEN WEIHNACHTSLIEDER BEI FIGARO
"Davon ich singen und sagen will"
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr-figaro/musik/weihnachtslieder156.html
Prominente lesen für Sie
MEINE LIEBSTE WEIHNACHTSGESCHICHTE
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr-figaro/literatur/weihnachtsgeschichte102.html
UNSERE 4 ADVENTSKALENDER
PRIMACANTA ADVENTSKALENDER- SING MIT
Quelle: www.primacanta-adventskalender.de
http://www.primacanta-adventskalender.de/
KIRCHE § THEOLOGIE IM WEB
Ökumenischer Adventskalender
Quelle:www.theology.de/kirche/kirchenjahr
http://www.theology.de/kirche/kirchenjahr/adventskalender/index.php
ADVENTSKALENDER: NET
DER NETTE ADVENTSKALENDER
Quelle:www.adventskalender.net
http://www.adventskalender.net/der-kostenlose-mp3-adventskalender
TOMS ADVENTSKALENDER
Quelle:www.stichpunkt.de
http://www.stichpunkt.de/advent/kalender.html
Ja,wir haben 4 Adventskalender

PETER ZUDEICKS WOCHE IN BERLIN
Quelle:www.mdr.de/figaro
http://www.mdr.de/mdr-figaro/podcast/zudeick/index.html

MEIN TAG

Ich habe heute das Wort des Jahres gehört, es heißt: STRESSTEST, im vorigen Jahr hieß es WUTBÜRGER, nun gut, es ist ein schauderhafter Tag heute, wettermäßig, die beiden Mizies saßen heute bei dem schrecklichen Regen im Katzenhaus, als ich kam, ich musste den Futterteller woanders hinstellen, da wo das Futter nicht nass wird, ich selber bin pitschnass geworden, alles triefte, die Sachen trocknen noch auf der Heizung, jetzt wo es dunkel ist, ist der Sturm gekommen, ich glaube aber, dass wir hier noch glimpflich davon kommen, andere Bundesländer hat es schlimm erwischt, da sind Bäume auf Autos gefallen, Chaos war auf den Autobahnen, u.s.w. denken wir zu den Menschen hin, Herr erbarme dich über sie und wende das Schlimmste von ihnen ab, Vater ich danke dir.Amen.
Ich konnte dann heute endlich einmal nach dem Mittag, der sich sowieso schon wieder nach hinten verschoben hatte, in Ruhe schlafen, ich lese jetzt das Buch: BEN HUR; VON LEW WALLACE; EINE ERZÄHLUNG AUS DER ZEIT CHRISTI.Es ist ein uraltes Buch mit uralter Schrift, ich habe Mühe es zu lesen, aber es geht, dauert nur etwas länger, es erzählt zu Beginn die Weihnachtsgeschichte, ich bin jetzt da, wo Maria und Joseph eine Herberge suchen und alles belegt ist, dann aber werden sie zu einer Höhle geführt, wo Maria das Jesuskind bekommt, die drei Männer, die zu Beginn des Buches zusammentreffen werden die drei Könige sein, denke ich, denn sie sehen den Stern und die Hirten den Engel, der die Geburt Christi verkündet.Maria wird als junges Mädchen beschrieben, so etwa 15 Jahre alt, ist sie in dem Buch, Joseph ist älter, er hat schon einen angegrauten Bart und es ist kein Stall, sondern eine Höhle...
ABENTUERLITERATUR FÜR JUGENDLICHE AUTOREN
LEWIS WALLACE
Quelle:www.abenteuerroman.info
http://www.abenteuerroman.info/autor/wallace/wallace.htm
Ich finde, dass was ich bis jetzt gelesen habe, wunderschön geschrieben ist, die drei Männer treffen sich in der Wüste, jeder von ihnen hatte ein tiefes Erleben im Glauben an Gott, sie alle haben weiße Kamele, sie erzählen ihre Gotteserlebnisse und dann folgen sie gemeinsam dem Stern***Es ist ein gutes, christliches Buch, wie ich noch keines in der Art gelesen habe....Das zum Buch, nun geht mein Tag weiter..
Ja und dann war ich noch Getränke holen, endlich eine Stolle und das war dann genug für heute, jetzt darf ich am PC sitzen, zwischendurch habe ich Fliege am Freitag gehört im Internet, heute ging es um die Verabschiedung von unseren Lieben , wenn sie sterben und dass wir vielleicht wenn wir selber älter geworden sind, oft von ihnen träumen, aber nur wenn alles gut zwischen uns war, als sie gingen...

WALTER GILLER
Gestern ist Walter Giller seinem Krebsleiden erlegen, er wurde 84 Jahre alt, wir alle kennen ihn von seinen Filmen her, wir alle kennen auch seine Ehefrau Nadja Tiller, sie lebten zuletzt in Hamburg in einem Pflegeheim gemeinsam, meine aufrichtige Anteilnahme geht an seine Ehefrau und seine Familie, Rosen für ihn(((Rosen)))
SCHAUSPIELER WALTER GILLER IST TOT
Quelle:http://unterhaltung.t-online.de
http://unterhaltung.t-online.de/walter-giller-erlitt-tod-durch-lungenkrebs-mit-84-jahren/id_52437734/index
O HERR; GIB IHM DIE EWIGE RUHE !
UND DAS EWIGE LICHT LEUCHTE IHM !
LAß IHN RUHEN IN FRIEDEN
AMEN

GEBURTSTAGE
Heute gratuliere ich Benny Andersson herzlich zum 65. Geburtstag, herzlichen Glückwunsch, Rosen für ihn(((Rosen)))
BENNY ANDERSSON
Quelle:http://de.Wikippedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Benny_Andersson
BENNY ANDERSSON MEDLEY
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=rl4golbvPNo

Ich empfehle euch noch das Wort zum Tag zu lesen.In dieser Woche spricht Herr Pastor Christhard Rüdiger aus Chemnitz ,das Thema heute:GLAUBE UND ENTSCHEIDUNG
Mdr1 Radio Sachsen Radioandacht ZUM NACHLESEN : DAS WORT ZUM TAG
Chronologische Reihenfolge.
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/buendelgruppe2096.html
Heute ist Freitag, nicht der 13., glauben Sie an Gott? Ich bin Atheist, weder Fisch noch Fleisch, das ist eine Redensart für Menschen, die sich nicht entscheiden können.Lest einmal den ganzen Text, er ist spannend und gut, wird viel erklärt, auch der Begriff Ichtys, auch ob man Freitags Fisch essen mag oder nicht und wieso es heißt, Freitags gibt es Fisch..(heute ist der richtige Text im Netz, Danke dahin)((Rosen)))

GEBET
Vater unseres Lebens, der Liebe und des Lichts, ich grüße dich, ich danke dir für diesen Tag, Herr,
lass uns einander in Liebe begegnen, lass uns bei den leidenden sein, bei den Sterbenden, schicke uns deine Engel, Herr, dass sie uns durch den Tag begleiten und uns in der Nacht behüten, sei bei den Menschen, die traurig sind, wische ihnen ihre Tränen ab und sei uns allen gnädig, lass uns heute in eine behütete Nacht gehen und in ein gutes Wochenende, einen schönen 4.Advent:
Vater ich danke dir
Amen
PASST GUT AUF EUCH AUF!

Ich gehe zu Angedacht, das Thema ist heute,Paradiespforte
An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht Freitag,den 16.Dezember 2011, Sprecher:Herr Pfarrer Harald Karpe aus Plauen.
nacherzählt von Lara

PARADIESPFORTE

Heute fragt uns Herr Pfarrer Harals Karpe, wer sich wohl nicht paradiesische Zustände wünscht, das möchten wohl alle Menschen, leben wie im Paradies, aber ein Paradies auf Erden hat sich noch nie verwirklichen lassen, doch die Sehnsucht bleibt.Darauf haben Menschen seit Ewigkeiten gehofft, für uns Christen ist diese Hoffnung mit Jesus verbunden.
Herr Pfarrer Karpe erzählt dann von der Paradiespforte, sie ist auf der Nordseite des Magdeburger Doms zu finden, in Stein gemeißelt, sind es Figuren.Es sind zu beiden Seiten der Pforte 5 Jungfrauen zu sehen, davon sind 5 Jungfrauen klug, die anderen 5 aber töricht, die Jungfrauen stellen die Geschichte aus der Bibel dar, die im Neuen Testament steht, sie alle sind zur Hochzeit geladen, 5 haben genug Öl bei sich, 5 haben nicht daran gedacht ihr Öl aufzufüllen, der Bräutigam verspätet sich, alle brauchen Lampen um zum Bräutigam sich hinzufinden, 5 haben Öl für ihre Lampen, fünf nicht und diese 5 können nicht an der Hochzeitsfeier teilnehmen, weil sie erst Öl kaufen müssen und zu spät kommen, da lässt der Bräutigam sie nicht mehr rein,die Geschichte..lest sie mal-
10 JUNGFRAUEN
Quelle:www.christus-kommt-bald.de
http://www.christus-kommt-bald.de/019870933f0fb3718/019870933f0fb371d.html
DER DOM ZU MAGDEBURG St.MAURITIUS UND KATHEDRALEN
Die klugen und törichten Jungfrauen am Nordquerhausportal
Quelle:www.kukma.net
http://www.kukma.net/dom2004/dom_vi_c.html
Herr Pfarrer Karpe sagt uns , dass diese Geschichte uns deutlich machen will, dass der Advent eine fröhliche, aber auch eine ernste Sache ist , es ist deshalb gut, sich in der Adventszeit wirklich auch einmal Zeit zu nehmen, damit man über die wichtigsten Fragen des Lebens nachdenken kann.Das sind die Fragen wo komme ich her, wo gehe ich hin, was ist meine Lebensbilanz, und wenn sich dann für uns die Paradiespforte öffnet, dann sind wir beim Fest.....rechtzeitig?..fragt Lara..
ANGEDACHT ZUM NACHHÖREN***
Quelle:www.mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast/angedacht/audiogalerie200.html

DER HIMMEL SEI MIT UNS

Ich bitte um den Segen des HERRN, dem Vater unseres Lebens, der Liebe und
des Lichts***
SEGEN
ES SEGNE DICH DER VATER; ER SEI DER RAUM; IN DEM DU LEBST.
ES SEGNE DICH JESUS CHRISTUS; DER SOHN ; ER SEI DER WEG AUF DEM DU GEHST.
ES SEGNE DICH GOTT; DER HEILIGE GEIST; ER SEI DAS LICHT; DAS DICH ZUR FREIHEIT FÜHRT
Amen

Lieben Dank an Herrn Pfarrer Harald Karpe aus Plauen
St. Matthäus - Gemeinde Plauen
Quelle:www.selk-plauen.de
http://www.selk-plauen.de/pages/startseitepag.html
Mit freundlicher Erlaubnis von der Selbstständigen Evangelischen Lutherischen Kirche
Quelle:www.selk.de
http://www.selk.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

STUTTGARTER HYMNUS- CHORKNABEN ON TV -ZU BETHLEHEM GEBOREN
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=RBabfFoHAfE

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.