Mittwoch, 2. November 2011

-Allerseelen.Allerseelen 2.November.Meerstern ich grüße dich.Kirchenlieder du kannst nicht tiefer fallen als in Gottes Hand.Peter Bause.Mein Tag.Hera Lind*Radetzky.Nicki* Andy Borg* "Der Mensch im Mittelpunkt?" So nimm denn meine Hände.

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Mittwoch, den 2. November, heute ist für die katholischen Christen der Gedenktag Allerseelen, in Angedacht wird das heute auch das Thema sein, an diesem Tag gedenken die katholischen Christen der Verstorbenen, es werden Gottesdienste sein, auch direkt auf dem Friedhof, an den Gräbern wird der Priester mit den Angehörigen der Verstorbenen beten, ich habe auch gehört, dass heute die Gräber gesegnet werden, man zündet Grablichter an,es tut gut, die vielen Lichter auf dem Friedhof zu sehen, sie leuchten bis zum Himmel, zu unseren Lieben, die uns schon vorausgegangen sind, wir glauben, wir Christen allgemein an ein Leben nach dem Tod, das ist auch der Sinn von Allerseelen, bei uns ist es der Totensonntag, Ewigkeitssonntag, den wir am 20. November begehen werden, da gehen viele Menschen zu den Gräbern, auch diejenigen, die konfessionslos sind.
ALLERSEELEN 2. NOVEMBER
Quelle:www.feiern-online.de
http://www.feiern-online.de/feiern-online/inhalt-feiertage/allerheiligen-allerseelen.htm
Gedenkt im Gebet unserer lieben Verstorbenen
O HERR; GIB IHNEN DIE EWIGE RUHE !
UND DAS EWIGE LICHT LEUCHTE IHNEN!
LAß SIE RUHEN IN FRIEDEN
NIMM ALLE; DIE SIE ZURÜCKLASSEN MUSSTEN; IN DEINE SORGENDE OBHUT.
DER DU LEBST UND HERRSCHEST IN EWIGKEIT.
AMEN
MARIENLIED-MEERSTERN ICH DICH GRÜßE; O MARIA HILF
Quelle:www,youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=LgiH76zUNWE
KIRCHENLIEDER
DU KANNST NICHT TIEFER FALLEN ALS IN GOTTES HAND
Quelle:http://kirchenliederblog.wordpress.com
http://kirchenliederblog.wordpress.com/2010/09/20/du-kannst-nicht-tiefer-fallen-als-nur-in-gottes-hand/

Ich habe heute bei Figaro das Gespräch mit Peter Bause gehört, es hat mir gut gefallen.
Figaro trifft am 02.11.2011
PETER BAUSE: "MAN STIRBT DOCH NICHT IM DRITTEN AKT"
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr-figaro/bause108.html
Ich zeige euch noch seinen Lebenslauf, ich habe ihn nämlich in mehreren Filmen früher, bei uns gesehen, auch in Märchenfilmen, heute spielt er fast nur Theater und er ist viel unterwegs mit dem Auto, von Ort zu Ort....
PETER BAUSE
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Bause
Hier sind noch die Filme, in denen er mitspielte, Zwerg Nase ist auch dabei, die schwarze Mühle und im Lutherfilm, 1983 hat er auch mitgespielt, wer es will kann hier nachsehen.Seine Frau ist es gewöhnt, dass er von Ort u Ort reist, sie verstehen sich sehr gut.
PETER BAUSE
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Bause#Filmografie_.28Auswahl.29

MEIN TAG
Nein Tag begann wie immer mit dem Lesen der Tageslosung, dann folgt der Bibeltext, zur Zeit ist das Buch Hiob zu lesen, danach bete ich das Morgengebet,ich begrüße alle meine lieben Verstorbenen, ich habe gegenüber dem Bett Bilder von ihnen stehen, dieses Ritual tut mir sehr gut, am Abend wiederholt sich das....danach wird gefrühstückt, der Kater versorgt, dann waschen, anziehen, zum Garten, das ist immer der erste Weg und ich mag es gar nicht, wenn etwas dazwischen kommt, man hat es gern, wenn alles seine Ordnung hat.Die drei Katzen warteten schon und der Hund im Fuhrgeschäft auch, der Nachbar, der neue Nachbar hat heute die letzten Handgriffe gemacht, um ein Loch zu bohren, für die Handpumpe, er ist bei einer Tiefe von 4 Metern auf Wasser gestoßen, am Nachmittag, da war ich noch einmal im Garten, Laub wegharken, Sträucher verschneiden, hat der neue Nachbar die Pumpe aufgesetzt und es kam jede Menge Wasser und das war Freude, er hat das alles alleine gemacht, die Materialkosten betrugen 150 Euro, wenn man sich jemanden holt, ist das natürlich viel teurer.
Am Abend bin ich zur Chorprobe gefahren worden, mein jüngerer Sohn Michael hat mich hingebracht.
Mit ihm werde ich den Apfelbaum verscheiden, das muss sein, er wurde noch nie verschnitten.
Es hat wieder viel Spaß gemacht heute bei der Chorprobe, ich hatte hier meinen Blog schon vorgeschrieben, am Nachmittag, sonst würde ich das nicht schaffen, denn ich bin erst nach 21.30 zu Hause, da es aber sehr zeitig dunkel wird, geht das, man muss nun schon früher zum Garten gehen, so 17 Uhr ist es schon bald dunkel.
Nächsten Mittwoch kann ich nicht zur Chorprobe gehen, da haben wir den 9.November, ich habe eine Einladung für die Marienkirche bekommen, zu 18 Uhr, da ist ein Programm LIEDER GEGEN DAS VERGESSEN, das ist eine Gedenkveranstaltung , 9. November 2011, 9. November 1938.
Wir wissen, dass das die Pogromnacht war, vorher ist Gedenken an der Steele, wo einmal die Synagoge stand. Bei der Veranstaltung Lieder gegen das Vergessen, wird der Theaterjugendclub Jan Blümel, Madrigalchor Dessau mitwirken. Ja, ich gehe zu dieser Veranstaltung. Es ist wichtig sich zu erinnern und der Opfer zu gedenken.

GEBURTSTAGE
Hera Lind feiert heute ihren 54.Geburtstag, herzlichen Glückwunsch(((Rose))), Josef Wenzel Radetz wurde am 2.November 1766 geboren* und er starb 1858, somit jährt sich sein Geburtstag heute zum 245.mal* (((Rose)))
HERA LIND
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Hera_Lind
JOSEF WENZEL RADETZKY VON RADETZ
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Josef_Wenzel_Radetzky_von_Radetz
RADETZKY- MARSCH
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=RoW9EuPnKcM
Gern setze ich diese Seite noch rein.
2.DER RADETZKYMARSCH
Was man über den Radetzkymarsch wissen muss
Quelle:www.mierisuperklasse.de
http://www.mieriesuperklasse.de/seiten/2_unterrichtsseiten/musik/radetzkymarsch/2_der_radetzkymarsch.html
Mein Onkel Heinz, der mag diesen Marsch, noch heute tanzt er danach und ist sehr vergnügt wenn diese Musik erklingt, ist ja auch Militärmusik, gratulieren möchte ich die Antje noch hier, das ist die Frau meines Neffen, also herzlichen Glückwunsch liebe Antje, Rosen für Dich(((Rosen)))
WEIL DU HEUTE GEBURTSTAG HAST
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=2zyaWOD7hoM&feature=related
Geburtstag hat auch Nicki heute, sie wurde 1966 geboren, auch da herzlichen Glückwunsch und eine Rose(((Rose))) und es hat Andy Borg Geburtstag, er ist 1960 geboren worden, am 2. November, herzliche Glückwünsche dahin, eine Rose für ihn (((Rose))) und von Andy Borg gibt es ein Lied zum Anhören.Von Nicki waren alle gesperrt bei youtube...
ANDY BORG- ADIOS AMOR 1982
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=RDOwfJU_YfQ

Ich empfehle euch noch das Wort zum Tag zu lesen.In dieser Woche spricht Referent Ansgar Hoffmann aus Bautzen, heute ist das Thema: " DER MENSCH IM MITTELPUNKT?"
MDR1 RADIO SACHSEN Radioandacht ZUM NACHLESEN : DAS WORT ZUM TAG
CHRONOLOGISCHE REIHENFOLGE
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/buendelgruppe2096.html
Als Herr Ansgar Frühmorgens die Zeitung aufschlägt, sieht er eine kleine Nachricht, die Bahn wird 700 Stellen einsparen, weil weniger Menschen ihre Fahrkarten am Schalter einlösen, weil viele Menschen das Internet nutzen, aber dafür wurde auch von der Bahn geworben, ja war es nicht die Bahn, die?
Und die Älteren, was machen sie wenn sie eine Fahrkarte brauchen, wenn Fahrkartenschalter schließen!
Lest bitte den ganzen Text, manchmal kann einen hier der Hut hoch gehen! Nicht nur bei diesem Thema!

GEBET
Licht und Kraft wünsche ich und die unendliche Liebe unseres HERRN und sein Erbarmen
Vater unseres Lebens, der Liebe und des Lichts, ich grüße Dich, ich danke Dir für diesen Tag, HERR.
Ich möchte heute Fürbitte halten, für alle Menschen, die hier lesen und Beistand brauchen.
Ich bitte-für alle Menschen ,die von Angst und Zweifel geplagt sind und die zerbrechen an der Hartherzigkeit ihrer Mitmenschen
Ich bitte, für alle Menschen, die Schmerzen haben, die ins Unerträgliche gehen, bitte erbarme Dich über sie und lindere ihren Schmerz.
Ich bitte für alle Menschen, die todsterbenskrank sind und die Erde verlassen müssen, nimm Ihnen die Angst vor der Stunde des Todes, hülle sie in Bewußtlosigkeit ein und sende Ihnen den liebsten, den gütigsten Engel, den Engel der letzten Stunde, dass er seine Hand um den Sterbenden legt und dass er ihn sanft in das andere Leben geleitet.
Ich bitte aber auch für die Kinder, die ohne Liebe empfangen und geboren werden und für die Jugendlichen, die kein Zuhause haben und auf der Straße liegen, dass andere Ihnen die Liebe geben, ohne die kein Mensch aufwachsen und leben kann, damit sie lieben lernen und nicht hassen.
HERR erbarme Dich, ich danke Dir, lass uns in eine behütete Nacht gehen und einen guten Donnerstag haben.
Amen

Ich gehe zu Angedacht, da ist das Thema heute, staunen und nachahmen..
An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht Mittwoch,den 02.November 2011, Sprecherin Frau Katharina Reiß, Gemeindereferentin in Wolfen- Zörbig
nacherzählt von Lara

ALLERSEELEN

Heute erzählt Frau Gemeindereferentin Katharina Reiß eine Geschichte von einen jungen Menschen, dessen Leben sehr kurz war.Als er neun Jahre alt war, stellten die Ärzte bei dem Neffen von Frau Reiß fest, dass er Krebs hat, es folgten 9 Jahre des Hoffens, des Kämpfens gegen diese schlimme Krankheit, zwischendurch sagte man dem jungen Mann, dass er völlig gesund ist und dann starb er an einem 2. November.Er starb am Gedenktag Allerseelen, er hieß Christian, das Patenkind von Frau Reiß.Er hatte Leukämie, Blutkrebs.
Frau Gemeindereferentin Katharina Reiß sagt uns, dass sich ab diesem tag, als ihr Neffe starb, das Leben veränderte.Er wollte Medizin studieren, dazu kam es nicht mehr, stattdessen Krankenhausaufenthalte, Operation, Genesung, Urlaub, ausruhen, viele Fragen an Gott , an die Welt, was wird.
Bis zuletzt haben die Ärzte, er selber, seine Angehörigen mit und für ihn gebetet, alle ihre Kräfte eingesetzt, die Krankheit zu besiegen, bis zuletzt erfolgte ein menschlicher Einsatz für die Heilung von Christian, umsonst.Ein neuer Tumor, die Hoffnung zerschlagen.
Abschiednehmen zerreißt das Herz, noch lange hinterher ist Trauer, die Trauer um den geliebten Menschen, die Frage stellt sich warum, Warum Gott, sagt Lara.
Bei der Trauerfeier für Christian sangen die Schulfreunde im Gottesdienst für ihn, es war eine ganze Schulklasse, die Abschied nahm, sagt uns Frau Reiß.Jugendliche waren es, so alt wie er.
Frau Reiß sagt, heute an Allerseelen denken die katholischen Christen an ihre lieben Verstorbenen, sie danken Gott dafür, dass sie sie gehabt haben, haben durften, stellen Lichter an die Gräber, sagt Lara.
Dann sagt Frau Katharina Reiß, dass wir Christen auf ein Leben nach dem irdischen Sterben hoffen, auf ein Leben, welches bei Gott weiter geht, die Bibel berichtet an so vielen Stellen darüber, es steht in der Bibel, dass das leben danach heller, reicher und vollkommener sein wird, so wie es Gott mit uns vorgesehen hat.Darum tröstet dieser Gedanke und gibt die Hoffnung auf ein Wiedersehen, mit denen, die uns vorausgegangen sind, die wir liebten und lieben, denn DIE LIEBE HÖRET NIMMER AUF; BEI DIR HERR IST KLARHEIT UND LICHT IST DEIN HAUS.
Angedacht zum Nachhören
Quelle:www.mdr.de/mdr1-radio sachsen-anhalt/podcast
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast/angedacht/audiogalerie200.html

DER HIMMEL SEI MIT UNS
Ich bitte um den Segen des HERRN, dem Vater unseres Lebens, der Liebe und
des Lichts***
Der Segen nach 4. Mose 6. 22-27 für uns

DER HERR SEGNE DICH UND BEHÜTE DICH
DER HERR LASSE SEIN ANGESICHT LEUCHTEN ÜBER DIR
UND SEI DIR GNÄDIG
DER HERR HEBE DEIN ANGESICHT ÜBER DICH
UND GEBE DIR FRIEDEN.

SO SEGNE UNS DER VATER; DER SOHN UND DER HEILIGE GEIST
AMEN

Lieben Dank an Frau Katharina Reiß, Gemeindereferentin in Zörbig
Katholische Kirche "St.Antonius" Stadt Zörbig
Quelle:www.stadt-zoerbig.de
http://www.stadt-zoerbig.de/de/kirche/katholische-kirche-st-antonius-stadt-zoerbig-20000878.html
Mit freundlicher Genehmigung vom Bistum Magdeburg
Quelle:
Bistum Magdeburg.de
http://www.bistum-magdeburg.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

SO NIMM DENN MEINE HÄNDE
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=cYA0lP1f3o4

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.