Montag, 14. Februar 2011

-Liebe auf Herz und Nieren.Valentinst.Alles was Du brauchst ist Liebe.Dresdens Gedenk.end.in Stille.Duruflè-Requiem.Günter Gollasch.Seligpreisungen..

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Montag Abend, ich wünsche allen Lesern eine gute Woche und HEUTE AUCH ALLEN EINEN SCHÖNEN VALENTINSTAG; AM TAG DER LIEBE**(((ROSEN))) ALLES FÜR DEN VALENTINSTAG..ihr könnt hier auch über den heiligen Valentin lesen, also über die Entstehung des Valentintages.
Quelle: www.mein-valentinstag.de
http://www.mein-valentinstag.de/
Thomas Gottschalk hat sich ja nun entschieden, in diesem Jahr mit der Moderation von WETTEN DAS aufzuhören, weil ihm das Unglück in der vorletzten Sendung zu nahe geht, diesmal war WETTEN DAS in Halle, an der Saale, die Stadtwette wurde gewonnen, es gab das HALLELUJA; VON HÄNDEL; AUF LEERE GLASFLASCHEN GESPIELT, eine super Leistung war das, von den Bürgern von Halle(((Rosen)))für sie.

Der Tag gestern in Dresden, verlief so, wir ich es mir gewünscht habe, DRESDENS GEDENKEN ENDETE IN EINER STILLEN NACHT**Menschen besuchten Kirchen, bildeten Menschenketten, es gab keine , es wurde das Deutsche Requiem gespielt von Johannes Brahms, ich konnte es im Radio Figaro hören, das MDR Fernsehen übertrug dann aus der Semperoper in Dresden, um 23:40 bis 0:25 das Requiem op.9 von Maurice Duruflè zum Gedenken an die Zerstörung Dresdens am 13.Februar 1945.Alle Kirchenglocken der Stadt läuteten, in den Kirchen brannten überall die Kerzen.
MAURICE DURUFLÉ: REQUIEM; OPUS 9 VIII.Libera me)
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=jU9RwcnqnS4
DURUFLÉ: REQUIEM(1/5)
Quelle:www.youtubbe.com
http://www.youtube.com/watch?v=QWekKdoVOeo&NR=1
Der Chor, die Solostimmen, das Orchester, sie waren zauberhaft, wunderschöne Stimmen, ein hervorrgagendes Orchester, und Dirigent, ich war stolz auf sie alle****(((Rosen)))
GEDENKEN IN DRESDEN
Quelle: www.mdr.de
http://www.mdr.de/search/mediasearch/?words=Gedenken&x=8&y=4
Ich habe mir zwei Beiträge angesehen, diesen mit den weißen Rosen, Herr Pfarrer Holger Treutmann Pfarrer der Frauenkirche Dresden,ist auch für ein stilles Gedenken und ein versöhnliches Miteinander, das sehe ich genauso, der 2. Beitrag ist der Sachsenspiegel, mit der Granzniederlegung für die Opfer vom 13.Februar 1945, es waren auch Zeitzeugen dabei... Danke sage ich der Polizei, die dafür gesorgt hat, dass es keine Unruhen gab.(((Rosen)))
Heute stelle ich euch Günter Gollasch vor, GÜNTER GOLLASCH
Quelle: http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%BCnter_Gollasch
ORCHESTER GÜNTER GOLLASCH -KALINKA
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=w-yHJ36AO8M
Ich habe noch das Pölitzfrühstück nachzuholen
DAS PÖLITZ-FRÜHSTÜCK 12.02.2011
Quelle:www.magdeburger-zwickmuehle.de
http://www.magdeburger-zwickmuehle.de/mz/cms/front_content.php?idart=33
Ich bitte euch mir nun noch Zeit zu lassen mit der Predigt vom Rundfunkgottesdienst aus der Schlosskirche in Ostrau, ich schaffe es auch heute nicht, denn wir hatten heute Bibelkreis. Es ist bitterkalt geworden, ich musste am Bus noch warten, der mich nach Hause fuhr, nach dem Bibelkreis, der Wind ist es, der so kalt ist, aber wir waren heute mehr, als sonst, im Bibelkreis und das ist schön** Es war kein einfaches Thema, auch wenn es so aussieht, es ging um MATTHÄUS 5, 1-12(Übersetzung: Hoffnung für Alle)
DIE SELIGPREISUNGEN
1,ALS JESUS DIE MENSCHENMENGE SAH; STIEG AUF EINEN BERG. NACHDEM ER SICH GESETZT HATTE; TRATEN SEINE JÜNGER ZU IHM.
2,DA REDETE ER ZU IHNEN UND BEGANN; SIE ZU UNTERWEISEN:
3,GLÜCKLICH SIND; DIE ERKENNEN; WIE ARM SIE VOR GOTT SIND; DENN GOTTES HERRSCHAFT UND HERRLICHKEIT GEHÖRT IHNEN.
4,GLÜCKLICH SIND DIE TRAURIGEN; DENN GOTT WIRD SIE TRÖSTEN.
5,GLÜCKLICH SIND; DIE AUF GEWALT VERZICHTEN; DENN SIE WERDEN DIE GANZE ERDE BESITZEN.
6,GLÜCKLICH SIND DIE; DIE SICH NACH GOTTES GERECHTIGKEIT SEHNEN; DEN GOTT WIRD IHRE SEHNSUCHT STILLEN.
7,GLÜCKLICH SIND DIE BARMHERZIGEN; DENN GOTT WIRD IHNEN AUCH BARMHERZIG SEIN.
8, GLÜCKLICH SIND; DIE EIN REINES HERZ HABEN; DENN SIE WERDEN GOTT SEHEN.
9,GLÜCKLICH SIND; DIE FRIEDEN STIFTEN; DEN GOTT WIRD SIE SEINE KINDER NENNEN.
10, GLÜCKLICH SIND; DIE DESHALB VERFOLGT WERDEN; WEIL SIE GOTTES WILLEN TUN. SIE WERDEN MIT GOTT IN SEINEM REICH LEBEN.
11,WENN IHR VERACHTET; VERFOLGT UND ZU UNRECHT VERLEUMDET WERDET; WEIL IHR MIR NACHFOLGT; DANN KÖNNT IHR DARÜBER GLÜCKLICH SEIN:
12, JA FREUT EUCH; DENN IM HIMMEL WERDET IHR DAFÜR BELOHNT WERDEN.GENAUSO HABEN SIE DIE PROPHETEN FRÜHER AUCH VERFOLGT.
Quelle:Flyer zum Text..
Ja, wir sind nicht durchgekommen mit allen Punkten, es ist schon schwer das Wort SELIG; WAS IST SELIG; Wie erkennt man einen seligen Menschen,er müsste doch strahlen, wenn man ihm begegnet, aber nicht einmal Christen strahlen, oder?

ZUM NACHLESEN DAS WORT ZUM TAG mit HERRN PFARRER STEPHAN BRENNER AUS CHEMNITZ; DAS THEMA VOM 14.FEBRUAR IST: ALLES WAS DU BRAUCHST IST LIEBE***
Quelle: www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/1004249.htm
Beginnen wir die Woche wieder mit dem Wort zur Woche.:)
Quelle: Sonntag-Sachsen.de
http://www.sonntag-sachsen.de/
Der Film vom ZDF hat mich sehr bewegt, noch ein Grund zu sagen, nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus!

GEBET
Nun möchte ich zur Ruhe kommen
Ich habe einen Kalender von Taize mit Gebeten von Frere Roger
Gott aller Liebe,
wir möchten auf dich hören,
wenn sich tief in uns
dein Ruf vernehmen lässt:
Geh vorwärts, aufleben soll deine Seele !
Gebet von Frere Roger, Quelle: aus einem alten, öffentlichen Forum FF
Unser Vater, ich danke dir für diesen Tag, ich bitte m eine behütete Nacht und eine gute Woche, unser Vater, ich danke dir.
Amen

Ich gehe zu Angedacht, da ist das Thema heute, Liebe auf Herz und Nieren

An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht Montag ,den 14.Februar 2011, Sprecherin Frau Silke Stattaus aus der Lutherstadt Wittenberg.
nacherzählt von Lara

LIEBE AUF HERZ UND NIEREN

Frau Silke Stattaus sitzt mit ihrem Mann am Frühstückstisch, sie liest die Zeitung und dann kommt sie auf die Idee ihren Mann zu fragen, was denn wohl der Valentinstag mit einer künstlichen Niere zu tun hat. Da ihr Mann seine Frau lange genug kennt, weiß er sofort, dass sie über ein ganz bestimmtes Thema reden will.Das tut sie auch, sie weit auf den Hundertsten Geburtstag von Willem Johann Kolff hin.
WILLEM KOLFF
Quelle: http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Willem_Kolff
Willem Kolff ist also der Erfinder der künstlichen Niere, mit seiner Erfindung hat er vielen Menschen das Leben gerettet.Frau Stattaus sagt, eigentlich passt die Niere nicht direkt zum Valentinstag, dem Tag der Liebe, das sagt sie auch ihrem Mann, aber so sagt sie weiter, dass er an Hannelore und Thilo denken soll, das sind Bekannte von Familie Stattaus.Vor 5 Jahren erkrankte Thilo an einem Nierenleiden, er musste oft zur Dialyse, an die künstliche Niere, das war nicht einfach, anstrengend, es konnte ihn nur eine Nierentransplantation helfen, aber es gab keinen Organspender.Herr Stattaus kann sich dann daran erinnern, dass Hannelore ihrem Thilo eine Niere geschenkt hat, er sagt das, bevor es Frau Stattaus ausspricht, er wusste, dass sie das sagen würde.Beide waren davon überzeugt, dass das ein Zeichen von Liebe war***
Dann sagt der Ehemann zu seiner Frau, Silke Stattaus, dass er sich für sie auch auf Herz und Nieren prüfen lassen würde, eine Liebeserklärung also, aber heute, so sagt er weiter, schenke ich Dir einen Blumenstrauß.Den nimmt Frau Stattaus gern und denkt dabei an die Freunde, für die ein neues Leben zu zweit begonnen hat, an Hannelore und Thilo.
Es ist schön wenn man einen lieben Menschen hat, sagt Lara, ich habe keine Blumen bekommen, einen Anruf auch nicht zum Valentinstag von meinen Söhnen...

DER HIMMEL SEI MIT UNS

Werde ein Segen für alle die dir begegnen, du hast einen Auftrag für alle und wäre es nur
ein freundlicher Gedanke, ein Gruß, ein stummes Gebet.

Der HERR, dein GOTT wird selber mit die ziehen und wird die Hände nicht abtun und dich nicht verlassen. 5. Mose 31,6
Er wird dich segnen. Segen ist ein Geschenk GOTTES, ich bitte um den Segen des HERRN.
Amen
DER GUTE GOTT SEGNE UNS UND BEHÜTE UNS. ER LASSE SEIN ANGESICHT LEUCHTEN ÜBER UNS; GOTT SCHAUE AUF UNS UND SCHENKE UNS SEINEN FRIEDEN.
SO SEGNE UNS DER VATER; DER SOHN UND DER HEILIGE GEIST
AMEN

Lieben Dank an Frau Silke Stattaus, aus der Lutherstadt Wittenberg
Landeskirchliche Gemeinschaft Lutherstadt Wittenberg
Quelle: www.lkg-lutherstadt-wittenberg.de
http://www.lkg-lutherstadt-wittenberg.de/35.html
Mit freundlicher Genehmigung, von der Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle:
EKMD.de
http://www.ekmd.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein."
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

SCHENKT MAN SICH ROSEN IN TIROL
Quelle: www:youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=Zg5sSeng6xY&feature=related
für alle, für unsere Mütter und Väter,dieses Lied mit Johannes Heesters (((Rosen)))

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.