Dienstag, 25. Januar 2011

-Vogelhäuschen.Kurt Maetzig ist 100*.Hochwasser.Fackeln für die Elbe.Notizen aus der Unterwelt,der krit.Blog.Thomas Lück.Paul 1.Kor.13.Gott segne Dich

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Dienstag Abend, es schneit hier, plötzlich und unerwartet!
Dieser Winter hat es aber auch in sich, Leute zieht euch warm an, es kommen lausige Zeiten, haben wir oft gesagt, lausige Zeiten auf allen Gebieten, grausame Welt mitunter, die Nachrichten sind voll mit negativen, oft schlimmen Berichten.Aber jetzt gratuliere ich erst einmal Herrn Prof.Dr. KURT MAETZIG GANZ HERZLICH ZUM 100. GEBURTSTAG(((ROSEN)))
DER MITBEGRÜNDER DER DEFA UND REGISSEUR KURT MAETZIG FEIERT HEUTE SEINEN 100. GEBURTSTAG*****
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de
http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/11997828/63369/
Vor einigen Tagen habe ich Seiten über Prof.Dr. Kurt Maetzig hier reingesetzt uns geschrieben, dass ich ihn hier, an dieser Stelle an seinem Geburtstag ganz herzlich gratulieren will, nun tue ich es, hier ist noch eine Seite, wo heute ein Film von ihm zu sehen ist uns mehr, er gefällt mir sehr***Gestern habe ich ihn im MDR im Gespräch gesehen**
Quelle:www.freitag.de
http://www.freitag.de/community/blogs/indyjane/kurt-maetzig-zum-100-geburtstag
Quelle: www.mdr.de
http://www.mdr.de/kinoroyal/8130333.html
Den Film, das Kaninchen bin ich, hat das MDR gestern gebracht, den habe ich verpasst, schade, ich habe gedacht, dass er heute kommt, sehr bedauerlich ist das..Ich habe gestern auch Armin Müller -Stahls Worte in der Sendung gehört, er sagte, VIELE VON HIER DACHTEN; DASS WIR DAS BESSERE DEUTSCHLAND SIND; JA; SO HABEN HIER VIELE GEDACHT IN DER DDR..
HEUTE STELLE ICH EUCH DIE TALKSHOW FLIEGE VOR
Quelle:www.fliege.de/talkshow
http://www.fliege.de/talkshow/index.php
Er sagt immer, SCHÖN; DASS SIE DA SIND; das beflügelt doch, wen jemand zu uns sagt, SCHÖN; DASS SIE DAS SIND; DANKE*
Zur Entspannung gehe ich gern in MAGISCHE MOMENTE: DAS TUT GUT****

Schreiben muss ich noch über das Hochwasser, jetzt ist die Elbe im Schleswig-holsteinischen LAUENBURG bis zu den Häusern vorgedrungen.Ich habe gehört, dass auch das Hochwasser in Halle noch immer ganz schlimm ist, auch in anderen Orten hier, leider finde ich mal wieder nicht den Bericht, der in der MZ steht..
HOCHWASSERPORTAL LÄNDERÜBERGREIFEND
Quelle:www.hochwasserzentralen.de
http://www.hochwasserzentralen.de/
Da wir bei der Elbe sind, AM SONNABEND; DEN 29.01.2011, werden wir hier am Kornhaus sein, es ist die Aktion: FACKELN FÜR DIE ELBE um 17 UHR KORNHAUS DESSAU UND ANDEWRSWO****
Quelle: www.elbeinsel.de
http://www.elbeinsel.de/
Also die Elbe sieht jetzt nicht so zahm aus, aber wir wollen nicht, dass man die Elbe steinigt, es sollen die Auen erhalten bleiben, keine Verengung der Elbe, gerade bei Hochwasser muss sich die Elbe ausbreiten können, in den Auen!!!!

Ich war ja heute wieder im Schlawwerkafee, immer Dienstags ab 9 Uhr treffen wir uns im Schwabehaus es war wieder sehr schön heute, Edeltraud hatte Kohlrouladen gekocht, es gab Eis mit ein Stück Waffel dazu, es waren gute Gespräche, einige von uns machten Würfelspiele und ich habe doch tatsächlich in der Mitteldeutschen Zeitung,Lokalteil Lutherstadt Wittenbeg, (ein Mann von uns aus der Gruppe hat diesen Lokalteil, wir eben einen anderen, er ist aus dem Landkreis Wittenberg).ich habe also einen Artikel gefunden, der ist über Martin Luther, das passt natürlich, wo ich ja jetzt den letzten Teil der 3 Bände über Luther von Hans Lorbeer lese und ich mit Luther hadere, und genau dasselbe, was im 3.Teil, die Obrigkeit steht,steht auch in diesem Beitrag, also ist der Roman geschichtgetreu..sowas..super****
Natürlich habe ich auch diesen Bericht nicht online gefunden, aber hier stehen die Worte..Lest bitte das Dickgedruckte
NOTIZEN AUS DER UNTERWELT..der kritische Blog von Klaus Baum
Quelle:www.klaus-baum.info
http://www.klaus-baum.info/2011/01/16/medien-und-das-klima-der-gewalt-verbale-gewalt-die-zur-realen-gewalt-wird-steche-schlage-wurge-schlagt-sie-tot-wie-einen-tollen-hund/
Ich hätte das gern im Link der Kirchen gelesen, aber ich habe mindestens 20 Minuten jetzt gesucht, so lesen wir das, Danke**
Der Artikel in der Zeitung heißt: Suche nach dem Mittelweg zwischen schwarz und weiß, Luthers Worte zum Bauernaufstand bilden den Auftakt für die neue Reihe der Sonntagsvorlesungen zum Thema "Freiheit"..es wird darüber diskutiert, ob Luther diese Worte wirklich gesagt hat, oder ob er missverstanden wurde..

Jetzt möchte ich euch Thomas Lück vorstellen
THOMAS LÜCK (SÄNGER)
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_L%C3%BCck_%28S%C3%A4nger%29
THOMAS LÜCK
www.lueck.holm-lueck.de
http://www.lueck.holm-lueck.de/
ANDREAS HOLM & THOMAS LÜCK:BABY MACH DIE LICHTER AUS 2001
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=EHS-zHdAHAU&feature=related
Ich habe das Schlagermagazin 2 auf AMIGA; da singt Thomas Lück, Wodka, Speck und Zwiebel. habe ich ,habe es nicht gefunden...im Internet..

DER MENSCH ZÄHLT VOR GOTT SO; WIE ER IST; DENN GOTT SCHAUT IHN MIT LIEBE AN!

ZUM NACHLESEN DAS WORT ZUM TAG mit HERRN PASTOR MICHAEL KUHN.Das Thema vom 25.01.11 Es geht um PAULUS und seinen 1.Brief, an die Korinther im 13. Kapitel...
Quelle: www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/1004249.html
1.KORINTHER -KAPITEL 13
Quelle: www.bibel-online.net
http://www.bibel-online.net/text/luther_1912/1_korinther/13/

GEBET

Ja, Vater, Glauibe, Hoffnung, Liebe, diese drei, aber die Liebe ist dei größte unter ihnen****
So möchte ich dir für den heutigen Tag danken, Herr.
Gott, Vater im Himmel. du hast mich von jeher auf meinen Weg begleitet.
Und wenn ich einmal nicht weiter wusste, so war deine Hand da, die mich hielt und führte.
Du hast mich in deiner Nähe leben lassen und dein Licht gab mir auch in tiefer Nacht.
Zuversicht, Richtung und Ziel.

Dafür möchte ich dir heute danken, auch wenn ich nicht weiß,
ob mein Dank an deine Güte heranreicht.

Vater im Himmel, ich bitte dich:
Lass nicht ab von mir.Ohne deine Gnade und deinen Segen ist alles Leben nichts.
Und welchen Weg du mich auch in Zukunft gehen lässt, ich will ihn dankbar gehen.
Denn er ist dein Wille, und etwas Besseres habe ich nicht.
Amen

Ich gehe zu Angedacht, da ist das Thema heute, das Vogelhäuschen.

An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht Dienstag, den 25.Januar 2011, Sprecher Herr Pfarrer Friedemann Hasting, aus Gnadau.
nacherzählt von Lara

VOGELHÄUSCHEN

Bei Herrn Pfarrer Friedemann Hasting hängt im Winter immer, vor dem Küchenfenster ein Vogelhäuschen, da ist immer viel Betrieb, wenn es draußen bitterkalt ist und Schnee liegt, da kommen dann viele verschiedene Vögel angeflogen, um sich Futter zu holen.Oft kommen sie gleich in Schwärmen, das auch, wen die Familie am Küchentisch sitzt, dann wenn die Familie isst, halten auch die Vögel ihre Mahlzeit.
Ich, Lara füttere die Vögel auf dem Balkon, der hat Fenster, ist also verglast und ich und auch mein Kater Aaron schauen da gern zu, wen die Vögel ins Futterhäuschen kommen und ich gehe auch jeden Tag zum Garten, da warten noch mehr Vögel auf mich..

Herr Pfarrer Friedemann Hasting sagt uns, dass heute in manchen Orten, die Vogelhochzeit gefeiert wird.
Da stellen die Kinder am 25.Januar einen Teller hin, den in die Nähe des Vogelhäuschens.Am nächsten Morgen sind dann Süßigkeiten auf dem Teller, so als Vogelnester oder auch Vögel geformt.
DER BRAUCH DER VOGELHOCHZEIT
Quelle: http://artikel4.am/archiv
http://artikel.4.am/archives/2653-der-brauch-der-vogelhochzeit.html
Also, ich, Lara, höre davon heute das erste mal darüber..Danke***

Der Brauch soll so gedeutet werden, sagt uns Herr Pfarrer Hasting, dass sich die Vögel sozusagen bei den Kindern bedanken, weil diese eben die Vögel im Winter füttern.
Dann sagt er uns noch die Worte aus Matthäus 6, 26 + 31-34, die Bibel.
Seht die Vögel unter dem Himmel...
PREDIGT ZU MATTHÄUS 6, 26+31-34
Quelle:http://manbru.de/predigt
http://manbru.de/predigt/daten/predigt-080803%20Jan%20Ross.htm
Ich kann die Worte auswendig dahersagen, sagt Lara, der Text hängt bei mir im Flur, da komme ich jeden Tag vorbei***
Herr Pfarrer Friedemann Hasting sagt uns noch, die Kinder versorgen im Winter an der Stelle Gottes die Vögel und wenn, wie es in dem Text heißt, dass die Vögel nicht säen, nicht ernten, doch der Herr ernährt sie doch und .. seid ihr nicht viel mehr als sie, ..dann ist es klar, dass Gott sich noch viel mehr um uns Menschen kümmert..

DER HIMMEL SEI MIT UNS

Ich bitte um den Segen des HERRN, dem Vater unseres Lebens, der Liebe und
des Lichts***
SEGEN
ES SEGNE DICH DER VATER; ER SEI DER RAUM; IN DEM DU LEBST.
ES SEGNE DICH JESUS CHRISTUS; DER SOHN ; ER SEI DER WEG AUF DEM DU GEHST.
ES SEGNE DICH GOTT; DER HEILIGE GEIST; ER SEI DAS LICHT; DAS DICH ZUR WAHRHEIT FÜHRT.

Der Segen nach 4. Mose 6. 22-27 für uns

DER HERR SEGNE DICH UND BEHÜTE DICH
DER HERR LASSE SEIN ANGESICHT LEUCHTEN ÜBER DIR
UND SEI DIR GNÄDIG
DER HERR HEBE DEIN ANGESICHT ÜBER DICH
UND GEBE DIR FRIEDEN.
SO SEGNE UNS DER VATER; DER SOHN UND DER HEILIGE GEIST
AMEN

Lieben Dank an Herrn Pfarrer Friedemann Hasting, Brüdergemeinde Gnadau
Quelle:
Brüdergemeinde Gnadau
http://www.bruedergemeine-gnadau.de/
Quelle: www.bruedergemeinde-gnadau.de
http://www.bruedergemeine-gnadau.de/pageID_2694590.html
Mit freundlicher Genehmigung, von der Herrnhuter Brüdergemeinde
Quelle: Wikipedia Organisation
http://de.wikipedia.org/wiki/Herrnhuter_Br%C3%BCdergemeine

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

GOTT SEGNE DICH
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=yiHb7DohpsA&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin,Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.