Freitag, 19. Februar 2021

Roy Black & Anita-Schön ist es auf der Welt zu sein. Gedenktag Hanau. Hohe Tannen, Partybiker, Nino de Angelo. 14-Tage-Wetter D. Angedacht, Rückgabe. Die Segen. Gebet. Andachten. Mein Tag, Geburtstage, Ein unekannter Verwandter Anged. Dies, Welt, Zu mir, Oh wie schön ist Panama, Die Hoffnung, Von mir, Herr, du bist mein Leben. Seelenlicht und mehr

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Freitag Abend, habt noch eine gute Zeit heute*** :Allen Lesern wünsche ich ein schönes Wochenende*

Bleibt gesund*

ROY BLACK & ANITA -SCHÖN IST ES AUF DER WELT ZU SEIN 1971
Quelle: youtube

WO DER HERR NICHT DAS HAUS BAUT; SO ARBEITEN UMSONST; DIE DARAN BAUEN;
 
WO DER HERR NICHT DIE STADT BEHÜTET; SO WACHT DER WÄCHTER UMSONST....Psalm 127, Ver 1-2
 
Ich schreibe das extra, weil wir Angst haben, wir die Kleinen der Bundesrepublik. Es ist zu viel was passiert.Viele von uns vermissen den Schutz der Regierung für uns.Das 5. Gebot: Du sollst nicht töten..

Gedenktag- Hanau

EIN JAHR NACH HANAU BLEIBT DIE ERINNERUNG SICHTBAR-Quelle: NDR-Kirche

https://www.ndr.de/kirche/Ein-Jahr-nach-Hanau-bleibt-die-Erinnerung-sichtbar,hanau166.html

Wir müssen darauf achten, dass so etwas niemals wieder passiert.Auch auf uns müssen wir achten, dass wir leben dürfen

Wir haben Angst vor der Pandemie. dass wir uns anstecken. Eine schlimme Zeit jetzt, alles wurde gestrichen, schöne alte Zeit damals

RONNY - HOHE TANNEN
Quelle: youtube

Drei Dinge sollte der Mensch wissen ,um gut zu leben, was für ihn zu viel ist, was für ihn zu wenig ist und was genau richtig ist.

DER PARTYBIKER - ( OFFICIELLES VIDEO)-Quelle: youtube

https://www.youtube.com/watch?v=eI_NywizLSk

Konnte mich bei den Worten. Steh auf an den Weltgebetstag der Frauen in 2020 erinnern.Ich wusste ich kenne den Satz, Weltgebetstag der Frauen 2020..etwas anders, Steh auf und geh,

Sie können auch nicht schweigen die Frauen, haben sie auch nicht, gut so Jm Link könnt ihr es lesen..Steh auf, nimm dein Schicksal selbst in die Hand..Sollten wir auch tun.Der Weltgebetstag der Frauen war am 26. Februar 2020. Dazu gibt es noch Links.

Dieses Lied noch von Nino de Angelo

NLNO DE ANGELO - ZEIT HEILT KEINE WUNDEN (OFFIZIELLES VIDEO)-Quelle: youtube

https://www.youtube.com/watch?v=igUZwdxfCXQ

Das stimmt, das habe ich nicht nur einmal erfahren müssen, dass die Zeit keine Wunden heilt, Wunden vernarben nur um immer wieder neu aufzubrechen....MIt Coronana nun erst recht, abgeschieden von allem was der Seele gut tut...

Die NASA hat einen Roboter auf den Mars gesetzt.Er soll früheres Leben auf dem Mars erforschen..

Möge der Tag so für uns gewesen sein, dass wir am Abend sagen können
 
Der Tag hat mir gefallen, du hast ihn schön gemacht.
Nun schenke mir und allen auch eine gute Nacht.
Amen
 
14- TAGE -WETTER DEUTSCHLAND
Quelle: wetteronline.de
https://www.wetteronline.de/14-tage-wetter
 
MÖGE GOTT DEIN LEBEN SEGNEN UND DIR MIT LIEBE BEGEGNEN
 
An(ge)dacht – eine Portion Optimismus zum Start in den Tag.So hieß es immer und so wünsche ich mir das, Knappe zwei Minuten abschalten von den Problemen der Welt*

Montags bis  Freitags  5:50 und 9:50 Uhr / Samstags.Sonntags und an Feiertagen um  8:50 Uhr. Zu hören MDR Sachsen-Anhalt. dem Radio wie wir`

ANGEDACHT HEUTE-   RÜCKGABE

Wie lange hat man ein Rückgaberecht für 2021. Das schrieb ein User.ER hatte den Lockdown kommentiert. die Verlängerung desselben, das gefällt Niemanden denkt Lara.

Die USA hat einen neuen Präsident. Nach Vorn schauen sollen wir.Gut, nach vorn schauen, kein Treffen mit Freunden, nichts, wie soll das gehen meint Lara.

Aber, so sagt Julia Lehnert. 315 Tage bleiben uns noch von 2021. Also dann..

Julia Lehnert Jugendbildungsreferentin im  Bistum Magdeburg*

......

Ich erzähle An(ge)dacht nicht mehr vollständig nach. Mit dem Fehlen des Textes bei MDR Radio Sachsen-Anhalt. und nur hören  habe ich Schwierigkeiten mit dem Nacherzählen.
 
Aber ich habe einen guten Link gefunden, für euch, zwar auch Podcast, aber gut gemacht*
 
MDR SACHSEN-ANHALT -Das Radio wie wir
Verkündigungsendung
 
PODCAST: ( ANGEDACHT)
Quelle:  Podcast MDR
https://www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/podcast/angedacht/index.html
 
In dieser Woche spricht ein Sprecher (in) der Katholischen Kirche * Klickt bitte die Links wie gewohnt an. Danke

GOTT SEI MIT UNS
 
RAUM DER STILLE

VOLLMOND-WUNSCHKERZEN und TRAUERNETZ nun auch bei BLOGROLL UND SURFTIPPS* Gleich unter Tierheim Dessau-Raum der Stille.
 
DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle: Archiv EKD
https://archiv.ekd.de/glauben/gebete/luthersabendsegen.html
 
 Hier zum Hören
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle: youtube
https://www.youtube.com/watch?v=c77X08dhT3E
 
TAGESSEGEN
Quelle: Katholisch serien
https://www.katholisch.de/video/serien/tagessegen
 
GEBET

Das beste Gebet ist das am meisten von Liebe erfülltes Gebet.
Meine Kinder, was ich im Gebet von euch will, ist die Liebe, die Liebe, die Liebe.
 
Bitte Gott jeden Abend um Verzeihung für die Sünden deines Lebens, als ob du in der Nacht sterben würdest, und sage aus tiefstem Herzensgrund:

Mein Gott, ich liebe dich aus ganzem Herzen, über alles mein Gott, ich will alles, was du willst. Mein Gott, alles was du willst, das ich tun soll, will ich tun.
Ratschläge an Moussa 1914
 
Eine gute und eine gesegnete Nacht unter dem Schutz Gottes wünsche ich allen  Lesern

Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

Vatican news mit Angelus vom Papst
 
VATICAN NEWS   VATICAN MEDI LIVE
Quelle:.youtube

ALL DIE SEITEN HAT UNS DER HIMMEL GESCHICKT; KLICKT BITTE DIE TEXTE AN; ALLE SIND WUNDERBAR***DANKE***

ANDACHTEN

DEUTSCHLANDFUNK - ZWISCHENTÖNE
Quelle: Deutschlandfunk
http://www.deutschlandfunk.de/zwischentoene.1676.de.html
 
MORGENANDACHT
Quelle: NDR Podcast
https://www.ndr.de/radiomv/podcast4205.html
 
Bitte schaut hier rein,GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher vom MDR und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast
 
RELIGION & GESELLSCHAFT
 
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle: Religion MDR
http://www.mdr.de/religion/religion/verkuendigung100.html
 
DIE ANDACHTEN SIND
GUTE WORTE FÜR DEN TAG
SCHAUT ALLES IN LIEBE AN UND MIT FROHEM SINN*
 
Kirchenkreis STOLZENAU- LOCCUM- ANGEDACHT
Quelle:Kirchenkreis Stolzenau
https://www.kirchenkreis-stolzenau-loccum.de/angedacht
 
Ich bin so froh, dass wir die Andachten haben und so viele Sprecher(innen), die uns auf Themen hinweisen, sie uns nahe bringen,und alle Texte mit viel Liebe erzählen,lieben herzlichen Dank dafür ***
 
DIE LOSUNGEN
Quelle: Losung
http://www.losungen.de/
 
EINIGE LINKS - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG.
 
Das Blog soll ein Blog der Ruhe und Besinnung sein*
DIE GUTEN NACHRICHTEN BLEIBEN; wichtig in dieser Welt in der wir leben ....Freude braucht die Seele, Positives*
 
SIEH POSITIV UND DU SIEHST BESSER; DEIN HERZ IST VOLLER LICHT; DEINE AUGEN LEUCHTEN; DU SIEHST MEHR SONNE.
Phil Bosmans

Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, MDR Kultur das Radio ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR KULTUR DAS RADIO
Quelle: Kultur MDR
http://www.mdr.de/kultur/radio-tv/radio/index.html
 
MEIN TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich so es mir die Zeit erlaubt und meine Gesundheit  und der Laptop funktioniert schreibe. In Angedacht gibt es keinen Text mehr, ich erzähle nicht mehr so viel nach wie früher ohne den Text.
 
Die Links für die Andachten habt ihr. Alles ist gut. Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
FÜR UNS ALLE
 
VERTRAUEN

Ich sagte zu dem Engel der an der Pforte stand.
Gib mir ein Licht, damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit entgegen gehen kann.
Aber er antwortete:

Geh nur hin in die Dunkelheit und lege deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer als ein bekannter Weg.
aus China
 
GEBURTSTAGE HEUTE

Seal hat heute Geburstag. Herzlichen Glückwunsch Rosen für ihn (((Rosen)))
 
SEAL
Quelle:Wikipedia
  
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:  Personen -Filmstars
http://www.filmstarts.de/personen/geburtstag
 
HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))

Samstag, den 20.Februar 2010, Sprecher Herr Pfarrer Jörg Thoms aus Stolberg im Harz.
nacherzählt von Lara

EIN UNBEKANNTER VERWANDTER

Herr Pfarrer Jörg Thoms ist mit dem Auto unterwegs, er fährt die B 80 entlang, bald sieht er eine Raststätte, kurz vor Rossla, dort will er hin und parkt dort. Als er aussteigt kommt ein LKW Faher auf ihn zu und fragt ihn direkt, ob er Christ ist.

Ja, sagt Herr Pfarrer Jörg Thoms, sie begrüßen sich dann, gehen zusammen in die Raststätte und frühstücken zusammen, es ergibt sich ein gutes Gespräch, sie haben sich, an das Zeichen an ihren Autos erkannt..den Fisch*

Der Fisch ist ein uraltes Symbol der Christen, es drückt ihre Verbundenheit miteinander aus, es heißt auf griechisch Ichtys und bedeutet: Christus Jesus Gottes Sohn und Retter..

Lara hat das in der Bibel stehen
Geheimzeichen der Christen, griechisch
Ichtys
I- für Jesus
ch- für Christus
T -für Gottes
y -Sohn
S- Retter und Erlöser
 
DAS KIRCHENLEXIKON - F WIE FISCH
Quelle:ndr

Kirchenlexikon hat nun andere Themen. auch interssant.lasse ich mal

FISCH (CHRISTENTUM)
Quell: Wikipedia

Herr Pfarrer Jörg Thoms ist voller Freude, es sagt, durch dieses Zeichen an den Autos, den Fisch, konnten der LKW Fahrer und er sich gut beim Frühstück in der Raststätte unterhalten, weil sie gespürt haben, was sie gemeinsam haben,

Christen sind miteinander verwandt, so wie es bei Geschwistern ist, ein schönes Gefühl ist da. Bei Herrn Pfarrer Jörg Thoms und dem LKW Fahrer war es so, auch wenn sie sich vorher nicht gekannt haben, es war ein Wunder, dass sie sich begegnet sind und so gut verstanden haben.
 
DAS FISCHZEICHEN ERKLÄRT
Quelle:.efg.hohenstaufenstr
 
 Herr Pfarrer Jörg Thoms rät uns, mal hinzuschauen, wenn wir mit dem Auto unterwegs sind, auf den Fisch zu achten, Lara sagt, er ist meistens hinten am Auto angebracht, ja stimmt, ein Mann sagt Heckklappen dazu.
.*
Herr Pfarrer Jörg Thoms rät uns, doch mal zu grüßen, wenn wir selber Christ sind, wenn ein Auto mit einem Aufkleber, als Fisch an uns vorbeifährt, denn immerhin haben wir einen Verwandten entdeckt**

Ich bedanke mich herzlich bei Herrn Pfarrer Jörg Thoms aus Stolberg im Harz.Lieben Dank auch am Freitag, den 19.Februar 2021 Freitag

Dajke dem MDR, dem Radio wie wir und allen Beteiligten.

Es war einmal
 
 SCHÖNE ERINNERUNG AN DEN 19.Februar 2015
Am 11. März ist in der Pauluskirche um 18 Uhr ein Konzert mit Andy Mokrus Klavier.Eintritt 5 Euro.
 
ANDY MOKRUS
Quelle:andymokrus

DIES
 
GUTE NACHRICHTEN- 100 % POSITIVE NACHRICHTEN
NEWSLICHTER GUTE NACHRICHTEN ONLINE-Beides bei Blogroll und Surftipps

TAG DER MINZSCHOKOLADE 2021
19. Februar 2021 in der Welt
Quelle:kleiner-kalender

WELT

Die Links findet ihr nun rechts im Blog-Nachrichten- BLOGROLL UND SURFTIPPS

ZU MIR
 
OH; WIE SCHÖN IST PANAMA I JANOSCHS TRAUMSTUNDE
Quelle:.youtube

ES IST EIN GESANG IN DER WELT- HÖRT DOCH: AUS VERDORRTEN BÄUMEN WECKT DER GESANG NEUE BLÄTTER UND ES GRÜßT UNS DER STERN:
 
DIE HOFFNUNG
 
Es war eine kleine Frau, die den staubigen Feldweg entlang kam. Sie war wohl schon recht alt, doch ihr Gang war leicht und ihr Lächeln hatte den frischen Glanz eines unbekümmerten Mädchens. Bei der zusammengekauerten Gestalt blieb sie stehen und sah hinunter.
 
Sie konnte nicht viel erkennen. Das Wesen, das da im Staub des Weges saß, schien fast körperlos. Es erinnerte an eine graue Flanelldecke mit menschlichen Konturen.
 
Die kleine Frau bückte sich ein wenig und fragte:“Wer bist du?“ Zwei fast leblose Augen blickten müde auf.“Ich? bin die Traurigkeit“, flüsterte die Stimme stockend und so leise, dass sie kaum zu hören war.
 
„Ach, die Traurigkeit!“ rief die kleine Frau erfreut aus, als würde sie eine alte Bekannte begrüßen. „Du kennst mich?“ fragte die Traurigkeit mißtrauisch. „Natürlich kenne ich dich! Immer wieder einmal hast du mich ein Stück des Weges begleitet.“
 
„Ja, aber...“, argwöhnte die Traurigkeit, „warum flüchtest du dann nicht vor mit? Hast du keine Angst?“ „Warum sollte ich vor dir davonlaufen, meine Liebe? Du weißt doch selbst nur zu gut, daß du jeden Flüchtigen einholst.
 
Aber, was ich dich fragen will: Warum siehst du so mutlos aus?“ „Ich... ich bin traurig“, antwortete die graue Gestalt mit brüchiger Stimme. Die kleine, alte Frau setzt sich zu ihr. „Traurig bist du also“, sagte sie und nickte verständnisvoll mit dem Kopf.“Erzähl mir doch, was dich so bedrückt.“
 
Die Traurigkeit seufzte tief. Sollte ihr diesmal wirklich jemand zuhören wollen? Wie oft hatte sie sich das schon gewünscht.“Ach, weißt du“, begann sie zögerlich und äußerst verwundert, „es ist so, daß mich einfach niemand mag.
 
Es ist nun mal meine Bestimmung, unter die Menschen zu gehen und für eine gewisse Zeit bei ihnen zu verweilen. Aber wenn ich zu ihnen komme, schrecken sie zurück. Sie fürchten sich vor mir und meiden mich wie die Pest.
 
“ Die Traurigkeit schluckte schwer.“Sie haben Sätze erfunden, mit denen sie mich bannen wollen. Sie sagen: Papperlapapp, das Leben ist heiter. Und ihr falsches Lachen führt zu Magenkrämpfen und Atemnot.
 
Sie sagen: Gelobt sei, was hart macht. Und dann bekommen sie Herzschmerzen. Sie sagen: Nur Schwächlinge weinen. Und die aufgestauten Tränen sprengen fast ihre Köpfe. Oder aber sie betäuben sich mit Alkohol und Drogen, damit sie mich nicht fühlen müssen.
 
„Oh ja“, bestätigte die alte Frau, „solche Menschen sind mir schon oft begegnet.“ Die Traurigkeit sank noch ein wenig mehr in sich zusammen.”Und dabei will ich den Menschen doch nur helfen.
 
Wenn ich ganz nah bei ihnen bin, können sie sich selbst begegnen. Ich helfe ihnen, ein Nest zu bauen, um ihre Wunden zu pflegen. Wer traurig ist, hat eine besonders dünne Haut. Manches Leid bricht wieder auf wie eine schlecht verheilte Wunde, und das tut sehr weh.
 
Aber nur, wer die Trauer zuläßt und all die ungeweinten Tränen weint, kann seine Wunden wirklich heilen. Doch die Menschen wollen gar nicht, daß ich ihnen dabei helfe. Statt dessen schminken sie sich ein grelles Lachen über ihre Narben.
 
Oder sie legen sich einen dicken Panzer aus Bitterkeit zu.” Die Traurigkeit schwieg. Ihr Weinen war erst schwach, dann stärker und schließlich ganz verzweifelt.
 
 Die kleine, alte Frau nahm die zusammengesunkene Gestalt tröstend in ihre Arme. Wie weich und sanft sie sich anfühlt, dachte sie und streichelte zärltlich das zitternde Bündel.
 
”Weine nur, Traurigkeit”, flüsterte sie liebevoll, “ruh dich aus, damit du wieder Kraft sammeln kannst. Du sollst von nun an nicht mehr alleine wandern Ich werde dich begleiten, damit die Mutlosigkeit nicht noch mehr an Macht gewinnt.
 
” Die Traurigket hörte auf zu weinen. Sie richtete sich auf und betrachtete erstaunt ihre neue Gefährtin:”Ach,...aber – wer bist eigentlich du?”
 
“Ich?” sagte die kleine, alte Frau schmunzelnd, und dann lächelte sie wieder so unbekümmert wie ein kleines Mädchen. “Ich bin die Hoffnung. (Autor unbekannt)
Quelle: aus einem Gelöschtem Forum. meinen Aufzeichnungen 2010.
 
Eine schöne Geschichte finde ich. Sie berührt mich sehr. Die Hoffnung darf niemals sterben. Ich habe auch wieder neue Hoffnung geschöpft.

BLOG AUS DESSAU
 
ALTES UND NEUES VON BERND NOWACK DESSAU
Quelle: Blog
http://barrynoa.blogspot.com/2020/
 
Beim Anklicken des Links seht ihr alte Beiträge, die von 2020 und früher..Danke dem Blogger*
 
VON MIR

HERR; DU BIST MEIN LEBEN (ARR:: VIOLA WILKE)
Quelle:youtube

Gute Nacht, gute Ruh, die Sonne geht schon schlafen, schlaf auch du

So legt euch denn ihr Brüder, in Gottes Namen nieder, kalt ist der Abendhauch. Verschon uns Gott mit Strafen und lass uns ruhig schlafen , und unseren kranken Nachbarn auch.

SEELENLICHT
 
Quelle:meine Aufzeichnung vom 21. Februar 2013
 
Schaue darauf, dass nicht das Licht in der Finsternis sei.
Die Bibel, Neues Testament, Lukas 11,35
 
Wenn ich als Kind bei meiner Tante zu Besuch war, hatte das immer etwas Überraschendes.
 
Z.B. statt eine Taschenlampe zu benutzen, ging meine Tante noch immer mit einem Wachslicht auf einem Zinnhalter in den Keller, und da ich das spannend fand, ging ich gern mit, wenn sie im Haus hinab stieg.
 
Das Licht flackerte in den Kellergewölben
 und unheimliche Schatten huschten an Wänden entlang. Es roch nach Kartoffeln und Kohle, Türen knarksten, welch dunkle Unterwelt umgab mich dort.
 
Der einzige Schutz war der Blick zur Kerze, bloß nicht über den Schein hinaus sehen, wer weiß, was da alles in der Finsternis auftauchen konnte.
 
Die Lichtkugel hielt alles Bedrohliche von uns ab..und dann , plötzlich, ein Windzug und die Kerze erlosch- der ultimative Gau- nirgends auch nur eine Spur von Helligkeit. Ich streckte meine Hände aus.
 
Tante Elli, wo bist Du? , reif ich und erschrak vor dem Hall meiner eigenen Stimme. Bleib einfach stehen, ich such die Streichhölzer, beruhigte mich meine Tante. Aber sie hatte die Streichhölzer oben vergessen. Nun begann für mich der schlimmste Teil, wir mussten uns ohne Licht vorantasten.
 
Nahe heftete ich meine Schritte an die meiner Tante, stolpernd, immer mit dem Gefühl, hinter mir sei jemand, der könnte mich jeden Augenblick berühren.
 
Im Gesicht klebrige Spinnweben und um uns der unheimliche Hall der Schritte. Der Weg zum Licht kam mir ewig vor. Pass auf, stoß dich nicht, hörte ich meine Tante.Hilfe, was war das? Gott sei Dank nur ein Besenstiel, der umfiel, lieber Gott, wenn ich hier endlich raus bin!
 
Doch dann, wie der Schein aus göttlicher Welt, schimmerte die erste Treppenstufe am Ende des Kellergangs, jetzt bloß schnell , bloß nach oben, zum Licht, zur Wärme, zum Leben- wie erlösend und wohltuend war es, wieder klar zu sehen!
 
Diese Erinnerung kam mir in den Sinn, als ich über den Monatsspruch nachdachte: SCHAUE DARAUF; DASS NICHT DAS LICHT IN DIR FINSTERNIS SEI
 
So wichtig wie das äußere Licht für unsere Orientierung im Alltag ist, so wichtig ist es nach Jesu Worten, dass eine Flamme in uns flackert.

 Ein SEELENLICHT von Hoffnung, Liebe und Vertrauen. Weh dem, dem die innere Kerze erlischt, dem wird es einsam werden.
 
SCHAUE DARAUF; DASS NICHT DAS LICHT IN DIR FINSTERNIS SEI
 
Licht soll in mir sein, damit mein Leben seinen Sinn behält.

Ich wünsche Ihnen in der kommenden Passionszeit, dass Gott Sie erhellt.
Ihr Pfarrer Martin K. Günther. Lieben Dank auch am 19. Februar 2021, Freitag*

Ja, nun wird es langsam wärmer. Der restliche Schnee schmilzt.Das ist gut für uns, denke ich und gut für alle älteren Menschen, die nun wieder einkaufen gehen können ohne Angst zu haben, dass sie hinfallen.

Der Weg zum Garten ist auch leichter geworden für mich.Ich gehe ja imer noch jeden Tag, die Tiere versorgen.Morgen ist Futterausgabe für die Katzen im Garten, 1 mal monatlich. Müssen wir vom Tierheim abholen, mein Sohn und ich.

Dazu muss er dann sein Auto aus der Garage holen, es fallen wohl auch noch Wege an. Morgen ist letzter Abgebetermin für die Kleidersammlung Spangenberg. Ih habe auch noch was dafür.

Joachim hat endlich mal seine Hauswirtschaftspflege gelobt. Sie kommt extra noch einmal am Montag und bringt ihm Sirup zum Verdünnen. Das kann er sich dann mit Wasser mischen.

Ich war heute noch bei NETTO am Nachmittag, Katzenfutter und etwas Wurst holen und leckere Schokoladnkugeln 60 Prozent von Lindt. Brauche ich ab und an mal,

Sonst ist alles ok. meinen Katzen zu Hause geht es gut, denen im Garten auch.So wünsche ich euch noch eine schöne Zeit heute. Bleibt gesund und habt es gut.

Liebe Grüße allen Lara

Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.GOTT SEI MIT UNS. So Gott will und wir leben lesen wir uns wieder.*

FÜR EUCH

DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN

DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.

Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.

Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.

Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
 
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther )))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.