Sonntag, 23. Januar 2011

-Gottes Tisch ist ein runder Tisch,Gäste willkommen.Die Obrigkeit.Die 95 Thesen.Die Gottesdienste.Inka Bause.Geheimnis des Glücklichsseins.Sonnenges..

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Sonntag, ich glaube die Zeit rast nur so, mir kommt es vor, als ob ich gerade erst geschrieben habe, es ist Sonntag, es soll ein Tag für die Seele sein.Aber auf eins will ich noch hinweisen, ich habe gestern aus dem Buch: DIE OBRIGKEIT VON HANS LORBEER SEITEN ZUM LESEN EINGESETZT; ES LOHNT SICH SIE ZU LESEN.. Nun, weiter.. ich war dann auch heute gar nicht weiter weg, außer im Garten, danach kam mein lieber Sohn, wir haben gemeinsam zu Mittag gegessen und er hat mir am PC geholfen, was einzurichten und mir gezeigt, wie ich in Facebook zurecht komme,ich hatte mich da einfach nicht richtig rausgefunden, er aber ist am PC Spezialist, er hat dann gleich was gelöscht, was ich absolut nicht leiden kann, Kinderkram für mich und gar nicht lustig, Danke zu Michael(((Rosen)))Das musste ich unbedingt einmal sagen, Danke, denn er hat mich Ende 2003 in den PC eingeführt und er gestaltet das Blog liebevoll, ich schreibe nur....
Das aber gern, worüber ich schreiben will, das ergibt sich immer erst dann, wenn ich es tue*
Es ging mir gestern Abend nicht gut, der Blutdruck war sehr hoch, das merkt man dann, manchmal sollte man wohl von gewissen Internetseiten, die Finger von lassen, da lebt man besser und regt sich nicht auf über Postings, die nicht gut tun, weil sie kein Niveau haben und sich ständig wiederholen, Worte sagen viel über einen Menschen aus, das sollte man bedenken, vor allem,wenn man im Internet schreibt..Das ist aber keine Verurteilung, nur ein Rat..man ist, wie man ist..niemand kann sich anders machen auf Dauer..
Heute geht es ja wieder, ist ganz lustig da, Post 45802 sagt es..lest mal***
GEMEINDECAFÉ JÜRGEN FLIEGE
Quelle:www,fliege.de
http://www.fliege.de/gemeindecafe/index.php
Nun gut, ich habe dann einen Gottesdienst im ZDF gesehen, und noch den Rest eines Gottesdienstes im Radio gehört, im Radio diesmal vom Deutschlandfunk, war ein guter Gottesdienst, manchmal imponieren mir die Stimmen von Menschen, hier war es wieder so.Das Lied steht im Gotteslob Seite 634
Quelle: www.superlyrics.de
http://www.superlyrics.de/354056/songtext/kirchenlieder/dank_sei_dir_vater_f_as_ewge_leben.html

GOTTESDIENST LIVE AUS NEUMÜNSTER KATH:FILIALKIRCHE ST.BARTHOLOMÄUS
Hier ist der Gottesdienst von heute
Quelle: www.dw-world.de
http://www.dw-world.de/dw/episode/0,,6384832,00.html
Hier ist der evangelische Gottesdienst aus BERLIN FRIEDENSKIRCHE IN BERLIN CHARLOTTENBENBURG..FREIHIET ZU NEUEM AUFBRUCH BABTISTEN
Quelle: gottesdienste.zdf.de
http://gottesdienste.zdf.de/ZDFde/inhalt/30/0,1872,8196894,00.html
Auch dieser Gottesdienst war schön, wer es möchte kann ihn ansehen, auf Video, hoffe ich..
Ich möchte heute auch wegen dieses Romans um Martin Luther die Thesen hier reinsetzen.
MARTIN LUTHER: DIE 95 THESEN
Quelle: www.heiligenlexikon.de
http://www.heiligenlexikon.de/Literatur/Martin_Luther-95Thesen.html

Heute stelle ich euch Inka Bause vor
INKA BAUSE
Quelle: http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Inka_Bause
Quelle: www.inka-musik.de
http://www.inka-musik.de/main.htm
INKA BAUSE- EINE LADY SEIN
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=x5G3v8JvCO0&feature=related

GEHEIMNIS DES GLÜCKLICHSEINS

" Ich habe die königliche Würde und den erhabenen Adel, dem Herrn nachzufolgen, der uns zuliebe arm ward, da er reich war."
Ein Leben in Liebe bedeutet: Christus nachfolgen, Christus gefallen, Christus ähnlicher werden. Die Freude an der Bruderschaft mit Christus leuchtet weiter als Bruderschaft mit allen Menschen und allen Geschöpfen. " Mit unerhörter , andächtiger Liebe umfasse er jedes Ding. Alle Lebewesen waren ihm Bruder und Schwester."Cilano
THOMAS VON CILANO
Quelle: http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_von_Celano
Eine neue Sicht der Welt wächst daraus hervor. Alle Beziehungen erscheinen in einem neuen Licht. Selbst zum Tod entsteht ein neues Verhältnis. der Sonnengesang(entstanden 1225) ist das Dokument dieser veränderten Weltskala. In der achten Strophe sind als höchste menschliche Werte genannt:

AUS LIEBE VERZEIHEN
SCHWERES ERTRAGEN
FRIEDEN ERHALTEN

FRANZISKUS VON ASSISI: DER SONNENGESANG
Quelle: www.heiligenlexikon.de
http://www.heiligenlexikon.de/Literatur/Franziskus-Sonnengesang.htm
Der Lebenssinn ist nicht selbstbezogen. Er liegt in einer Liebe , die weltverändernde Kraft ist !
Der Sonnengesang ist strahlender Ausdruck des überquellenden Lebensgefühls eines aus den Fesseln des Materialismus gelösten Dasein und Dienens. "Servite con grande umiliate" ( Dienst in großer Demut) heißt das Geheimnis solchen befreiten Glücklichseins. Der Mensch ist geeint mit Gott, mit der Umwelt, mit sich selbst. Ganzheit ist gefunden.
Der Gruß, den die franziskanische Bewegung überall hinträgt, heißt: "FRIEDE SEI MIT DIR !"
Quelle. Leitbilder, sie fordern uns heraus, 1978, ...

Einander gut tun, seit gut zueinander.
Die Frau und die Zwiebel.
DIE ALTE FRAU UND DIE ZWIEBEL
Quelle: www.k-l-j.de
http://www.k-l-j.de/kgeschichte_43.htm
Es gibt drei Persönlichkeiten in einem Menschen, tiefe Ehrlichkeit, positive Wertschätzung und das Verstehen der Menschen.
Ehrlichkeit- man kann die Wahrheit wie einen Lappen ins Gesicht schleudern, aber auch wie mit einer warmen Decke, mit Behutsamkeit, die gleiche Wahrheit.
Kein Wort mehr..sie hat sich vergiftet mit Schlaftabletten, sie wurde nie wertgeschätzt.

Worte, die unsere Seele verletzen, sind wie Angelhaken, die darin haften bleiben, man kann sie nicht herausziehen.
Wertschätzung, wenn jemand sagt, ich glaube, ich muss sterben, nicht sagen, nun jeder muss sterben, oder das wird schon, man muss ihm helfen, denn er hat Angst davor.
HILDE DOMIN-GEDICHTE-GARTEN
Quelle:ww.gedichte-garten.de
http://www.gedichte-garten.de/forum/ftopic1746.html
MARK UND IE LEHRERIN
Quelle: www.mirgefällts.de
http://www.mirgefällts.de/GF/?id=59392
Diese Geschichte sind die Gedanken der Ehrlichkeit, der Wertschätzung, des Verständnisses.
Es ist gut, dass es dich gibt, das soll man von Herzen sagen.
Jesus will, dass wir gut zu uns selber sind.

Gut sein zu sich selbst, damit ist nicht das positive Denken gemeint, es ist so dahingesagt, oft nicht machbar.Das alles ist Kram.
Wir haben einen Geist Gottes in uns, so fragen wir uns, was kann ich besonders gut, was tut mir gut, das, was ich , ohne böse Hintergedanken zu haben, tue, das tut mir gut, es kommt auf mich zurück, Hans im Glück, alles .wird uns zum Segen, alles tut uns gut, last alles los, was euch bedrückt.
Das Amt eines Pfarrers
Das Wort Gottes verkündigen, der Mensch lebt nicht vom Brot alleine. Kirche ohne Jesus geht nicht, Jesus ohne Kirche auch nicht, Jesus wäre längst vergessen ohne Kirche.
Erneuerung der Kirche, wenn die Menschen nicht mehr in die Kirche gehen, dann muss die Kirche zu den Menschen gehen.
Quelle:Alles aus einem Gottesdienst..in der Kirche..

GEBET
Das beste Gebet ist das am meisten von Liebe erfüllte Gebet.
Meine Kinder, was ich im Gebet von euch will, ist die Liebe, die Liebe, die Liebe.

Bitte Gott jeden Abend um Verzeihung für die Sünden deines Lebens, als ob du in der Nacht sterben würdest, und sage aus tiefsten Herzensgrund:
MEIN GOTT; ICH LIEBE DICH AUS GANZEM HERZEN; ÜBER ALLES; MEIN GOTT; ICH WILL ALLES; WAS DU WILLST.
MEIN GOTT; ALLES; WAS DU WILLST; DAS ICH TUN SOLL; WILL ICH TUN.
AMEN Ratschläge an Moussa, 1914(Schriften, S.39)

Ich gehe zu Angedacht, ich nehme die Überschrift: Gottes Tisch ist ein runder Tisch, ich begrüße heute herzlich unseren neuen Sprecher, er wird uns bis Sonnabend durch Angedacht begleiten, es ist Herr Pfarrer Friedemann Hasting aus Gnadau, eine Rose für ihn (((Rose))), eine Rose für den netten Textler, der auch am Sonntag wieder den Text ins Internet gesetzt hat(((Rose)))

An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht Sonntag, den 23.Januar 2011, Sprecher Herr Pfarrer Friedemann Hasting, aus Gnadau.
nacherzählt von Lara

GOTTES TISCH IST EIN RUNDER TISCH

Herr Pfarrer Friedemann Hasting erzählt heute von seinem zu Hause, da steht in seinem Wohnzimmer ein alter Tisch, diesen Tisch hat ihnen eine Freundin geschenkt, wenn dieser Tisch Geschichten erzählen könnte, wüsste er viel zu sagen.An diesen Tisch sitzt seine Familie gern, da spielen sie, Spiele, essen, wen Gäste im Haus sind und auch an Feiertagen. Er sagt und weiter, Tische haben verschiedene Funktionen, der Küchentisch, der Schreibtisch, dann gibt es noch den Arbeitstisch, den Ladentisch und Lara sagt, den Gartentisch..
Herr Pfarrer Hasting sagt, dass in der Bibel uns Gott an seinen Tisch einlädt, das ist kein gewöhnlicher Tisch, sagt er weiter, Gottes Tisch ist ein Tisch zum Feiern, es ist ein gedeckter Tisch, es ist jeder eingeladen. Gott hat für uns alle einen Platz reserviert, GOTTES TISCH IST EIN RUNDER TISCH, an diesem Tisch sind alle gleichberechtigt, es gibt auch kein oben und kein unten, das denkt Herr Pfarrer Friedemann Hasting. und er sagt uns, dass wir alle eingeladen sind, zur Gemeinschaft mit ihm, er sagt uns, das wir zu seiner Runde gehören und willkommende Gäste sind.
Das ist wunderbar, sagt Lara, Gottes Tisch ist also kein Ladentisch, wo man uns gern mal über den Tisch ziehen will, wir können nämlich bei Gott nichts kaufen, und wir müssen bei Gott auch nichts bezahlen.Gottes Tisch ist auch kein Verhandlungstisch, an dem wir kämpfen müssen, Gottes Tisch ist kein Richtertisch, an dem wir vorgeladen werden, wir müssen uns an Gottes Tisch auch nicht verbiegen, um Vorteile zu erzielen, was für eine Freude ist es, sagt Lara, sich vorzustellen, dass Gott uns allen zusammen ein Gastgeber ist, und wir die Gäste und wir alle herzlich eingeladen sind, am runden Tisch Gottes***
ALSO GÄSTE WILLKOMMEN AN GOTTES TISCH**

DER HIMMEL SEI MIT UNS

Werde ein Segen für alle die dir begegnen, du hast einen Auftrag für alle und wäre es nur ein freundlicher Gedanke, ein Gruß, ein stummes Gebet.

Der HERR, dein GOTT wird selber mit die ziehen und wird die Hände nicht abtun und dich nicht verlassen. 5. Mose 31,6
Er wird dich segnen. Segen ist ein Geschenk GOTTES, ich bitte um den Segen des HERRN.
Amen
DER GUTE GOTT SEGNE UNS UND BEHÜTE UNS. ER LASSE SEIN ANGESICHT LEUCHTEN ÜBER UNS; GOTT SCHAUE AUF UNS UND SCHENKE UNS SEINEN FRIEDEN.
SO SEGNE UNS DER VATER; DER SOHN UND DER HEILIGE GEIST
AMEN

Lieben Dank an Herrn Pfarrer Friedemann Hasting, Brüdergemeinde Gnadau
Quelle:
Brüdergemeinde Gnadau
http://www.bruedergemeine-gnadau.de/
Quelle: www.bruedergemeinde-gnadau.de
http://www.bruedergemeine-gnadau.de/pageID_2694590.html
Mit freundlicher Genehmigung, von der Herrnhuter Brüdergemeinde
Quelle: Wikipedia Organisation
http://de.wikipedia.org/wiki/Herrnhuter_Br%C3%BCdergemeine

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

YOU RAIASE ME UP
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=sza4rh1YzsM&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin,Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.