Dienstag, 15. Dezember 2020

Es ist für uns eine Zeit angekommen. und mehr. Adventskalender u. mehr. Jan Hofer. 14-Tage-Wetter D. Angedacht, Alte Menschen. Die Segen. Gebet Andachten. Mein Tag, Adventskranz Anged. Dies, Welt, Zu mir, Oh es riecht gut, Vom leichten lächeln, Blog aus Dessau, Von mir, Christmass Lullabby, Auch Atheisten kommen in den Himmel, Predigt u.m

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am  Dienstag Abend, habt noch eine gute Zeit heute***
 
Bleibt gesund*

EINE FROHE, GESEGNETE , BESINNLICHE  ADVENTSZEIT WÜNSCHE ICH ALLEN LESERN

ES IST FÜR UNS EINE ZEIT ANGEKOMMEN KLASSISCH
Quelle:.youtube

"Dio Perte"- Gott ist für Dich da, Immanuel-Gott mit uns
 
Gott ist die Liebe, wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm*

WEIHNACHTEN

Das passt zu Weihnachten

DIE 7 WERKE DER BARMHERZIGKEIT
Quelle:www.emmaus.de
http://www.emmaus.de/barmherzigkeit/index.html

DER ALTE BAUER UND GOTT
Quelle:www.geistignahrung.org.
http://www.geistigenahrung.org/ftopic1062.html

ADVENTSKALENDER

WILLKOMMEN IN DER WEIHNACHTSWELT
Quelle:Weihnachtswelt24.

EKM
 
SINGENDER ADVENTSKALENDER 2020
Quelle:EKMD

DER EVANGELISCHE ADVENTSKALENDER
ANLAUF NEHMEN
Quelle: Adventskalender Ev.
https://adventskalender.evangelisch.de/ <https://adventskalender.evangelisch.de/>

KIRCHE & THEOLOGIE IM WEB
 
ADVENTSKALENDER-ÖKUMENISCHER ADVENTSKALENDER
Quelle: Theology Kirchenjahr

JAN HOFER

Jan Hofers letzte Tagesschau

"MACHEN SIE ES GUT! "-Quelle: Tagesschau

https://www.tagesschau.de/inland/jan-hofer-129.html

Letzte Sendung : Jan Hofer verlässt die Tagesschau. Quelle: youtube

https://www.youtube.com/watch?v=mOH9S2PF_V0

Lieben Dank Jan Hofer . Alles Gute, bleiben Sie gesund und ja einen schönen Ruhestand wünsche ich Ihnen (((Rosen)))

Möge der Tag so für uns gewesen sein, dass wir am Abend sagen können
 
Der Tag hat mir gefallen, du hast ihn schön gemacht.
Nun schenke mir und allen auch eine gute Nacht.
Amen
 
14- TAGE -WETTER DEUTSCHLAND
Quelle: wetteronline.de
https://www.wetteronline.de/14-tage-wett
 
MÖGE GOTT DEIN LEBEN SEGNEN UND DIR MIT LIEBE BEGEGNEN

An(ge)dacht – eine Portion Optimismus zum Start in den Tag.So hieß es immer und so wünsche ich mir das, Knappe zwei Minuten abschalten von den Problemen der Welt*
 
 ANGEDACHT HEUTE- ALTE MENSCHEN

WINCTON CHURCHILL
Quelle: Wikipedia

Winston Churchill war weit über seine Zeit noch aktiv. Also bis in hohe Alter. Da sagte man ihm nach, dass er im Oberstübchen nicht mehr ganz klar ist. Ja, er lief langsamer. Aber er war durchaus noch geistig fit.

Gerade jetzt ist die Stimme der Alten wichtig. Ihm machen die Stimmen und Erfahrungen Mut, die sich nicht abwimmeln lassen.

Du sollst Vater und Mutter ehren. Damit ist auch die unmoderen Meinung der Alten gemeint.
Alte aufs Abstellgleis? Nein, er ist froh dass sie da sind. Es gibt doch die Weisheit des Alters weiß auch Lara.

Auf so eine Meinung: Alte aufs Abstellgleis  darauf pfeift er und er ist froh wer diese Meinung mit ihm teilt..

Guidi Erbrich Biederitz*

.....

Ich erzähle An(ge)dacht nicht mehr vollständig nach. Mit dem Fehlen des Textes bei MDR Radio Sachsen-Anhalt. und nur hören  habe ich Schwierigkeiten mit dem Nacherzählen.
 
Aber ich habe einen guten Link gefunden, für euch, zwar auch Podcast, aber gut gemacht*
 
MDR SACHSEN-ANHALT -Das Radio wie wir
Verkündigungsendung
 
PODCAST: ( ANGEDACHT)
Quelle:  Podcast MDR
https://www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/podcast/angedacht/index.html
 
In dieser Woche spricht ein Sprecher (in) der Katholischen Kirche * Klickt bitte die Links wie gewohnt an. Danke*

 GOTT SEI MIT UNS
 
RAUM DER STILLE

VOLLMOND-WUNSCHKERZEN und TRAUERNETZ nun auch bei BLOGROLL UND SURFTIPPS* Gleich unter Tierheim Dessau-Raum der Stille.
 
DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle: Archiv EKD
https://archiv.ekd.de/glauben/gebete/luthersabendsegen.html
 
 Hier zum Hören
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle: youtube
https://www.youtube.com/watch?v=c77X08dhT3E
 
TAGESSEGEN
Quelle: Katholisch serien
https://www.katholisch.de/video/serien/tagessegen
 
GEBET

Ja, Vater, du siehst die Herzen der Menschen an.
Lass sie nicht zu Stein werden, sondern lass die Menschen erkennen
was sie tun sollen, sich einsetzen gegen das Unrecht, was ihnen geschieht.

Wir haben Ohren, um zu hören, Augen um zu sehen, einen Mund um zum reden
und Füße, die uns tragen, Hände die sich erheben gegen das Unrecht in unserer Stadt, in der Nähe und in der Welt.

Bleibe bei uns, HERR, denn es will Abend werden und die Nacht hat sich geneiget...
Ja, oft umgibt uns Finsternis, lass uns dagegen angehen, HERR, sei mit uns, mein Vater.
Amen

Eine gute und eine gesegnete Nacht unter dem Schutz Gottes wünsche ich allen  Lesern
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/
 
ALL DIE SEITEN HAT UNS DER HIMMEL GESCHICKT; KLICKT BITTE DIE TEXTE AN; ALLE SIND WUNDERBAR***DANKE***

ANDACHTEN

ZWISCHENTÖNE
Quelle: NDR1 Niedersachsen

DEUTSCHLANDFUNK - ZWISCHENTÖNE
Quelle: Deutschlandfunk
http://www.deutschlandfunk.de/zwischentoene.1676.de.html
 
MORGENANDACHT
Quelle: NDR Podcast
https://www.ndr.de/radiomv/podcast4205.html
 
Bitte schaut hier rein,GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher vom MDR und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast
 
RELIGION & GESELLSCHAFT
 
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle: Religion MDR
http://www.mdr.de/religion/religion/verkuendigung100.html
 
DIE ANDACHTEN SIND
GUTE WORTE FÜR DEN TAG
SCHAUT ALLES IN LIEBE AN UND MIT FROHEM SINN*
 
Kirchenkreis STOLZENAU- LOCCUM- ANGEDACHT
Quelle:Kirchenkreis Stolzenau
https://www.kirchenkreis-stolzenau-loccum.de/angedacht
 
Ich bin so froh, dass wir die Andachten haben und so viele Sprecher(innen), die uns auf Themen hinweisen, sie uns nahe bringen,und alle Texte mit viel Liebe erzählen,lieben herzlichen Dank dafür ***
 
DIE LOSUNGEN
Quelle: Losung
http://www.losungen.de/
 
EINIGE LINKS - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG.
 
Das Blog soll ein Blog der Ruhe und Besinnung sein*
DIE GUTEN NACHRICHTEN BLEIBEN; wichtig in dieser Welt in der wir leben ....Freude braucht die Seele, Positives*
 
SIEH POSITIV UND DU SIEHST BESSER; DEIN HERZ IST VOLLER LICHT; DEINE AUGEN LEUCHTEN; DU SIEHST MEHR SONNE.
Phil Bosmans

Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, MDR Kultur das Radio ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR KULTUR DAS RADIO
Quelle: Kultur MDR
http://www.mdr.de/kultur/radio-tv/radio/index.html
 
MEIN TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich so es mir die Zeit erlaubt und meine Gesundheit  und der Laptop funktioniert schreibe. In Angedacht gibt es keinen Text mehr, ich erzähle nicht mehr so viel nach wie früher ohne den Text.
 
Die Links für die Andachten habt ihr. Alles ist gut. Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
FÜR UNS ALLE
 
VERTRAUEN

Ich sagte zu dem Engel der an der Pforte stand.
Gib mir ein Licht, damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit entgegen gehen kann.
Aber er antwortete:

Geh nur hin in die Dunkelheit und lege deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer als ein bekannter Weg.
aus China
 
GEBURTSTAGE HEUTE

Heute sind  keine Geburtstage von den lebenden Prominenten, die wir wissen müssten.

STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:  Personen -Filmstars
http://www.filmstarts.de/personen/geburtstag
 
HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))

Angedacht, Donnerstag,den 15.Dezember 2011, Sprecher:Herr Pfarrer Harald Karpe aus Plauen.
nacherzählt von Lara

ADVENTSKRANZ

Herr Pfarrer Harald Karpe fragt uns heute, ob wir wissen, woher der Brauch des Adventskranzes stammt, ja sage ich mal, in Angedacht war es ein Thema neulich, aber das macht nichts, das ist im Advent so, an Weihnachten auch, da wiederholen sich Geschichten.
 
Wir erinnern uns dass wir den Adventskranz Hinrich Wichern verdanken, er hat sich um Straßenkinder gekümmert, das war in Hamburg und er lebte von 1808 bis 1881, in dieser Zeit war es.
 
Es wurde seine Lebensaufgabe, die Stadt, so sagt es uns Herr Pfarrer Karpe, stellte Wichern ein Bauernhaus zur Verfügung, dort konnten die Kinder wohnen, es wurde ihr Rettungshaus.

1833 wohnten in diesem Haus 14 Kinder, ihnen wollte Hinrich Wichern etwas Gutes in der Adventszeit tun, er zimmerte ein Holzkreuz uns steckte Kerzen darauf, die Kerzen strahlten ihr warmes Licht aus, es wurde hell.Er zündete an einen jeden Tag des Advents eine Kerze an.

JOHANN HINRICH WICHERN - DER ERFINDER DES ADVENTSKRANZES
Quelle: medienwerkstatt-online

Das Licht sollte ein Symbol sein, ein Symbol für das Kommen des Reiches Gottes sagt uns Herr Pfarrer Karpe.Er sagt auch, dass Wichern mit dem anzünden der Kerzen für die Heiminsassen eine Predigt ohne Worte sein sollte,
 
Später in 1860 schmückte man diesen Vorläufer des Adventkranzes mit Tannenzweigen, der verbreitete sich vom Rauhen Haus in Hamburg durch Deutschland und dann weiter.

Herr Pfarrer Karpe sagt uns dann noch, dass wenn wir nun unsere Kerzen anzünden, dass auch bedeuten soll, dass wir an Advent glauben, dass wir daran glauben, dass Gott in die Welt kommt,ja daran sollen wir denken, beim Anzünden der Kerzen*Lieben Dank auch am 15.12.2020, Dienstag*
 
Danke auch dem MDR, dem Radio wie wir und allen Beteiligten.

DIES
 
GUTE NACHRICHTEN- 100 % POSITIVE NACHRICHTEN
NEWSLICHTER GUTE NACHRICHTEN ONLINE-Beides bei Blogroll und Surftipps

ESPERANTOBUCHTAG 2020
15. Dezember 2020  in der Welt
Quelle:.kleiner-kalender

WELT

Die Links findet ihr nun rechts im Blog-Nachrichten- BLOGROLL UND SURFTIPPS

ZU MIR

OH; ES RIECHT GUT
Quelle:.youtube
 
VOM LEICHTEN LÄCHELN

Zwei Arten des Lächelns gibt es, das stille, versonnenen und das leichte, helle, das oft nur wie ein flüchtiger Blitz über die Gesichter huscht. Über dieses Lächeln will ich etwas sagen.

Bitte, um ganz genau zu sein, ich spreche nicht vom lachen. Lachen ist etwas ganz anderes, als Lächeln un des gibt viele Arten des Lachens, vom Lächeln gibt es nur zwei.

Sagte mir da neulich einer, die leichte Muse sei wie eine Schneeflocke, fiele vom Himmel herab, manchem unvermutet auf die Nase , und schmölze dahin. Ohne Ziel und Zweck gewissermaßen und deshalb wohl auch ohne Wert.

Ich lächele, aber diesmal kein leichtes, helles Lächeln, sondern das andere, tief und versonnen. Nein, erwiderte ich, und dachte an die vielen Hunderttausend , die Abends nach dem Dienst nach der Arbeit ein kleines Buch zur Hand nehmen, um zu lesen,
 
 Nein, die leichte Muse ist wohl doch nicht ohne Wert. den wer sich am Tage abgeschuftet hat, soll abends lächeln, um den Geist zu entspannen. wer will denn noch, nachdem er tagsüber am laufenden Band gestanden hat, am sinkenden Abend etwas Philosophisches lesen?

Manche gewiß, und das sind nicht die Schlechtesten. Aber die anderen, sind sie schlechter?

Die Hunderttausend anderen oder die Millionen ? Sie wollen lächeln.
Die tagsüber werken, wolen abends lächeln. Mag auch manchmal die Pointe schwach und die Geschichte leicht blöd sein- lockt sie ein Lächeln hervor, ist sie gut.Sie ist gut, denn sie hat ihren Zweck erfüllt.

Nicht mit Gewalt die schweren Sachen in die müden Schädel pressen. Jedes zu seiner Zeit. Seht euch die Gesichter an- in der Bahn- auf den Bänken, unter den Lampen- wie oft gleitet ein heller Schein darüber hin, gerade wenn der Leser ein kleine, lustige Geschichte liest.
 
 Dieser Schein, ein flüchtiges Leuchten, aber ist Dank für den, der irgendwo vielleicht hinter hohen Mauern saß und die Geschichte ersann. Diese blödsinnige Geschichte mit der verrückten Pointe, wie vielleicht ein strenger Richter sagen würde.

Aber für strenge Richter sind die Geschichten ja auch nicht geschrieben. Für sie gelten dicke Bücher.
Vielen genügt eine kleine Geschichte, die kommt und vergeht wie ein flüchtiger Augenblick. Wie eine Schneeflocke...
 
 Quelle:Ich habe mal wieder ein Buch gefunden, was schon recht alt riecht, man kann nicht mehr erkennen, wer es geschrieben hat,
 
Es muss so vor dem Krieg geschrieben sein,oder danach.. schöne große Schrift zu meiner Freude, es fehlen vorn die Seiten, also habe ich keine Quelle dazu...Im Internet finde ich auch nichts ..

BLOG AUS DESSAU
 
ALTES UND NEUES VON BERND NOWACK DESSAU
Quelle: Blog
http://barrynoa.blogspot.com/2020/
 
 Seht bitte in Blogroll und Surftipps, Danke, habe keinen neuen Beitrag gesehen
 
Beim Anklicken des Links seht ihr das Thema. und die anderen Themen auch.Danke dem Blogger*
 
VON MIR


Gute Nacht, gute Ruh, die Sonne geht schon schlafen, schlaf auch du

So legt euch denn ihr Brüder, in Gottes Namen nieder, kalt ist der Abendhauch. Verschon uns Gott mit Strafen und lass uns ruhig schlafen , und unseren kranken Nachbarn auch.

Auch Atheisten kommen in den Himmel

Gestern habe ich mir eine Geschichte ausgedacht, das war eine ältere Frau im Altenheim, sie lag im Sterben, sie glaubte nur daran, was sie auch sah, sie glaubte nicht an Gott, sie war Atheistin.

Zu dieser Zeit war ich im Altenheim als Pflegerin tätig, als ich sah, dass diese Frau im Sterben lag, setzte ich mich zu ihr, hielt ihre Hand, mit schwacher Stimme erzählte sie von ihrem Häuschen, dass sie auch einen guten Kontostand hat und Kinder hat, die sich aber nicht um sie kümmern können, weil sie weit weg wohnen, wegen der Arbeit.
 
So ist sie allein und sie hat Angst vor dem Sterben und sie glaubt ja nicht an Gott, aber sie wollte wissen, ob sie in den Himmel kommt.Sie wollte auch ihre zwei Kinder und ihre drei Enkel sehen.

Ich wusste nicht, wieviel Zeit sie noch hat, ich bat Gott mir zu helfen, ich hielt dieser Frau nicht vor, dass sie weltliche Werte nicht mitnehmen kann, ich lobte sie für ihren Fleiß, ein Häuschen muss man erarbeiten,

Kinder muss man großziehen, Geld muss man erst sparen, um einen guten Kontostand zu haben und ich sagte ihr auch, dass sie ja bis zur Rente gearbeitet hat, dass sie eine fleißige Frau war und gute Mutter.
 
Dann versuchte ich die Kinder zu erreichen, erzählte ihnen von dem Wunsch ihrer Mutti und sie kamen alle, auch die Enkelkinder, danach wurde die Frau ruhiger, in ihren Augen war ein Glanz, sie lebte noch zwei Tage, ich saß an ihrem Bett, hielt ihre Hand, streichelte sanft ihr Gesicht,

Es folgte eine lange Nacht , da ging es ihr nicht mehr gut, sie bekam schlecht Luft, dann atmete sie wieder normal, sie wollte das Licht gelöscht haben, es war ihr zu hell, ich knipste die Lampe aus, ich habe ihr nicht erzählt, dass materielle Werte bei Gott nicht anerkannt werden, auch nicht, dass das letzte Hemd keine Taschen hat.
 
Ich habe sie in dem Glauben gelassen, dass sie eine wunderbare Frau ist, ich habe gar nicht erst versucht sie zu missionieren, sie war Atheistin, das habe ich akzeptiert, ich weiß aber, dass sie angekommen ist, bei Gott, nachdem sie den letzten Atemzug getan hatte, gestorben war, hatte sie dieses Leuchten im Gesicht,

Ich öffnete das Fenster, dass die Seele aufsteigen kann zum Himmel, verhängte den Spiegel, damit sich die Seele nicht darin fängt, faltete ihre Hände und schloss ihre Augen. Das war was ich für sie tun konnte, dass Andere tut der Herr und ich glaube daran, dass er sie im Himmel aufgenommen hat..
 
Quelle: Meine Geschichte ausgedacht aufgeschrieben , vielleicht auch erlebt

Gute Gedanken

Die Predigt am Sonntag, 13. 12.2020 in der Pauluskirche Dessau mit Kirchenpräsident Joachim Liebig kurz nacherzählt.
 
Alles wird gut sagen viele Menschen.

Stimmt das?

Pandemie, gehört, noch nie erlebt. Jetzt aber.Was ist los in dieser Welt wo alles durcheinander ist. Menschen auf der Flucht. Ja, aber wenn es in einem Zusammenhang steht, keien Perspektive.

Unser Leben läuft nach einem Plan und wir fragen, warum muss es mich so treffen warum.Traurigkeit beherrscht das Land.Stellt euch auf noch mehr Einschränkungen ein.

Nicht nur bei uns, sondern in der Welt. Es geht um eine realistische Sicht.Aber wie viele Menschen dürfen Weihnachten nicht erleben, die es erleben hätten können.

Wir waren es gewöhnt nach unseren Plänen zu leben. Nun sind wir nicht mehr Herr unseres Lebens. Alles wird gut?
 
Das ist Prophetie. Für mich selber. Aber ich glaube daran, dass es gut wird. Bitten wir im Gebet darum , dass es nicht vergeblich ist zu bitten.

Für die Gottesdienste zu Weihnachten wird noch beraten in Sachsen-Anhalt. Bitte an alle vor Gott zu treten, weil Gott es so will um Christi Willen.

IN DER DUNKELHEIT
Quelle: youtube

Lieben Dank für die Predigt, aufbauende Worte*

Ich habe nun nicht mehr viel zu schreiben. Alles war wie immer.Im Garten die Tiere versorgen. Am Nachmittag zum Bioladen.

Morgen ist der große Einkauf zu machen. Mit meinen Sohn Michael. Lebensmittelgeschäfte haben Gott sei Dank auf. Ich brauche für mich was. für die Katzen, für Joachim. Das reicht. Es wird ja doch eine harte Zeit jetzt, alles geschlossen.

Der Mittwoch muss wieder eine Zeit der Ruhe für mich haben. Kleine Auszeit für den Rest des Tages.
 
Habt es gut und bleibt gesund und passt gut auf euch auf.

Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.GOTT SEI MIT UNS. So Gott will und wir leben lesen wir uns wieder.*FÜR EUCH

DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN

DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.

Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.

Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.

Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
 
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther )))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.